Einer der größten Hits auf Twitch 2021 wird jetzt endlich auch ein guter Shooter

Einer der größten Hits auf Twitch 2021 wird jetzt endlich auch ein guter Shooter

Der Survival-Shooter Rust hat jetzt ein großes Update bekommen. Dahinter stecken jede Menge Änderungen am Gunplay.

Rust ist ein Survival-Spiel. Euer Ziel ist es, Ressourcen zu sammeln, einen eigenen Unterschlupf zu bauen und natürlich zu überleben. 2021 und 2022 erfreute sich Rust zudem großer Beliebtheit auf Twitch und stellte deshalb neue Rekorde bei seinen Spielerzahlen auf.

Diese Woche hat Rust ein großes Update erhalten, welches vor allem das Gunplay verändert. Die Reaktionen der Spieler sind überwiegend positiv.

Die Entwickler verändern den Rückstoß der Waffen und bauen Fadenkreuz ein

Was sind die größten Änderungen? Die größte und wichtigste Änderung ist der neue Rückstoß, der bei so gut wie jeder Waffe eingebaut worden ist. Laut Entwickler soll der Rückstoß einfacher zu erlernen sein. Der neue Rückstoß soll außerdem verhindern, dass Skripte damit einfach zurechtkommen – es soll also Cheaten erschweren.

Der Rückstoß wird durch einen Zieldrift ersetzt. Nutzt ihr eine automatische Waffe, dann wird diese ungenauer, je länger ihr den Abzug gedrückt haltet.

Zum ersten Mal gibt es jetzt zudem ein Fadenkreuz im Spiel. Ihr müsst jetzt also nicht mehr mit eurem Gaming-Monitor cheaten, sondern könnt eins direkt im Spiel nutzen. Wenn ihr Gewehre oder eine Armbrust verwendet, wird das automatisch angezeigt.

Je nachdem, was ihr macht, wird das Kreuz größer oder kleiner. Rennt ihr über die Karte, wird das Fadenkreuz etwa größer und ungenauer. Sollte euch das Fadenkreuz jedoch stören, könnt ihr es auch einfach in den Spieleinstellungen abschalten.

Was wurde noch geändert? Wenn euch jemand angreift, dann seht ihr Blutspritzer im eigenen Sichtfeld. Diese zeigen dem Spieler, aus welcher Richtung ihr angegriffen worden seid.

Zwei weitere Änderungen dürften ebenfalls interessieren:

  • So gibt es jetzt einen neuen Munitionsmischtisch, wo ihr viel schneller als bisher Basismunition herstellen könnt.
  • Außerdem kommt mit dem Update die Hapis-Insel zurück. Beim letzten Update wurde die verbuggte Karte entfernt und kehrt jetzt überarbeitet zurück.
  • Im PvP könnt ihr jetzt auch ein erweitertes Magazin verwenden. Damit habt ihr 25 % mehr Munition als vorher.

Viele User loben das Update für Rust, doch es gibt auch Kritik

Wie reagiert die Community? In mehreren Threads auf reddit diskutieren die User über das neue Update (via reddit.com). Einige sind der Meinung, dass Rust dadurch endlich zugängiger wird und der neue Rückstoß das Spiel deutlich besser mache.

Andere User, die schon hunderte Stunden ins Spiel investiert haben, fühlen sich durch die Änderungen jedoch vor den Kopf gestoßen. Schließlich habe man dutzende Stunden investiert, um seine Waffen und das Handling zu perfektionieren und jetzt läuft alles anders.

Ein anderer User kommentiert das aber leicht sarkastisch, indem er schreibt:

Spiele brauchen Veränderungen und Updates, um sich weiterzuentwickeln, und so ändert Rust den Rückstoß, um den Fokus vom Waffenspiel auf das Spielgefühl und das Teamplay zu verlagern.

Wenn ihr alle 2.000 bis 3.000 Stunden damit verbringen könnt, das alte AK-Spray zu lernen, dann könnt ihr leicht <100 Stunden damit verbringen, das neue zu lernen.

(via reddit.com)

Wie seht ihr das? Habt ihr das neue Update in Rust schon ausprobiert und konnten euch die Änderungen überzeugen?

Ihr wollt wieder mit Rust anfangen oder seid neugierig geworden? Dann schaut in unseren Anfänger-Guide zu Rust. Hier stellen wir euch 5 Tipps vor, mit denen ihr es in den ersten Stunden im Survival-Shooter deutlich einfacher habt:

Der richtige Einstieg – 5 kurze Tipps für die ersten Stunden in Rust

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx