Hearthstone: Release-Datum für Schwarzfels offiziell bekannt
HearthstoneSchwarzfels

Bei Hearthstone steht mit Schwarzfels die dritte Erweiterung an. Nun ist auch das Release-Datum offiziell bekannt.

Die Gerüchte aus Korea stimmen. Bereits in der nächsten Woche, am 3. April, soll Hearthstone in die nächste Runde gehen: Der Schwarzfels öffnet seine Pforten.
31 neue Karten wird es geben, davon zwei Klassenkarte für jede der 9 Klassen. Am 3. April geht es hier in Europa auf PC, Mac, iPad und Android Tablets los. Wie beim letzten Abenteuer Naxxramas werden die fünf Flügel nach und nach öffnen. In jeder Woche geht ein weiterer auf. Im Gegensatz zu Naxxramas gibt es diesmal aber keinen „freien Flügel“, jeder wird etwas kosten.

Einen ersten Überblick über die Karten bekommt Ihr hier mit vier Karten und hier gibt’s zwei weitere. Aus China stammen Spekulationen über die ersten Bosse, bestätigt ist bisher aber nur Corin Düsterbräu mit seiner Säuferarmee. In diesem Beitrag erfahrt ihr, ob sich die neuen Legendaries von Schwarzfels lohnen.

Und wo sie schon dabei sind, hat Blizzard auch gleich drei neue Karten aus dem Schwarzfels vorgestellt, darunter Nefarian höchstselbst.

Autor(in)
Quelle(n): Battle.Net
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gorden858
Gorden858
4 Jahre zuvor

Finde die Fähigkeit von Nefarian eine schöne Anlehnung an seine Bossfähigkeit aus BWL Classic WoW.

Weiß noch, wie die Jäger immer eine billige Alternativwaffe dabei hatten, auf die sie dann schnell gewechselt haben, weil er sonst ihre Hauptwaffe zerstört hat grin Kampfeffekte, die es so heute nicht mehr gibt (zu Recht).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.