MMORPG Swords of Legends verrät, was 2021 noch passiert – Bringt Neuerungen für jeden Spieler-Typen

Swords of Legends Online (SOLO) ist ein neues Asia-MMORPG, das im Sommer bei uns im Westen erschien. Der Publisher Gameforge hat eine neue Roadmap für den Rest des Jahres 2021 veröffentlicht. Darin werden neue Raids und höhere Schwierigkeitsgrade, aber auch PvP-Inhalte und Events vorgestellt.

Wie geht es 2021 weiter in SOLO? In einem Community-Update hat der Publisher Gameforge eine neue Roadmap für das restliche Jahr veröffentlicht. Diese soll nun nicht mehr nur PvE-, sondern auch einige PvP-Inhalte bringen. Zudem wurden einige neue Inhalte dem alten Plan vorgezogen:

  • Bereits am 2. September bekommen die ersten 2 Dungeons den neuen Schwierigkeitsgrad “Extrem” – Die Stadt Yemo und der Nachtmahr-Gnadentempel.
  • Ebenfalls am 2. September startet die Season 2 im Battle Pass.
  • Mitte September bekommen die ersten beiden Raids ihren neuen Schwierigkeitsgrad “Hard” und die restlichen Dungeons den “Extrem”-Modus. Außerdem startet mit diesem Update das Herbst-Event.
  • Im Oktober kommt dann der “Extrem”-Modus für die Raids. Außerdem ist ein Event zu Halloween geplant.
  • Der November steht im Zeichen des PvPs. So kommen endlich die GvG-Kämpfe und die Kriege zwischen den Fraktionen starten. Für PvE-Fans sind außerdem neue Raids geplant.
  • Der Dezember bringt dann ein Weihnachts-Event sowie neuen, bisher unbekannten Content.

Mit dieser Roadmap bedient SOLO Fans vom PvE, PvP, Hardcore-Spieler und auch die Casuals, die sich in den Events austoben können.

SOLO Roadmap
Die Roadmap von SOLO für das restliche Jahr 2021.

SOLO startete gut, aber nicht übermäßig erfolgreich

Wie steht SOLO derzeit da? Am 9. Juli feierte Swords of Legends seinen Release, der überraschend problemlos vonstattenging. So gab es keine Abstürze oder Server-Dowtime, sondern nur einige Spieler, die sich über Lags in den übervölkerten Startgebieten beschwerten.

Allerdings erreichte Swords of Legends auch keine Rekordzahlen. Auf Steam spielten es zu Release 18.701 Spieler gleichzeitig im Peak. In den letzten 30 Tagen schaffte es das MMORPG nur noch auf 7.337 gleichzeitige Spieler. SOLO erschien jedoch nicht nur auf Steam, sondern auch im Gameforge-Client.

Was macht das MMORPG gut und was schlecht? Auf Steam wird SOLO zu 74 % positiv bewertet, bei bisher 3.400 Reviews. Gelobt werden etwa die Grafik, die Atmosphäre, das Kampfsystem und die faire Ausrüstung.

Kritik gibt es jedoch für das sehr generische Quest-System und die Tatsache, dass viele Inhalte erst auf dem Max-Level genutzt werden können, etwa PvP oder Housing. Außerdem gibt es auch fast zwei Monate nach Release noch immer Fehler in der Lokalisierung.

Einen ausführlicheren Artikel zur aktuellen Situation von SOLO findet ihr hier:

Wie geht’s dem MMORPG Swords of Legends Online einen Monat nach Release?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Aldalindo

sorry gähn: dieselben dungeon werden schwieriger gemacht (extrem mode), derselben raids (hard + extrem mode) auch. nice grandiose… gähn…dazu das unsägliche dmg-sch..-meter; ich weiss viele wünschen und loben sowas; ich finde gerade diese dmg meter machen ein Spiel kaputt (sozial und auch gameskill mäßig)…naja viel Spaß allen die es NOCH zocken?

luriup

Stadt Yemo meh den Dungeon kann ich nicht leiden
und das nicht nur weil man als eine andere Person spielt.

Wenn im extrem Modus nun am Ende ein 75er Gear garantiert ist,
dann werden die normalen Raids mit ihrer RNG Dropchance hinfällig.
5 Wochen alle Raidbosse gelegt und nur GS 67 und 69.
Anderen mit mehr Glück laufen mit GS 75 rum.

WaifuJanna

Selbst wenn du nur pech hattes bei den drops… was ich bezweifel. du kans pro woche in etwa 1-2 items craften, wenn du aber natürlcih nur online kommst zum raiden, und auf alles andere scheist is das dein problem 😀
Momentan liegt das Mysteriöse Fragment limit bei:
(18+2)*6 + (10*6) + (3*6) = 198. Ein ring zu craften kostet z.b. 135. Eine Kette 160.
(Dailys/Weeklys+Mentor Bonus) + (Raidboss drops) + (Mentor Shop/Quest)

_______________
im extreme mode dropt kein Gear, Weder 75iger noch 90iger, das ist mehr sone herausforderung für sich “Archivement” halt. Dort kann aber trotzdem das Mount droppen (Der Tiger von Wu Ye Yu). Und desweiteren kriegst du beim abschluss des Extreme modes “Helden Münzen” die du beim speziellen händler in Wolkenstieg gegen Titel, Cosmetics, Hintergründe undco eintauschen kanst.

Das ist bewust so gestaltet, da dass spiel viele cassual spieler hat, und wenn sie “gezwungen” werden Extreme zu laufen, für besseres gear kann das schnell nach hinten losgehen.

Den einzigen “Progress-Vorteil” den du aus dem Extreme Modes mitziehst ist, das du die Heldenmünzen gegen ein item eintauschen kannst womit du dein Fortune/Glück level der ausrüstung erhöst (75+0 -> 75+1).

Wenn du ein Item dropst, (Hardmode, Raid, Normal) must du es ja identifizieren, dabei Kann das item entweder 75+0, 75+1, 75+2 75+3 oder 75+4 sein (ob 75+5 geht weis ich nicht). Mit dem Heldenmünzen kanst du nun deine bisher vorhandene ausrüstung ein +1 geben. Also wenn du nur “pech” hattes und full ilvl 75 bist aber alles nur +0 identifiziert kanst du mit genug heldenmünzen, nach und nach das alles langsam plussen auf +1,+2,+3,+4 …

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tagen von WaifuJanna
Jue

Ich lese immer nur es kommen neue Raids!? Gibt’s noch immer nur die 5 Dungeons, ist da nix neues dazu gekommen? 5 dungeons, 1x daily normal und 1x weekly hardmode, war mir am Ende zu wenig…

luriup

Hardmode laufe ich seit Wochen nicht mehr.
Nur wenn jemand aus der Ally noch Leute sucht.
Dropt ja nur GS60 Gear und 60er Marken.
75er ist zur Zeit das Ziel.

Jue

In dem Spiel gibt’s einfach nix zu tun, und auf Bomberman und andere minigames hab ich kein Bock. Ich will ein mmo spielen und kein Kindergeburtstag… Was machst du sonst ausser einmal die Woche Raids laufen? Ich hab alle bios gemacht, alle Schätze gesammelt. Das Spiel bietet meiner Meinung nach keine Langzeitmotivation. Der content bzw loot(textfragmente ect) muss limitiert sein weil man sonst zu schnell fertig ist… Schwaches System imo

luriup

Ja ich laufe die Raids und die Daylies mit 3 Charakteren.
Danach zocke ich was anderes.
Minigames hab ich noch nie angefasst,genauso wie 3vs.3.

Jue

Das Spiel ist grundsätzlich nicht schlecht, schade finde ich das der “sidecontent” für Leute die Dinge nur tun wenn sie dadurch progress(gear, Aufwertungen ect.) machen so wie mich nichts bringt! Das finde ich total übel und somit habe ich nichts zu tun ausser die Raids dungeons und dass ist weekly schnell erledigt. Bless Unleashed finde ich da schon besser wenn man sich mal an das Kampfsystem gewöhnt hat. Beide agieren mehr als lückenfüller bis Lost Ark oder Corepunk kommt… Was ja leider noch länger dauert :'(

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Jue
WaifuJanna

oder einfach zum spaß spielen, und nicht zum progressen..

Allein die minigames in den klassen hallen, das mensch ärgere dich nicht, das kann man stundenlang machen, macht laune, is spaßig und kanns mit gildenkollege zusammen machen 🙂

WaifuJanna

Es gibt genug zu tun, aber wen man natürlich rushen will und nur das macht was zu 100% progress gibt dann is das dein problem.

Ich mach seit release alles bis auf PVP. Und hab immernoch täglich 3-4 stunden was zu tun.

°Battlepass missionen chilig abschließen, biste schon ne stunde quit.
°Dann 2-3 mal normal und/oder hardmode laufen, für die Jade Schriftrolle/Mentor punkte -> Mentor shop -> extra 6 gear fragmente.
°Housing dailys, craften, ernten
°Eventstuff,Fischen, Minigames -> 2 stunden

——————————————–
Zutun gibts in dem MMORPG genug, wenn du es aber nicht machst “weil kein bock” is das dein problem. Du kans auch einfach rumfliegen und Schätze suchen… Wenn man natürlich die komplet lösung/reddit guide offen hat und alles rusht is das ebenfalls dein problem…

Und dann raiden, gerade die neuen raids sind extrem anspruchsvoll. ich bin seitner woche täglich den raid mehrmals am üben. Das gehört auch zum spiel dabei. Wenn du dich natürlich von irgendjemand ziehen läst, ist das ebenfalls dein problem.

Wie schon oben erwähnt, wenn du nur das wichtige machst und alles andere ignorierst is das normal das nix zu tun gibt.. Das is in etwa so als wenn ich in Gw2 mich nur einloge wenn nen Worldboss spawnt und dann wieder offline geh… Einfach Käse.

Und die leute die immer mim RNG rummeckern.. Ihr habt einfach kontent geskippt. Wirklich JEDER , der seit launch täglich spielt und alle raids bis auf die 2 neuen schaft, der ist item level 70+. Wenn nicht, hast du raids geskippt, dailys geskippt, weeklys geskippt. Wie der commmunity manager schon sagte, die raids sind so gestalted das du Mindestens 2 items die woche dropst wenn du alle machst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x