Elder Scrolls Online kündigt Live-Stream an – Name verrät schon viel

Das MMORPG The Elder Scrolls Online bekommt 2019 wohl ein neues Addon, zu dem bereits Gerüchte bekannt sind. Entwickler Zenimax will in einem Live-Stream bald Antworten auf eure Fragen liefern. Der Name „Saison des Drachen“ scheint schon einiges zu verraten.

In einer offiziellen Mitteilung wurde jüngst ein Name bei The Elder Scrolls Online offenbart: Es geht um die „Saison des Drachen“.

Damit bestätigt Zenimax quasi die bereits kursierenden Gerüchte zum Addon.

eso-stream-ankündigung-01

Live-Stream mit Goodies und Infos

Zum neuen Addon und den ESO-Plänen für 2019 will Entwickler Zenimax außerdem einen Live-Stream abhalten.

Wann findet der Stream statt? Der Live-Stream zur Saison des Drachen wird am 15. Januar 2019 um 23 Uhr unserer Zeit starten. Ihr werdet den Stream auf dem Twitch-Kanal von Bethesda sehen können.

TESO Khajiit

Um was geht es im Stream? Im Stream aus San Francisco wird Creative Director Rich Lambert zusammen mit den Community-Managerinnen Jessica Folsom und Gina Bruno über das Addon und die Zukunft von ESO 2019 sprechen. Außerdem wird es Goodies in Form von Twitch-Drops für PC und Mac geben.

Zudem gibt es zusätzliche Prämien, wenn genug Leute zuschauen:

  • 55.000+ gleichzeitige Zuschauer: Ihr bekommt ein einzigartiges Wallpaper auf Basis der Concept Arts zum nächsten Kapitel
  • 70.000+ gleichzeitige Zuschauer: Es gibt ein ein „Pfefferonen-Zwergguar“ als Pet für alle Plattformen
  • 90.000+ gleichzeitige Zuschauer: Rich Lambert lässt sich ein neues Tattoo mit ESO-Bezug stechen
eso-pfefferonen-guar-01
So sieht das Pfefferonen-Guar aus.

Ein Jahr lang Content

Das könnte hinter der „Saison des Drachen“ stecken: Da von einer „Saison“, also einer thematisch zusammenhängenden Zeitspanne, gesprochen wird, könnte man mittlerweile annehmen, dass es eine neue Drachen-Story gibt und diese wirklich das ganze Jahr 2019 ESO bestimmen wird.

ESO Murkmire Titelbild

Bisher waren die neuen Kapitel-Addons jeweils abgeschlossene Geschichten, die kaum bis gar nicht in den weiteren DLCs des Jahres thematisiert wurden. So folgt auf die Hochelfen-Story in Summerset in den weiteren DLCs Echsen-Sümpfe und Werwolf-Gebiete, die nichts mit den Hochelfen zu tun hatten. Das könnte sich in der „Saison des Drachen“ nun ändern.

Wie wohl ESO-Fan und Comedian Kaya Yanar das neue Addon findet?

Comedian Kaya Yanar liebt ESO, schleicht sich durchs MMORPG
Autor(in)
Quelle(n): ZeniMax
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.