FIFA 23 fehlt eine Demo – Wie kann man vorher spielen?

FIFA 23 fehlt eine Demo – Wie kann man vorher spielen?

Wer nach einer FIFA 23 Demo sucht, wird derzeit nicht fündig und mit einer Testversion ist nicht zu rechnen. Wie kann man FIFA 23 vor dem offiziellen Release spielen?

Wo ist die FIFA 23 Demo? Über Jahre hinweg waren Spieler es völlig gewohnt, dass für FIFA eine kostenlose Demo erscheint, bevor das Spiel an sich rauskommt. Dort konnte man früher erste Matches spielen, ausgewählte Teams testen und sich einen Eindruck von den neuen Features des Spiels machen.

Doch 2020 brach EA mit dieser Tradition und brachte für FIFA 21 erstmals keine Demo-Version mehr raus. Im Folgejahr blieb die Demo auch für FIFA 22 aus.

Dementsprechend ist auch nicht mehr mit einer Demo vor dem Release von FIFA 23 zu rechnen. Wer das Spiel vorher testen möchte, muss auf andere Möglichkeiten zurückgreifen. Die kosten in der Regel allerdings Geld.

Wie spielt man FIFA 23 vor Release auf PlayStation, XBox und PC?

Es gibt nach aktuellem Stand nur wenige Möglichkeiten, vor dem Release auf FIFA 23 zuzugreifen.

Die erste davon waren die Beta-Phasen zu FIFA 23, die mittlerweile aber abgelaufen sind. Dort kommt man also nicht mehr rein.

Aktuelle Möglichkeiten sind:

Das 10-Stunden-Trial für FIFA 23

Der Early Access über EA Play: Wenn ihr eine EA-Play-Mitgliedschaft besitzt, könnt ihr auf eine Trial-Version von FIFA 23 zugreifen, die ebenfalls am 27. September freigeschaltet wird. Diese ist allerdings auf 10 Stunden begrenzt.

EA Play kostet derzeit 3,99 Euro monatlich, oder 24,99 Euro im Jahr. Ein Vorteil für Spieler mit dem Xbox Game Pass: Hier ist EA Play schon enthalten.

Kompletter Vorabzugriff auf FIFA 23

Die FIFA 23 Ultimate Edition: Das offizielle Release-Datum von FIFA 23 ist der 30. September. Doch wenn man die Ultimate Edition von FIFA 23 vorbestellt, kann man bereits ab dem 27. September, also drei Tage vor dem Start, ins Spiel einsteigen.

Zu bedenken ist, dass diese Version je nach Plattform teurer ist als die Standard-Edition. Allerdings bringt sie auch ein paar andere Vorteile mit. Ob sich das für euch rechnet, seht ihr im Vergleich der FIFA 23 Editionen.

Vorabzugriff über EA Play Pro: EA Play Pro kostet derzeit 14,99 Euro im Monat oder 99,99 Euro im Jahr und gibt euch Zugriff auf zahlreiche EA-Titel. Auch die Ultimate Edition von FIFA 23 gehört dazu. Habt ihr EA Play Pro, könnt ihr diese Version ab dem 27. September verwenden – ohne zeitliche Begrenzung.

Dies sind die aktuellen Möglichkeiten, FIFA 23 vor dem offiziellen Release-Datum zu spielen. Zudem könnt ihr noch die Web App nutzen.

Was ist mit der Web App? In der Web App könnt ihr ausschließlich auf einige Features von Ultimate Team zugreifen. Dazu gehören der Transfermarkt, das Team-Management, SBCs und andere Inhalte. Richtiges Fußball-Gameplay bietet die Web App hingegen nicht.

Wenn ihr aber ein zurückkehrender Spieler mit FUT-Konto seid, könnt ihr bereits am 21. September in die Web App einsteigen. Alles zum FIFA 23 Web App Start erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx