Fortnite verschiebt doch noch Start Season 3 und Live-Event – Neues Datum

Der Start von Season 3 in Fortnite verschiebt sich nochmal. Nachdem bereits im April eine Verlängerung der Season 2 angekündigt wurde, gibt es nun noch eine Woche obendrauf.

Was ist passiert? Wie am 28. Mai über die offizielle Webseite bekannt gegeben wurde, verschiebt sich der Release von Kapitel 2 – Saison 3 um eine weitere Woche.

Der neue Starttermin ist nun am Donnerstag, dem 11. Juni.

Entsprechend verzögert sich auch das einzigartige Live-Event „Das Gerät“, das zum Ende der Season 2 stattfinden soll. Dies ist nun für Samstag, den 6. Juni, um 20:00 Uhr deutscher Zeit geplant.

Fortnite Map Kapitel 2
Mit Kapitel 2 bekam Fortnite eine ganz neue Map. Was passiert mit dieser nun in Season 3?

Warum kommt es zur Verzögerung? Laut Epic Games soll alles zum Start der Season 3 „ordentlich vorbereitet“ werden. Damit dies gelingt, verzögert sich der Release um eine Woche.

Genauere Angaben zu den Gründen der Verschiebung gibt es nicht. In Zeiten von Corona und der Arbeit im Homeoffice kommt es jedoch häufiger zu Verzögerungen.

Nicht die erste Verschiebung der Season 3

Was ist auffällig? Erst am 26. Mai startete Fortnite einen Countdown, der das Event für Samstag, den 30. Mai, angekündigte. Aktuell (Stand 28. Mai um 17:45 Uhr) zeigt dieser Ingame-Countdown noch immer dieses Datum. Dort dürfte es aber bald zu einer Anpassung kommen.

Außerdem verschiebt sich der Start der Season 3 bereits zum zweiten Mal. Mit der offiziellen Ankündigung zur Season 3 wurde mitgeteilt, dass die Season 2 um eine Woche verlängert werden sollte.

Ihr könnt jedoch die verlängerte Zeit nutzen, um noch fehlende Aufgaben im Battle Pass der Season 2 abzuschließen. Denn dieser wird zusammen mit der Season 2 verlängert.

Fortnite Battle Pass Titel Season 2
Skins aus dem Battle Pass der Season 2.

Was passiert beim neuen Event? Derzeit steht noch nicht genau fest, was beim Live-Event „Das Gerät“ passieren wird. Es deutet vieles darauf hin, dass das Weltuntergangs-Gerät irgendwie die Map von Fortnite verändern könnte.

Dabei gibt es Leaks, die auf einen Hurrikan hindeuten, der die Karte heimsuchen könnte und damit alles überfluten lässt. Der neue geleakte Skin weist jedenfalls auf ein solches Szenario.

Fortnite-map-unter-wasser
Im „Travis Scott“-Konzert konnte man für kurze Zeit unter Wasser schwimmen und die ganze Map war überflutet.

Ein solches Szenario würde MeinMMO-Autorin Eilyn Rapp jedoch nicht gefallen. Sie kann sich ein Fortnite Unterwasser nur schwer vorstellen. Ob es tatsächlich dazu kommt, wissen wir zwar nicht, doch das Live-Event am 6. Juni solltet ihr nicht verpassen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
32
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Wolve In The Wall
1 Monat zuvor

Weiß nicht, was Epic seit dem „Black Hole“-Event intern so geändert hat, aber iwie hab ich langsam das Gefühl, dass sie nicht mehr ihre vollen Ressourcen reinlegen. Keine Patchnotes, teils unregelmäßige Updates, Erste Season endlos (wobei die fairerweise auch terminlich ungünstig fiel), Ende der zweiten bzw start der dritten Season jetzt zum zweiten Mal verschoben.
Nicht falsch verstehen, Epic hat es sich absolut verdient die Dinge nach 2 unglaublichen Jahren mitunter etwas ruhiger anzugehen, aber trotzdem iwie schade dass sich das jetzt schon wieder so zieht.

Chrisi_nice
1 Monat zuvor

Die eine Woche ist jetzt nicht so das problem. Vorallem wenn es doppelte ep oder irgendwas gibt was die zeit verkürzt auch wenn ich nicht daran glaube. Aber ich finde die aktuellen Verschiebungen darf man nicht so richtig werten wegen corona. Ich habe mit der Verschiebung aber auch gerechnet nur etwas früher und länger.

skandalinho
1 Monat zuvor

Für den goldenen Banana Jo wirds den Meisten denke trotzdem nicht reichen (mich eigeschlossen)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.