Hat Capcom eine neue Waffe in Monster Hunter World angedeutet?

Auf der japanischen Twitter-Seite veröffentlichte Capcom einen Teaser bezüglich der Waffen in Monster Hunter World. Gezeigt wurde eine Reihe von Schlüsselanhängern, die alle 14 Waffen-Klassen zeigen. Ein Platz zeigt ein großes Fragezeichen, das wohl ein Geheimnis birgt.

Monster Hunter World besitzt insgesamt 14 Waffen-Klassen, die von flinken Doppelklingen über schwere Hämmer bis zu Bogengewehren reichen. Es wird hier von Klassen gesprochen, da jeder dieser Typen über einen Waffenbaum noch weiter ausgebaut und angepasst werden kann.

Kürzlich gab es auf Capcoms japanischen Twitter eine Andeutung, dass es bald mehr als diese 14 Waffen-Klassen geben könnte. In dem Tweet zeigte Capcom eine Reihe von Schlüsselanhängern, die jede Waffe im Spiel repräsentieren. Die Formen der Anhänger sind ein Abbild der Icons, die auch in Monster Hunter World für die jeweilige Klasse benutzt werden.

Unten rechts im Bild ist jedoch ein großes Fragezeichen zu sehen, das von Capcom als Geheimnis betitelt wurde.

Monster-Hunter-World-Waffen-Klasse

Die Schlüsselanhänger zeigen die 14 Waffen, plus ein Geheimnis

Die Beschriftung des Tweets ließ sich über Google-Translate so übersetzen, dass es sich hierbei um 15 metallene Sammlerstücke handelt. Diese würden die 14 Waffen-Klassen und ein Geheimnis zeigen.

Dank des Tweets fing unter Fans natürlich das große Rätselraten an, was dieses Geheimnis wohl bergen würde. Die Spekulationen gehen in die Richtung, dass es eine Waffen-Klasse aus älteren Teilen der Franchise zu Monster Hunter World schafft. Insgesamt besitzt die Franchise nämlich 16 Waffen-Klassen. In Monster Hunter World sind das „Mittlere Bogengewehr“ und die „Tonfa“ nicht vertreten.

Ein Tease für eine neue Waffe ist eher unwahrscheinlich

Da es sich hierbei jedoch „nur“ um ein Bild von Schlüsselanhängern handelt, ist es jedoch recht unwahrscheinlich, dass Capcom hier eine neue Waffen-Klasse angedeutet hat. Ein Tease in der Richtung würde vermutlich etwas größer ausfallen.

Viele Fans vermuten eher, dass es sich hierbei, um ein Palico-Gadget handeln könnte. Palicos spielen eine wichtige Rolle in Monster Hunter World und hätten sich durchaus auch einen Platz am Schlüsselbund verdient.

Wahrscheinlicher ist es, dass Capcom die Fans überraschen möchte, welches Teil noch zu der vorgestellten Accessoires-Reihe gehört.

Monster-Hunter-World-Palico-Niedlich

Update: 14:00 UhrNach Erstellung des Beitrags, erreichte mich eine Nachricht eines Jägers, der in Japan wohnhaft ist. Dieser konnte bestätigen, dass es sich hierbei um keine Andeutung einer neuen Waffe handelt.

Das „Geheimnis“ bedeutet hier, dass Käufer einen zufälligen Anhänger bekommen, wenn sie eins dieser Accessoires erwerben. Zusätzlich stellte der Jäger mir noch ein Foto zur Verfügung, das die Charm-Collection in einem Merchandise-Laden in Japan zeigt.

Meine Quelle verriet mir außerdem, was die 15. Waffe in dem Zusammenhang bedeutet. Die 15 auf der Collector’s-Box besagt, dass es für einen der Anhänger eine spezielle Farbe gibt, die sozusagen ein „seltenes Item“ darstellt.

Monster-Hunter-Charms

Damit hat sich dieses Rätsel gelöst: Akte geschlossen.

Wenn sich Capcom jedoch doch noch entschließen sollte, eine neue Waffe einzubringen, welche würdet Ihr Euch wünschen?


Im Moment gibt es übrigens eine stylische Sonnenbrille – So bekommt Ihr sie. 

Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lucas Reich

Zumindest bei vorherigen titeln war es nie ein problem zu craften und dann einfach ohne zu speichern zu beenden … das Spiel speichert nach quests z.b. oder manuell oder wenn du es verlässt wirst du gefragt ob du den sichern 😉 möchtest.
Früher war das was du vorhast auch sehr viel wichtiger weil es keinen sichtbaren baum gab und noch dazu gefühlt 10x mehr mlglichkeiten der waffenentwicklung … und die Materialien waren seltener… in mhw sieht man ja eh alles und man kann zurückschmieden also ka wofür man das machen will xD aber jetzt weißt du dass es geht ;D

Psycheater

Zum Glück hat der Auslandskorrespondent diesen Artikel gesehen und der Leya weitergeholfen 😉

Top, wie immer <3

Leon

Ok schade, tonfa wollte ich nämlich auch immer.
Danke für den Artikel.

Hunes Awikdes

Schade, hätte mir noch eine Wurfwaffe gewünscht, gerne auch Wurfspeere wie bei den Aiel 😀

Dave

wenn du auf nummer sicher gehen willst, kannst du deinen gespeicherten spielstand kopieren (usb-stick oder cloud) und jederzeit wieder zurückspielen, ist halt mit mehr aufwand verbunden. im tutorial stand aber auch, dass materialien beim zurückentwickeln wieder gutgeschrieben werden.

Sleeping-Ex

Das klappt allerdings nur bis Rarität 7, bei Rarität 8 ist ein zurückschmieden nicht mehr möglich.

Ansonsten kannst du den Speicher nach dem manuellen speichern hochladen und anschließend wieder runterladen oder auf einem USB-Stick ziehen.

Chiefryddmz

also ich glaub es is so…
bei waffen, die man nicht mehr zurückschmieden kann
steht es VOR dem schmiedevorgang da, dass dies eben nicht mehr möglich is

Frystrike

Du bekommst doch die Mats beim Zurückentwickeln wieder gutgeschrieben?

Steed

Du kannst zurück schmieden und bekommst dann die Ressourcen wieder wenn ich dir jetzt kein bullshit erzähle(bitte korrigiert mich wenn ich mich irre) bekommst du alle Ressourcen wieder bis zur hergestellten Waffe die kannst du nicht ganz zerlegen. Nehmen wir mal den Bogen als Beispiel: die Schmiedes den ersten Bogen um ein Startpunkt zu haben kannst du die ganze Seite von rechts nach links skillen vorausgesetzt du hast die Ressorts und dann wieder zurück zum Ausgangs Bogen aka Start. Glaube du verlierst nur das Geld was du zum aufwerten und abwerten bezahlst.

Chiefryddmz

geht zumindest nicht bei allen waffen, wenn ich mich grade auch nicht irre ^^

Chiefryddmz

ich bin für den palico.

ist ja sozusagen auch eine deiner „waffen“, die „getunt“ werden kann..
natürlich rede ich von solo/duo hunts

cheers

edit:
außerdem wäre ein palico-„anhänger“ das einzige, was ‚grade noch guuut‘ aussehen könnte ^^.. bzw style hätte (->imho!)

Xehanort

Hm weiß gar nicht ob ich noch ne neue Waffenart wollen würde. Mit 14 Waffenarten ist man ja schon ganz gut beschäftigt und es ist für jeden was dabei.

Alex B.

Kann mir das durchaus vorstellen, ist ja schon ne Weile her (MH4) seit es neue Waffenarten gab, hab eigentlich damit gerechnet das man mit MHW wieder mindestens eine, eher 2 neue einführt. Aber müsste sich dann nicht schon was davon im Spielcode zu finden sein? Halte es für ausgeschlossen daß man ne neue Waffenart einführt, ohne im Grundspiel bereits Daten dafür angelegt zu haben, aber wie ihr bereits sagt, Ball flach halten und abwarten bevor die Enttäuschung dann wieder groß ist.

Leya

Unwahrscheinlich finde ich es auch nicht, dass noch neue Waffen kommen. Ob jetzt alte oder eine komplett neue Klasse, sei mal dahingestellt. Aber ich schätze, das würde eher weiter nach hinten raus mit einem größeren DLC passieren.

Wenn eine neue Klasse kommen sollte, fände ich eine Art Ketten-Peitsche cool 🙂

Frystrike

Wenn eine neue Klasse kommen sollte, fände ich eine Art Ketten-Peitsche cool
—————————————–
Das lässt tief in die Seele und Vorlieben blicken XD (spaß natürlich)

Auch wenn ich schon lange nicht mehr gespielt hab verfolge ich auf jedenfall die Weiterentwicklung hatte lange kein Spiel mehr das mir so viel Spaß und so viel Ärger zu gleich bereitet hat…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x