PlayStation Now: Spiele-Flatrate könnte bald Download-Funktion erhalten

Möglicherweise gibt es bald ein neues Argument, das für den PS-Now-Service von Sony spricht: Der Download von Spielen. Damit wäre der Streaming-Dienst einen seiner großen Nachteile los: Für Leute mit schwachem Netz taugt er aktuell nicht.

Spiele-Flatrate mit großem Haken: PlayStation Now ist ein Streaming-Service für Games, den Sony Anbietet. Spieler auf der PS4 und am PC haben durch das Abo eine große Auswahl an Games, die sie ohne Download spielen können. Bisher war dafür eine starke Internetleitung notwendig.

Was ist neu? Ein Reddit-Nutzer fand heraus, dass es jetzt wohl die Grundlage für ein Download-Feature gibt. Das funktioniert allerdings noch nicht.

PS Now Games herunterladen?

Neues Pausen-Menü gefunden: Auf Reddit schreibt Nutzer satertek, dass es ein neues Pausen-Menü bei PSNow gibt. Das soll eine Option zum Herunterladen des Spiels anbieten. Der Button heißt einfach nur „Download Game“ und die Beschreibung erklärt, dass man zu den Spiele-Details zurückkehren und den Download beginnen kann.

PS Now Download

Spieler mit schwachem Netz wollen ihre Games herunterladen

Noch keine Funktion: Aktuell funktioniert das Feature nicht. Die Spieler freuen sich trotzdem. Für sie ist wichtiger, dass dieser Knopf zumindest „da“ ist. Es könnte ein Anzeichen dafür sein, dass Sony wirklich so eine Download-Funktion für den PS-Now-Dienst einbauen wird.

Fans warteten schon lange: Seit Jahren erklärten Fans Sony, dass sie die PS-Now-Spiele downloaden wollen. Sony beharrte aber darauf, dass PlayStation Now ein Streaming-Service ist.

Probleme mit Internet: Die Bibliothek von PlayStation Now ist nicht zu verachten, viele PS2-, PS3- und PS4-Games findet man darin. Um diese störungsfrei zocken zu können, ist man aber auf eine stabile und schnelle Internetleitung angewiesen. Schließlich ist das Spiel nicht auf Eurer Festplatte installiert, sondern wird aus dem Netz geladen.

PlayStation-4-Slim

Vorteile vom Download: Sollte Sony eine Download-Funktion anbieten, gibt es einen großen Vorteil: Die Latenz wird deutlich geringer. Außerdem gibt es weniger Artefakte beim Zocken, schließlich geht vom Weg von der Festplatte zur Konsole weniger verloren, als über das Internet – Gerade, wenn noch andere Leute die Internetleitung nutzen.

Xbox ist schon dabei: So eine Download-Funktion kennen Nutzer vom Xbox Game Pass bereits. Abonnenten können dort Games herunterladen.

Was bedeutet das für Euch? Durch die Downloads könnte der PS-Now-Service für viel mehr Nutzer interessant werden. So können auch Nutzer mit langsameren Internet den Vorteil der großen Auswahl der Spiele nutzen, ohne sich jedes einzelne kaufen zu müssen.

Bisher steht noch nicht fest, ob das Ganze nur ein Test ist, oder Sony wirklich zeitnah dieses Feature für die Nutzer freischalten wird. Den Screenshot fand der Reddit-Nutzer im Alpha-Protocol.

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.