Andeutung über ein LoL-MMO löst riesigen Hype aus, habt Ihr Bock drauf?

Ein Tweet über ein mögliches LoL-MMO sorgt für Begeisterung in der Gaming-Community. Würdet Ihr ein League of Legends-MMO zocken?

Großes Aufsehen nach Tweet: Das MOBA League of Legends existiert schon seit 2009 und ist extrem erfolgreich. Nach so vielen Jahren fragten sich Fans, was „nach“ LoL kommen wird. Ein Tweet von einem der Gründer des Games macht nun Hoffnung auf ein MMO. Und die Leute feiern diese Aussicht.

LoL als MMO – die Community hat Bock drauf

Eine andere Seite der bekannten Helden? In den letzten Jahren haben Fans von League of Legends das MOBA und seine Helden lieben gelernt. In einem MMO könnte es einen neuen Blick auf Teemo, Ash, Soraka, Veigar und die anderen geben. Das freut die Gamer.

Denn Lore war bei LoL schon immer ein wichtiger Punkt: Die Geschichten bieten viel Potenzial für eine tiefgehende, fesselnde Story eines MMOs.

Mehr zum Thema
Der Gründer von League of Legends fragt: Wollt Ihr ein LoL-MMO?

Der Tweet von Marc „Tryndamere“ Merrill, einem der LoL-Gründer, ging viral. Über 5000 Retweets und 31.000 Likes zeugen vom Hype in der LoL-Community. Er fragte die Fans, ob sie sich ein LoL-MMO wünschen.

Feedback aus der Community – der Wunsch nach einem MMO

Hoffnung geweckt: Es ist unklar, wie viel Spaß oder Ernst hinter dem Tweet von Tryndamere steckt. Dennoch stellen sich Gamer schon mal vor, ob ihnen so ein MMO im LoL-Universum gefallen könnte.

Auf Reddit schreibt Spieler Sub_Cheat: „Wenn ein einziger Tweet deine Vorstellungskraft so weit antreibt, dass du dir vorstellst, mit 20 Spielern deiner Noxus-Gilde in Shurima-Rüstung gegen ein Cho’Gath anzutreten.“ Als Antwort darauf schreibt ein Nutzer: Ich wusste gar nicht, wie sehr ich das wollte, bis ich deinen Kommentar las.

Der heimliche Wunsch? Wie den Nutzern auf Reddit geht es vielen Spielern. Ein LoL-MMO ist das, was viele unbedingt wollen – es aber bisher gar nicht wussten.

Gamer wünschen sich ein neues MMO: Der Wunsch nach einem neuen, hochwertigen MMO ist in der Community schon lange vorhanden. Auch bei uns in den Kommentaren zeigt sich, dass viele sich so ein MMO wünschen und sich vorstellen könnten, es zu spielen. Selbst, wenn sie mit LoL selbst nichts am Hut haben.

Meimo Lol

Dass der Durst nach einem neuen MMO vorhanden ist, liest man immer wieder. Auch in den Antworten des Tweets, der den LoL-MMO-Hype ausgelöst hat.

Wärt Ihr dabei, wenn die Umsetzung stimmt?

Man muss das Potenzial nutzen: Die Gebiete und deren Karten und Champions bieten viel Platz für ein aufregendes MMO. Riot hat in den letzten Jahren viel dafür getan, dass die Geschichte von League of Legends stimmig ist. Mit der neuen Karte von Runeterra, die Ihr auf der LoL-Webseite findet, kann jeder von Euch alle Gebiete ansehen und sich sein eigenes Bild davon machen.

Sollte Riot die Idee eines MMOs ernst meinen, müssen sie „nur noch“ das Beste aus diesem Potenzial machen. Würdet Ihr so ein LoL-MMO zocken oder ist das gar nicht Euer Fall?

Gibt es eine Grundvoraussetzung, die ein LoL-MMO erfüllen müsste, damit Ihr es spielt? Dann schreibt uns das doch in die Kommentare.

Mehr zum Thema
Die 8 aussichtsreichsten neuen MMOs und MMORPGs für 2018
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (25)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.