Overwatch teasert einen neuen Helden an – das wissen wir

Blizzard hat einen neuen Story-Happen für Overwatch veröffentlicht. Dieser deutet auf einen neuen Helden hin. Wie es aussieht, wird es aber nicht der Held, den wir bereits kennen.

Das wurde gezeigt: Blizzard hat in einem Tweet des offiziellen Overwatch-Kanals ein kurzes Video veröffentlicht, in dem einige Befehle und Zahlenreihen durchlaufen. In der rechten oberen Ecke ist das Symbol von Talon zu erkennen.

Am Ende des Videos flackert kurz Sombras Totenschädel auf, wie er auch schon in ihrem AR-Game zu sehen war. Im Tweet selbst steht, dass sich jemand unautorisierten Zugang zu einem Kommunikations-Verlauf eines Captain Cuerva verschafft habe. Dazu gibt es einen Link zu einem Brief.

Das steht in dem Brief: Der kurze Brief ist die „letzte Kommunikation“, die mit dem Einsatzteam eines Captain Cuerva geführt wurde. Der Auftrag des Teams sei, einen Jean-Baptiste Augustin, genannt Baptiste, aus Haiti „zurückzuholen“ oder zu eliminieren, sollte das nicht möglich sein. Grund dafür ist eine Desertation aus der kriminellen Organisation Talon.

Mehr zum Thema
Overwatch-Spieler kann als Talon-Einheiten zocken – im Ranked!

Der Einsatz des Teams schlug aber offenbar fehl. Erst verschwanden drei Mitglieder des Einsatzteams, die früher zu der Einheit von Jean-Baptiste Augustin gehört haben. Cuerva, der Baptiste selbst ausgebildet hat, sammelte daraufhin seine Truppen und bereitete den Einsatz vor.

Seine abschließenden Worte waren, dass er nicht versagen wird und der Auftrag ausgeführt werde. Anscheinend war das aber nicht der Fall, da es sich um die „letzte“ Nachricht des Captains handelt.

Overwatch Brief von Cuerva über Baptiste

Wer ist Baptiste? Aus dem Schreiben lassen sich einige Details zu Baptiste herauslesen, falls er der neue Held wird:

  • er ist ein Sanitäter
  • er gehörte Talon an
  • er ist ein guter Schütze, anpassungsfähig und ein Überlebenskünstler

All das lässt darauf schließen, dass Baptiste ein (Ex-)Talon-Heiler wird, der möglicherweise mit ähnlichen Tarnungs-Mechaniken arbeitet wie Sombra oder ähnliche Schützen-Mechaniken hat wie Ana.

Baptiste dürfte damit einer der 6 Helden sein, die Overwatch noch nach Ashe bekommen sollte. Zu diesen gehörte auch schon Echo, die eigentlich als nächster Held erwartet wurde.

Ein Bild aus Overwatch, das vermeitnlich Athena zeigt
Echo ist der Charakter, den einige für Athena hielten.

Was genau uns erwarten wird, steht noch nicht fest. Blizzard teasert aber gerne über einige Zeit neue Inhalte an, wie es schon bei Wrecking Ball passiert ist. Wir werden also wohl bald mehr erfahren.

Was denkt Ihr über die Sache? Wird Baptiste der neue Held oder wird sich das ins Leere verlaufen? Für mehr Infos und News, besucht doch auch unsere Overwatch-Seite auf Facebook.

Der französisch klingende Name Baptiste würde gut zu der neuen Karte in Overwatch passen:

Mehr zum Thema
Overwatch hat seine erste neue Karte in 2019 bekommen – Das ist Paris
Autor(in)
Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.