LoL-Macher sichert sich Legends of Runeterra – Das neue LoL-MMO?

Sieht aus, als hätte Riot-Games Pläne für einen weiteren kompetitiven Multiplayer, der zusätzlich zu League of Legends (LoL) erscheint.

League of Legends ist ja bereits in der Gaming-Community als besonders erfolgreiches MOBA bekannt. Nun kommen erste Infos zu einem neuen Spiel aus den Händen des LoL-Teams ans Licht.

Was ist neu? RiotGames, die Macher von LoL, haben Markenrechte für “Legends of Runeterra” eingreicht. Die Trademarks reichen von Klamotten bis Software.

Update Oktober 2019: Inzwischen wissen wir, dass Legends of Runeterra ein Kartenspiel zu LoL wird. Wir haben es auch schon angespielt. Ein MMO zu League of Legends ist aber weiterhin geplant.

Was gibt es neues zu Legends of Runeterra?

Auf Reddit entdeckte Nutzer zileanpredicts, dass Riot sich einige Markenrechte gesichert hat. Die Rechte holte man sich wohl zu Mitte Oktober 2018.

League of Legends Title Art LoL Titel

Was für Markenrechte sind das? Die Themen sind weit gestreut. Es sieht aber stark danach aus, als ob an einem neuen Spiel gearbeitet wird und es viel Merchandising dazu gibt.

Zu folgenden Themengruppen wurden Rechte von Riot Games für Legends of Runeterra gesichert:

  • Elektronische und wissenschaftliche Geräte
  • Papierwaren und Druckerzeugnisse
  • Lederwaren
  • Kleidung
  • Spielzeug und Sportartikel
  • Werbung und Wirtschaft
  • Telekommunikation (dazu gehört Übertragung und Streaming von Videospielen und Videospielwettbewerben über globale Kommunikationsnetze, das Internet und drahtlose Netzwerke)
  • Bildung und Unterhaltung (zum Beispiel Organisation und Durchführung von Live-Wettbewerben mit Videospielen)
  • Computer und Wissenschaft (zum Beispiel Entwicklung von Computersoftware im Bereich der Videospiele)
LoL Sivir Pizza Titel

Was ist denn Runeterra? Runeterra ist die Welt, in der League of Legends spielt. Dazu hat RiotGames eine riesige interaktive Map erstellt, auf der Ihr Euch Runeterra ansehen könnt.

Kommt jetzt endlich das LoL-MMO?

Vor einigen Monaten wurde ein LoL-MMO in der Gaming-Community schon heiß diskutiert. RiotGames sorgte mit einem Tweet für einen riesigen Hype.

Fans fanden die Idee Klasse: In der Community kam die Idee für ein MMO der LoL-Macher super an. Die Leute freuten sich auf eine spannende Lore, die man schon aus League of Legends kennt.

Double-Lift-LoL

Riot ruderte zurück: Die Macher ließen dann aber durchblicken, dass es für ein MMO kein geeigneter Zeitpunkt wäre. Da sah man World of Warcraft als dominierendes Spiel.

Vielleicht ist jetzt doch der richtige Zeitpunkt gekommen. Oder man steigt auf ein ganz anderes Spiel-Genre um.

Es ist noch unklar, was Legends of Runeterra wird. Aber die Community ist gespannt, was RiotGames da plant. Nutzer Scoodsie schreibt auf Reddit: “Ich muss sagen, Legends of Runterra ist ein sehr schöner Name für ein MMO … lasst mich einfach träumen.”

Jarvan-LoL

Über welche Art von Spiel würdet Ihr Euch aus den Händen der LoL-Macher freuen?

League of Legends macht aus 4 Champions eine K-Pop-Band, einfach so!

Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lolwutakel

League of Legends Immortal

DoNt You aLL hAvE sMaRtPhoNeS?

Erzkanzler

Erzkanzler slaps Lolwutakel around a bit with a large trout!

Sevenghost

Naja, eine MMO wär nicht blöd.
Die meisten Großen MMOs werden langsam älter. Zwar altert die Grafik bei manche sehr gut, trotzdem wer cool mal mit den heutigen technischen Möglichkeiten eine richtiges MMO zu machen und mit großen Namen dahinter. Denke einige wehren an einem LoL-MMO durchaus interessiert, allein wegen dem Namen und Charaktere mit Story haben die auf jeden Fall, also ist der Story-Boden quasi gelegt^^.

Plague1992

Ein MMO wäre bullshit und ich denke das wisst ihr auch, hoffe man packt das jetzt nicht in jede Überschrift und hat später nicht den selben Mist wie mit Diablo 4.

Riot Games hat in einem Video vor ~1 Monat gesagt dass mehrere Spiele in Entwicklung seien. Da wäre es wohl Zeit wohl für einige dieser Titel die Namen zu sichern. Man könnte jetzt verargumentieren dass eine Namensicherung unter anderem das erste ist was man macht wenn man ein Spiel entwickelt, dann hätten sie aber seit längerem etlichen andere Namen gesichert. Und wie ihr bereits festgestellt habt wurde ein MMO kürzlich quasi dementiert und solche Pläne brauchen wohl bissl mehr Zeit wie ~2 Monate.

Es könnte alles sein, von großen AAA Spiel, hin zum kleinen Mobile. Ein weiteres Brettspiel, oder ein weiteres Browsergame. Es muss noch nicht einmal ein Spiel sein, es könnte Eine Romanreihe oder Comics werden. Theoretisch auch nur ein neues größeres ingame Event welches man vermarkten will ( Star Guardian, Odyssey …). Sie haben sich schließlich damals auch den Namen „Pentakill“ gesichert, einzig für ihre Heavy Metal Musik.

Also bitte, jetzt nicht bei jedem Furz gleich MMO brüllen.

Gerd Schuhmann

Wenn die Monate lang das mit “MMO” hochspielen, dann ist es nicht “Bullshit” davon auszugehen, dass es ein MMO ist. 🙂

Wenn sie jetzt was anderes ankündigen als ein MMO, dann war das halt ein PR-Fail mit dem ganzen Kram vorher. Dann hätten der Ober-Zampano nicht fragen sollen: “Wollt Ihr ein MMO von uns?” Sondern: “Wollt Ihr ein Mini-Jump’n Run für Mobile von uns?” 😀

cyber

Witzig ist nur das viele da direkt ein MMO RPG erwarten. Wobei Leage of Leagends eigentlich auch ein MMO sein sollte.

Plague1992

Er hat lediglich auf einen Tweet geantwortet, da ist ja nichts verwerfliches dran :^)

Wie bereits erwähnt ist er auch später zurückgerudert. Viele Trademarks die sich Riot in den letzten Jahren sicherte sind auch keine MMOs gewesen, sondern lediglich neue Spielmodi, ein Report-System, ein Musikalbum, ein Brettspiel, ein Browsergame, eine „K-Pop Band“ ( um mal die Sinnhaftigkeit zu verdeutlichen) …. bei jedem neuen Trademark jetzt zu behaupten es könnte das neue MMO werden ist einfach fernab jeglicher Realität. Da wäre sogar das Kartenspiel welches sie damals zeitgleich mit Hearthstone entwickelten wahrscheinlicher, dafür gibt es zumindest irgendwas greifbares …

DrPIMP

Ein Funracer im Stille von Mario Kart wäre doch heftig. Einer den man in der Queue spielen könnte.

Theroja

Bestimmt Mobile.

Marc El Ho

jep. alles wird nur noch mobile gemacht

Erzkanzler

Warum nicht gleich “Legends of Blackrift Runeterra Worldcraft Wars2”
Was ist das denn für ein uninspirierter Name für ne IP?

cyber

Naja, es beinhaltet einen Teil des Namens ihres Mobas und eben den Namen der Welt. Warum sollten sie es großartig anders nennen?

Luriup

Dachte das war damals als Scherz gedacht,
nur um mal die Reaktionen darauf abzuchecken.

Da RiotGames ja schon kein mobiles LoL machen wollte,
kann man wenigstens davon ausgehen,dass es kein mobile Titel wird.^^

Namma

100% klingt das wie ein mobil Titel, freue mich schon auf die Kommentare 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x