Escape from Tarkov: Ersteindruck im Video – Mischung aus Fallout 4, Shooter und MMORPG

Erste Eindrücke vom kommenden Shooter-MMORPG Escape from Tarkov sprechen von einem fantastischen Survival-Spiel.

Escape from Tarkov könnte man als eine große Überraschung bezeichnen, mit der im vergangenen Jahr niemand gerechnet hat. Die Ankündigung kam plötzlich und offenbarte ein MMORPG, das sich einfach richtig klasse anhört. Eine Mischung aus Fallout 4, Shooter und MMORPG mit jeder Menge Survival-Elementen, die zudem richtig gut aussieht, hatte wohl keiner auf dem Radar.

Escape from Tarkov
Überleben ist alles!

So nach und nach kommen immer mehr Details zum MMO ans Licht, die ein immer noch interessanteres Bild zeichnen. Youtuber Westie hat sich das Spiel angesehen und seinen Eindruck davon in einem Video zusammengefasst. Er ist vor allem von den Survival-Elementen begeistert. Denn im Spiel kommt es nicht nur darauf an, die Kämpfe zu überleben, der Held muss beispielsweise essen und trinken, um nicht zu verhungern oder zu verdursten. Zudem ist es möglich, sich Infektionen einzufangen oder sich zu vergiften und krank zu werden. Auf all dies muss man genauso achten, was eine große Spieltiefe mit sich bringt.

Modifiziert eure Waffen

Ebenso begeistert zeigt er sich vom Waffensystem, über das man jede Waffe auf unterschiedliche Weise modifizieren kann. Dadurch ist man nicht nur auf der Suche nach immer besseren Waffen, sondern nach Mods, um die eigene zu verbessern und so vielleicht das ultimative Gewehr zu erschaffen, das genau auf die persönlichen Präferenzen zugeschnitten ist. Das Video könnt ihr euch unterhalb dieser News ansehen. Seid ihr an Escape from Tarkov interessiert, dann könnt ihr euch auf der offiziellen Website für einen bald startenden Closed-Beta-Test anmelden. Erscheinen soll das Shooter-MMO aller Voraussicht nach noch im Verlauf dieses Jahres.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): VG247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TheName

Der Grafikstil erinnert mich sehr stark an Battlefield 3 -besonders der leichte Blaustich und der Lens-Flare-Effekt- und ein wenig an Metro durch das düstere und schmutzige Russland-Apokalypse-Szenario. Welcher Publisher steht eigentlich hinter dem Projekt, bei der super Grafik und der tollen Animationen kann ich mir kaum vorstellen, dass es sich hierbei um ein Indie-Projekt handelt. Ich meine, die haben für jedes interaktive Objekt eine eigene Animation kreiert.

Nirraven

“Battlestate Games” heißt das Endwicklerstudio. Für ein Indieprojekt sieht es wirklich toll aus 🙂
Rein vom hörensagen gefällt es mir sogar besser als Division.

TheName

Da muss ich dir zustimmen. Zumindest von dem was man gehört und vor allem gesehen hat, könnte es in einer Liga mit Division spielen.

Mike

Wenns für konsolen rauskommen würde wärs interessant 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x