Monster Hunter World: PC-Mod versteckt Spähkäfer, aber Fans reicht das nicht

Ein neuer Mod für den PC ermöglicht es die Spähkäfer in Monster Hunter: World unsichtbar zu machen. Einigen Fans ist es allerdings nicht genug. Sie wollen die Option haben diese Feature komplett abschalten zu können. 

Spähkäfer brachten gemischte Reaktionen: Die Spähkäfer sind eine Feature, die in Monster Hunter: World zum ersten Mal in dem Monster-Hunter-Universum vorkam. Entsprechend waren die Reaktionen darauf in der Community gemischt. Während viele Spieler das Feature echt praktisch fanden, waren vor allem alte Monster-Hunter-Veteranen davon nicht begeistert.

Jetzt ermöglicht es ein Mod die Spähkäfer zumindest auf der PC-Version von MHW unsichtbar zu machen.

monster hunter world palico header

Die Spähkäfer stören einige Spieler

Was sind die Probleme mit den Spähkäfern? Trotz ihrer nützlichen Funktion als Unterstützer während der Suche nach bestimmten Monstern, können die Spähkäfer dem einen oder anderen Spieler ganz schön auf die Nerven gehen.

Dafür gibt es verschiedene Gründe:

  • Die Suche nach Monstern wird zu einfach, da sie einfach nur den Käfern hinterherlaufen müssen und nicht mehr echt auf Suche gehen
  • Die Käfer sind viel zu grell oder nehmen einen großen Teil des Bildschirms ein
  • Die KI der Käfer macht manchmal unsinnige Dinge, wie Spuren verfolgen, obwohl das Monster direkt vor dem Spieler steht
  • Die Käfer lenken die Aufmerksamkeit auf unwichtige Dinge wie Kräuter oder Pilze

Entsprechend kommt der neue Mod für einige Jäger sehr gelegen.

Das solltet Ihr beachten, wenn Ihr den Mod nutzen wollt: Falls ihr überlegt euch diesen Mod zu holen, solltet ihr vorher einige Vorkehrungen treffen. Monster Hunter World hat auf Steam keine offizielle Mod-Unterstützung und der Käfer-Mod befindet sich noch in einer Test-Phase. Entsprechend solltet ihr vor der Installation euren Spielstand sichern und im Offline-Modus spielen.

MonsterHunterWorld-Scout-Fliegen
Spähkäfer werden als leuchtende, grüne Punkte angezeigt. Sie weisen Jägern den Weg zu wichtigen Items und Monstern.

Der Mod fixt nicht das größte Problem der Spieler

Die Spähkäfer kontrollieren die Kamera: Die größte Beschwerde der Spieler über das Spähkäfer-Feature wird durch den Mod allerdings nicht gefixt. Die Käfer können immer noch jeder Zeit die Kontrolle über die Kamera übernehmen. Somit kommt es im Spiel zu plötzlichen Drehungen der Perspektive in eine andere Richtung, die Spieler als “neck jerking” oder “neck snapping” bezeichnen – Also eine plötzliche, ruckartige Bewegung des Sichtfelds.

Unsichtbarkeit ist zu wenig: Der Mod bewirkt, dass die Animationen der Käfer lediglich unsichtbar gemacht werden. Man sieht es daran, dass die Kamera in dem Video sich immer noch automatisch dreht, in die sie fliegen sobald eine neue Spur aufgenommen wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=n1exHWaTOJU

Bereits die Konsolen-Spieler hätten sich ein Monster Hunter World ohne Spähkäfer gewünscht. Auf Reddit tauchen seit Monaten bereits regelmäßig Threads auf, die um die Option bitten die Spähkäfer komplett ein- und ausschalten zu können. Der Mod kann so zumindest für PC-Spieler eine Erfüllung dieses Wunsches werden, wenn er noch etwas weiter entwickelt wird.


Ein nerviger Bug auf Steam spammt Monster-Hunter-World-Spieler mit Benachrichtigungen zu:

Steam textet Spieler bei Monster Hunter World mit Notifications voll

Quelle(n): Gamestar, Nexusmods, Reddit 1, Reddit 2
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Iso Ton

Auf dem modding discord für MHW gehts seit ein paar tagen auch schon gut zur sache. Haben anscheinend schon ein tool um mods zu ermöglichen und können schon eigene quests erstellen. Hier der Link falls es einen interessiert: https://discord.gg/YNtE2xU

Ray Dart

Ich bin auch Veteran aber finde die Käfer super. Besonders wenn man mal nicht sieht dass der Farbball ausläuft, bzw man eine Herausforderung mit niedrigem Zeitpunkt macht. In alten Teilen hatte ich immer Wahrnehmen auf Max.. alleine wegen der Fangbarkeit.

Luke L.

Die ganze spähkäfer Debatte is total hinfällig da die nur so lange überhaupt interessant sind bis man eh weiß wo sich jedes Monster ab spawn aufhält und Langläuft.

Zukolada

Also keine Ahnung warum man aufn PC wieder mal Mods braucht, aber auf Konsole lassen sich die Käfer komplett deaktivieren. Mit nem simplen Ein-/Aus- Schalter.

Sentcore

wie sich alle über das Aufspühren aufregen… Tz tz tz… Spätestens seit MH3U hab ich IMMER den Perk Wahrnehmung auf Max, also dass ich alle Vicher samt Symbol (z.B. Wyvern, Echse, usw) auf der Karte dauerhaft sehe ^^ So konnte ich in dem offenem Gebiet als Stunden Monster verkloppen aus Öangeweile und bei Quests brauch ich keinen Guide lesen und find die Vicher immer direkt ^^ Leider is dat immer ne HR Fähigkeit 😀

Dave

kann man die automatische ausrichtung nicht schon längst deaktivieren?

Psycheater

Mich als MH Neuling haben sie immer nur dann genervt wenn man im Camp die Kamera automatisch in die Richtung der Spähkäfer gedreht bekommen hat. Sonst fand Ich sie eigentlich recht praktisch

Tebo

Jup. Monster Hunter World war auch mein erstes MH.
Und irgendwie find ichs gar nicht so komfortabel und leicht…

JoNeKoYo

Das sind auch die Leute die immer noch nicht ganz verstanden haben, dass der G-Rank noch nicht in World existiert und deshalb alles nur mit dem High Rank vergleichen und World deshalb als “easy” abstempeln. Ich bin mir ziemlich sicher, dass World noch ordentlich schwer werden kann.

Sascha Herrmann

Bei Untersuchungen mit 15 min Zeitlimit bestimmt super wenn man dann erstmal die hälfte der Zeit am suchen ist. Super Sache…

JoNeKoYo

Sorry, aber wen ich mir vorstelle im Wald auch noch das Monster suchen zu müssen würde ich wahnsinnig werden.

Koronus

Einfach nur hinterherlaufen ist doch langweilig. Wo bleibt da die Aufregung es zu finden?

JoNeKoYo

Naja, ich meine in den alten Monstern Hunter Games läuft man meistens auch nicht mehr ohne Psychoserum los, weil es einfach nervig wird.

Frosteyes

In alten Monster Hunter Games winkt man ganz gezielt zum Heißluftballon um zu erfahren, wo sich das Monster befindet 😛
Aber klar, Psychoserum geht auch.

You Mad?

und wo bitte ist der unterschied zu den spähkäfern? die sind für anfänger gemacht. die sind auch deswegen da, weil die maps auch sehr groß sind im gegensatz zu den alten teilen. meine güte diese selbsternannten veteranen sind echt lächerlich…

Frosteyes

Wow. Die Antwort hatte mal gar keinen Sinn. Das war nur eine Info wegen Psychoserum und den älteren Teilen,musst ja nicht direkt ausrasten und deine “Argumente” mit Beleidigungen untermauern HAHAHA

Oh und der Unterschied ist: Spähkäfer sind immer verfügbar solang man nicht im Kampf ist.
Heißluftballon ist nicht auf jeder map.
Und wie ich gehört hab nur 1mal nutzbar!

You Mad?

dann sollest DU mal lernen zu lesen…

Frosteyes

Ich hab nicht zum Thema geantwortet sondern zum Benutzer.

Irie

Man könnte ja beides haben. Es sagt niemand, dass sie komplett entfernt werden sollten. Gegen einen simplen “on / off”-Switch hätte ich auch nichts.

JoNeKoYo

Das stimmt definitiv. Auf anderen Maps brauch ich es auch nicht.

Chucky

Mag zwar stimmen aber ein MH Veteran merkt sich schnell die Aufenthaltsorte der Monster, die zu 90% immer gleich sind. Die Monster haben alle ihr Nest und ihr Jagdrevier. Lange suchen braucht man da nicht wenn man weiß wie die Routen der Monster aussehen und wie das Verhalten ist.

JoNeKoYo

Ist meiner Meinung in World halt null so, da sich das Monsterverhalten so oft verändert und ich nicht so viel Lust hab ne Map mit fast 20 Zonen durchzusuchen (da es Farbbälle nun mal nicht mehr gibt), aber ok

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x