Planetside 2: Direktive geben Neulingen Richtung und Veteranen was zum Protzen

Beim Free2Play MMO-Shooter Planetside 2 gibt es ab heute ein großes Content-Update. Der neue Patch bringt neben Bugfixes und Kleinigkeiten mit den „Direktiven“ ein frisches Achievement-Element ins Spiel.

Mit den „Direktiven“ kommt ein neues Progression-System nach Planetside 2, das nicht nur zur Schau da ist, sondern den Spielern auch Zugang zu exklusiven Auraxium-Prestige-Waffen verschafft und ihnen einige dekorative Items gestattet. Na gut: Es eignet sich vorzüglich zum Angeben und Prahlen.

Dabei soll das System neuen Spielern eine Leitlinie und Empfehlung sein, in welche Richtung sie gehen können, welche Ziele sie anstreben sollten, während es erfahrenen Spielern einfach eine Menge zu tun gibt.

Die „Direktive“ sind dabei Erfolge mit verschiedenen Rang-Stufen, deren niedrigste Bronze und deren höchste Auraxium ist. Während man sich durch die einzelnen Ränge eines Erfolges kämpft, schaltet man Belohnungen frei und auch was zum Herzeigen. Die Ränge müssen mit jeder Spielfigur einzeln durchlaufen werden, manche Belohnungen zählen hingegen accountweit.

Autor(in)
Quelle(n): forums.station.sony.com/ps2www.geeky-gadgets.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.