Sorry, Fortnite, aber die Rückkehr der Uralt-Skins finde ich schon ein bisschen frech

In Fortnite: Battle Royale sind die originalen Fortnite-Skins zurück, doch jetzt soll man dafür bezahlen. MeinMMO-Autorin Eilyn Rapp findet das schon ein bisschen frech, obwohl sie sich über die Rückkehr freut.

Was sind das für Skins? Am 5. November um 1:00 Uhr wurde der Item-Shop aktualisiert und dabei erschienen die ältesten Skins, die man sich jetzt kaufen kann. Gemeint sind die originalen Default-Skins, die schon zum Start von Fortnite: Battle Royale verfügbar waren.

Fortnite bringt die originalen Default-Skins zurück, doch jetzt sollt ihr dafür zahlen

Damals waren diese die einzigen Outfits, die man durch ein Zufallsverfahren benutzen konnte. Dementsprechend waren diese auch kostenlos im Gegensatz zu den Skins, die nach und nach erschienen.

Nachdem der Start des 2. Kapitels neue Default-Skins brachte, hatte man die Originalen eine Weile lang nicht mehr gesehen. Doch jetzt sind sie zurück, aber nicht so, wie es zu erwarten war.

Dafür zahle ich doch nicht!

Was ist jetzt anders? Wie schon gesagt, kann man sich die Default-Skins nun kaufen, wenn man das Feeling aus den alten Zeiten wiederbeleben möchte. Entweder man kauft sich 1 Favoriten für 800 V-Bucks oder ein ganzes Paket mit 4 davon für 2.000 V-Bucks.

Das bedeuten mir die Defaults: Für mich waren die Default-Skins immer etwas Besonderes. Sie hatten mich bei meinem Einstieg in die Fortnite-Welt stets begleitet und als ich dann mit der Zeit besser wurde und neue coole Skins hatte, sah ich Spieler mit Default-Skins als „Noobies“, die man beschützen musste.

In Brasilien wurden Spieler diskriminiert, nur weil sie sich keinen Skin leisten konnten und deshalb als Default herumliefen. Doch ich fühlte mit den Spielern und wollte ihnen deshalb umso mehr eine coole Runde bescheren.

Sobald ich einen dieser Skins im Spiel sah, wollte ich den Spieler gleich beschützen

Als sie dann im 2. Kapitel ein komplett neues Styling verpasst bekamen, machte mich das zwar ein bisschen traurig, doch es störte mich nicht weiter. Immerhin blieben ja die Erinnerungen.

Das stört mich jetzt an der Rückkehr: Versteht mich nicht falsch, ich finde es cool, dass die originalen Defaults wieder da sind und nicht einfach vergessen wurden. Doch wie sie zurückgekehrt sind, stört mich jedoch schon.

Warum sollte ein Skin, der für jeden Spieler kostenlos zugänglich war jetzt plötzlich Geld kosten? Ich meine, das waren ja die Skins, die man sowieso benutzen musste, wenn man sich keinen Skin aus dem Item-Shop kaufen wollte.

Ja klar, jetzt kann man genau auswählen, welchen Default-Skin man haben möchte und ist nicht auf den Zufallsgenerator angewiesen. Einige Spieler mögen den schlichten Style der Defaults, aber deswegen extra Geld ausgeben? Also für mich ganz klar: Nein! Das wäre direkt ein Skin, für dessen Kauf ich mich schämen würde.

Sorry Fortnite ihr kriegt mich oft mit Skins, auch mit alten, die dank anderem Styling wie „neu“ im Item-Shop angeboten werden, doch hier muss ich sagen: Ich finde das schon ein bisschen frech für damalige kostenlose Skins Geld zu verlangen.

fortnite originals skins titel
Sorry Defaults, aber ich werde euch nicht extra kaufen

Dass sich Spieler diese Skins kaufen, kann ich schon verstehen, vor allem, wenn man sich wieder wie ein richtiger OG fühlen möchte. Doch ich bin von dieser Aktion nicht so begeistert. Falls ihr jedoch das OG-Feeling ebenfalls wiederbeleben möchtet aber kein Geld dafür ausgeben wollt, könnt ihr euch jetzt die allererste Spitzhacke kostenlos holen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Blocksberg

„In Brasilien wurden Spieler diskriminiert, nur weil sie sich keinen Skin leisten konnten“
Vielleicht ein Grund: Ich fände es eine coole Aktion, grade für die jenigen die sich keinen Skin leisten können und jetzt auf gleiche Stufe gestellt werden als hätten die was bezahlt.
Ich weiß nicht ob das auch von Epic so gemeint ist
aber wenn ja, dann Daumen Hoch !!
Ich werde aber kein Geld ausgeben, das ist ja jedem selbst überlassen. Man kann auch ohne einen No-Skin spielen.
Und ja das ist „Geld macherei“ aber dafür ist Fortnite kostenlos und irgendwie müssen die sich Finanzieren. Das Fortnite-Modell finde ich recht gut.

Cane

Reg dich doch nicht auf. Jeder macht mal Fehler. Du bist dafür ein Beispiel mit deinem Kommentar. 1. heißt es nicht Dummer, sondern Dümmer und da es im Satz steht, wird es natürlich da es ein Adjektiv ist, klein geschrieben TM510.online. Namen wie… chrisi werden natürlich dann… wer hätte es gedacht groß geschrieben. Also hör bitte auf andere wegen ihrer Rechtschreibung oder Grammatik zu verurteilen wenn du es nicht besser machst Kummpel😉

Cane

*Kumpel

Wolve In The Wall

Finde die Rückkehr der OGs als Spieler seit Season 0 genial, aber die Art und Weise nicht. Wäre cooler gewesen, wenn sie sie kostenlos als Nö-Skins wieder verfügbar gemacht hätten und man maximal auswählen kann, ob man die Kapitel 1 oder Kapitel 2 No-Skins spielen will.
Hab sie nicht geholt, wäre nur Nostalgie und würde sie nie spielen – freue mich derzeit nur auf Joker 😁

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Wolve In The Wall
max-k-20

Ich feier die originalen Fortnite-Skins. Finde gut, dass die zurück sind.
Diesen (https://images.app.goo.gl/87sBeRY4p9Nd6muF6) finde ich immer noch am besten.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von max-k-20
Mmm

kiddies gehen dann wieder betteln für kreditkarte ich finde das ist nur geld macherei . hab dieses sessionpass bei stufe 50 aufgehört gott sei dank nicht gekauft . Dieser Marvel Schiss hat leider nichts mit Fortnite zu tuen . Hab es vor ca 1 Monat deinstalliert und jetzt nur noch genshin impact

Azarashi

„das ist nur geld macherei“ … „jetzt nur noch genshin impact“

Nicht persönlich gemeint, aber du tauschst ein F2P mit halbwegs transparenten kosten gegen eines, welche grade aufgrund seines Glückspsielartigen Gacha Systems für eben jene Geldmacherei hart in der Kritik steht. Das finde ich etwas widersprüchlich.

Chrisi_nice

Der Shop aktualisiert sich um 1 Uhr nicht um 2 Uhr.
Ich persönlich feier das Und habe mir alle skins und gleiter gekauft. Ich sammel gern 🤷🏻‍♀️

Patrick Freese

Hey, danke. Hab die Uhrzeit aktualisiert!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x