ESO: So startet ihr schon jetzt die 1. Quest zur Greymoor-Erweiterung

In The Elder Scrolls Online startet das neue Addon Greymoor frühestens im Mai, doch schon heute könnt ihr die erste Quest des neuen Kapitels spielen. Wie ihr das macht und wo es die Prolog-Quest gibt, erfahrt ihr hier.

Was ist die Prolog-Quest zu Greymoor? Greymoor ist das kommende neue Addon zum MMORPG The Elder Scrolls Online. Das neue Kapitel führt euch nach Skyrim, der bekannten und bei vielen Fans beliebten Region im Norden Tamriels.

Damit die neue Story um eine dunkle Vampirbedrohung ordentlich zur Geltung kommt, könnt ihr das neue Kapitel schon heute, am 30. März 2020 einleiten. Dazu haben die Entwickler nämlich eine sogenannte Prolog-Quest ins Spiel implementiert.

Dort lernt ihr wichtige NPCs der Kampagne „das dunkle Herz von Skyrim“ näher kennen und erfahrt mehr zu der Vampirbedrohung.

ESO-Greymoor-Vampir-1140x445
Bald erfahren wir mehr über die Story von Greymoore.

Das ist die erste Quest zum Eiskap-Zirkel in ESO

So findet ihr die neue Prolog-Quest: Um die Quest „Prolog: Die Zirkelverschwörung“ zu starten, müsst ihr sie erst im Kronen-Shop aktivieren. Öffnet dazu den Shop im Spiel und „kauft“ im Shop den Quest-Starter. Keine Sorge, sie ist kostenlos.

Sobald ihr den Prolog gestartet habt, müsst ihr als Nächstes eure Kontaktperson aufsuchen. Das ist niemand geringeres als die legendäre Halb-Riesin Lyris Titanenkind. Wer das Grundspiel kennt und womöglich den neuen DLC-Dungeon Eiskap aus dem Dungeon-Paket Harrowstorm gespielt hat, wird Lyris sicher wiedererkennen.

Um Lyris zu treffen, müsst ihr nur noch in das Hauptquartier der Kriegergilde eurer jeweiligen Allianz gehen. Die findet ihr je nach Zugehörigkeit in Dolchsturz, Vulkehlwacht oder Davons Wacht. Lyris gibt euch dort nach einigen Worten der Erklärung eure erste von zwei Prolog-Quests namens „Die Zirkelverschwörung“.

Der Greifhaken in den neuen Dungeons aus Harrowstorm lenkt ESO in Richtung Zelda – Und ich steh drauf

Um was geht es in der Prolog-Quest? Der erste Teil der Quest führt euch in die berüchtigte Schwarzweite. Dort werdet ihr die Machenschaften des Eiskap-Zirkels aufdecken. Wenn ihr wissen wollt, was es damit auf sich hat, solltet ihr unbedingt das jüngst erschienene Dungeon „Eiskap“ aus dem ersten Release „Harrowstorm“ zum schwarzen Herz von Skyrim spielen.

Was gibt es zu holen? Die Quest gibt euch wie gewohnt ordentlich Erfahrungspunkte und Gold. Außerdem bekommt ihr ein neues Objekt für eure Sammlung.

Der neue Story-Trailer zu Greymoor

Wann geht es los? Der Launch der neuen Prolog-Quest zu Greymoor startet heute, am 30. März um 16:00 Uhr auf allen unterstützten Plattformen.

Wie geht es weiter? Nach der ersten Prolog-Quest geht es mit einer weiteren Aufgabe weiter. Wenn ihr die auch durch habt, wisst ihr mehr zur großen Story von Greymoor und was es mit dem Plot zum schwarzen Herz von Skyrim auf sich hat.

Leider müsst ihr dann aber noch bis zum 18. Mai 2020 (PC/Mac) oder 02. Juni 2020 (PlayStation 4 und Xbox One) warten. Denn dann erst geht die Story mit dem Release von Greymoor weiter.

So kommt ihr kostenlos rein: Wenn ihr die Story von Greymoor anspielen wollt, aber kein ESO habt, dann könnt ihr ab dem 1. April The Elder Scrolls Online kostenlos anspielen. Dabei könnt ihr auch die Prolog-Quest und weitere Inhalte erleben, die sich besonders für Solo-Spieler lohnen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.