Guild Wars 2 verrät, wie es bis zum Release der neuen Erweiterung weitergeht – Roadmap

Anfang 2022 erscheint die neue Erweiterung End of Dragons für Guild Wars 2. Bis dahin vergehen noch einige Monate und in einer neuen Roadmap könnt ihr euch anschauen, was im Rest von 2021 und Anfang 2022 noch passiert.

Das sind die Highlights der Roadmap: Für die letzten Monate des Jahres hat Guild Wars 2 noch einige interessante Updates in Petto:

  • Beta-Events für die neuen Elite-Spezialisierungen
  • Die Beta für das Update auf DirectX 11
  • Die erste Beta für die Allianzen im WvW
  • Events für Rückkehrer und klassische Festivals wie Halloween oder Wintertag

Die komplette Roadmap könnt ihr euch hier anschauen:

GW2 Roadmap Q3, Q4 2021
Das steht bis zum Release von End of Dragons noch an.

Was hat es mit den Beta-Events auf sich? Im Laufe der kommenden Monate gibt es verschiedene Beta-Events, mit denen die Spieler neue Features testen können.

So können jeweils 3 der neuen Elite-Spezialisierungen, die mit End of Dragons erscheinen, für eine Woche getestet werden. Am 30. November findet dann ein Test statt, bei dem alle 9 Spezialisierungen freigeschaltet werden. Dabei geht es vor allem darum, die neuen Fähigkeiten auszuprobieren und den Entwicklern Feedback zu geben.

Bei den Beta-Events zu DirectX 11 und den Allianzen im WvW wiederum werden allgemeine Änderungen am Spiel getestet, die abseits von der neuen Erweiterung erscheinen sollen:

Lohnt es sich 2021 noch mit Guild Wars 2 anzufangen?

Events für Rückkehrer und Festivals sollen die Spieler beschäftigen

Was steckt alles in den Events? Von August bis Ende November läuft noch ein spezielles Event, das vor allem Neueinsteiger und Rückkehrer beschäftigen soll. Dabei werden Episoden der Lebendigen Welt für eine Woche in den Fokus gestellt.

Passend dazu werden sie wieder kostenlos, sodass ihr nicht extra Edelsteine bezahlen müsst, um diese freizuschalten. Außerdem gibt es neue Erfolge, über die sich ein erster Precursor für die kommenden legendären Waffen in End of Dragons freischalten lässt. Diese Erfolge bleiben jedoch dauerhaft, sodass ihr euch nicht spezifisch in der jeweiligen Woche einloggen müsst, wenn ihr die Episoden schon habt.

Mehr zu dem Event erfahrt ihr hier: Guild Wars 2 startet bald besonderes Event für Neueinsteiger und Rückkehrer – Lohnt sich das?

Außerdem finden dieses Jahr noch die jährlichen Events Fest der Vier Winde, Halloween und Wintertag statt. Jedes Event bringt spezielle Erfolge und Aktivitäten mit sich, in denen sich die Spieler austoben können. Allerdings gibt es nur leichte Veränderungen im Vergleich zu den Vorjahren.

Zudem gibt es verschiedene Events, durch die es Boni für bestimmte Spiel-Inhalte wie etwa dem PvP oder dem WvW gibt:

  • WvW-Bonus-Event: 21. September bis 1. Oktober
  • WvW-Bonus-Event: 1. bis 8. Oktober
  • PvP-Liga-Saison 29: 12. bis 19. Oktober
  • WvW-Bonus-Event: 5. bis 12. November
  • WvW-Bonus-Event: 10. bis 17. Dezember

Was sagt ihr zu den Updates, die bis zum Release von End of Dragons noch erscheinen? Werdet ihr die jährlichen Events und die verschiedenen Betas ausprobieren oder das Spiel bis zum Release der neuen Erweiterung pausieren?

Alles zu den Inhalten und dem Release von End of Dragons findet ihr hier: Alles, was wir zur neuen Erweiterung End of Dragons wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Abaddon

Ich hoffe, die Rezepte sind nicht irgendein Trash, den man im Spiel eher nicht nutzt, sondern so innovativ, dass sich das Angeln auch lohnt, weil man mit dem Loot tatsächlich was anfangen kann.
Ansonsten lass ich mich überraschen, da ich im Vorfeld zwar skeptisch bin, wie das auch schon z.B. bei den Reittieren war, ob man es nutzen wird. Aber es kann sein, dass es das Spiel wie die Reittiere aufwertet.

Ich bin gespannt, inwieweit die Skiff den Rochen ersetzen werden, aber was mich nervt ist, dass ich gar keine Taste mehr frei habe, um das herbeirufen zu aktivieren.
Ich hoffe, Anet erkennt das Problem und baut etwas ein, was ähnlich funktioniert wie das Mod GW2 Radial, ohne, dass neun Tasten belegt werden müssen.

Ich finde die Kommunikationsstrategie richtig gut. Falls man doch mal in ein Motivationsloch gerät, freut man sich doch auf das was einen erwartet und bereitet sich darauf vor.

Blacksala

wenn du in gw2 mit den paar tasten problem hast wie spielst du dann anderen mmos die das 3-10 fache an skills haben?

NeinFalsch

Hab nach 8 Jahren Pause wieder mit GW2 angefangen und weiß ehrlich gar nicht, warum ich damals aufgehört habe.

Umso erfreulicher, dass man sich jetzt noch Staffel 4 und die Eisbrut-Saga for free holen kann. Love it!

Abaddon

Ich kann mir vorstellen warum, aber das Fass möchte ich gar nicht aufmachen. Ich war auch sehr lange bei einem anderen Spiel zu der Zeit. Doch kann ich sagen, dass sich das Spiel so extrem positiv weiterentwickelt hat, dass man fast sagen könnte, es handelt sich um ein anderes, besseres Spiel.
Dann, viel Spaß noch 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x