WoW: Fans schauen skeptisch auf die neue Erweiterung Dragonflight – Zurecht?

WoW: Fans schauen skeptisch auf die neue Erweiterung Dragonflight – Zurecht?

Blizzard hat neue Details rund um die WoW-Erweiterung Dragonflight geteilt. In der neusten Folge des MeinMMO-Podcasts sprechen wir über die Infos zum Release, den Preis und die Skepsis der Spieler.

In den letzten 14 Tagen gab es einige neue Infos rund um Dragonflight. So wurden etwa der Release-Zeitraum und der Preis der verschiedenen Versionen der Erweiterung veröffentlicht. Doch genau das stieß bei vielen Spielern auf Skepsis.

Denn Dragonflight soll noch 2022 erscheinen – obwohl es bisher keine Beta und kaum Gameplay zu sehen gab. Darum haben wir im Podcast darüber gesprochen, ob die Sorgen berechtigt sind und was Dragonflight eigentlich so anders macht, als die vorherigen Erweiterungen. Mehr zum Thema erklärte schon MeinMMO-Dämon Cortyn:

WoW: Kommt Dragonflight wirklich zu früh? Statistik sagt: Nein, aber …

Hinweis: Die News, dass Blizzard ein ganzes Entwickler-Studio gekauft hat und die Mitarbeiter nun an Dragonflight werkeln, kam erst nach der Aufzeichnung des Podcasts. Sonst hätten wir diese selbstverständlich mitaufgenommen.

Zuletzt haben wir im Podcast bereits ausführlich über das neuste Spiel von Blizzard gesprochen:

Blizzards Sündenfall – Wie schlimm ist Diablo Immortal wirklich?

Hier könnt ihr den Podcast auch hören:

Wir bieten obendrein Sonderfolgen, in denen Gäste aus verschiedenen Bereichen bei uns im Podcast auftreten. Dazu gehören zum Beispiel der Gründer von Tibia: Stephan Vogler oder die Jungs des LoL-E-Sport-Teams Eintracht Spandau.

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts mitwirken. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an euren Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Threepwood

Dankeschön für den Podcast!

Mir fehlt bei Podcasts zu WoW echt immer Cortyn – für die ultra Nerd-Position.
Hat sie keine Lust, wird dafür nicht bezahlt, oder woran liegt das? Ooooder soll geheim bleiben, dass Cortyn eigentlich Susanne von b*ffed ist? 😄

Ich kann mir vorstellen, dass das neu eingekaufte Studio primär für Tests genutzt wird, um einen Launch in diesem Jahr zu schaffen. Abseits vom Reittier bietet es „nur“ Reworks, teils zurück in der Zeit.
Das unterhält anfangs bestimmt richtig gut, besonders im PvP, könnte sich aber gemäß Themepark zu schnell nach „Durchgespielt“ anfühlen. Sollte das Addon primär auf die neue, alte Spielart von Klassen als primäre Unterhaltung setzen….puh, schwierig.
Und Blizz muss unbedingt davon weg, dass sich die letzten Addons erst mit dem (vor)letzten Patches im Spielfluss halbwegs richtig angefühlt haben.

Aktuell ist mein Groll auf Blizz insgesamt zu groß, um mich das spielen zu sehen. Mag sich noch ändern, die Chancen stehen aber gut, dass Blizz mich weitere Klopper raushaut, die mich den Launcher deinstallieren lassen. 😄

Leya Jankowski

Im Podcast können prinzipiell alle mitmachen, die wollen.

Freelancer werden für die Teilnahme natürlich bezahlt und bei Festangestellten zählt das zur normalen Arbeitszeit dazu.

Wir zwingen aber niemanden dazu. Es ist also in dem Fall ein: Keine Lust dazu 😉

Gaminator

Ich wollte WoW eigentlich noch eine Chance geben, aber nach dem sie in Diablo Immortal oder besser gesagt „Diablo einarmiger Bandit“ auf dem Markt gesch…sen haben, sind die bei mir unten durch. Auch wenn ich Dragonflight wirklich gerne gezockt hätte. Auch wenn Diablo ansich nichts mit WoW zu tun hat, aber das hat mir im Nachhinein dann doch die Lust und Freude darauf sehr genommen. Aber ein Unternehmen, dass mit ihrem Spiel nur ein Ziel verfolgt, dass die Spieler so absurd viel Geld da rein buttern können, ist mir so sympathisch wie Spielhallen.

Florian

Datei kann nicht abgespielt / gefunden werden

Florian

Doch das geht, vorher nicht Probiert. Nur beim direkten Abspielen auf allen Kanälen kommt „Es konnten keine Audio Dateien vom Server geladen werden. Entweder du hast gerade keine Verbindung zum Internet oder die Dateien sind nicht auf dem Server verfügbar.“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx