Destiny: Warlock-Helm „Der Widder“ – das stärkste Rüstungsteil in Haus der Wölfe?

Beim MMO-Shooter Destiny gilt der Warlock-Helm „Der Widder“ als eines der stärksten neuen Rüstungsteile. Was kann das Ding im PvE und PvP?

Der Warlock in Destiny bekam mit der Erweiterung „Haus der Wölfe“ drei neue exotische Gegenstände dazu:

Destiny-Ziegenhelm

Der Helm hat schon im Vorfeld für Aufsehen gesorgt, weil er ein echter Blickfang ist, mit den Hörnern schon als Concept-Art die Blicke der Spieler auf sich zog.

Was kann der Helm „Der Widder“

Der Widder hat als Werte Intellekt und Stärke – es ist ein „Split-Helm.“ Maximal kann er 77 Punkte in jedem Wert erreichen.

Die Perks sind::

  • Infusion: Stellt jedes Mal Gesundheit wieder her, wenn du eine Lichtsphäre aufhebst
  • Gelehrten-Zug: Stellt Super-Energie wieder her, sobald ein Gegner mit Nahkampf ausgeschaltet wird
  • Stärke des Widders: Verstärkte Rüstung. Jeder Nahkampftreffer mit Leere-Läufer löst „Lebensraub“ aus.

Hier ist vor allem „Stärke des Widders“ entscheidend.

Das macht den Widder im PvE von Destiny aus

Im Pve sorgt der „Lebensraub“-Effekt dafür, dass Leere-Läufer-Warlocks alle 3 Sekunden mit einem Nahkampf-Angriff ihre Lebenspunkte in erheblichem Umfang regenieren können. Für den Lebensraub-Effekt muss man die Gegner nicht töten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Im Mai , als viele das erste Mal den Helm bekamen, hielt man diesen Aspekt für den entscheidenden Perk des Helms und machte ihn als „Nahkampf“-PvE-Helm für den Warlock aus.

Doch mittlerweile sind diese frühen Besprechungen überholt, denn die entscheidende Eigenschaft kommt vor allem im PvP zu tragen.

Das macht den Widder im Schmelztiegel von Destiny aus

Der Helm des Widders macht nämlich aus dem Warlock nicht nur einen Lebenskraft-Vampir, sondern vor allem eine Kakerlake: Er überlebt mit ihm viele bekannte „Kill-Kombinationen“, die er ohne den Helm nicht überleben würde, so wie zwei Körpertreffer aus Scharfschützengewehren mit mittlerer Schlagkraft, einige der typischen Granaten, zwei Kopf-Treffer mit der Dorn und vieles mehr. All das überlebt er zwar nur extrem knapp, aber er überlebt.

Als Sonnensänger mit dem Helm überlebt er sogar noch mehr klassische Kill-Bedingungen, wie etwa die Welle des Klingentänzers oder zwei Körpertreffer aus einem Scharfschützengewehr wie Praedyths Rache. Dafür verantwortlich ist der erhöhte Rüstungswert – sonst ein relativ nutzloser Stat, weil er so schwer in relevante Höhen zu bringen ist, sorgt „Der Widder“ im Alleingang dafür, dass sich der bemerkbar macht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Huch, der ist ja gar nicht tot?

Fazit: Der Helm ist aktuell wahrscheinlich eines der stärksten Items im Spiel und verleiht alleine durch den „Hätte der nicht eigentlich tot sein sollen?“-Überraschungseffekt den Warlocks häufig einen entscheidenden taktischen Vorteil im PvP. Im PvE ist es ein starkes Item, wenn man solo unterwegs ist, in den entscheidenden Momenten bei wichtigen PvE-Begegnungen hätte man aber wahrscheinlich lieber ein anderes Item an, außer es ist gerade Brawler angesagt. Mit den meisten Gegnern, bei denen es drauf ankommt, will man nicht in den Nahkampf.

Destiny-Handschellen-des-Nichts-295
Gelten ebenfalls als Stark: Handschellen des Nichts.

Bei einem Vergleich aller neuen Exotics in „Haus der Wölfe“ lag „Der Widder“ zusammen mit „Handschellen des Nichts“, ebenfalls ein Warlock-Item, ganz vorne. Nur „Himmlischer Nachtfalke“ konnte in ähnliche Sphären aufrücken. Der Jäger-Helm ist aber strikt fürs PvE geeignet. Offenbar ist der Warlock der große „Exotic“-Gewinner dieses DLCs – auch dank des Widders.

Quelle(n): Planet Destiny Exo-Gegenüberstellung
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
88 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
sagichnicht

man sollte einen neuen Modus erstellen und allen Spielern und Waffen einfach einheitliche Werte geben…alle low level werden für pvp auf 34 erhöht, alle Waffen schießen gleich und töten gleich bis auf Unterschiede der einzelnen waffentypen (impuls scout etc)… schwere Waffen und super werden entfernt oder nur einmal pro Runde erlaubt und alle Spieler bekommen 500hp ohne ein Schild…für pvp bekommen alle Klassen den höchsten Titan Sprung, und alle die damit nicht glücklich sind weil sie nicht mehr ihre kleinen imba op roxx0r 1337 Vorteile haben müssen den Modus nicht spielen. Problem gelöst.

Compadre

Naja, dann kann man auch gleich die Klassen ganz abschaffen und es spielt jeder anstellt mit seinem Char, mit seinem Stück Holz. Finde die Idee zwar interessant, aber ich glaube, selbst jemand, der sich nach dem Modus sehnt, würde es nach zwei Wochen langweilig werden. 😀 Finde schon, dass man sich durch verschiedene Perks Vorteile erarbeiten sollte, aber sie dürfen halt nicht derart unbalanciert sein wie beim Widder. Und wenn sie unbalanciert sind, dann sollten die Perks zumindest für alle Klassen zugänglich sein, wie die Dorn.

Aber eine interessante Idee ist es dennoch, würde aber bezweifeln, dass es sich durchsetzen würde.

sagichnicht

naja ich habe auch mal ein bisschen absichtlich übertrieben….aber einiges davon finde ich wirklich gut…zum Beispiel abschaffen von super im pvp…warum zum Teufel darf ein Titan einfach so unsterblich in 5 Leute reinspringen ohne zu sterben…warlock das gleiche nur auf Entfernung, aber dem kann man dabei wenigstens noch töten…bei den Arkus klingen hab ich das nie verstanden, manchmal fallen sie wie Fliegen und manchmal sind sie unsterblich….

naja wie dem auch sei, super find ich unnötig…vielleicht wäre es besser wenn ein Countdown läuft. alle 2 Minuten darf jeder Spieler gleichzeitig in einem 10 Sekunden Fenster einmal seinen super zünden…

und warum wäre es langweilig? es braucht doch nur ein Konzept…
am Anfang haben alle Automatik, können dann Impulse freispielen, dann scout usw, usw
vielleicht Hersteller Designs die leicht die schussfrequenz verändern…oder wie du sagst perks für alle…aber begrenzt und man muss eine gewisse Anzahl an Punkten setzen um ein perk zu bekommen…und muss dafür auf was anderes starkes perk verzichten, um so zu verhindern das sich alle sofort alle krassen perks schnappen

no12playwith2k3

Nützt nur alles nichts, wenn man trotz Widder und strahlender Haut aus 20 Metern mit einem Shotgun-Schuss getötet wird. Die Gegner machen sich mittlerweile nicht mal mehr Gedanken darum, ob sie getroffen werden und springen ganz gemütlich auf einen zu und schroten dich weg.

Die interssiert es nicht, ob sie vom Dorn getroffen, mit einer Feuerblitz-Granate verbrannt werden oder man den Widder trägt. Auf mittelkurze Distanz gewinnt die Shotgun immer.

KingK

Also 20 Meter sind es sicher nicht. Die Pumpen bekommen aber ihren verdienten nerf mit TTK. Hoffentlich ist der auch deutlich spürbar^^

RC-9797

Da demnächst so gut wie alles genervt wird, bin ich echt auf die neuen (Waffen)Verhältnisse im Schmelztiegel gespannt.

KingK

Joa, bin ich auch

das ist quatsch, nach dem wiederbeleben hält man locker 1 schuss Shotgun aus nächster Nähe aus, da dmg halbiert wird. mit strahlende Haut + Widder überlebt man sogar 1x Golden Gun…

Und wenn nicht alle Shotgun-Pellets treffen überlebt man dank Widder auch mal des öfteren…

Alles in allem können Ramlocks mit dem Shotgun Meta noch am besten umgehen, da sie 1. Auch nen Blinkjump haben und 2. Am meisten einstecken…

Was sollen da erst Hunter oder Titans sagen??

no12playwith2k3

Das hält man aber dann nur aus, wenn man nach dem Wiederbeleben jemanden mit einem Nahkampf tötet, damit man ein aktives Schild (falls geperkt) bekommt. Ich rede allerdings auch nicht von „feuergeboren“. Da belebt man sich wieder und ist umgehend durch eine Shotgun vernichtet. Deswegen habe ich mittlerweile auf „strahlende Haut“ umgeskillt. Damit bekommt man wenigstens ausreichend Feuerblitzgranaten aus sicherer Entfernung auf die Gegner geworfen.

Nein das stimmt nicht, man überlebt definitiv nach dem man aufsteht 1x Shotgun aus nächster Nähe!! Hab ich erst jetzt wieder am WE zig male im Osiris gesehen!

Hier mal ein Interessanter Link auf Reddit dazu:

https://www.reddit.com/r/Cr

Tibo_111

Also ein Schuss aus der Pumpe reicht definitiv nicht. Aber Schuss und geladener Nahkampf oder eine schnellfeuernde Pumpe dann ist vorbei mit Widder.

Mann-Im-Mars

Bis auf die 20m muss ich Dir leider recht geben, als normalo 🙁 Dachte mir teilweise das kann doch nicht wahr sein.
Vor allem hab ich mir die Frage gestellt ob die durch das hüpfen weniger Schaden bekommen und so manch einer legt die Pumpe gar nicht mehr aus der Hand.
Was mich auch des öfteren verwirrt hat ist das ich oberhalb einer Treppe stehe, jemand mit Shotgun einen Schritt auf die Treppe macht, Pumpe zeit in die Treppe, Schuss, Tod ????

Und was bekommt der Titan? Nen Helm, der einen Gratis-Perk gibt und den Slot quasi für Schulter-Charge frei macht, nett… (Widder überleben nen Schulter-Charge (:

Handschuhe, die AoE-Dmg machen, wenn man gehittet wird… ok… bei den ganzen Shotgunnern, passiert das doch eher selten…

Schuhe, die den DMG von Schultercharge erhöhen -.- (GENIAL!!! DER KONTER FÜR DEN WIDDER!!!!!!!!!!!!!1111)

Echt mal, der Rüstungsperk gehört einfach runter gepatched oder muss Absoulut werden sowas, wie erhöht Rüstung +2

Momentan ist der Helm einfach ein Tritt in die BALLance

Bene

Also bitte…

Ein Tritt in die BALLance (tolles Wortspiel ;)?

Schrotflinten sind gamebreaking, Dorn ist gamebreaking, Teleport ist gamebreaking.

Aber der Widder? Ich habe wirklich selten Situationen wo ein Spiel wegen dem Widder entschieden wird. Man kann sich halt nach 2 Dorn Headshot nicht umdrehen und sich ein neues Ziel suchen.

Aber solange der Typ nicht einen Sniper Headshot überlebt und das ist nicht der Fall, sehe ich keine wirklichen Probleme.

Ps: Nein ich habe den Helm nicht, auch wenn ich bereits 40x die Helmengramm Lotterie gespiel habe…

Compadre

Meiner Meinung kann das schon Gamebreaking sein. Finde ich sogar mehr als den Teleport oder die Pumpe. Was passiert denn, wenn zwei Dorntreffer nicht reichen? Richtig, der Dornschütze muss zu nem 3. Schuss ansetzen. Größere Chance ihn zu killen. Dazu kommt noch, dass der Widder bei einigen Snipern 3 (!) Bodyshots benötigt. Die Arkuswelle des Jägers, die Stuckgranaten des Jägers und Titans überlebt der Widder ebenfalls.

Das ist deutlich OP und meiner Meinung nach auch unfair.

Dennis Manke

Gibst ihm ne flux oder ne fusi Granate schießt ihn einmal an und day Problem ist gelöst. Verstehe dieses op gelaber nicht. Aber wenn man halt nichts anderes kann als sich auf die OP 2hit dorn zu verlassen dann ist das dein Pech 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Hier auch noch Mal extra für dich eine kleine Zusammenfassung:

https://www.reddit.com/r/Cr

und ausgehend davon, dass der Skill in etwa gleich ist, kann das einfach das Zünglein an der Waage sein…

Es ist einfach vollkommener Quatsch, wieso sollte eine Klasse mehr aushalten als die anderen?? Wer sagt, dass die Ramlocks nicht auch Dorn spielen? Ergibt dein Kommentar irgedwie Sinn?

Fragen über Fragen…

Dennis Manke

Ich spiele seit Tag eins. Ich hab alle Höhen und tiefen mit durchgemacht und ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das der widder alles andere als op ist xD das is ein kleines Gimmick mehr nicht.

Op ist was anderes aber definitiv nicht der widder.

????‍♂️ | SpaceEse

Achsooo… Mr. Day-One-Pro, also wäre es für dich ok, wenn dich jeder mit 2 Schuss killt, du jedoch immer 3 brauchst?

Klar wäre es das… Du stehst auf Herausforderung ne?

Sorry, wenn du nicht mal ein Argument zusammenschnippeln kannst, wieso der Widder-Helm eine Daseinsberechtigung im PVP haben sollte, sondern gleich anfängst mit der „ich bin day ONE1!! du noob, ich weiß alles besser!! GLAUB MIR!!“-Schiene, dann kann ich dich leider nicht ernst nehmen.

Dennis Manke

Ich hab in meinem post kein Wort vom noobs usw geäußert. Es sollte einfach nur meine Erfahrung wieder spiegeln. Zudem helfe ich jeden Tag jede Woche sogenannte „noobs“ weiter zukommen im Spiel.

Das einzige Problem daran ist das Leute wie du Destiny kaputt machen. Dieses ständige nerf gelaber und ich scheiß mich ein weil alles overpowert ist ist überflüssig ganz einfach. Soll ich dir jetzt noch erklären way op bedeutet? Oder was op in Destiny war?

Das einzige was wirklich op in Destiny war ist die Vex zu ihrer alten Zeit mit 52 Kugeln. Wenn du diese Waffe hättest glaub mir du warst der King keiner konnte gegen dich was. Op bedeutet das du egal was du tust immer den kürzeren ziehen wirst und das ist beim widder eben nicht der Fall. Du tust so als wäre der widder unsterblich, ist er aber nicht.

Das Problem ist einfach wenn du mit deiner dorn hingehst ihm zwei headshot gibst und dich wegdrehst weil es ja so immer klappt dann hast du halt Pech. Wenn du das Spiel richtig spielst dann spielst du anderst. Ich haue grundsätzlich immer einen Schuss mehr drauf als nötig um sicher zu gehen und wenn der widder 3shot ist was hab ich dann für ein Problem? Richtig keins. Bei Destiny heißt es der schnellere und von AIM her bessere gewinnt und das begreifen halt sehr viele nicht.

????‍♂️ | SpaceEse

Ich kenne die alte Vex-Zeit und die alte Suros-Zeit und Unendlichkeit, Plan-C und was es da noch alles gab…

Nichts desto trotz kann jede Klasse die gleiche Waffe spielen… Es hat also keine Klasse einen Vorteil.

In deinem letzten Satz sagst du selbst, das schnellere Aim gewinnt… genau das wird aber mit dem Widder ausgehebelt…

Shotgun-Duell: Beide Schießen gleichzeitig, dein Gegner überlebt, weil er mehr aushält…da er 1-2 Pellets mehr brauch um zu sterben.

Ihr sticked euch beide mit einer Granate, dein Gegner überlebt du bist tot…

Sniper Duell: du triffst 2x Body, er trifft 2x Body, du bist tot, er lebt, Erfolg Hüter, ErrrRRRfolg…

Dorn Duell: Gleiches Spiel

Das Letzte Wort: Er braucht 3x noscope Headshots du nur 2x zum umfallen

Roter Tod: Er braucht 3x Salve du brauchst 2x zum umfallen

Und das lässt sich auf fast jede Waffe anwenden…

Du musst 1x mehr treffen als dein Gegner, ergo bist du evtl. trotz besserem Aim, als erstes tot…

verstehst du den Kern des Problems? Hast du dir Nexoss’s Video angeguckt?? Du gehst auf das Problem garnicht ein sondern redest nur iwas davon, wie lange du schon zockst und bringst so 0815 Sprüche, wie: Leute wie du machen Destiny kaputt, blabla blub…

simsa77

In dem Video bedankt er sich auch und merkt an, dass er ansonsten ewig gebraucht hätte. Und das ist doch genau das Ding. Wie oft tritt denn sowas auf was du beschreibst? Selten, sehr selten. Wann stehen sich denn 2 gegenüber und machen nen Sniperduell auf den Körper? Wie oft hat man denn nen Duell, wo beide gleichzeitig Headshots landen? Wie oft machst du wirklich Granatenkills? Und wenn man das alles her nimmt, dann kommt man bei den oberen 10% an, die richtigen Skill besitzen. Und die sagen dir dann, wie das Spiel zu laufen hat.
Als ich gerade wieder im Eisenbanner unterwegs war, ist davon einfach nichts zu merken. Und danach sollte man es auch ausrichten. Nach der Masse. Und nicht nach Leuten, die dir mit jeder Waffe den Kopf wegschiessen und sie bei 5% vielleicht mal den kürzeren ziehen oder es nicht schnell genug geht.

Dennis Manke

Simsa du sprichst mir aus der seele

????‍♂️ | SpaceEse

Bei Osiris fällt es hauptsächlich auf, weil es dort mehr direkte Konfrontationen gibt als z.b bei Kontrolle…

Aber mal Gegenfrage: Was würde dagegen sprechen, dass alle 3 Klassen gleich viel einstecken?

Edit: Natürlich dauert es länger ohne Partner alle Waffen + Granaten etc. so zu präsentieren, dass der Unterschied für alle im Video ersichtlich ist… oh mann ey…

Erfordert wohl auch einiges mehr an Schnitt-Arbeit… Bitte hört mal auf von der Wand zur Tapete zu denken… und solche Haltlosen Kommis abzugeben, sorry aber wird langsam lächerlich…

Edit2: Bitte lass dir das mit den Prozenten noch Mal von jemanden erklären ????

bene

Fände ich auch gut, aber dann müsste noch viel mehr angepassr werden!

Ich spiele zu 99% mit meinem titanen pvp und würde mir auch so viele Dinge vom warlock und Hunter wünschen…

Aber der widder ist auf der wunschliste ganz hinten; )

Ein nahkampfangriff der verlässlich ist wär mal n Anfang. Wie oft ich in die luft haue weil der gegner zu weit weg ist, also nicht in mir steht, kann ich schon gar nicht mehr zählen!

Und dass waffen sofort bereit sind wie beim klingentänzer das hätt ich auch gerne. Das ist wirklich op! Oh und teleport!

Aber das bekomme ich nicht :/ aber ich stimme dir zu wenn du willst das alle klassen gleich stark sein sollten. Wer würde dem ernsthaft widersprechen?

Ps: mal zu den 3 boddyshot sniper und anderen Sachen.

Das ist schöne theorie aber in der praxis hast du bereits massive fehler gemacht wenn du einen Gegner mit bodyshots tötest. Das wird gegen einen gleich geskillten gegner nicht gehen. Außer der typ ist auch ein richtig mieser sniper war grad mit einem anderen typ beschäftigt oder afk.

Ein sniper duell läuft meiner Erfahrung nach so:

Beide sehen sich relativ gleichzeitig. Sitzt dein schuss nicht heißt dz schießt daneben oder machst nen bodyshot bist du a: tot

Oder hast b selbst nen bodyshot kassiert. In diesem fall wäre ich bereits weg. Denn du wirst zu 99% maximal mit dem Gegner traden und das ist es nicht wert.

Also wenn ihr auf nen widder trefft den ihr jetzt nicht schlagen könnt rennt doch einfach weg und geht in den kampf wieder rein wenn ihr bessere karten habt.

????‍♂️ | SpaceEse

Es sind ja nicht nur die Bodyshots beim Sniper, man braucht mit so ziemlich jeder Waffe einen zusätzlichen Headshot…

Egal, ob das Dorn, Letzte Wort, Roter Tod oder sonst was ist…

Und genau diese paar ms die du brauchst um einen zusätzlichen schuss abzufeuern hast du nicht, da du schon tot bist, da der Warlock dich schon gekilled hat…

Egal wie ihr das hier dreht und wendet, es gibt kein plausibles Argument dafür, wieso der Warlock immer einen Schuss mehr einstecken können sollte… deshalb wird der Helm mit Sicherheit auch noch generft…

Du steckst auch keinen 90kg Boxer mit nem 60kg Boxer in den Ring…

Rensenmann

hi bist du ps4? dann adde mich mal bitte Rensenmann. habe bis gestern nie mit dem helm gespielt und hatte meinen rüstungswert immer auf fast 0 dafür schneller laufen. so, gestern widder helm rein gemacht alles auf max verteidigung und siehe da bin immer noch gleich gut 🙂 muss aber sagen ist schon geil mal nicht direkt tot zu sein! kenne aber jede mänge titanen die auch nicht immer direkt down gehen von einer pumpe.
was ich sagen will, ist: ich kriege euch so oder so:)

Becks1207

Warum gleich so patzig! Kannst du nur deine Meinung hören…?
MannoMann, höre hier nur Mimimi….! Lvl dir einfach auch n Lock ????

????‍♂️ | SpaceEse

Ich bin durchaus kritikfähig, wenn mir etwas plausibel anhand von Argumenten erklärt wird… macht Dennis halt nicht…

Dennis Manke

Genau das dachte ich mir auch :))

????‍♂️ | SpaceEse

Versuch mal nem 3-jährigen das 1×1 verständlich zu machen, und jedes Mal wenn er sich dann einfach wegdreht und „pups-geräusche“ mit seinem Mund macht, dann weißt du, wie ich mich gerade fühle 😉

simsa77

Danke!
Die meisten Spieler nehmen den Helm zur Kenntnis und gut ist. Auch ich spiele gerne damit, aber fühle mich nicht als Übervater oder kalkuliere mit eingesteckten Schaden. Genauso behandle ich meine Gegner. Was interessiert mich denn, was der fürn Helm hat. Der wird genauso so bespielt, wie jeder andere Gegner. Und da sind wir doch auch schon bei den Leuten, die da den Finger heben. Das sind die in Osiris, wo es eben auf Kleinigkeiten ankommt. Weil da einige ihren Charakter benachteiligt sehen, sollen andere wieder dran glauben. Gjalla lässt grüßen. Ein prozentual kleinerer Anteil findet es unfair—>patchen. Man soll besondere Dinge einfach mal besonders lassen.

????‍♂️ | SpaceEse

Waffen sind für alle Klassen gleichermaßen zugänglich, dass ist etwas vollkommen anderes…

Osiris soll eine Form von kompetitiven Multiplayer sein, d.h. es sollten möglichst faire Verhältnisse herschen…

Klar kommt es immer auf den individuellen Skill des Spielers an… aber geht man davon aus, dass beide in etwa den gleichen Skill besitzen ist der „Widder-Träger“ einfach im Vorteil… und wird wohl die Oberhand behalten, das ist einfach Fakt…

Wie kann man das nicht verstehen?

Stell dir mal vor alle italienischen Fussball-Clubs hätten kleinere Tore egal wo sie spielen, ihre Tore wären einfach immer nur Halb so groß, wär das Fair gegenüber den anderen Clubs?

Compadre

Haben zwar auch schon eingie unter mir geschrieben, aber wollte mich auch nochmal zu Wort melden. Der Helm macht den Unterschied aus. Klar, könntest du den Gegner zu der nicht tötenden Fluxgranate nochmal mit dem Nahkampf hiten. Aber der Gegner muss es bei dir nicht machen, wenn du den Widder Helm nicht hast – das ist der entscheidende Unterschied. Und wenn sich zwei Spieler mit selben Skill begegnen, ist derjenige mit dem Widderhelm klar bevorzugt. Ich würde fast schon sagen unfair bevorzugt. Deshalb ist der Helm für mich OP und muss abgeschwächt werden. Ähnliches Spiel auch mit der Dorn, das Teil macht ganz einfach den Unterschied aus, wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast. Aber bei der Dorn ist es noch ein Sück weit was anderes, da mit dieser jeder Char spielen kann. Den Perk, den der Widderhelm so stark macht, gibt es allerdings nur für Warlocks.

Hätte der Titan so einen Helm bekommen, könnte ich noch irgendwo damit leben (wobei es aber auch da irgendwo unfair wäre), da der Titan eigentlich schon die Frontsau ist und am meisten aushalten sollte, als auch auf Nahkampf fokussiert sein sollte. Aber was sich Bungie dabei gedacht hat, dem Zauberer so einen Helm zu geben, erschließt sich mir nicht wirklich.

Denke, der Helm wird noch gepatcht.

Compadre

Nachtrag: Es ist nicht nur bei der Dorn so, dass du einen Schuss mehr brauchst. Auch bei der Mida brauchst du einen Treffer mehr. Sogar bei mittelstarken Snipern brauchst du 3 (!) Körpertreffer. Also spar dir das Gefasel, dass man sich dann halt was anderes als nen two-shot-dorn ausdenken muss. Meistens sind es nämlich genau die Leute, die immer davon reden, die mit der Dorn spielen. Und grundsätzlich, wenn Bungie eine Waffe so derart unbalanciert, dass sie einfach deutlich stärker als andere Waffen ist, dann ist das Bungies Bock und nicht die Spieler, die das beste Equip nutzen.

Gleiches Thema auch beim Speer mit letzter Runde. Es ist ganz einfach ein pervers starker Perk, der den Unterschied bei zwei gleichwertigen Osiris Teams ausmacht. Aber ist das die Schuld der Spieler? Wohl, wie beim Widderhelm, eher nicht.

????‍♂️ | SpaceEse

Der Widder ist halt einfach das i-Tüpfelchen auf dem schon sowieso starken KIT des Warlocks…

die 219 Health merkt man durchaus, in verschiedenen Situationen…

Schon oft genug passiert, dass der Widder nach nem Shotgun-Schuss noch 1mm Leben hatte oder verschiedene Combos von Granaten + Schüße überlebt…

Fakt ist: Der Widder lässt dich im Schnitt einen Schuß mehr einstecken, und das ist deutlich spürbar, wenn dein gegenüber, änlich gut aimt, wie man selbst.

Was würde gegen einen flachen Bonus von z.B. +2 Rüstung sprechen?? Dann wären Warlocks gleichauf mit Titans, was die max. mögliche Rüstung angeht. Wäre zwar immernoch bescheuert aber immerhin etwas annehmbarer.

Compadre

Hehe, hab am Freitag mal wieder über 400 Lichtpartikel für 18 Helmengramme rausgehauen. Im letzten Engramm war er dann drin. 😀 Hoffe nicht, dass ihn Xur so schnell dabei hat. Also nicht, weil ich die Lichtpartikel ausgegeben habe (die bekommst ja relativ schnell wieder), sondern weil das Teil einfach OP im PVP ist. Denke und hoffe, dass da Bungie auch noch was patcht.

Zum Thema Warlocks sind im PVP allgemein OP: Gähn. Irgendwie ist jede Klasse OP… 😀 Der Titan mit der Chasofaust ist OP, der Jäger unsichtbar mit seinen Klingen ist OP. Jetzt ist es auch noch der Warlock mit seinem Nahkampf. Finde die Klasse eigentlich ziemlich ausgeglichen, alles hat seine Vor- und Nachteile. Aber mit dem Widder Helm hat der Warlock für mich jetzt einen fast schon unfairen Vorteil im PVP, deshalb sollte Bungie da vielleicht an einem Schräuchen drehen.

????‍♂️ | SpaceEse

Also „Super“ sind generell OP, deswegen heißen die auch „Super“…

Meine Hitliste wäre da allerdings:

Golden Gun (mobil + range + 1hit)

Arc Blade (mobil + tanky + 1hit-nahkampf)
Wiederbeleben (Überraschungsmoment + Mobil + tanky + 1hit-nahkampf + Granaten-Spam)
Nova-Bombe (Range + heftiger AoE)
Chaos-Faust (AoE)
Bubble (nur in wenigen Situationen Sinnvoll)

Alles in allem hat der Warlock aber Granaten und Nahkampftechnisch deutlich die Nase vorn… kannste sagen was du willst 🙂

dh

Vill. kommt es mir nur so vor, aber ich finde dass der Warlock im Erleuchten viel mehr Schaden aushält als ich als Klingentänzer.
Was ich als Problem an der ganzen Sache Klingentänzer/Warlock sehe ist, dass der Warlock einfach die Range im Nahkampf drinne hat. Da kann ich noch so wild über die Map hüpfen, bevor ich am Erleuchtenwarlock bin haut mich der, sofern er nur ein bisschen Skill hat schon mit einem Handschlag auf Distanz weg.

Rensenmann

ich finde es umgekehrt. aber auch nur beim gegner nicht bei mir selbst. habe schon klingentänzer gesehen die liesen sich mit 3 mal pumpe nicht abringen mich zu killen. bin ich der klingentänzer reicht ein schuss dorn 😉

dh

Kenne ich. Aber das sind meist die unfähigsten Menschen auf Gottes Erden weil sie den Dornglitsch machen müssen, um etwas im PvP zu reissen. Finde ich auch klasse in den Trials, wenn du drei Spielern mit Eliteemblem gegenüberstehst, die alle schlechte Verbindung haben und dazu noch den Dorn glitschen müssen. Ja Bungie, so sieht deine PvP – Elite aus.

????‍♂️ | SpaceEse

Ja hab schon zig Leute beim Glitchen beobachtet am Wochenende, ich glaube es waren fast 100%, der Dorn spieler… wenn man sie inspiziert nach dem Spawn, sieht man, wie Sie die Waffe wechseln…

Es hilft schon ordentlich für den ersten Kill, vorallem wenn es 3x Dorn sind.

Aber momentan ist jede der 3 Exo Handcannons glitchy ^^
Dorn mit der „Letzten Runde“ auf der 1. Kugel
Letzte Wort mit dem Hip-Fire Bonus Dmg trotz ADS
Falkenmond mit der 1-Shot Kugel

Bungie könnte da ruhig mal ein Hotfix einschieben oder zumindest mal iwas dazu sagen. Aber vor TTK wird wohl nix mehr passieren :/

Christian Schmidt

Heute nach seit dem ich jede woche helm engrems gefarmt habe ist the ram endlich gedropt! Das teil ist einfach der hammer. Fehlen nur noch lord of wolves und meine collection ist wieder fast komplett.

John117

Ich farme auch immer exotische Helmengrame.

Bob.

A Guest

Der Perk für mehr Super-Energie bei Nahkampf-Kills ist beim Warlock auch extrem stark, was viele noch nicht ausnutzen.

In Verbindung mit dem richtigen Skillset und Waffen bringe ich jedes PvP Spiel Kontrolle mindestens 5 Novabomben an, ohne mehr als 2 Sphären aufzuheben.

Ein geladener Nahkampf-Kill bringt einiges über 1/3 Super-Energie ein.

Kombiniert man das Skillset mit Monte Carlo, Klauen des Ahamkara (diese Woche ja von Xur verkauft) und einem ToO Helm mit dem ‚melee super‘ perk sowie einer Sekundärwaffe, mit der man einen Gegner zwar schwächt aber nicht töten muss (Vestianische Dynastie), erhält man Melee-Kills am laufenden Band … Und Novabomben nonstop.

Die erste kann man im Schnitt nach einer Minute bis maximal zwei Minuten zünden – Zone B ist locker gesichert und eigene Teammates haben mehr super-energie über sphären erhalten.

Ein immenser Vorteil.

Funktioniert auch gut mit dem Widder und Nicht-MonteCarlo, wenn man auf 100% Stärke spielt.

mfg

Gesche Gottfried

Den Widder gibt es zu 50% nächste Woche bei Xur.

Den Widder sollte man immer mit maximaler Rüstung im PvP nutzen, da der Rüstungsbonus sich exponentiell zu diesem Wert bemerkbar macht.

rowo75

Schönen Gruß an alle WARLOCKS;-)

CCLXXVI

Warlocks sind generell stärker als alle anderen Klassen. Die sollten den Warlock nochmal überdenken. Onehit Nahkampf, der dich noch auf 10 Meter trifft und ihm Schild gibt. Aim Assist over 9000 und Fusionsgranaten, die viel zu einfach haften. Jetzt kommt der Widder dazu… Viel zu OP im PvP. Ich hasse jeden Warlock!!1!11

dh

Meine Rede….^^

CCLXXVI

Ich könnte ein komplettes Buch über den Warlock schreiben… Ich hasse den so sehr, dass ich mich weigere, den Fokus vom Warlock zu leveln. Mir fehlt eine einzige Trophäe für Platin (Warlock Fokus komplettieren) Etwas stärkeres gibt es nicht :p Nicht mal die USAS 12 mit explosiv Munition aus BF3 ist so schlimm wie ein Warlock 😀

LH

Jetzt übertreibst du aber. Nichts kommt an die USAS von damals ran!:D

CCLXXVI

Das waren zeiten 🙂 Flächenschaden über 3 Kilometer… und jetzt regen sich die Spieler über ganz normale Handfeuerwaffen auf. Echt putzig ^^

Noury

Er ist nicht umsonst der damage dealer in destiny

Gerd Schuhmann

Destiny hat keine Holy Trinity. Es sind alles Damage-Dealer.

Wenn könnte man sagen: Bestimmte Skill-Trees haben noch eine Support-Komponente. Defender-Titan, Sonnensänger-Warlock, und der neue Hunter-Tree.

????‍♂️ | SpaceEse

Juhu, noch jemand, der Warlocks so abgrundtief hasst, wie ich 😀

Ne mal ernsthaft, der AimAssist auf sowohl auf dem Nahkampf als auch auf der Fusiongranate ist echt heftig… lässt sich z.b überhaupt nicht mit einer Magnetgranate und schon garnicht mit dem Titan-Nahkampf vergleichen…

Dazu die Range und der Life-on-Hit oder Shield-on-Hit…
Dann der 1 Hit Nahkampf nach dem Wiederbeleben…
Und auch Blink-Jump muss sein!! sonst könnte der Warlock ja in irgendetwas nicht besser sein als die anderen Klassen…

Und dann kommt echt einer noch auf die Idee: EY! EY! Wir machen ein ITEM!! Das BUFFT DEN WARLOCK SEINEN NAHKAMPF!! hmmm… aber das langt iwie noch nicht… hmm… OK!! ICH HABS!! ES macht ihn gleichzeitig noch so richtig mega TANKY!!

dh

Ich bin ja immer noch für ein Exoteil, das jeder Warlock gezwungen wird anzulegen, ihm nur noch den Sonnensängertree zur Verfügung stellt und sobald er Erleuchten aktiviert verbrennt er auf ewig zu nem Haufen Asche.

????‍♂️ | SpaceEse

xD, deine Denkweise gefällt mir :))

See you starside

Den klassischen Aim Assist kennt man ja und ich finde ihn supernervig. Was meinst Du hier mit „Aim Assist over 9000“, speziell beim Warlock?

CCLXXVI

Der Nahkampf vom Warlock hat zu viel aim assist. Ab einem bestimmten Winkel oder Grad, hat man starken aim assist bei einem Nahkampf, der Titan hat etwas weniger, der Jäger ein bisschen mehr. Bei einem Warlock ist der einfach übertrieben… Das hat auch etwas mit Reichweite zu tun. Der Warlock trifft dich, auch wenn du 5-6 Meter von ihm entfernt bist. Auf YouTube findet man Videos, die das belegen. Das habe ich nicht erfunden 🙂

Rensenmann

naja mein warlock schlägt ja auch mit einen macht stoß zu 🙂

KingK

Der Titan hat gefühlt keinen. Da muss ich immer Nase an Nase mit dem Gegner stehen^^

KingK

Och naja. Ist ja nicht so, dass sie gar nicht zu töten sind. Die Fusionsgranaten sollte man tatsächlich vom hohen aa befreien und der Schild beim melee nervt auch gewaltig.
Wenn ich nen WL im PvP spiele, dann aber nur als Leere-Läufer.

John117

Was die Range vom Warlock-Melee angeht hat er recht… Fühlt sich immer eher wien Fernkampfangriff als ein Nahkampfschlag an…

Sonst so im großen und ganzen finde ich Warlock was Pvp betrifft nicht soooooo unbalanced. (da geht mir diese bob-klasse ala titan aka Strichläufer deutlich mehr auf den sack)

AN DI

Hi all was mich betrifft ich Spiel pvp nur noch mit Widder und roter Tod wegen den ganzen Dorn so hat man halt bißchen bessere Chancen bzw keine Doris oder wenig Spiel ich mit Monte Carlo oder sonst was gibt ja genug waffen

Syhlents91

Bitte was? oO

LIGHTNING

Er wollte sagen, dass Weihnachten ein Raubtier des letzten Abendmahls Artikel auf Mein-MMO blanchiert.

Syhlents91

Achsooo ja das macht jetzt mehr Sinn! Danke!

????‍♂️ | SpaceEse

Aber wer ist Doris?

dh

Ich finde es aber immer noch etwas lachhaft, dass man den Perk mit erhöhter Rüstung nicht auf den Ewigen Krieger drauf gepackt hat. Immerhin sollte der Titan ja die Position des Tanks im Destinyuniversum einnehmen und der Warlock die des DDs.

Syhlents91

Joa als ich am Anfang gelesen hab:“der titan ist der verteidiger bla bla hat n schild bla bla kann im nahkampf zulangen und Schilde generieren usw“ da dachte ich auch du hängst am gegner dran und kannst fast nicht sterben aber der defender etc stirbt ja genausoschnell xD

Impact

Über 1000 Licht bis jetzt bei Xur gelandet aber immer noch keinen Widder bekommen.. blödes Teil.. xD

Christian Schmidt

Heute nacht bei mir gedroppt nach etlichen hoffnungslosen versuchrn.

KingK

Hab den in der ersten Woche im ersten Engramm gefunden :-O

LIGHTNING

Der Leere-Läufer überlebt auch 2 Körpertreffer von Praedyths Rache, wenn man die zielsuchende Novabombe skillt (maximaler Rüstungswert).

Ist echt krass, dass ihn nur die Fusionsgranate killen kann. Die Fluxgranate schafft es nicht und die Magnetgranate nur, wenn man in der zweiten Explosion einfach stehen bleibt.

Alexhunter

Überlebt man so eigentlich einen Körpertreffer vom Speer mit letzter Runde? Eher nicht, oder? Wäre doch mal ein starkes item gegen last round 😀

groovy666

ich bin grad überfragt wieviel dmg speer mit last round macht, aber

wenn man auf max armor skillt hat man in etwa 219 lebenspunkte (105 leben und 114 schild – anstatt 92 ohne den widder)… also für pvp schon ne enorme steigerung, die die bisherige grenze von 203 (nur titan) schon ziemlich sprengt

Alexhunter

Ich glaube es waren 186 normal ohne last round und mit last round über 230 oder sogar 240, weiß ich jetzt nicht so genau. Also den Speer überlebt man nicht. Gibt ja auch LDRs und Langbogensynthese mit last round und die machen etwas weniger Schaden, da könnte es sich sogar knapp ausgehen.

dh

Also eig. müsste man den Warlock mit allen Snipern ab der Stärke einer Schleierschatten normal killen können. Zumind. habe ich einen Clip auf Youtube gesehen, indem man einen Warlock mit Wiederbelebungsschild mit einer Schleierschatten per Kopftreffer ausschaltet. Mit Praedyths Rache ist das meines Wissens nicht mehr möglich.

Alexhunter

Ja mit headshot klar geht das mit starken snipern die normal ab 417 krit. Schaden machen.

LIGHTNING

Mit Wiederbeleben bräuchte man 438 minimum. Bei Strahlende Haut nochmal 10-15 mehr.

Feuergeboren senkt den erlittenen Schaden genau um 50%, so dass man dann 438 Lebenspunkte hat.

groovy666

dann war der warlock nicht auf max armor geskillt – der widder erhöht das schild ja prozentual dh je mehr armor du geskillt hast desto höher der zuwachs aus dem widder…

ein revive hs mit schleierschatten, ldr, langbogen, usw. überlebt man mit max skillung

mit sonnensänger und aktivierter super überlebt man sogar n golden gun schuß

LIGHTNING

Speer überlebst du nicht. Aber man überlebt viele Sniperkombinationen mit Waffen des Lichts, was natürlich nicht sooo häufig verwendet wird.

Alexhunter

Und die Fusionsgranate killt den auch nur wenn man Entzünden mit Schaden über Zeit skillt. Viele skillen den Sonnensänger auf 2 Granaten ohne Gegner entzünden, dann überlebt man auch die Fusionsgranate.

LIGHTNING

Nein, die macht 249 Schaden, das überlebt man so oder so nicht.

dh

Dann siehst du in den Trials ja nur noch Ramlocks. Ne danke.^^

Alexhunter

Und wie ist es jetzt? Jetzt siehst du in den Trials ja nur noch Speer mit letzter Runde. Besser?

dh

PvP ist im allg. fern jeder Balance. Und da der Speer ja anscheinend mit letzter Runde das einzige Hilfsmittel ist um nen Ramlock sicher auszuschalten, warum nicht.
Und mal ehrlich, bin ich dran schuld dass ich die Waffen und Rüstungen verwende oder Bungie, weil sie uns in vielen Dingen keine Wahl lassen.

KingK

Das hat ja zum Glück bald ein Ende, wenn der (Noob)Perk mit TTK gepatcht wird 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

88
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x