Fortnite: Der Bunker ist wieder aufgetaucht – Geht die Story doch weiter?

In Fortnite ist das 2. Kapitel gestartet. Wir haben eine neue Map erhalten und die Story wurde erzählt. Doch was ist eigentlich mit dem geheimnisvollen Bunker, der seit Season 4 auf der Map zu finden ist?

Welcher Bunker ist gemeint? In Season 4 tauchte ein Bunker in Wailing Woods auf. Man konnte ihn jedoch weder öffnen noch betreten.

Wenn man durch das Loch spähen wollte, konnte man nur ein Loch erkennen, das ins Nichts führte.

Einkaufswagen-Bunker-Fortnite

Der Bunker ist immer noch da

Viele haben sich wohl gefragt was jetzt aus dem Bunker geworden ist, da wir nun eine neue Map haben. Eigentlich wäre ja die Story des 1. Kapitels beendet und erzählt, doch das Geheimnis um diesen mysteriösen Bunker wurde noch nicht geklärt.

Wo befindet sich der Bunker nun? Der Bunker aus Season 4 ist sogar auf der neuen Map aufzufinden. Wenn ihr südöstlich von Retail Row, in der Nähe eines verschneiten Hügels am Rande der Map landet, findet ihr den mysteriösen Bunker.

Er ist aber in einem Busch versteckt, den man zerstören kann, um sich den Bunker genau anzusehen.

Auf den Bildern seht ihr, wo sich der Bunker genau befindet:

Geht die Story doch noch weiter?

Wenn der Bunker aus Season 4 jetzt sogar auf der neuen Map zu finden ist, müsste das ja bedeuten, dass die Geschichte vom 1. Kapitel noch nicht zu Ende erzählt wurde.

Was hat der Bunker mit der Story zu tun? Der Bunker tauchte in Season 4 auf, als gerade das Superhelden-Thema aktuell war. Damals hatte man vermutet, es wäre ein Unterschlupf für den Bösewicht Omega.

Epic hatte sich auch nie zu diesem Bunker geäußert und keine Hinweise gegeben, was sich hinter diesem verbirgt. Was genau dieser Bunker nun mit der Story zu tun hat, ist nicht klar.

Aber da der Bunker auf der neuen Map aufzufinden ist, muss er etwas mit der Story zu tun haben.

fortnite-gewinnspiel-superhelden

Neuer großer Bunker auf der Map aufgetaucht: Außerdem findet man jetzt einen großen Bunker in dem hohen verschneiten Hügel südöstlich von Lazy Lake.

Wenn man an diesem Ort landet, erscheint die Meldung: Neuer Orientierungspunkt. Doch der Ort ist noch verschlüsselt und man kann die Bunker-Tür nicht öffnen oder zerstören.

Der Ort selber erinnert stark an Area 51. Er ist umzingelt von einem Stacheldraht-Gitter und es stehen noch Fahrzeuge dort, die aussehen als würden sie zu Sicherheitsmännern gehören.

Was sich hinter diesen Türen befindet, soll auf keinen Fall entdeckt werden. Es muss also etwas mit der Story zu tun haben.

Haben die beiden Bunker etwas gemeinsam? Wenn man sich die Orte auf der Karte anschaut, scheinen sie nicht weit weg voneinander zu liegen. Könnte der Bunker aus Season 4 eine Verbindung zum neuen Bunker haben?

Werden dort alle Geheimnisse von Fortnite gelagert? Was könnte so wichtig sein, dass die Spieler nicht davon erfahren dürfen?

Was befindet sich überhaupt im Inneren des Bunkers?

Viele Spieler versuchten schon in Season 4 den Bunker-Eingang zu zerstören. Es wurde mit Spitzhacken, Waffen und Explosionen versucht doch nichts konnte ihn öffnen.

Ein Spieler versuchte sogar mit dem Einkaufswagen hineinzufahren.

Was befindet sich eigentlich im 1. Bunker? Der YouTuber StanPlay wollte dieser Sache damals auf den Grund gehen und fand einen Weg, das Innere des Bunkers zu sehen.

Er versuchte mit der Drohne aus dem Replay-Modus unter die Map zu gelangen und so den unteren Bereich des Bunkers zu sehen. Dies gelang ihm auch. Zwar sah das Ganze cool aus, doch leider konnte das nicht aufklären, was sich hinter dem Bunker verbirgt.

Hier seht ihr noch das Video dazu:

Mobile-User spulen bitte auf 11 Minuten vor.

Wir werden sehen, wie sich die Story weiterentwickelt und ob wir dann endlich eine Aufklärung dafür bekommen.

So erkennt ihr, ob es sich um einen Bot oder einen echten Gegner handelt:

Fortnite: Woran erkennt man, ob es ein Bot oder ein echter Gegner ist?
Autor(in)
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nils
6 Tage zuvor

Ich kann das Geheimnis lüften. Man konnte sich mit dem quad so wie mit den Einkaufswagen rein glitchen. Dort ist nichs weiter als eine kleines Loch, ein wenig frei Raum und fertig. Nichs spannendes

Christine
Christine
3 Monate zuvor

Warum sollte die story die auf der ersten map begonnen wurde zu erzählen beendet sein nur weil die Map in einem schwarzen Loch gelandet ist?

KnusperSquid
KnusperSquid
3 Monate zuvor

Der Bunker hat nie wirklich was zur Story beigetragen. Er ist viel mehr ein Meme geworden. Es gibt 3 Bunker

Mustafa Koc
Mustafa Koc
3 Monate zuvor

Ich glaube auf der Karte auf A2/B2 oder D1/E1 auf einer der Inseln ist auch so ein Bunker.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.