„Fortnite auf dem besten Stand seit langem“ – Darum loben Spieler plötzlich Epic

Bei Fortnite geht Entwickler Epic gerade radikal neue Wege: Sie bringen stark Updates. Die letzten 2 Patches kommen bei den Fans gut an. Das letzte Update am Dienstag brachte tatsächlich die Pumpgun zurück. Auch sonst erfüllt man den Fans viele Wünsche.

So war es die ganze Zeit: Fortnite ist ständig in Bewegung. Nachdem Epic in den letzten Monaten viel Kritik für ihre Änderungen am Spiel bekam, hat sich die Stimmung in den letzten Tagen zum besseren gewandelt.

Monate lang kamen vor allem die Pros aus dem Meckern bei Fortnite gar nicht mehr raus. Das ändert sich gerade.

Epic gibt den Spielern viele alte Spielzeuge zurück.

Twitch-Streamer Ninja hat Spaß mit neuen Spielzeugen

Was für Waffen kamen da zurück? Ohne große vorherige Ankündigung kamen mit dem eigentlich kleinen Update zu 9.30 am Dienstag gleich 4 Waffen und Items wieder aus dem Tresor:

  • die Pumpgun
  • Schockwellen-Granate
  • Schallgedämpfte Maschinenpistole
  • Revolver

Dazu wird täglich eine Waffe aus dem Tresor befreit für das laufende Event „14 Tage Sommer“

Gerade die Pumpgun hatten Spieler lange gefordert. Die Rückkehr der Waffe wird jetzt einstimmig begrüßt.

fortnite-supply-llama
Es gibt mehr Lamas pro Match und sie geben mehr Materialien.

Diese Änderung kommt auch gut an: Zudem gibt es nun 5 Vorrats-Lamas pro Match, statt vorher 3. Dazu geben die 350 Materialien statt 200 wie bislang.

Generell loben alle Spieler, wenn sie mehr Materialien bekommen, und weniger Zeit damit verbringen müssen, die Ressourcen in Fortnite zu farmen. Der Teil wird als eher langweilig empfunden.

Das „Trommelgewehr“ wird von 50 Schuss auf 40 Schuss im Magazin generft. Die unbeliebte taktische Schrotflinte wird seltener gefunden. Auch diese Änderungen werden begrüßt.

Gibt es auch Negatives? Als Wermuts-Tropfen wird der beliebte „Taschenriss“ entfernt.

An dieses Item hatten sich viele Spieler gewöhnt.

fortnite-taschenriss-titel-2
Der Taschenriss verschwindet aus Fortnite – aber es gibt genug Mobilitäts-Items, um ihn zu ersetzen.

Wie kommt der Patch an? Das Update kommt außergewöhnlich gut an. Spieler sagen:

  • „Das sind ja zwei gute Patches in Folge – was ist denn da los?“
  • „Wer immer gerade die letzten Entscheidungen getroffen hat, sollte die weiter treffen.“
  • „Wir brauchen jetzt nur noch einen kleinen Buff fürs Farmen und Fortnite ist im besten Zustand seit einer langen, langen Zeit.“
Fortnite: WM-Favorit ist so gut, dass er Quali ohne Waffen spielt, trotzdem gewinnt

Das geschah ihm Update zuvor: Schon das letzte Update kam gut an, da hatte Epic den „Boom-Bogen“ entfernt, die Hass-Waffe der Profi-Spieler, und zudem noch die Schrotflinten gestärkt, indem man eine Verzögerung entfernt hatte.

Titelbild Bogen Fortnite

Das ist jetzt die Situation: Epic scheint jetzt zum Ende der Season 9 einige lang gehegte Wünsche der Spieler zu erfüllen und dem Willen von reddit wieder mehr nachzugeben, nachdem es da lange Zeit Spannungen gab.

Epic sagt aber. „Das sind alles Experimente, wir wollen sehen, wie sich die Änderungen auf das Spiel auswirken.“ Es könnte also sein, dass man die Pumpgun etwa wieder zurücknimmt.

Im Moment macht Epic Betriebsferien und es sind lediglich vorbereitete Patches und Events geplant.

Für den Augenblick jedenfalls scheint sich die Stimmung deutlich zu bessern. Auch das „14 Tage Sommer“-Event kommt gut an.

Fortnite: 14 Tage Herausforderung – Das sind alle Aufgaben für das Sommer-Event
Autor(in)
Quelle(n): reddit Fortnitereddit Fortnite Competetive
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.