The Division 2 verschiebt seinen zweiten Raid – Was sind die Gründe?

Bei The Division 2 geht die nächste kostenlose Content-Erweiterung am 15. Oktober an den Start. „Episode 2“ bringt neue Missionen und das Pentagon ins Spiel. Auf den angekündigten Raid müssen sich die Agenten allerdings noch gedulden.

Was kommt da nächste Woche bei The Division 2? Bereits vor gut zwei Wochen wurde der Release des Title Update 6 und der Content-Erweiterung „Episode 2“ für The Division 2 für Mitte Oktober verkündet. Nun wurde auch ein konkretes Datum bekannt – Der 15. Oktober.

Über das TU6 ist bereits sehr viel bekannt, mit den Infos über das kostenlose Content-DLC „Episode 2“ hielten sich die Entwickler bisher zurück.

Bis auf das Upgrade einiger Missionen zu möglichen Invasions-Missionen und dem „Mannig National Zoo“ als Hauptquartier einer Invasion (Stronghold), sagten die Leute bei Massive nichts über die neuen Missionen, die mit „Episode 2“ kommen sollen.

Episode 2 bringt neuen Raid – Nur wann?

Allerdings war schon länger klar – „Episode 2“ kommt mit einem neuen Raid. Raids sind meist die größten PvE-Aktivitäten innerhalb eines MMO’s und bieten den höchsten Schwierigkeitsgrad und häufig den besten Loot im ganzen Spiel.

Der Raid wird jetzt verschoben? In einem Beitrag des Ubisoft Launchers „Uplay“, dem Ubisoft-Pendant zu Plattformen wie „Steam“ oder dem „Epic Games Store“, in dem auch der Release-Termin genannt wurde, gab’s auch Infos über den kommenden Raid.

Dort heißt es, der Raid wird verschoben und kommt nicht mit Title Update 6 und „Episode 2“ am 15. Oktober. Es wird aber nicht gesagt wann.

The-Division-2-Black-Tusk

Entwickler wollen Qualität liefern

Als Teil der Verantwortung Ubisofts für die allgemeinen Fixes und Verbesserungen des Spiels, wird der zweite Raid von The Division 2 verschoben. Die zusätzliche Zeit erlaubt den Entwicklern, sich auf die allgemeine Qualität von The Division 2 zu konzentrieren, während ein Raid entwickelt wird, der den Standards der Spieler entspricht.

Übersetzter Post aus dem Ubisoft-Launcher

Was sagen die Entwickler dazu? Die Entwickler sprechen davon, dass die ganzen Änderungen und Verbesserungen am Spiel dazu geführt haben, dass der zweite Raid etwas länger braucht. Die gewonnene Zeit wollen die Entwickler nutzen, um den Fokus bis zum Release auf die Qualität des gesamten Spiels zu setzen und dann einen guten Raid bringen, der den Ansprüchen der Spieler genügt.

division-2-raid-x2

Warum kommen Raids öfter mal später? Schon der erste Raid „Dunkle Stunden“ kam später als gedacht. Ein solcher Raid ist dann nicht selten Teil einer größeren Erweiterung, die neues Gameplay oder Mechaniken ins Spiel bringen. Die Spieler bekommen so die Möglichkeit, diese Neuerungen zu verinnerlichen.

Raids brauchen ihre Zeit

Aber auch von Entwickler-Seite ergibt es Sinn, eine so große Aktivität ein wenig später zu veröffentlichen:

  • Update bringt neues Max-Level
    • Spieler sind noch zu schwach für den Raid und sollen nach den ersten Versuchen mit Mindest-Level nicht gefrustet werden.
  • Entwickler wollen, dass alle neuen Inhalte gespielt werden
    • Für so manch einen Spieler verkommen Service-Games zu reinen Raid-Lieferanten. Bevor sich also wieder alle auf den Raid stürzen und danach verschwinden, soll der neue Content auch ausgiebig gespielt werden.
  • Hoher Zeitdruck
    • Wenn neben dem Raid auch viele andere neue Inhalte oder Balancings den Weg ins Spiel finden, kann es auch knapp mit den angepeilten Veröffentlichungs-Daten geben.
  • Bugs
    • Raid-Bosse bringen gern neue Spiel-Mechaniken mit, an die bei der anfänglichen Entwicklung gar nicht gedacht wurde. Komplexe Mechaniken verweigern dann schon mal eine einfache Implementierung und der Release muss aufgrund von Fehlern im Spielablauf verschoben werden.
  • Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen
    • Es gibt auch den Fall, bei dem die mehrere Schwierigkeits-Stufen veröffentlichen. Häufig gibt’s dann erst eine einfache Version. In der Zwischenzeit können die Entwickler dann weiter an der schwierigen Version basteln und den Spielern einen ausgewogeneren Schwierigkeitsgrad bieten.

Was bringen die Erweiterungen sonst noch so mit? Der Raid wird sehnlichst erwartet und auch neue Missionen stehen auf dem Wunschzettel der Agenten. Title Update 6 bringt jedoch auch viele Neuerungen und Anpssungen von Spielmechaniken, um das Spielerlebnis zu verbessern.

Wenn ihr mehr über das kommende Update wissen wollt, schaut hier mal rein:

Was haltet ihr davon, dass Raids gern mal ein wenig später kommen?

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
dirkrs
dirkrs
2 Monate zuvor

Wers imner noch nicht glauben mag…das Game ist tot!

Zer0d3viDE
Zer0d3viDE
2 Monate zuvor

also kein grund sein ganzes gear mit tu6 neu zu farmen…
yannick sagte im state of the game, man solle dieses jahr nicht mehr mit dem raid rechnen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.