Fallout 76: So bekommt Ihr stabiles Flux und verarbeitet es

Flux gehört zu den „Endgame-Materialien“ in Fallout 76. Ihr benötigt Flux in verschiedenen Farben für die besten Mods und Ausrüstungen. Wir zeigen Euch, wie Ihr es bekommt und verarbeitet.

Was ist Flux? Flux sind die Überreste radioaktiv verstrahlter Pflanzen in Fallout 76. Flux ist höchst instabil und zerfällt in Eurem Inventar schon nach kurzer Zeit. Um es zu verarbeiten, müsst Ihr es erst stabilisieren.

Wozu ist Flux gut? Mit Flux könnt Ihr die „erstklassigen Verschlüsse“ verschiedener Waffen, die besten Mods für Eure Unterrüstung und einige Gegenstände fürs C.A.M.P. herstellen.

Fallout 76 verstrahlte FLora

Verstrahlte Flora ist die größte Quelle für Flux.

Flux herstellen und verarbeiten

So sammelt Ihr rohe Flux: Flux erhaltet Ihr von sämtlichen Pflanzen im Einschlagsgebiet einer Atombombe. Alle Pflanzen im entsprechenden roten Radius werden verändert und erhalten sogar andere Namen.

Mehr zum Thema
Fallout 76: So findet Ihr die Nuke Codes und zündet Atombomben

Die Pflanzen könnt Ihr genauso sammeln wie ihre „normalen“ Gegenstücke. Der Wahrnehmungs-Perk „Grüner Daumen“ gewährt Euch dabei sogar die doppelte Menge an Ertrag. Pflückt Ihr eine Pflanze, erhaltet Ihr allerdings direkt das rohe Flux in die Taschen, statt eine Pflanze. Es gibt fünf Arten von Flux:

  • kobaltfarbenes Flux
  • fluoreszierendes Flux
  • Yellowcake-Flux
  • purpurrotes Flux
  • violettes Flux

Im Whitespring-Bunker findet Ihr Notizen zu den Flux und aus welchen Pflanzen die jeweiligen Farben gewonnen werden können.

Flux stabilisieren – so geht’s: Das rohe Flux könnt Ihr nicht zur Herstellung von Mods benutzen. Ihr müsst es erst stabilisieren. Die Rezepte dazu lernt Ihr, sobald Ihr das erste Mal Flux sammelt. Ihr könnt Flux dann einfach an einem Labortisch unter „verstrahlte Flora“ stabilisieren.

Um stabilisierte Flux herzustellen, benötigt Ihr:

  • 1x gehärtete Masse
  • 1x hoch radioaktive Flüssigkeit
  • 1x leuchtende Masse
  • 10x rohes FluxFallout 76 Flux herstellen

Sämtliche benötigten Gegenstände findet Ihr ebenfalls in Fallout-Gebieten von Atombomben. Jeder Gegner in diesen Bereichen hat die Chance, die jeweiligen Gegenstände fallenzulassen. Anders als das rohe Flux haben die Gegenstände keine Haltbarkeit und verderben nicht.

Gehärtete Masse kann übrigens auch zu Ultrazit zerlegt werden und wurde bis zum Patch vom 10. Januar auch automatisch verschrottet. Das sollte nun nicht mehr passieren.

Das stabilisierte Flux zerfällt nicht länger und kann gelagert und weiterverarbeitet werden. Mit dem Glücks-Perk „Super Duper“ habt Ihr übrigens jedes Mal die Chance, die doppelte Menge stabiles Flux herzustellen.

Fallout 76 Super Duper Perk

Stabiles Flux finden: Ihr könnt stabile Flux auch direkt finden und bekommen. Das ist allerdings etwas schwieriger. Wenn eine Atombombe auf den „Riss-Standort Prime“ abgeworfen wird, erscheint eine Brandbestien-Königin der Stufe 95 (Elite).

Das zugehörige Event „Verbrannte Erde“ steht dann allen Spielern des Servers offen. Sowohl für den Abschluss des Events als auch für das Töten der Königin habt Ihr die Chance, direkt stabile Flux zu erhalten.

Fallout 76 riss prime standort

Der Standort des Prime-Risses.

Was kann ich mit Flux herstellen?

Rezepte für Flux: Um Flux schließlich weiterzuverarbeiten, benötigt Ihr zunächst die entsprechenden Rezepte. Diese erhaltet Ihr ebenfalls von der Brandbestien-Königin.

Zu den Rezepten zählen:

  • erstklassige Verschlüsse, die der Waffe mehr Schaden zufügen und Bonusschaden gegen Brandbestien und Verbrannte austeilen.
  • Ultrazit-Munition für Waffen mit erstklassigen Verschlüssen (wird mit dem Verschluss gelernt).
  • Mods für Unterrüstungen wie „abgeschirmt“, die Resistenzen und S.P.E.C.I.A.L.-Werte erhöhen.
  • C.A.M.P.-Gegenstände wie Dekontaminations-Bögen, die sämtliche RAD entfernen.

Auch das rohe Flux ist für einige Rezepte notwendig wie Orbitalschlaggranaten oder Orbitale Scanner.

Flux ist damit wichtig für Spieler, die auch im Endgame von Fallout 76 noch stärker werden wollen.

Fallout 76 erstklassiger Verschluss

Tipp: Wenn rohes Flux in Eurem Inventar verdirbt, wird es zu inaktivem Flux. Dieses könnt Ihr noch immer benutzen. Zum einen zahlen sämtliche Händler einen ordentlichen Preis für inaktives und rohes Flux.

Mehr zum Thema
So kommt Ihr an Kronkorken, das Geld von Fallout 76

Zum anderen könnt Ihr inaktive Flux für eine große Menge Flüssigkeit einfach trinken. Die aufgenommene Strahlung ist dabei weniger als bei abgekochtem Wasser, die Flüssigkeitszunahme aber so hoch wie bei aufbereitetem Wasser.

Wollt Ihr nach Eurem Trip in eine Fallout-Zone von einem treuen Begleiter im Camp begrüßt werden? So zähmt Ihr Euch Todeskrallen und andere Biester.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.