So holt ihr euch gratis die allererste Spitzhacke aus Fortnite

In Fortnite steht schon bald der Sprung auf die nächste Generation an. Doch bevor es in Richtung PlayStation 5 und Xbox Series X geht, könnt ihr euch ein Stück Fortnite-Geschichte sichern.

Das ist bei Fortnite los: Der Release der neuen Konsolen kommt mit großen Schritten immer näher und Fortnite soll vom ersten Tag an spielbar sein. Die Xbox Series X erscheint am 10. November, während die PS5 hierzulande am 19. November an den Start geht.

Bevor es aber in die Zukunft geht, will Fortnite auch nochmal einen Blick zurück werfen – in Form eines Geschenks. Deshalb gibt es ab dem 4. November die „Nostalgie-Hacke“ für alle Fortnite-Spieler – völlig umsonst.

Bei der Nostalgie-Hacke handelt es sich um die typische Standard-Spitzhacke, die es ganz zum Anfang in Kapitel 1 von Fortnite gab.

Nostalgie-hacke Fortnite
Die Nostalgie-Hacke entspricht dem ganz klassischen Erntewerkzeug

Einige werden sich vielleicht noch erinnern: Damals landete man nicht bei Stark Industries, sondern beispielsweise in dem Häuschen in der Mitte vom Loot Lake. Fortbewegungsmittel wie Jetpacks, Boote oder Autos waren noch lange Zukunftsmusik. Und anstatt von verrückten Axt-Varianten wie beispielsweise den „Groot-Harzhacken“ aus dem aktuellen Battle Pass hatte man eben die klassische Spitzhacke in der Hand.

Die Nostalgie-Hacke stellt dabei die klassische, noch unveränderte Spitzhacke aus alten Zeiten dar.

Wie krieg ich die Hacke? Um die Hacke zu kriegen, müsst ihr gar nicht viel tun. Die Nostalgie-Hacke soll einfach jedem Spieler im Spiel zur Verfügung stehen, wenn man sich zwischen dem 4. November und 15. Januar 2021 einloggt. Voraussichtlich holt man sie sich dann aus dem Ingame-Store.

Die Hacke gibt es für alle Plattformen komplett kostenlos. Auf der PlayStation kann man alternativ auf den PlayStation Store zurückgreifen, um die klassische Hacke freizuschalten.

Fortnite auf PS5 und Xbox Series X

Das steht auf NextGen an: Wer den Blick lieber nach vorne richten will, kann sich auf einige neue Features in Fortnite freuen, wenn es auf die neuen Konsolen geht. Unter anderem bietet das Spiel dann eine verbesserte Grafik und soll 4K-Auflösung bei 60 FPS auf Series X und PS5 unterstützen. Einen ersten Einblick in die neue Version gab es bereits vor einigen Wochen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Dazu kommen Features wie kürzere Ladezeiten, ein verbesserter Splitscreen (mit 60 Bildern pro Sekunde) und eine verbesserte Ingame-Physik.

Auf der PS5 wird außerdem das haptische Feedback des DualSense-Controllers unterstützt und eure Lieblingsmodi sollt ihr direkt vom Homebildschirm der PS5 ansteuern können.

Abgesehen vom NextGen-Start steht in Fortnite außerdem bald das Ende von Season 4 und damit der Start von Season 5 bevor. Was könnte uns zum Saisonabschluss erwarten?

Quelle(n): Epic Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x