Die EU-Liga von LoL bringt 3 geniale Video-Clips zum Start – Seht sie euch hier an

In der League of Legends geht der E-Sport wieder los. Zum Start der europäischen Liga LEC gibt es drei skurrile Werbespots auf YouTube, die zeigen sollen, wie toll die Liga ist. Man wirbt mit Moderatoren und den Stars der Liga, so auch mit den Verlieren des letzten großen Finale, Fnatic.

Darum strahlen die Verlierer: Der erste Werbespot der LEC erschien am 5.6. auf YouTube. Es ist eine Parodie auf eine Zahnpasta-Werbung.

Zwei Spieler des europäischen Top-Teams Fnatic schaut sich im Spot noch mal an, wie ihr Team am 19. April im Finale der Frühlings-Splits von G2 zerlegt wurde. Das tut schon beim Zusehen weh.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Fnatic macht Werbung für Zahnpasta.

Toplaner Gabriel „Bwipo“ Rau (21) und sein Support Zdravets „Hylissang“ Galabov (25) haben da einen „schlechten Geschmack“ im Mund, wie man sieht. Da kann nur die Zahnpasta von LEC helfen, die von der Moderatorin Sjokz als Zahnärztin vorgestellt wird.

Die Botschaft ist klar: Die LEC ist so gut mit ihren vielen tollen Spielern, dass sie jeden zum Lächeln bringt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Caps will noch eine Schüssel Cornflakes.

„Und ich wollte eine Weltmeisterschaft!“

Das müssen sich die Gewinner anhören: In einem Spot vom 7.6. geht’s dem besten Team der LEC an den Kragen, G2 Esports. Da steht der Botlaner Rasmus „Caps“ Winther früh auf und pfeift sich eine köstliche Schachtel „LEC“-Flakes rein. Als er aber um Nachschlag bittet, bekommt er erklärt, dass er dafür erstmal ein chinesisches Team schlagen und die Weltmeisterschaft holen muss.

Das spielt auf die Niederlage von G2 Esports Ende 2019 im Finale gegen das chinesische Team FunPlus Phoniex an. Die tat jedem LoL-Fan in Europa weh.

Als Caps sagt: „Aber ich bin hungrig“, entgegnet ihm LEC-Caster Drakos: „Und ich wollte eine Weltmeisterschafts-Trophäe!“

In einem dritten Werbespot wird ein Waschmittel von der Moderatorin „Froskurinn“ beworben: Ein Zeichen dafür, wie frisch und sauber die LoL-Liga ist und wie weh es tut, eine Abreibung zu kassieren – vor allem wenn die auch noch von Schalke kommt.

Die Liga LEC startet am 12. Juni 2020.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
So sauber ist die LEC.

So kommen die Werbespots an: Die Werbespots kommen ausgezeichnet an. Sie stecken voller kleiner Anspielungen und Insider-Gags für Hardcore-LoL-Fans. Sie nutzen die starken Personalites der Caster der LEC und stellen die Stars des Sports ins Rampenlicht.

Das sind wirklich kreative Kunststücke, die Riot Games hier gelingen. Sie zeigen, dass sie den Humor der LoL-Community verstehen und verinnerlicht haben.

Kda-LoL-Sexy-1024x400
Gilt als geniales Musik-Video: KDA.

Überhaupt gilt Riot Games als genail darin, ihr Spiel zu bewerben. Sie treffen immer wieder den Geschmack der LoL-Spieler und können die Spielerschaft so aktivieren.

Der Musik-Track KDA hat Maßstäbe für Games gesetzt: Musik-Video sollte Skins verkaufen, wird zum viralen Hit.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jordan

Kleiner Tipp an den Autor: Bwipo ist Top, nicht Botlaner
Trotzdem guter Artikel und die Spots sind echt lustig.

DDuck

Die Songs, die sie zuletzt aufgenommen haben, fand ich ziemlich cringe. Zumindest “I want the LEC back!”. Aber diese Spots sind einfach großartig 😀

“You were against Schalke today, how does this happen?!” – Ich habe laut gelacht 😀

DDuck

Ich meinte auch die Songs, die das “LEC-Team” Anfang 2020 (war es glaub ich?!) aufgenommen hat. Die “großen” Produktionen für die Worlds die du ansprichst, wie eben bspw. Rise, Popstars oder Legends never die waren allesamt brilliant. 2019 hat man ein wenig nachgelassen wie ich finde: Giants und Phoenix waren cool, keine Frage…aber wirkten schon sehr generisch und sehr nah am Standard Radioformat…irgendwie hat mir da die Gänsehaut gefehlt, die ich bspw. während der Performance beim Finale 2018 hatte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x