Pokémon GO startet heute das Event „Eine ganz langsame Entdeckung“ – Das passiert da

In Pokémon GO startet am 8. Juni 2021 das Event “Eine ganz langsame Entdeckung” mit Galar-Flegmon, Galar-Lahmus und Mega-Lahmus. Wir zeigen euch, welche Boni das Event noch bringt und was ihr darüber wissen müsst.

Was ist das für ein Event? Bei diesem Flegmon-Event im Juni dreht sich alles um Pokémon, die entweder richtig langsam oder eher hyperaktiv sind. Im Fokus stehen dabei Galar-Flegmon, Galar-Lahmus und Mega-Lahmus. Doch auch Monster wie Bummelz oder Schluppuck spielen eine Rolle.

Wir zeigen euch hier in der Übersicht alle wichtige Infos, die ihr zum Event wissen müsst, damit ihr keine der neuen Inhalte verpasst.

Eine ganz langsame Entdeckung – Start, Boni, Inhalte

Wann geht es los? Das Event beginnt am 8. Juni um 10:00 Uhr Ortszeit. Dann ist es ein paar Tage lang aktiv und endet bereits am Sonntag, dem 13. Juni, um 20:00 Uhr Ortszeit.

Welche neuen Pokémon gibt es? Ihr trefft zum erste Mal auf Galar-Flegmon in Pokémon GO. Wer will, kann diese besonderen Flegmon dann zu Galar-Lahmus weiterentwickeln. Dafür müsst ihr mit Galar-Flegmon als Kumpel insgesamt 30 Gift-Pokémon fangen. Galar-Laschoking wird noch nicht freigeschaltet.

Neue Mega-Entwicklung: In Mega-Raids trefft ihr nach Beginn des Events erstmals auf Mega-Lahmus. Das Pokémon gehört zu den Typen Psycho und Wasser und hat deshalb einige Schwächen. In unserem Konter-Guide zu Mega-Lahmus seht ihr, welche Angreifer ihr wählen solltet.

Die nötige Energie für die Mega-Entwicklung findet ihr übrigens auch in exklusiven Feldforschungen, die ihr während des Events erhalten könnt.

Spawns in der Wildnis: In der Zeit des Events trefft ihr in der Wildnis vermehrt auf die Pokémon:

  • Flegmon
  • Bummelz
  • Schluppuck
  • Spoink

Mit Glück trefft ihr sogar Lahmus oder Muntier.

Wie ändern sich die Raids? Als Teil des Events trefft ihr bei den Raid-Kämpfen jetzt andere Pokémon.

  • Raids der Stufe 1 bieten Galar-Flegmon, Alola-Sleima, Muschas, Sheinux und Praktibalk
  • Raids der Stufe 3 bieten Relaxo, Laschoking, Letarking und Toxiquak

In Pokémon GO findet ihr jetzt 9 neue Quests und eine Raid-Herausforderung.

Sammler-Herausforderung: Passend zum Event erwartet euch eine Sammlerherausforderung. Dafür müsst ihr bestimmte Pokémon innerhalb der Event-Zeit fangen. Schafft ihr das, werdet ihr mit einem exklusiven Flegmon-Shirt, 30 Hyperbällen und 3.000 EP belohnt.

Was ist noch neu? Ihr erhaltet im Shop von Pokémon GO Accessoires, die zu Flegmon passen. Außerdem erhaltet ihr durch das Drehen von PokéStops und durch das Öffnen von Geschenken Sticker, die ihr an Geschenke für eure Freunde kleben könnt.

Im Shop erhaltet ihr eine kostenlose Event-Box, die euch 20 Pokébälle, 10 Superbälle und einen King-Stein spendiert. Mit einem King-Stein entwickelt ihr Flegmon zu Laschoking.

Wie gefällt euch das Event? Findet ihr das Thema mit langsamen und hyperaktiven Pokémon cool oder hättet ihr euch lieber etwas anderes gewünscht? Schreibt uns eure Meinung zum Event doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern aus.

Gefällt euch das Event nicht? In unserer Übersicht zeigen wir euch alle Events für den Juni 2021 bei Pokémon GO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Timo

öhmmm… ich habe gerade ein Mega Lahmus im Raid besiegt und danach gefangen, bei der Sammler-Herausforderung ist es aber noch als “nicht gefangen” markiert?

DopedBoy

Du musst es dafür einmal selbst zum Mega entwickeln

Tommyyy

stimmt doch gar nicht; er muss Flegmon entwickeln, damit die Sammlerherausforderung erkannt wird.

DopedBoy

sorry mein Fehler, bin iwie auf die DexEintragung eingegangen. Du hast natürlich Recht 🙂

astroking

Du musst beide Pokemon aus einem gefangenen Flegmon entwickeln. So bekommst du beide stempel. Mir fehlt legdlich der letzte der 3. Der ist glaub ich schwerer zu finden wird bestimmt nur in bestimmten gegenden wie gestein oder sowas auftaucchen… Ist bestimt flegmon als schillernd oder sowas ähnliches oder mit farbe so wie bei glumande schwarz..

astroking

Aus den Bild oben leite ich ab das es sich um das flemon handelt das quasi auf einen felsen sitzt und zwei farben hat. der Kopf gelb der körper pink. Aber naja bei den bin ich selber noch auf der suche. Aber die anderen beiden bekommst du n ur durch das entwickeln gutgeschrieben. Dannach bekommst du auch von dem professor eine aufgabe glaub ich .

Tommyyy

Du musst Flegmon entwickeln, damit es anerkannt wird; deshalb diese roten Symbole bei Lahmus und Laschoking 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x