FIFA 19: Deshalb lohnt es sich jetzt eure starken FUT-Karten zu verkaufen

In FIFA 19 erwarten wir demnächst das Team of the Season (TOTS). Warum es sich jetzt lohnt seine starken Spieler zu verkaufen, erfahrt Ihr hier.

Der Transfermarkt in FUT ist alles andere als stabil, große Spezial-Events wie das Team of the Season oder der FUT-Birthday beeinflussen den Markt ganz schön. Wir zeigen euch wie Ihr diesen Umstand nutzen könnt, um mit dem Verkauf eures Teams viele Münzen zu verdienen. 

Doch Vorsicht: Man kann nie genau vorhersagen wie der Markt sich verhalten wird. Mit zusätzlichen Events und SBCs kann der Transfermarkt von EA unerwartet manipuliert werden. Daher sind unsere Tipps mit Vorsicht zu genießen und auf eigenes Risiko durchzuführen.

Die nachfolgenden Infos beruhen auf Erfahrungen mit früheren FIFA-Teilen.

Der TOTS-Markt-Crash

Was passiert beim Markt-Crash? Bei einem Markt-Crash verliert ein Großteil der Spieler-Karten über einen kurzen Zeitraum stark an Wert. Daher ist es empfehlenswert, zu diesem Zeitpunkt möglichst wenig Vermögen in Form von Karten und möglichst viel in Form von Münzen zu besitzen.

Das ultimative Team of Season in FIFA 18

So kommt der Crash zustande: Beim Team of the Season kommen haufenweise neue, sehr starke Karten ins Spiel. Um eine Chance auf diese Karten zu haben, investieren viele in FUT-Spieler in FIFA Points und öffnen Promo-Sets oder sparen ihre Packs für das TOTS-Event auf.

Wegen der sehr hohen Anzahl geöffneter Sets entsteht ein Überangebot an Karten. Ebenso sinkt die Nachfrage nach normalen Gold-Karten, da viele FUT-Spieler die schönen neuen TOTS-Karten in ihren Teams haben wollen.

Die Kombination des erhöhten Angebots und der sinkenden Nachfrage sorgt für den extremen Preis-Verfall vieler FUT-Karten zum Team of the Season.­

Deshalb kann sich Verkaufen lohnen

Warum soll ich meine Karten verkaufen? Bevor das Event beginnt haben die FUT-Karten noch ihren normalen Wert und können gute Preise erzielen. Solltet Ihr also Interesse daran haben viele Münzen für das TOTS-Event anzusammeln, dann könnt Ihr jetzt noch die meisten Münzen für eure Karten erhalten.

Denn während und nach dem TOTS-Event werden die Karten nie mehr so einen hohen Wert haben wie jetzt.

fifa-19-griezmann-jubel

Tipp: Ihr könnt auch eure starken Karten verkaufen und diese wieder während des Events billig zurückkaufen. Dann habt Ihr euer Team zurück und zusätzlich einige Münzen mehr auf dem Konto.

Wann ist der beste Zeitpunkt? Obwohl das TOTS-Event erst in den nächsten Wochen erwartet wird, ist es klug seine Karten so schnell wie möglich zu verkaufen. Denn besonders durch den Youtube-Hype beginnt der Markt-Crash jetzt schon schleichend vor dem Event.

Was ist der Youtube-Hype? FIFA-Streamer und -Youtuber berichten stets vom TOTS-Markt-Crash und raten zum der Verkauf der Karten. Sobald diese Videos online sind, gehen die Preise in den Keller. Hier haben besonders die britischen Youtuber, mit ihrer großen Reichweite, schwerwiegenden Einfluss.

Aufgrund dieser Videos, verkauft ein Großteil der Fanbase ihre Spieler und hält sich zurück beim Kaufen. Deshalb kommt der Einbruch nicht plötzlich zum Release des TOTS-Event, sondern er bahnt sich langsam an.

Nicht alle Spieler sollten verkauft werden

Diese Spieler solltet Ihr behalten: 

  • Gold-Karten die so wertvoll wie ihr Abstoßpreis sind, also unter 1000 Münzen, werden kaum sinken. Daher könnt Ihr diese behalten.
  • High-Rated-Spieler die kaum gespielt werden und die Chance haben, eine TOTS-Karte zu erhalten, werden wahrscheinlich keinen Wertverlust erleiden.

Diese Spieler solltet Ihr verkaufen:

  • Beliebte High-Rated-Karten wie Reus und De Bruyne.
  • Oder beliebte Karte im unteren 80er-Bereich.

83-er und 84-er sind am schwersten vorherzusagen. Hier bestimmen meist SBCs den Wert. 

fifa-19-müller-bayern

So verhielt sich der Markt in FUT 18

Beispiel Ronaldo: Die normale Gold-Karte von Cristiano Ronaldo zeigt ganz gut wie die Preise beim TOTS-Markt-Crash sinken können. Am Ende des TOTS-Events war er fast ein Schnäppchen.

  • Eine Woche vor dem TOTS-Event: 1.000.000 Münzen (PS4)
  • Beim Start des TOTS-Events: 950.000 Münzen (PS4)
  • 2 Wochen im Event: 730.000 Münzen (PS4)
  • Am Ende des Events: 305.000 Münzen (PS4)
Ronaldo's Preis ist ordentlich gesunken
Ronaldo’s Preis ist ordentlich gesunken

Zusammengefasst: Ist euch euer FUT-Vermögen wichtig und Ihr möchtet genug Münzen für SBCs und TOTS-Karten haben, dann verkauft demnächst und kauft zu einem späteren Zeitpunkt billiger wieder ein.

Habt Ihr aber keine Ambitionen ein teures Team zu besitzen und Ihr spielt nur noch zum Spaß, dann könnt Ihr den TOTS-Crash getrost ignorieren.

FIFA 19: TOTS-Event steht an – Alles, was Ihr zum Team der Season wissen müsst
Quelle(n): futbin
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x