Die besten Items und Kombinationen in Teamfight Tactics- Item Tier List

Der Auto Battler Teamfight Tactics setzt stärker als seine Konkurrenten auf das Item-System. So ist es wichtig die richtigen Gegenstände zu bauen, um ein Spiel zu gewinnen. Wir verraten euch, welche Items und Item-Kombinationen in Teamfight Tactics Top Tier sind und welche ihr lieber vernachlässigen solltet.

Was ist das für eine Tier List? Diese Liste soll euch einen Überblick darüber geben, nach welchen Items ihr im Karussell Ausschau halten solltet.

Gleichzeitig verraten wir euch aber auch, welche kombinierten Items die stärksten sind. Falls ihr euch über das Kombinieren von Gegenständen informieren möchtet, findet ihr alles wichtige dazu im Cheat Sheet.

Alles wichtige für den Einstieg erfahrt ihr im MeinMMO Teamfight Tactics Anfänger Guide.

Die Liste besteht aus eigenen Erfahrungen und den Tier Listen von Rankedboost und Dotesport.

Die besten Items im Karussell

Welche Items sollte ich im Karussell wählen? Wer sich intensiv mit Teamfight Tactics beschäftigt hat, der wird wissen, dass man im Karussell vor allem nach den Gegenständen und nicht nach den Champions schaut (es sei denn man kann einen seltenen Champion so aufwerten).

Deshalb verraten wir euch, welche Gegenstände ihr im Karussell unbedingt wählen solltet.

Die besten Gegenstände in den ersten Karussell-Runden:

  • Rekursivbogen (Recurve Bow)
  • Spatula
  • Gürtel des Riesen (Giant’s Belt)
  • Riesenschwert (B.F. Sword)
  • Übergroßer Stab (Needlessly Large Rod)

Der Rekursivbogen ist so gut, weil Angriffsgeschwindigkeit eine wichtige Rolle spielt. Außerdem lassen sich aus ihm viele gute Gegenstände herstellen.

Spatula ist vor allem für die Naturgewalt so wichtig, damit ihr einen weiteren Champion auf das Feld bekommt.

Aus dem Gürtel des Riesen lassen sich verschiedene ebenfalls sehr nützliche Gegenstände herstellen.

Das Riesenschwert und der Übergroße Stab werden je nach Champions ausgewählt. Der Stab sorgt dabei für mehr Zauberschaden, das Schwert für Direktschaden.

Zu weiteren Auswahl stehen: 3 Items, die man eher den anderen lassen sollte:

  • Träne der Göttin
  • Kettenweste
  • Negatron-Mantel
Mehr zum Thema
6 Tipps zu Teamfight Tactics, die ich gerne vorher gewusst hätte

Was wähle ich in späteren Karussell-Runden? Im späteren Verlauf werden auch seltenere Champions und manchmal auch direkt fertig aufgewertete Items angeboten.

Die fünf obengenannten sind aber weiterhin die Gegenstände eurer Wahl, wenn euch nichts Besseres angeboten wird.

LoL Teamfight Tactics Auto Chess

Die besten Item-Kombinationen in Teamfight Tactics

Im nächsten Block möchten wir euch die besten Gegenstände vorstellen, die ihr aus den acht Grunditems herstellen könnt, die besten Item-Kombinationen aus jeweils zwei Items. Diese haben wir auf fünf Tier-Stufen verteilt.

S Tier – Immer gut

  • Naturgewalt (Spatula + Spatula)
  • Speer von Shojin (Riesenschwert + Träne der Göttin)
  • Guinsoos Wutklinge (Rekursivbogen + Übergroßer Stab)
  • Phantomtänzer (Rekursivbogen + Kettenweste)

Die Naturgewalt ist immer stark, da sie euch einen zusätzlichen Champion aufs Feld stellen lässt.

Der Speer von Shojin ist auf allen Champions stark, die sehr häufig ihre Fähigkeit benutzen möchten. Sie gibt beim Einsatz einer Fähigkeit pro Treffer 20% des Manas zurück. Damit ist die Waffe besonders stark auf Ahri, Lulu, Sejuani und Aurelion Sol.

Guinsoos Wutklinge und Phantomtänzer sind zwei Waffen, die die Angriffsgeschwindigkeit deutlich erhöhen. Damit profitieren auch hier alle Klassen davon, die Mana benötigten und generell schnell angreifen möchten. Der „Phantomtänzer“ ist auch eine Gegenmaßnahme zur Assassinen-Combo.

A Tier – Sehr gut

  • Gefrorenes Herz (Träne der Göttin + Kettenweste)
  • Schnellfeuer-Geschütz (Rekursivbogen + Rekursivbogen)
  • Drachenklaue (Negatron-Mantel + Negatron-Mantel)
  • Morellonimikon (Übergroßer Stab + Gürtel des Riesen)

In Teamfight Tactics dreht sich viel um das Angriffstempo. Entsprechend ist das Gefrorene Herz super, um Gegner zu verlangsamen. Das Schnellfeuer-Geschütz hingegen verstärkt eure Angriffsgeschwindigkeit.

Morellonomikon ist ein gutes Item für Charaktere, die mit ihren Fähigkeiten gleich mehrere Ziele treffen. Dazu zählen Kennen, Garen mit seinem Spin-to-Win, Lucian oder Anivia. Das Morellonomikon wurde allerdings schon stark generft, nachdem einige Hearthstone-Streamer damit Amok in Teamfight Tactics liefen.

Sollte der Gegner stark auf Zauberschaden gehen, die Drachenklaue mit +83% Magieresistenz eine sehr gut Wahl.

Mehr zum Thema
Teamfight Tactics kündigt neuen Helden aus LoL an – Fans enttarnen ihn sofort

B Tier – Gut

  • Blutdürster (Riesenschwert + Negatron-Mantel)
  • Dornenpanzer (Kettenweste + Kettenweste)
  • Klinge der Unendlichkeit (Riesenschwert + Riesenschwert)
  • Rabadons Todeshaube (Übergroßer Stab + Übergroßer Stab)
  • Roter Buff (Kettenweste + Riesengürtel)
  • Titanische Hydra (Rekursivbogen + Gürtel des Riesen)
  • Warmogs Rüstung (Riesengürtel + Gürtel des Riesen)
  • Statikks Stich (Rekursivbogen + Träne der Göttin)
  • Zekes Herold (Riesenschwert + Gürtel des Riesen)
  • Zephir (Negatron-Mantel + Riesengürtel)

Im B Tier befinden sich Gegenstände, die allesamt nützlich sind, aber nicht so stark wie die aus dem A und S Tier.

Hervorheben möchten wir hier vor allem Titanische Hydra, die sich mit dem Flächenschaden super mit Verwandlungen von Gnar, Nidalee oder Shyvanna verträgt.

Blutdürster, Roter Buff und Klinge der Unendlichkeit sind in der Regel für Assassinen oder Fernkämpfer wie Lucian, Draven, Ashe oder Graves gemacht.

Rabadons Todeshaube hingegen ist perfekt für Magier. Warmogs Rüstung und Dornenpanzer gebt ihr am besten den Tanks in der Frontline.

Zekes Herold muss in jedem Fall auf einen Champion, der bei den Magiern oder AD-Carrys in der Backline stehen bleibt, um diesen schnellere Angriffsgeschwindigkeit zu gewähren.

C Tier – Je nach Situation gut

  • Amulett der eisernen Solari (Übergroßer Stab + Kettenweste)
  • Frosthammer (Spatula + Riesengürtel)
  • Hextech-Gunblade (Riesenschwert + Übergroßer Stab)
  • Klinge des gestürzten Königs (Rekursivbogen + Spatula)
  • Ludens Echo (Übergroßer Stab + Träne der Göttin)
  • Runaans Wirbelsturm (Negatron-Mantel + Spatula)
  • Schwert des Göttlichen (Riesenschwert + Rekursivbogen)
  • Stille (Träne der Göttin + Negatron-Mantel)
  • Umarmung des Seraphen (Träne der Göttin + Träne der Göttin)

Die Items aus dem C-Tier sind in der Regel nicht übermäßig stark, aber passen sich bestimmten Situationen an.

Stille könnt sich eventuell noch als stärker herauskristallisieren, aber aktuell trifft es nicht oft genug. Ludens Echo ist zwar im Early Game stark, fällt aber im Lategame stark ab.

Hervorheben möchten wir hier die Klinge des gestürzten Königs und Frosthammer. Beide Waffen verändern hauptsächlich die zugehörig des jeweiligen Charakters. Und darum haben wir auch nur diese zwei aufgenommen.

Die Klinge dient nur zur Ergänzung eines dritten Klingenmeisters für Draven. Der Frosthammer dient nur als sechstes Eiswesen, falls der Gruppe Anivia oder ein anderes Eiswesen fehlt. Deshalb sind sie in bestimmten Situationen nützlich.

Mehr zum Thema
Teamfight Tactics überholt Dota Underlods in Deutschland – Trotz frischer Patches

D Tier – Von diesen lasst ihr die Finger

  • Befreiungsschlag (Träne der Göttin + Riesengrütel)
  • Düsterer (Träne der Göttin + Spatula)
  • Ionischer Funke (Übergroßer Stab + Negatron-Mantel)
  • Ritterschwur (Kettenweste + Spatula)
  • Schutzengel (Riesenschwert + Kettenweste)
  • Schwertbrecher (Kettenweste + Neagtron-Mantel)
  • Verfluchte Klinge Rekursivbogen + Negatron-Mantel)
  • Youmus Geisterklinge (Riesenschwert + Spatula)
  • Yuumi (Übergroßer Stab + Spatula)

Im D Tier erwartet euch nichts Gutes. Die Gegenstände hier, die die Herkunft oder Klasse eurer Charaktere verändern, sind nicht so stark.

Ionischer Funke wurde vor kurzem abgeschwächt und ist seitdem mehr oder weniger nutzlos. Befreiungsschlag und Schutzengel waren von Beginn an keine gute Wahl.

Wie sieht eine Best Combo in der Praxis aus? In diesem Artikel zeigen wir, wie einer der Top-Spieler von Teamfight Tactics seine „Best Combo“ baut.

Mehr zum Thema
Teamfight Tactics Mobile – Kann man LoL Auto Chess auf iOS und Android spielen?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.