The Division 2: Winkt neue Hunter-Maske bei geheimem Boss? Easter Egg lässt hoffen

Spieler von The Division 2 haben auf Coney Island einen geheimen Boss entdeckt und suchen nun nach einem zweiten. Von dem erhofft man sich womöglich eine neue Hunter-Maske – ein beliebtes Cosmetic-Item. Was ist dran?

Was ist überhaupt Coney Island? Mit dem Release von Episode 3 kam das neue Gebiet Coney Island ins Spiel. Dabei handelt es sich um ein Freizeit- und Vergnügungsviertel in Brooklyn, einem der Stadtbezirke von New York.

Bevor es also mit der „Warlords of New York“-Erweiterung in die neue Open World von Manhattan geht, können die Agenten bereits jetzt schon einen Kurztrip nach New York wagen. Dort warten nämlich 2 neue Haupt-Missionen auf sie, in denen Story-technisch die Brücke zur neuen Erweiterung geschlagen wird.

division-2-episode-3-ausblick-riesenrad-1140x445
Coney Island bietet eine Vergnügungs-Meile im Süden von NY-City.

Was haben Spieler auf Coney Island endeckt?

Ein geheimer Boss: In der Mission „Coney Island Amusement Park“ (Vergnügungspark) haben Spieler vor Kurzem einen geheimen Boss entdeckt. Dieser gehört zu den Cleaners und erscheint nicht einfach so – man muss ihn gezielt spawnen lassen.

Der Eingang zum Horror-Kabinett

Dazu gilt es, im Horror-Kabinett mit seinem unübersehbaren Schädel-Eingang insgesamt 4 Ratten mit rot leuchtenden Augen zu finden und anzuschießen – und zwar, bevor man sich in dem Spukhaus an die Computer macht und die Video-Sequenz mit Aaron Keener startet.

Wie das im Detail funktioniert, seht ihr in diesem Video von NothingButSkillz:

Hat man die 4 Ratten erwischt und startet dann über das Terminal das Video, wird der geheime Boss mit dem passenden Namen Rattigan bei der anschließenden 2. Welle von Cleaners-Feinden erscheinen.

Dieser wirft jedoch nur zusätzlichen Loot ab und hat keine besondere Überraschung dabei – auch wenn einige davon berichten, dass sie hier endlich die neue exotische Waffe Chamäleon erhalten haben.

Ein neues Easter Egg: Zudem ist man in den Räumlichkeiten des Horror-Kabinetts auf ein neues Easter Egg gestoßen. So gibt es dort eine weiße, blutverschmierte Hunter-Maske mit einem Messer im linken Augenloch.

division-2-hunter-mask-easter-egg
Die neue weiße Hunter-Maske (Quelle: JETT4TH gaming auf YouTube)

Dies ist eine deutliche Anspielung auf „Freitag, der 13. – das letzte Kapitel“. Doch die Maske aufnehmen kann man nicht.

Das unverkennbare Vorbild des neuen Easter Eggs (Quelle: JETT4TH gaming auf YouTube)

Auch hielt sie keine weiteren Hinweise für die Agenten parat, ob sie mehr als nur ein reines Easter Egg seitens der Entwickler war. Schließlich gibt es davon im Spiel eine ganze Menge.

Wie hängt das Ganze zusammen?

Das versuchen die Spieler nun: Im vergangen „State of the Game“-Stream (SotG) gaben die Entwickler einen kleinen Hinweis, dass sich auf Coney Island noch ein zweiter geheimer Boss befinden könnte.

Daraufhin begaben sich so einige Agenten auf die Suche, wurden jedoch bisher nicht fündig und es konnte keine Mechanik entdeckt werden, mit der sich dieser potenzielle Endgegner triggern lässt.

Doch mache sind sicher, dass die Maske sowie weitere Ratten-Figuren mit einer solchen Mechanik zusammenhängen.

Die dort platzierte Hunter-Maske sehen dabei einige nicht nur als Referenz auf „Freitag, der 13.“, sondern auch als Hinweis auf den zweiten geheimen Boss, der ein neuer Hunter sein könnte.

division 2 alle masken (1)
Die bisherigen 12 Hunter-Masken

Zudem wäre die neue Hunter-Maske das 13. Cosmetic dieser Art (bislang gibt es 12 Hunter-Masken) und zum kommenden Freitag, den 13., im März durchaus denkbar – auch als eine Art Überraschung nur einen Tag nach dem Jahrestag von The Division 2 (am 12.03.2020).

Außerdem sind im Horror-Kabinett neben den 4 Ratten mit den rot leuchtenden Augen auch genau 13 Ratten platziert, die grüne Augen haben. Diese sieht man ebenfalls in einem möglichen Zusammenhang mit dem zweiten Boss.

Was steckt nun dahinter? Ist die ganze Masken-Geschichte mehr als ein bloßes Easter Egg? Das weiß man aktuell nicht genau. Doch einige Spieler versuchen trotzdem fieberhaft, den zweiten geheimen Boss mit verschiedenen potenziellen Mechaniken zu spawnen.

Dabei dreht sich gerade alles um die Zahl 13 und es wird vermutet, dass man die grünen Ratten möglicherweise in einer bestimmten Reihenfolge anschießen muss oder dass der vermeintliche zweite Boss erst am 13. März aktiv wird.

Es bleibt auf jeden Fall spannend und wir halten euch auf dem Laufenden, sollte sich hier etwas Neues ergeben.

Habt auch ihr euch auf die Suche nach dem 2. geheimen Boss auf Coney Island begeben? Seid ihr möglicherweise bereits auf der Suche nach ihm einen Schritt weiter? Oder denkt ihr, dass da nichts mehr folgen wird?

Schwarzes Hunter-Outfit bald für alle bei The Division 2 verfügbar – So kriegt ihr es
Quelle(n): Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ace Ffm
1 Monat zuvor

Das ist interessant. Im Auge behalten(ungewollter Maskenwortwitz).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.