Diablo 2 Resurrected: Datum und neue Details zur Alpha bekannt

Blizzard hat erste Details zur Alpha von Diablo 2 Resurrected bekanntgegeben. Diese soll bereits am Freitag, den 9, April, für ausgewählte Teilnehmer starten. Wir von MeinMMO verraten euch alle Details.

Was ist das für eine Alpha? Bei diesem ersten Tests soll es sich um eine Singleplayer Technical Alpha handeln. Darin werden nur die Akte I und II, sowie ausgewählte Klassen getestet.

Dieser Test findet ohne NDA statt, sodass die Tester ihre Erlebnisse streamen oder in Videos teilen können. Ausgewählte Mitglieder der Community dürfen sogar schon am Donnerstag mit ihren Livestreams beginnen.

Blizzard betont jedoch in dem dazugehörigen Blogpost, dass es sich dabei um Inhalte in Entwicklung handelt, die noch nicht die finale Version des Spiels zeigen sollen.

Wie lang geht die Alpha und wer darf teilnehmen? Die Alpha soll bereits an diesem Freitag, den 9. April, um 16:00 Uhr deutscher Zeit starten und bis Montag, den 12. April, um 19:00 Uhr laufen.

Teilnehmen dürfen ausgewählte Spieler, die sich vorab für die Alpha auf der Webseite von Diablo 2 Resurrected registriert haben. Die Einladungen sollen in Wellen im Laufe des Tages rausgehen.

Zudem soll es noch mindestens einen weiteren Alpha-Test geben, in dem dann die Multiplayer-Inhalte ausprobiert werden können.

Kann man sich jetzt noch für die Alpha anmelden? Das ist nicht ganz klar. Versuchen könnt ihr es in jedem Fall und eure Anmeldung jetzt sollte zumindest für die zweite Alpha zählen.

Geht dafür auf die offizielle Website von Diablo 2 Resurrected. Dort klickt ihr auf den Button “Anmeldung zur technischen Alpha” und loggt euch dann mit eurem Battle.net-Account ein. Mit etwas Glück werdet ihr für die Tests dann ausgewählt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Inhalte und Systemvoraussetzungen der ersten Alpha

Was genau steckt in der ersten technischen Alpha? Die folgenden Inhalte können getestet werden:

  • Akt I The Sightless Eye und Akt II The Secret of the Vizjerei
  • Die Klassen Amazone, Barbar und Zauberer
  • Der Test findet erst einmal nur auf dem PC und nicht auf den Konsolen statt
  • Der Test wird noch die alten Cinematics enthalten, wobei neue geplant sind
  • Der Test wird keine Multiplayer-Inhalte bieten, auch wenn diese ebenfalls geplant sind

Die Alpha soll sich vor allem auf das Testen und auf Feedback konzentrieren. Dementsprechend werden die erspielten Fortschritte weder in spätere Tests, noch in das fertige Spiel übernommen.

Auch die alten gespeicherten Spielstände von Diablo 2, auf die mit Resurrected zurückgegriffen werden kann, werden sich mit der Alpha nicht laden lassen.

Die Systemvoraussetzungen für die Alpha:

Minimale Voraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows® 10
  • Prozessor: Intel® Core i3-3250/AMD FX-4350
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 660/AMD Radeon HD 7850
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Speicherplatz: 30 GB
  • Internet: Broadband Internet connection
  • Auflösung: 1280 x 720

Empfohlene Voraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows® 10
  • Prozessor: Intel® Core i5-9600k/AMD Ryzen 5 2600
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 1060/AMD Radeon RX 5500 XT
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Speicherplatz: 30 GB
  • Internet: Broadband Internet connection
  • Auflösung: 1920 x 1080

Was erwartet euch mit Diablo 2 Resurrected? Beim Hack’n’Slay handelt es sich um ein Remaster des Klassikers aus dem Jahr 2000. Blizzard möchte im Grunde nur die Grafik modernisieren, wofür eine hübsche 3D-Engine zum Einsatz kommt.

Das Gameplay von Diablo 2 soll erhalten bleiben. Ihr erlebt das Action-Rollenspiel im Grunde genauso, wie ihr das von früher kennt, nur eben mit besserer Grafik. Die Leve werden dazu exakt so nachgebaut, wie sie auch im Original vorkommen. Dazu wird es ein paar Quality-of-Life-Verbesserungen geben, die euch das Gameplay erleichtern können.

Im 6-minütigen Gameplay-Video von Diablo 2: Resurrected könnt ihr euch schon einen Eindruck davon machen, wie das neue alte Spiel aussieht.

Quelle(n): Blizzard
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
monk

unglücklicher titel. klingt als wäre das release datum bekannt. alpha datum ist ein detail zur alpha, warum also “D2R: Datum UND neue Details zur Alpha”?

amoxi

Weil der Artikel Datum UND neue Details zur Alpha liefert. So wie es im Titel steht. Das Datum bezieht sich durch das “und” auf die Alpha. Quasi eine Aufzählung. Bei mehr als zwei Attributen werden diese durch ein Komma getrennt. Das letzte Attribut wird von einem “und” eingeleitet, dies passiert automatisch bei nur 2 aufgezählten Attributen. Das D2R liefert die Initial Information um welches Spiel es sich handelt. Oder übersehe ich da was?
Um die Verwirrung zu beseitigen könnte der Titel tatsächlich lauten: “D2R: Alpha – Datum und neue Details bekannt”, aber an sich finde ich den Titel verständlich. So, genug vom Homeoffice abgelenkt

monk

wie gesagt, das datum ist auch ein neues detail zur alpha. die formulierung ist also nicht passend.

Cameltoetem

Bin sehr gespannt das Spiel mal in Action zu sehen. Besonders wenn die ersten Tests auf den Konsolen stattfinden. Die D3 Umsetzung für die Konsole war sehr gut.

luriup

Hmm also am WE selbst mal reinschauen in die alpha
oder bei irgend einem Stream zukucken.
Mit Akt1+2 auf normal gibt es ja noch nicht viel zu sehen.

Ich freu mich nicht nur drauf,weil die Grafik verbessert wird,
sondern weil das alte BattleNet der Horror ist.
Rubberband,Lag,Timeouts und natürlich Bots,Duper,Cheater überall.

Hoffe im neuem BattleNet,wo D2R ja laufen wird,
werden wenigstens Fünf davon wegfallen.
Bots wirds wohl immer geben,da mache ich mir keine Hoffnungen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x