The Division 2: Wartung am 16.05. – Probleme im Raid und mit Mike 01

Heute, am 16.5. werden bei The Division 2 Wartungsarbeiten auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC durchgeführt. Dabei gehen auch die Server offline. Anschließend startet der erste Raid. Hier findet Ihr alles Wichtige zum Server-Status, den Patch Notes und der Wartung. Es kommt zu Problemen im Raid und mit der Fehlermeldung Mike 01.

Nach der Veröffentlichung des großen Title Update 3 am vergangenen Dienstag gibt es heute auf allen Plattformen erneut Wartungsarbeiten an den Servern von The Division 2.

So läuft die heutige Wartung bei The Division 2

Update:

  • 15:00 Uhr: Die Server von The Division 2 sind nun down. Spielen ist also zurzeit nicht mehr möglich
  • 18:00 Uhr: Die Wartung hat diesmal volle 3 Stunden beansprucht. Doch nun sind die Server auf die Sekunde pünktlich wieder online und der erste Raid von The Division 2 öffnet seine Tore. Viel Glück und guten Loot an alle Agenten.

Wie laufen die ersten Stunden im Raid?

  • 19:04 Uhr: The Division 2 teilt via Twitter mit, es gibt reichlich Andrang auf den Raid. Die Spieler müssen lange, bis sie auf einen Raidserver kommen. Sie kriegen eine „Warten auf den Raid“-nachricht. Massive sagt, sie seien jetzt dran, das Problem zu lösen und sie wollen mehr Server bringen. Unterdessen kommt die Fehlermeldung Mike 01 häufiger vor.
  • 19:11: Auf reddit gibt es Beschwerden, dass einige Streamer wohl problemlos spielen können, man selbst aber nicht. Der Streamer MarcoStyle scheint mit seiner Gruppe in Führung zu liegen – andere Gruppen scheitern im Moment an dem knackigen Boss, Max „Bomber“ Bailey, der sich als erste richtige Hürde zu entpuppen scheint.

Der offizielle Ablauf-Plan für die Server-Wartung am 16.05.: Die Wartungsarbeiten finden diesmal nachmittags statt. Dabei wird es einen mehrstündigen Server-Down geben.

  • Beginnen soll die Wartung der Server um 15:00 Uhr unserer Zeit
  • Die Server gehen dabei für ungefähr drei Stunden offline.
  • Läuft alles nach Plan, sollen die Down-Time und die Wartungsarbeiten spätestens um 18:00 Uhr enden. Dann sollten sich Eure Agenten wieder in den Kampf stürzen können
division-2-raid-x2

Bedenkt: Während der Wartungsarbeiten werdet Ihr Euch nicht einloggen können.

Wir werden Euch in diesem Artikel wie gewohnt mit Updates über den Verlauf der Wartungsarbeiten auf dem Laufenden halten.

Was wird sich heute bei The Division 2 ändern?

Das erwartet Euch heute nach der Wartung: Offizielle Patch Notes liegen noch nicht vor. Doch auf diese zwei Features könnt Ihr Euch heute nach den Wartungsarbeiten freuen:

  • Wie Massive und Ubisoft bereits mehrfach verkündet haben, startet heute der erste Raid von The Division 2. Dieser heißt Operation: Dunkle Stunden (Operation: Dark Hours) und wird um 18:00 Uhr unserer Zeit seine Pforten für die Agenten öffnen.
  • Zudem soll zeitgleich mit dem Raid auch das neue Apparel-Event bei The Division 2 starten. In diesem Rahmen könnt Ihr Euch eine Vielzahl neuer kosmetischer Belohnungen wie Masken, Waffen-Skins, Emotes oder Outfits erspielen.

Alles Wissenswerte zu dem neuen Raid und dem Apparel-Event findet Ihr hier: Alles Wichtige zum Start des 1. Raids „Operation: Dunkle Stunden“

Patch Notes: Aktuell liegen keine vor. Sollte Massive Patch Notes zur heutigen Wartung veröffentlichen, werden wir sie schnellstmöglich hier nachreichen.

Während der Wartung könnt Ihr Euch die Zeit mit diesen Artikeln vertreiben:

Mehr zum Thema
So bereitet ihr euch in The Division 2 auf den kommenden Raid vor
Autor(in)
Quelle(n): Ubisoft
Deine Meinung?
Level Up (24) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.