Fallout 76 will Zukunft bei riesigem Event zeigen – Zieht in letzter Minute zurück

Eigentlich wollte Fallout 76 einige neue Infos zu kommenden DLCs in einer Roadmap bei einem großen Gaming-Event zeigen. Kurz bevor es losgeht, zieht Bethesda jedoch zurück und der Auftritt verschwindet.

Was ist das für ein Event? Beim großen Summer of Gaming von IGN sollte am 18. Juni ein Panel stattfinden, bei dem Fallout 76 über die Zukunft spricht. Die Bezeichnung war schlicht: „DLC Roadmap.“

Der Twitter-Nutzer @CaptainShishou ist auf die kurzfristige Änderung aufmerksam geworden. Offenbar ist das Panel erst kurz vor dem Start des Events gestrichen worden, wie Bilder im Vergleich zeigen:

Fallout 76 ist an der Stelle ersatzlos gestrichen. Dafür sind nun Einblicke in das kommende Baldur’s Gate 3 gezeigt worden, welches bis dahin an dieser Stelle als unangekündigtes Spiel stand.

Einige Spieler und Gaming-Websites vermuten nun, dass Bethesda ein eigenes Event plant, um seine Spiele vorzustellen (via gamerant). Das könnte ähnlich ablaufen wie die EA Play 2020 am 18./19. Juni, bei der EA etwa das neue Star Wars Squadrons gezeigt hat.

Die Zukunft von Fallout 76

Was bringt die Zukunft sicher? Wir wissen bereits aus einer vorherigen Roadmap für 2020, was für dieses Jahr in Fallout 76 noch alles ansteht. Unter den sicheren kommenden Features sind:

Fallout 76 Roadmap 2020 deutsch
Die Roadmap für Fallout 76

Einige der Neuerungen, wie etwa die Seasons oder die öffentlichen Teams, erscheinen bereits mit dem Update 20. Das wird aktuell auf den Test-Servern von Spielern geprüft, die dabei helfen, es zu verbessern. Ein Datum für das Update gibt es noch nicht, aber da die Entwicklung bereits weit vorangeschritten zu sein scheint, dürfte es nur noch wenige Wochen dauern.

Was wäre gezeigt worden? Was genau die Entwickler bei dem Panel gezeigt hätten, können wir nicht genau sagen. Da es jedoch im „Gameplay“-Sektor angesiedelt war, ist es gut möglich, dass Bilder der Seasons, vom Herbst-Update oder sogar der Stählernen Bruderschaft gezeigt worden wären.

Nach dem großen Erfolg des Wastelanders-Updates, das Fallout 76 vollständig umgekrempelt und die lang ersehnten NPCs eingeführt hat, hat das Spiel wieder mehr Aufmerksamkeit erhalten. Fans warten nun wohl auf Ankündigungen für die Zukunft.

MeinMMO hat bei Bethesda um ein Statement zu der Entscheidung gebeten. Eine Antwort steht aktuell noch aus, wir werden sie aber nachtragen, sobald wir sie erhalten.

Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.