FIFA 22: TOTW 7 ist live – 4 Karten kriegen spannende Upgrades

Das neue TOTW 7 ist ab sofort in FIFA 22 verfügbar. Welche Spieler neue Inform-Karten bekommen, erfahrt ihr hier. 

Wann erscheint das TOTW 7? Das TOTW ist ab jetzt, den 03. November 2021, um 19:00 Uhr in FUT verfügbar. Es bleibt dort eine Woche lang. 

Was ist das TOTW? Im Team of the Week stehen jede Woche Spieler, die sich im Fußball mit realen Leistungen hervorgetan haben. Sie bekommen eine sogenannte „Inform“-Karte mit verbesserten Werten in FIFA 22. Die ist nicht nur stärker im Spiel, sondern auch mehr auf dem Transfermarkt wert. 

Wie kriege ich TOTW-Karten? Das TOTW 7 ist ab jetzt in den Packs von FIFA 22 enthalten. Allerdings ist die Chance, starke Spezialkarten zu ziehen, recht gering.

Alternativ könnt ihr die Karten auf dem Transfermarkt kaufen, werdet für die besten Spieler aber einiges an Münzen brauchen. Außerdem können TOTW-Spieler als rote Spezialkarten in den Weekend-League-Belohnungen stecken. 

Welche Karten diesmal dabei sind, zeigen wir euch hier.

FIFA 22: Das komplette TOTW 7 – Mit Marquinhos & Vinicius Jr. 

FIFA 22 TOTW 7
Das neue Team of the Week 7

Wer hat die besten Karten im TOTW 7? Schaut man nur auf die Gesamtwerte, hat Marquinhos mit 88 die beste Karte im TOTW 7. Die dürfte auch recht teuer werden, gilt der Brasilianer derzeit doch als einer der besten Verteidiger im Spiel. Dahinter steht Carrasco mit einer 86, dessen Karte mit Tempo und Dribbling punkten kann. 

Ansonsten fallen vier Karten auf, die dank ihrer Upgrades Sprünge beim Rating gemacht haben.

FIFA 22 TOTW 7
  • Der erste Spieler ist Vinicius Jr. Dessen erste TOTW-Karte war bereist verdammt beliebt, aber auch kostspielig. Seine neue 85er-Karte dürfte da nochmal einen drauflegen.
  • Tavernier ist der „Featured“-Spieler in dieser Woche – und macht einfach mal einen Sprung von 7 Punkten. In FIFA 21 war der Verteidiger sehr beliebt, auch die neue TOTW-Karte dürfte Sympathien sammeln. Zumindest, wenn man ihn im Team unterkriegt: Als Engländer geht zwar einiges, in der schottischen Liga gibt es aber wenig Link-Optionen.
  • Eine vergleichbare Karte hat James vom FC Chelsea bekommen. Der hat ganz ähnliche Werte wie Tavernier, hat aber noch den Vorteil, in der Premier League zu spielen. 
  • Mailands Correa macht einen Sprung um 3 Punkte auf 84. Damit dürfte er ein spannender Stürmer für die Serie A werden – auch, wenn es dort gerade Alternativen wie Rulebreakers-Arnautovic gibt. Interessant ist das Upgrade aber für alle, die Correas OTW-Karte besitzen. Die steigt nämlich auch. 

Wer ist aus der Bundesliga dabei? In dem neuen TOTW stehen insgesamt 3 Bundesliga-Karten. 

  • Arnold von Wolfsburg hat eine 84er-Karte bekommen.
  • Grifo steht mit einer 82er-Karte aus dem Freiburg-Aufgebot im TOTW 7.
  • Skov von der TSG Hoffenheim ist mit einer 81er-Karte dabei.

Allzu stark fällt allerdings keine der drei Karten aus. 

Neben dem neuen TOTW steht in FIFA 22 auch ein neuer Patch auf dem Plan. Was im Title Update 3 zu FIFA 22 steckt, erfahrt ihr hier. 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x