Andeutung über ein LoL-MMO löst riesigen Hype aus, habt Ihr Bock drauf?

Ein Tweet über ein mögliches LoL-MMO sorgt für Begeisterung in der Gaming-Community. Würdet Ihr ein League of Legends-MMO zocken?

Großes Aufsehen nach Tweet: Das MOBA League of Legends existiert schon seit 2009 und ist extrem erfolgreich. Nach so vielen Jahren fragten sich Fans, was „nach“ LoL kommen wird. Ein Tweet von einem der Gründer des Games macht nun Hoffnung auf ein MMO. Und die Leute feiern diese Aussicht.

LoL als MMO – die Community hat Bock drauf

Eine andere Seite der bekannten Helden? In den letzten Jahren haben Fans von League of Legends das MOBA und seine Helden lieben gelernt. In einem MMO könnte es einen neuen Blick auf Teemo, Ash, Soraka, Veigar und die anderen geben. Das freut die Gamer.

Denn Lore war bei LoL schon immer ein wichtiger Punkt: Die Geschichten bieten viel Potenzial für eine tiefgehende, fesselnde Story eines MMOs.

Der Gründer von League of Legends fragt: Wollt Ihr ein LoL-MMO?

Der Tweet von Marc „Tryndamere“ Merrill, einem der LoL-Gründer, ging viral. Über 5000 Retweets und 31.000 Likes zeugen vom Hype in der LoL-Community. Er fragte die Fans, ob sie sich ein LoL-MMO wünschen.

Feedback aus der Community – der Wunsch nach einem MMO

Hoffnung geweckt: Es ist unklar, wie viel Spaß oder Ernst hinter dem Tweet von Tryndamere steckt. Dennoch stellen sich Gamer schon mal vor, ob ihnen so ein MMO im LoL-Universum gefallen könnte.

Auf Reddit schreibt Spieler Sub_Cheat: „Wenn ein einziger Tweet deine Vorstellungskraft so weit antreibt, dass du dir vorstellst, mit 20 Spielern deiner Noxus-Gilde in Shurima-Rüstung gegen ein Cho’Gath anzutreten.“ Als Antwort darauf schreibt ein Nutzer: Ich wusste gar nicht, wie sehr ich das wollte, bis ich deinen Kommentar las.

Der heimliche Wunsch? Wie den Nutzern auf Reddit geht es vielen Spielern. Ein LoL-MMO ist das, was viele unbedingt wollen – es aber bisher gar nicht wussten.

https://twitter.com/Aizary_1/status/1021948393499721728

Gamer wünschen sich ein neues MMO: Der Wunsch nach einem neuen, hochwertigen MMO ist in der Community schon lange vorhanden. Auch bei uns in den Kommentaren zeigt sich, dass viele sich so ein MMO wünschen und sich vorstellen könnten, es zu spielen. Selbst, wenn sie mit LoL selbst nichts am Hut haben.

Meimo Lol

Dass der Durst nach einem neuen MMO vorhanden ist, liest man immer wieder. Auch in den Antworten des Tweets, der den LoL-MMO-Hype ausgelöst hat.

Wärt Ihr dabei, wenn die Umsetzung stimmt?

Man muss das Potenzial nutzen: Die Gebiete und deren Karten und Champions bieten viel Platz für ein aufregendes MMO. Riot hat in den letzten Jahren viel dafür getan, dass die Geschichte von League of Legends stimmig ist. Mit der neuen Karte von Runeterra, die Ihr auf der LoL-Webseite findet, kann jeder von Euch alle Gebiete ansehen und sich sein eigenes Bild davon machen.

Sollte Riot die Idee eines MMOs ernst meinen, müssen sie „nur noch“ das Beste aus diesem Potenzial machen. Würdet Ihr so ein LoL-MMO zocken oder ist das gar nicht Euer Fall?

 

Gibt es eine Grundvoraussetzung, die ein LoL-MMO erfüllen müsste, damit Ihr es spielt? Dann schreibt uns das doch in die Kommentare.

Die 8 aussichtsreichsten neuen MMOs und MMORPGs für 2018
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Leyaa
Leyaa
1 Jahr zuvor

Grundsätzlich würde mich ein LoL-MMO interessieren, weshalb ich auch die Umfrage mit ja beantwortet habe. Aber so ganz simpel ist es dann doch nicht. Da kommen bei einem MMO(RPG) ja viele Faktoren zusammen, ob es einem am Ende gefällt oder nicht. Das wichtigste für mich wäre, dass es eine schöne Geschichte erzählt und dass das PvP in dem Spiel optional wäre.
Ein westliches MMO, welches mal kein Indie-Spiel ist, wäre eine schöne Sache. Wie schon an mehreren Stellen gesagt wurde, der Community lechzt nach einem neuen vollwertigem MMORPG, das Interesse ist definitiv vorhanden.
Bei LoL hätte man unter Umständen sogar auch mal wieder die Chance, eine neue Kundschaft bzw. Generation anzusprechen, die bislang an MMORPGs kein Interesse zeigen.

Soldier224
Soldier224
1 Jahr zuvor

Ich nehme mich mal von der Community aus die nach einem neuen MMO lechzt :p

Leyaa
Leyaa
1 Jahr zuvor

Hehe, einverstanden wink
Es ist dennoch interessant, dass selbst die LoL-Community so positiv auf ein MMO reagiert. Da habe ich durchaus Hoffnung, dass wir in 5-6 Jahren mal was anderes von Riot Games hören/sehen, als nur LoL selbst.

Soldier224
Soldier224
1 Jahr zuvor

Da ich mich nie für LoL interessierte, ist mein Interesse an einem MMO in dessen Universum auch ziemlich gering. Ein Game of Thrones MMO wäre was razz . Ansonsten sind eigentlich viele gute Settings schon mit MMO´s bedient, mal mehr mal weniger gut.

Streak
Streak
1 Jahr zuvor

Game of Thrones MMO würde mich auch interessieren…mit dem besten Charactereditor den es bis jetzt gegeben hat. Da verbringt man dann auch am meisten Zeit da die Chars im Durchschnitt alle 1,5 Stunden sterben grin

doc
doc
1 Jahr zuvor

Wichtig bei einem MMO ist die Steuerung, die Story und auch die Langzeitmotivation.
Es sollte dabei auch nicht ein simpler Ableger sein, sondern sich hervorheben.
Bspw ein besonderes Kampfsystem, wie bspw Black Desert es vorgemacht hat.

Das Setting ist bei dabei eher zweitrangig, hilft aber ungemein in der Vermarktung. smile

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Ich glaub selbst ein Pokemon MMO würde mich mehr interessieren, LOL geht mir am verlängerten Rücken vorbei..

Peacebob
Peacebob
1 Jahr zuvor

Ich hätte am liebsten eine Art Fantasy-Warframe. Also vom Gameplay und der Fehlenden Itemspirale im Endgame her.
Das wird wohl eher nichts aber man wird ja noch träumen dürfen…

Ich hoffe bloß das es nicht so ein Einheitsbrei wird. Es müsste schon einiges neu und gut machen, um wirklich erfolgreich zu werden.

JustanotherNerd
JustanotherNerd
1 Jahr zuvor

würde mich nicht wundern wenn Riot eins baut, da die Geschichte in den letzen Patches soweit ausgebaut wurde um damit leicht ein MMO aufziehen zu können

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Egal wie sehr ich LoL eigentlich mag, aber ein MMORPG? Nein Danke.
Auch wenn man aus der Lore viel machen könnte, geht sowas meistens einfach schief (Und finde irgendwie das es nicht zusammen passt).
Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen sofern mal ein paar Ideen ans Tageslicht kommen, wie dieses MMO umgesetzt werden soll.

Saigun
Saigun
1 Jahr zuvor

Würdest du ein LoL mmo spielen?
Keine Ahnung. Das Game existiert noch nichteinmal, woher soll ich dann wissen ob ich es spiele? Ist letzendlich das selbe wie in den restlichen mmo’s. Das Game muss mir erstmal erklären, warum ich jetzt nichtmehr WoW, GW2, oder Teso spielen soll, sondern World of Legends, oder wie auch immer das dann heist..^^

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

hmmm ääähmmm nein….

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Aus Warcraft ist das größte MMO der letzten ~15 Jahre entstanden, wieso sollte aus LoL nicht etwas ähnliches entstehen? So abwegig ist das ganze nicht.

Interressant wäre zudem dass 2x spiele gemeinsam existieren. So könnte ( /muss ) das eine Spiel Einfluss auf das andere haben. Storywendungen im MMO können zu Reworks im MOBA führen etc. Oder man kann seine Accounts verknüpfen und z.B. Blaue Essenzen im MMO farmen.

Teus
Teus
1 Jahr zuvor

Ganz sicher nicht…

Elyth
Elyth
1 Jahr zuvor

Ein MMO mit der LoL Community ? Nein Danke. jeder Satz im Chat wäre dann nur “ Report report, u noob report “ sowie egozentrisches gespiele und “ Ich bin der Beste“ Verhalten.

Jyux
Jyux
1 Jahr zuvor

Das war auch das Erste an das ich gedacht habe.

chrizQ
chrizQ
1 Jahr zuvor

Ja die Community wäre wahrscheinlich noch toxischer, weil man dann in einem möglichen Raus gleich mehrere Dutzend Spieler für das Scheitern desselben verantwortlich machen kann, statt nur die 4 Mitspieler grin Aber ein MMO in der Welt von Runeterra ware schon genial..

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Die Leute in anderen Games sind natürlich alle total nett zueinander^^ Und es ist auch nicht gesagt, dass die Toxic Pfosten auch im MMO anzutreffen wären, ist ja dann doch was anderes als ein Moba.

Aber mal so nebenher nen Streifzug durch Demacia Ionia oder Zhaun? Wieso nicht. Ich hoffe nur, dass dann nicht dauernd iwelche Storys umgeschrieben werden wie die Hintergründe der Champs in LoL…

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Zumindest ich bin nett zu meinen Mitspielern das macht WoW und Bless schon grundsätzlich 20% weniger toxisch als Lol

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

LoL MMO =/= LoL Community. Die Masse hätte sicher kein Interesse, ein vollwertiges MMORPG zu spielen und selbst bei Survival MMOs usw. dürfte die Masse aus LoL doch eher genau dort bleiben.

Der Vorteil: Gerade in einem MMORPG kann man sich viel mehr aussuchen, mit wem man zusammen spielen will und mit wem nicht. In einem MOBA kann man das nicht. Da entscheidet das System.

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Dieses Verhalten ist aber ein generelles PvP Problem. Glaube es ist kein Zufall dass in MMOs gefühlt ein netterer Umgangston herrscht. Ganz ohne dieses Kompetetive, die Abhängigkeit vom Team und das Verlieren gegen andere Spieler. Geh in ein MMO deiner Wahl für ein Tag ins PvP und du wirst die gleichen Erfahrungen machen wie in LoL, Overwatch und Co. Selbst wenn das MMO außerhalb vom PvP sehr freundlich erscheint.

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Kann ich bestätigen. Zu MoP habe ich für Umhang PvP machen müssen. Wir haben verloren, ich habe es einfach nur als Erfahrung sehen wollen, einer hat sich aufgeregt das wir verloren haben da wir einfach nur schlecht und unmotiviert spielen und wurde etwas beleidigend. Ich habe ihm aus Rache nun unter die Nase gehalten, dass ich kein PvP Spiele und das nur mache, weil Legendäre Questreihe. Seine Reaktion, er wurde spezifisch auf mich beleidigend und hat glaube ich sich noch mehr aufgeregt, warum ich das überhaupt mache.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.