Fortnite: Was ist mit dem Live-Event zum Ende von Season 3?

Das Ende von Season 3 Kapitel 2 steht in Fortnite bald bevor. Was ist aber mit dem Live-Event, dass eigentlich zum Season-Ende stattfindet? Immerhin startet Season 4 schon morgen und es bleibt wenig Zeit.

Was ist gerade los in Fortnite? Die Season 3 in Fortnite neigt sich dem Ende, nachdem wir uns durch eine überflutete Map gekämpft hatten. Doch der Start von Season 14 beginnt schon am Donnerstag, dem 27. August und bringt wieder neuen Content.

Wie immer gibt es schon einige Teaser, die auf die neuen Inhalte in der nächsten Season hinweisen sollen, doch eine Frage stellt sich noch: Was ist eigentlich mit dem Live-Event?

Fortnite Thor
Die Teaser zeigen den Marvel-Helden Thor in Fortnite

Kein Live-Event der Season 3?

So stehen die Chancen auf ein Live-Event: Bei Fortnite hat sich mittlerweile ein Rhythmus eingespielt, bei dem man schon voraussehen kann, ob ein Live-Event stattfinden wird oder nicht. Denn normalerweise finden solche Events meistens an einem Samstag zur gleichen Uhrzeit, vor dem Ende einer Season statt.

Ein weiterer Hinweis sind die Updates, die geplant sind. Dataminer filtern diese in den Daten und können sehen, welches Update das letzte einer Season sein wird. Sollten da keine Inhalte für ein Live-Event aufgespielt werden, kann man davon ausgehen, dass es keines geben wird.

Diese beiden Fälle sind hier in Season 3 eingetroffen und zeigen, dass es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass noch ein Event stattfindet, bevor es mit Season 4 losgeht. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass es kein Live-Event gibt:

Fortnite: Kriegen wir überhaupt ein Live-Event zum Ende der Season 1?

Kleines „Event“ hat doch stattgefunden

Was ist damit gemeint? Zwar haben wir am Samstag vor dem Season-Ende kein richtiges Live-Event erhalten, doch trotzdem fand ein kleines Event statt.

Zwischen dem 22. August und dem 23. August 2020 fand nämlich das Anti-Apple-Turnier statt. Laut Epic sollte dies eine Möglichkeit sein, um alle Fortnite-Spieler für ein letztes Mal zu versammeln, bevor die iOS-Spieler aus Season 4 ausgeschlossen werden.

Fortnite anti apple turnier titel
Im Anti-Apple-Turnier konnten Spieler den „verdorbenen Apfel“-Skin gewinnen

Dies ist eine Folge aus dem Streit zwischen Epic und Apple. Die haben nämlich Fortnite aus ihrem App-Store entfernt und so ist es den Spielern mit iOS-Geräten nicht möglich, dort ein Update herunterzuladen. Heißt im Klartext: Spieler, die auf iOS-Geräten spielen, bleiben in Season 3 zurück.

Für alle anderen Plattformen geht es aber schon bald mit einer neuen Season weiter. Ein Live-Event zum Ende von Season 3 werden wir also vermutlich nicht mehr sehen, aber vielleicht kommt dafür etwas Größeres auf uns zu? Immerhin versprechen die neuen Teaser einen riesigen Krieg mit Thor, dem Donnergott. Wir können also gespannt bleiben, was uns da erwartet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mmm

für mich ist fortnite gestorben mit marvel session weil das hat nix mit fortnite zu tuen

Wolve In The Wall

Wird kein Live Event mehr geben diese Saison, aber find ich persönlich nicht schlimm. Könnte wegen Terminkonflikt oder überlasteter Server sowieso bisher fast nie ein Live Event mitmachen. Auch wenns ein bisschen eine verpasste Chance ist, weil ich sag mal das was die letzten Tage als Teaser in den Comics passiert hätte man super als Live Event inszenieren können – aber andererseits sind die Comics vielleicht einfach das Live Event? 🤔
Seis drum, ich freu mich auf die Marvel Season ab morgen. 😁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x