In FIFA 19 wird es keinen Videobeweis geben! – EA erklärt uns, warum

Kommt in FIFA 19 der Videobeweis mit dem Video Assistant Referee zum Einsatz? EA Sports gibt eine klare Antwort.

Der Videobeweis gehört inzwischen zum Fußball-Alltag dazu. In der Bundesliga wurde er letzte Saison getestet, nun soll er dauerhaft eingerichtet werden. Auch bei der Fußball-WM in Russland spielten die Video-Assistenten eine wichtige Rolle. Der „VAR“ (Video Assistant Referee) setzt sich zurzeit im Profifußball durch.

Welchen Nutzen hat der Videobeweis? Mit dem Videobeweis soll mehr Gerechtigkeit auf dem Platz herrschen. Unklare Situationen werden aus mehreren Perspektiven betrachtet, um anschließend mit Videobeweis die richtige Entscheidung zu treffen.

FIFA 19 Infos: Alle News zu Neuerungen, Gameplay und Lizenzen

FIFA 19 kommt noch ohne den Videobeweis aus

Die Fußballsimulation aus dem Hause EA Sports stellt selbst den Anspruch an sich, den realen Fußball so realistisch wie möglich auf dem virtuellen Rasen widerzugeben. Daher haben wir Samuel Rivera, den Gameplay-Producer von FIFA, im Interview nach dem Video-Assistenten in FIFA 19 gefragt. Wird EA Sports dieses Feature in FIFA 19 einbauen?

fifa-19-juventus-dyballa

„Für dieses Jahr gibt es keine Pläne“, so Rivera. „Ja, er ist jetzt ein Teil des Fußballs und kann der Authentizität beitragen. Diesbezüglich werden wir den Videobeweis vielleicht in Zukunft bringen – da bin ich mir aber noch nicht sicher.“

Rivera erklärt, dass ein Videobeweis aus technischer Perspektive in einem Videospiel nicht nötig ist. „Er wäre nur eine visuelle Sache. Wir wissen, wann ein Ball die Linie überquert. Wir wissen, wann ein Spieler im Abseits steht. In Zukunft werden wir uns die Sache aber mal anschauen.“

Wir haben FIFA 19 angespielt – Das ist unser erster Eindruck!

Unterm Strich bleibt: Nein, Video-Assistenten werden Eure Matches in FIFA 19 nicht unterbrechen oder verzögern. Was der Schiri auf dem Platz pfeift, das gilt.

Wie sieht Eure Meinung zu dem Thema aus? Soll der Videobeweis auch im virtuellen Fußball für mehr Realismus eingeführt werden oder seid Ihr froh, wenn dieses „Feature“ weiterhin fehlt?

FIFA 19 vorbestellen – Inhalte aller Editionen und Preorder-Boni
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mandrake
Mandrake
1 Jahr zuvor

Ich denke das ein Videobeweis nur Sinn macht wenn man K.I. (Künstliche Intelligenz) dort richtig einsetzt.

Ja eine gewisse K.I. ist ja drinne aber im Grunde müsste sie von „Außerhalb“ kommen die nicht im Spielcode eingebettet ist und direkt sieht das der Ball die Linie überquert hat, oder jemand im Abseits stand. Im Grunde halt….wie ein echter Schiedsrichter der Innerhalb des Spiels agiert aber nur das sieht was er wirklich sieht und nicht wie ein allmächtiger Gott.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

„Wir wissen, wann ein Ball die Linie überquert. Wir wissen, wann ein Spieler im Abseits steht.“

Und genau dieses „perfekte“ und 100% richtige hat mich zB im Karrieremodus immer gestört. Es gab keine Fehlentscheidungen. Und da dies auch zum Fußball dazu gehört fehlt mir hier einfach ein großer Teil zur Simulation

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Ja, das fände ich auch spannend, wenn es eine geringe Wahrscheinlichkeit für Fehlentscheidungen geben würde.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Wow. Hätte Ich jetzt nicht erwartet das das sonderlich viele genauso sehen <3 Danke

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Danke, dass du in mir so viele Personen siehst <3

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

grin dachte ich auch gerade.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Wer weiß wink

JimmeyDean
JimmeyDean
1 Jahr zuvor

Damals als es noch die Schwalbentaste gab waren die bewusst provozierten Fehlentscheidungen das Beste und Lustigste am Abend mit den Jungs.
Wenn man mehr solche aktiven Situationen herbeiführt (Abseitsfalle auf Knopfdruck, Schwalbentaste, Trikotziehen, Schubsen vor der Ecke, FlairSpieler die den Ball HINTER der Linie schnappen und weiterspielen…) hätte das richtig Potential….immer mit dem Argument dass eine seltene Fehlentscheidungen durch Skill(Timing,Reaktion) UND dem hohen Risiko an Bestrafung falls es nicht klappt herbeigeführt werden muss….aber da schlägt Political Arschkneifen wohl immer den Realismusgedanken…leider….als dürfte man bei nem Weltkriegsshooter keine Waffe abfeuern…man stelle sich nurmal die Abwechslung und Spieltiefe vor wenn obengenannte und weitere Mechaniken integriert würden..

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Das wäre echt gut. Und Neymar macht es derzeit ja in Personalunion vor ;-D

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Also bei NHL gibt es den Videobeweis aber natürlich auch nur als Spannungsmittel. Ist aber gut gemacht und wird „eingesetzt“ wenn die Situation knapp ist. (für das Spiel ist es eine klare Nummer, macht beim Eishockey aber trotzdem Spaß)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.