Vorsicht! Wenn ihr euch in Dying Light 2 einmal falsch entscheidet, verliert ihr ein ganzes Gebiet

Vorsicht! Wenn ihr euch in Dying Light 2 einmal falsch entscheidet, verliert ihr ein ganzes Gebiet

Dying Light 2 steckt voller Entscheidungen, bei denen es oft kein befriedigendes Ergebnis gibt. Jede Wahl ist schwer. Doch ganz am Ende des Spiels könnt ihr euch mit einer falschen Entscheidung ein Gebiet verbauen. MeinMMO erklärt, wie ihr das verhindert.

Spoiler-Warnung: Wir behandeln hier eine der letzten Missionen von Dying Light 2, „Jetzt oder Nie“ und die Entscheidungen, die ihr dort treffen könnt.

Was ist das für ein Gebiet? Es geht um den Bereich südlich von Newfound Lost Lands, das von Renegades kontrolliert wird: die versunkene Stadt. Diese ist überflutet und wird durch einen Damm versperrt, ihr könnt es also normalerweise nicht betreten und nur schwer erreichen.

In diesem Gebiet findet ihr ein wenig was zum Erkunden sowie eine neue Art von Zombies: Drowner. Diese Variante mutierte jahrelang unter Wasser und rennt, wie Bomber, auf Aiden zu, um sich dann für hohen Schaden selbst zu sprengen.

Besonders gemein ist, dass euch das Spiel darauf nicht hinweist. Ihr wisst mit etwas Pech gar nichts von dem Gebiet, wenn ihr nicht zufällig die verschiedenen Ergebnisse der Entscheidungen vorab lest. Das ist zwar gut für die Immersion, aber schade um die Inhalte, die ihr verpasst.

So schaltet ihr das Gebiet frei: Schwierige Entscheidungen gehören zu Dying Light 2, wie zu jedem guten Rollenspiel. Um in die versunkene Stadt zu kommen, müsst ihr euch bewusst dazu entscheiden, jemanden zu bestrafen, der zumindest in diesem speziellen Fall unschuldig ist. Das alles spielt sich in der vorletzten Mission ab, „Jetzt oder Nie“.

Alles, was ihr zu dem neuen Survival-Spiel Dying Light 2 wissen müsst – mit Gameplay

Jetzt oder Nie – Dem Colonel oder Jack Matt glauben?

Das ist die Entscheidung: Im Verlauf von „Jetzt oder Nie“ habt ihr die Entscheidung, dem Colonel oder Jack Matt zu glauben, wenn es um den Abschuss des Pfeils auf Frank geht. Dieser Pfeil wurde vergiftet und es sieht so aus, als seien die Renegades dafür verantwortlich.

Das Gift sieht so aus wie jenes, das der Colonel und seine Leute verwenden. Ihr findet jedoch Hinweise darauf, dass es nicht von den Renegades stammen kann, sondern dass die Peacekeeper selbst den Pfeil abgeschossen haben müssen.

Glaubt ihr nun dennoch Jack Matt, der diese Lüge geplant hat, öffnet ihr die Flutluken und könnt nach einem Kampf am Damm die versunkene Stadt betreten. Glaubt ihr dem Colonel, was die „richtige“ Entscheidung wäre, dann bleibt das Gebiet dauerhaft verschlossen und ihr müsstet tauchen, um hier etwa zu looten.

Das Dilemma hier ist, dass der Colonel eigentlich recht hat – was ihr zu diesem Zeitpunkt vermutlich schon wisst. Wollt ihr aber die versunkene Stadt sehen (oder einfach zu den PKs halten), dann müsst ihr hier einen Unschuldigen opfern.

Tipps zur Freischaltung und einen Blick in die versunkene Stadt liefert das Video von YouTuber Raging Reaper1:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kann ich beide Enden erleben? Im Moment ist die einzige Möglichkeit, alternative Story-Entwicklungen zu sehen, ein kompletter Neustart der Story, also ein neues Spiel. Ihr könnt nicht manuell speichern und so andere Entscheidungen ausprobieren.

Ein „New Game+“ ist ebenfalls noch nicht im Spiel, soll laut Entwicklern aber noch kommen. Wann es so weit ist, wissen wir jedoch noch nicht.

Für die kommenden 5 Jahre sind bereits etliche neue Inhalte geplant. Dying Light 2 soll DLCs und Updates bekommen und mindestens bis 2027 damit versorgt werden. Schon vor Release gab es eine Roadmap für das Spiel:

Dying Light 2 bringt massig Inhalte nach Release – Die Roadmap und DLCs in der Übersicht

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x