Destiny: Alles zu Scharfschützengewehren in Haus der Wölfe
Destiny Gunslinger

Beim MMO-Shooter Destiny gehören die Scharfschützengewehre, die Sniper, zu den Spezialwaffen. Wir stellen die 6 besten in Haus der Wölfe vor und erklären, wie Ihr sie umschmieden könnt.

Ihr habt immer noch 2.000 Waffenteile im Tresor und wisst nicht wohin damit? Nach unseren Umschmiede-Guides für Schrotflinten, Impuls– und Fusionsgewehre in Haus der Wölfe widmen wir uns nun den Snipergewehren. Wir zeigen euch, welche Scharfschützengewehre Ihr unbedingt haben müsst, wo Ihr sie herbekommt und nach welchen Perks Ihr beim neu auswürfeln Ausschau halten solltet.

Jeder kennt sie, jeder hasst sie: Scharfschützen, die sich an unmöglichen Stellen verstecken und euch in Sekundenbruchteilen ins virtuelle Jenseits befördern. Ihr wollt einmal auf der anderen Seite des Zielfernrohrs sein, aber wisst nicht, welche Waffe und welche Perks ihr auswählen sollt? Dann ist dieser Guide das richtige für euch.

Destiny-Taken

Mit dem neuen DLC hat auch die Möglichkeit Einzug gehalten, jede neue Waffe aus dem Haus der Wölfe- Add On beim Waffenmeister neu auswürfeln zu lassen. Dies war bisher nur den Eisenbanner,Wummen vorbehalten. Um Waffen neu schmieden zu können, benötigt Ihr folgende Materialien:

• Die Waffe, die ihr neu auswürfeln wollt
• 1x Lichtpartikel
• 3x Waffenteile
• 250 Glimmer

In diesem Artikel könnt Ihr nachlesen, wie Ihr an eine Menge Lichtpartikel kommt.

Und jetzt geht es los: Auf den kommenden Seiten erfahrt Ihr alles über Scharfschützengewehre.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
88 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Envy

Ich als sehr erfahrener pvp Spieler der hauptsächlich sniper spielt muss sagen das ich in einigem Punkten anderer Meinung bin. Zu allererst ist das A und O bei einer sniper die Reichweite( sollte mindestens bei 90% liegen) dann kommt Schlagkraft und dann der ganze Rest. Wenn ihr auf Stabilität geht weil ihr öfters daneben schießt dann packt die sniper sofort weg sie ist nix für euch! Wie oben gesagt erhöht Reichweite die hitbox für headshots enorm (manchmal staune ich selber wenn ich mir meine eigenen Clips anschaue und sehe ich hab daneben geschossen und trotzdem steht da helmtreffer…). Als nächstes Schlagkraft: da gibts meiner Meinung nach nix besseres als efrideets Spear da die Waffe den Gegner in osiris auf 5-10% Leben bringt trotz bodyshot!!! Wechsel schnell zur Handfeuerwaffe und trefft ihn und er ist tot oder macht es euren Freunden einfacher da sie ebenfalls nur einmal treffen müssen. Die Schlagkraft ist auch beim wiederbeleben wichtig da sie durch das overschild auf 300 „Gesundheit“ kommen aber das ist bei der sniper gar kein Problem. Glaube die niedrigste Schlagkraft die man im Spiel braucht um jemanden nach dem wiederbeleben benötigt ist die von her benevolence da sie auf 317 Schaden kommt bei einem headshot. Achja was ich eben gelesen hab über RAM und sunsinger super kann man bei efrideets Spear getrost ignorieren da headshot mit der sniper sofort kill ist (solange ihr 34 seid und 365er Speer habt). Also auch wenn ihr kein final rounds mehr habt würde ich euch die waffe trotzdem empfehlen( außer ihr habt die alten sniper die ebenfalls eine hohe Schlagkraft haben wie ldr). Noch zwei Kleinigkeiten: einmal zum Visier und einmal zur blickgeschwindigkeit. Das Visier slh10 hat ein sehr geringen Zoom mit dem ihr sehr viel mehr Umgebung im Auge behalten könnt und dennoch extrem flexibel euch umsehen könnt. Ein weiterer Vorteil ist das ihr nicht viel nach Links oder rechts „scrollen“ müsst wenn der Gegner paar Schritte nach zur Seite geht. Und ich empfehle euch geht mit der blickgeschwindigkeit wenn ihr ordentlich snipen wollt auf 1!! Ja ihr habt richtig gelesen auch wenn mich 95% der Leute verfluchen probiert es aus kann ja nicht schaden…. So da ich jetzt relativ schnell alles getippt hab und keine zeit hab drüber zu schauen seid mir nicht böse falls einiges nicht grammatikalisch richtig ist.

Spear

Habe meiner Speer neue Perks verpasst:
Visier: Hinterhalt
1.: Leisungsbonus
2.: Grosskaliber, panzerbrechend
3.: Clownspatrone

Was haltet ihr davon?

StuntmanMike

Sorry für total Off-Topic, aber: Irgendwer hat letztens unter irgendeinen ARtikel geschrieben das er versucht die Husk of the Pit zu bekommen, in der ersten Crota Mission wo am Anfang der Ritter kommt. Bungie hat gerade bestätigt, dass es ein Bug ist und die Waffe zur Zeit nicht droppt. Falls die Person immer noch sucht und das hier liest…

Gast

Spalte „Zielhilfe“ ist leider nicht zu erkennen…

Schrab

Falls Handy: Querformat nutzen!

Alexhunter

Oder in der Tabelle seitlich scrollen 🙂

Deathi

Erstmal Danke für den schönen und informativen Beitrag! 🙂

Ich hab da aber mal eine andere Frage, hier geht’s ja zum größten Teil um PvP. Hat jemand eine Anregung zu einer guten Perkwahl für das PvE? Bevorzugt ihr irgendeine Sniper mehr? Ich nutze bis jetzt nur meinen lieben Eisbrecher, ab und zu Praedyths Rache, andere Sniper besitze ich zwar, bin aber nicht so zufrieden.. und Schwarzer Hammer ist bei mir leider noch nicht gedroppt.

Danke schon mal für eure Antworten und Meinungen 🙂

Fly

Im PvE bevorzuge ich meine LDR mit dem Perk „mit dieser Waffe ist das Zielen einfacher“ (kA wie der grade heißt ^^“), dazu erhöhte Stabilität und Firefly.

Alternativ nehme ich meine Efrideths Speer, mit Panzerbrechender Munition, Firefly und dem Perk mit „Du wirst mehr Munition für diese Waffe finden“: Da freut sich auch der Raketenwerfer drüber. 😉

LIGHTNING

Der mit Abstand beste PVE Perk ist Überschuss. Dann findste jedes mal 4 Raketen. 😀

Alexhunter

Das versuche ich jedesmal mit denen ich spiele auch klar zu machen und jedesmal wird das so unglaubwürdig hinterfragt 😀

Fly

Das kenn ich, bestes Beispiel war neulich in der 34er Arena bei dem Servitor. Meine Kollegen haben den auf 50% runtergeschossen, dann hab ich mit sieben Raketen nachgelegt, bin einmal kurz runter gesprungen und hab mir wieder 6 geholt und rumms, lag die dicke Kugel am Boden. Mein Kollege wollte mir nicht glauben, dass ich die aus einem Päckchen gezogen habe und keine Synthese geschmissen hab. 😀

Deathi

Echt Raketen? 😀

Gibts die „Alten“ Sniper eigentlich noch irgendwo? LDR zum Beispiel?

Oder nur zufällig in nem Engramm?^^

Bringt der Perk mit den „drei Kritische Treffer geben eine Patrone zurück“ was?
Und Feldscout gibts nicht mehr oder? 🙁

Fly

In Kombination mit Ruinenflügel zieh ich sogar 6 Raketen aus einem Pack! 😀

x7Sin7x

Damit wird mein Speer wohl unbrauchbar, da die letzte runde ja so zu sagen nur noch PVE Perk ist, da sie im PVP irrelevant wird wenn nur noch auf Präzisionsschaden extra schaden angerechnet wird. Oder versteh ich das kommende Waffenbalancing da falsch was die letzte runde perk angeht? Ich meine was bringt mir extra schaden auf nen Kopfschuss wo der doch fast immer 1 hit ist.

Alexhunter

Genau richtig 🙂
Für PvP wird der Perk letzte Runde beim Speer absolut sinnlos, da der Speer mit der Schlagkraft sowieso immer ein Kill mit krit. Treffer macht.

LIGHTNING

Stimmt nicht.
Ein Sonnensänger mit Strahlende Haut, mit Widder in einer Panzerung des Lichts Titan Bubble überlebt vermutlich sogar zwei Headshots. 😀

Alexhunter

Lol haha ????
In der bubble mit panzerung des Lichts würde ich nicht unbedingt snipern xD

x7Sin7x

Er meint wahrscheinlich nur den Buff der ja noch anhält nachdem er aus der Bubble raus ist 😉
ich meinte ja auc nur in normalen umständen ohne zusätzliche buffs wie Panzerung des lichts, da dürfte jeder 1 shot sein beim heady

Alexhunter

Panzerung des Lichts hält aber nicht an, wenn man aus der bubble raus ist. Wirkt nur in der bubble. Dafür hält man da in der bubble noch einiges mehr aus, als bei Segen des Lichts (das hält an auch außerhalb der bubble).

Alexhunter

Hier werden die Snipergewehre in 2 Kategorien unterteilt:
1) Niedrige Feuerrate, hohe Schlagkraft
2) Hohe Feuerrate, niedrige Schlagkraft

Meiner Meinung nach gibts noch ein „Zwischending“. Z.B. Niedriger Grad Bescheidenheit oder Epitaph. Schießen schnell, aber nicht so schnell wie Auge von Sol oder Praedyths Rache oder Umsicht II und machen auch mehr Schaden als diese.
Frage: Reicht die Schlagkraft bei diesen mittleren Sniper aus um im Osiris einen Wiederbelebten mit einem headshot zu killen? Wer hats schon ausprobiert?

Moons

Normalerweise ja, da das schild ca 50% mehr gesundheit gibt, allerdings bekommst du dann bei nem Warlock mit dem Widderhelm Probleme, weil der überlebt das nämlich, ganz zu schweigen von Bladedancern und Sonnensängern.

Alexhunter

Hmm dann werde ich weiter meine Langbogen-Synthese benutzen. Damit kriegt man einen Bladedancer mit einem headshot locker down 🙂

Moons

muss mich korrigieren, das schild gibt einem 100 extra leben, aber 200 extra leben bei präzisionstreffern, d.h. dass nur ab der 167 Körperschadenklasse Sniperheadshots ein OHK sind.

Robert "Shin" Albrecht

Du hast recht, die Bescheidenheit sitzt genau zwischen drin. Um deine Frage zu beantworten: nein das reicht nicht aus.

Alexhunter

Danke für die Antwort. Dann zerlege ich mein Niedriger Grad Bescheidenheit xD
Kein Platz dazu und lohnt sich somit nicht.

no12playwith2k3

Das erklärt nun auch, warum mir das Auge von Sol auf Anhieb sympathisch war, im PvP.

Zielhilfe allez!

LIGHTNING

Stimmt. Hab auch mit keiner Sniper so schnell und einfach Headshots gemacht. Echt gut das Ding – trotz seiner relativ niedrigen Stabilität.

Mogu

Also ich finde preadyths Rache fehlt… Ist meiner Meinung nach trotz der niedrigen Schlagkraft einfach ein killer….Nicht immer muss man unbedingt die vollen schadenswerte erbringen oft ist der Gegner auch schon durch mates angeschlagen…. Naja meine Meinung…

BigFreeze25

Die fehlt auf jeden Fall, gehört aber nicht zur Erweiterung.
Preadyths Rache hat die höchste Stabilität überhaupt und braucht wie jede andere Sniper auch zwei Körpertreffer für einen Kill. In Kombination mit dem 6 Schuss Magazin und der schnellen Nachladezeit ist sie somit perfekt fürs PvP geeignet.

KingK

Variks und Osiris Gewehre lassen sich aber nicht umschmieden…

Gerd Schuhmann

Steht ja auch im Artikel …

Robert "Shin" Albrecht

Steht so nicht ganz konkret drin. Da hast du recht. Ich gelobe Besserung 😉

KingK

Ach quatsch. Haste gut gemacht!

Bekir San

Ich kann mir nicht vorstellen das man mit dem widder nicht mit 2 korpertreffern down ist
Hat da jemand Erfahrung mit

Firlefanz

Wenn du Rüstung maximal geskilled hast und den Ram anhast, überlebst du 2 bodyshots von einer Praedyths Rache und snipern mit gleicher Schlagkraft.

dh

Ich spiele ja durchgehend im Schmelztiegel mit Sniper, mein durchgehender Favorit nennt sich Felwinters Lüge. Dauerhaft Oneshots.^^

Mogu

Hehe

Warlock

Ich spiele ab und an auch mit den Snipern Matador und Partycrasher 😉

LIGHTNING

Also ich würde eigentlich immer Praedyths Rache nehmen, aber leider (wie es ja auch schon im Artikel beschrieben wurde) killt die keine wiederbelebten Gegner mit einem Headshot. Deshalb nehm ich dann meinen Speer mit PR-Eigenschaften (Feuerball). Da killst du den Wiederbelebten und der explodiert gleich mal, falls noch einer in der Nähe ist. 😀
Und mit Letzte Runde spiel ich nicht, ist mir viel zu bescheuert. :p

Alexhunter

Welches Visier ist denn jetzt euer Meinung nach das beste für den Schmelztiegel? Kurzblick SLH10 oder Weitsicht SLR10? ViesierSys SLS20 kommt für mich wegen dem großen Zoom nicht in Frage.
Und was hat Hinterhalt für einen Zielhilfe Wert?

LIGHTNING

Kein Land Außerhalb Visier.
Königinnenbrecher-Bogen Visier.
Ansonsten das mit dem kleinsten Zoomfaktor. 😉

Alexhunter

KLA wollte ich echt schon lange mal im Schmelztiegel testen, aber leider immer noch nicht dazu gekommen.
Mit Königinnenbrecher-Bogen komm ich leider mit der Anlaufzeit nicht klar 🙁

Firlefanz

Meiner Meinung nach Hinterhalt oder Kurzblick, da beide den kleinsten Zoomfaktor haben. Hinterhalt reduziert die Zielhilfe meines Wissens nach sogar um 10, erhöht dafür aber Stabilität, Reloadspeed und Handling (ADS Speed und Zeit zum Waffen wechseln). Daher ist es neben Kurzblick mit das beste Visier fürs PVP, und dürfte in dem Artikel ruhig auch noch erwähnt werden ;). TacSys und Weitsicht SLR10 wären dann so die nächstbesten Kandidaten.

Alexhunter

Danke für diese Antwort. Also ich find den Unterschied zwischen 4,5 und 5 fachen Zoom jetzt nicht wirklich so ausschlaggebend, aber ein aim assist Wert zw. 20 und 30 ist doch schon nicht ganz wenig. Hab gestern wieder meine verschiedene Sniper im Schmelztiegel getestet. Neben Schleierschatten ist mein Favorit Y09-Langbogen-Synthese mit Weitsicht, Gesetzloser, Panzerbrechenden Geschossen oder Stabilität und Unnachgiebig (bewirkt übrigens dass man in Zoom weniger verwackelt, wenn man währenddessen beschossen wird. Das hat Nexxoss im Video nicht ganz richtig erklärt).
Hinterhalt war bis vor kurzem mein favorisiertes Visier, aber der aim assist Wert macht sich leider doch bemerkbar 🙁

HE-MAN1000

Mein leichter Schubser ist leider nicht dabei. Schade 🙁

Robert "Shin" Albrecht

Ganz furchtbares Gewehr. Habe es ausgiebig im PVP getestet. Teilweise habe ich die Leute mit einem kritischen Treffer nicht mal ausgeschaltet. Für eine Sniper ist das ein No Go

LIGHTNING

Braucht leider auch drei Körpertreffer – da hab ich es direkt wieder aussortiert. Sonst wäre es mit der Feuerrate echt geil gewesen… 😮

Almi

Weiß man eugentlich wie das ist wenn man eine alte Waffe (vor HDW gedroppt) jetzt neu auswürfelt? Kann man dann trotzdem die alten Perks, die lit HDW rausgefallen sind bekommen, oder kur die neuen Perks? Habe beim letzten Eisenbanner meinen „alten“ Efrideets Speer umgeschmiedet auf letzte Runde, das hat also scheinbar noch geklappt, aber geht das bei allen „alten“ Versionen?

Freundliche Grüße an die Hüter da draußen,
Almi

Rensenmann

hätte jetzt gedacht nein aber wenn du sagst es geht. hmm, dann habe ich keinen plan

Alexhunter

Doch es geht. Wenn man den Speer mit der römischen I hat, dann kann man noch so umschmieden. Hab sogar 2 noch davon, aber alle ohne last round und die bleiben auch so.

Rensenmann

jetzt hasse ich ja wieder den tresor… wieviel old dirty sachen hätte ich da drinne eingelagert wenn ich nicht alle 2 wochen ausmisten müsste…
damm

gotchaKC

Ich habe vor kurzen meinen Speer und die Lüge nochmal neu ausgewürfelt und bin nach äußerst zufrieden Speer: SLH10, Unnachgiebig, Schnappschuss und Letzte Runde
Lüge: Verbesserte Ballistik, Letzte Runde, Hammergeschmiedet und Vollautomatik
Es funktioniert also immer noch mit den „alten Waffen“.

Metzelmaster

Für weniger gute sniper wie mich empfehl ich für osiris die „alte“ efrideets speer mit dem perks: mehr Munition zum einstieg, feldscout und letzte runde. 24 schuss sollten dann reichen um seine waffe „bereit“ zu schießen. Ps..nach dem ersten spawnen in der ersten runde den perk feldscout wechseln auf Schnappschuss z.b. oder etwas für mehr Genauigkeit.
Die Munition bleibt für den Rest des spiels erhalten und ihr habt wieder ein 3 Schuss magazin

Alexhunter

Bin ich froh, dass dieses last round ab dem Patch 2.0 endlich der Vergangenheit angehört^^
2 Schuss extra verschießen und dann mit last round in den Fuss ballern für ein Kill ist einfach noobig.

Metzelmaster

Schon möglich dass es noobig ist, finds aber legitim das ich die mir vom spiel gegebenen perks auch findig nutze

LIGHTNING

Der Perk funktioniert nur leider falsch. Im Klapptext steht eindeutig „Präzisionsschaden“, er triggert aber auch bei Körpertreffern. Komisch, dass Bungie das erst nach EINEM JAHR fixt… 😮

Firlefanz

Ne der Perk arbeitet schon richtig, er wurde nur sehr missverständlich ins Deutsche übersetzt. Auf Englisch steht da nämlich nur, dass die letzte Kugel Bonusschaden macht (33%), nix von Präzision. Daher wird der Perk ja auch nur bei den Snipern gefixed, weil er da einfach zu fatale Auswirkungen hat.
Mal wieder ne schlampige Übersetzung von Bungie halt ;).

no12playwith2k3

Nunja… Vor Haus der Wölfe ging es ja – übertrieben gesagt – im PvP um nichts. Im Eisenbanner ist man mit 6 gegen 6 durch ein solches Perk nicht wirklich stark übervorteilt.

Seit Osiris sieht das ganze dann doch etwas anders aus.

Vapeila

so ein quatsch, das perk funktioniert genau so wie es soll. immerhin steht da das es präzisionsschaden verursacht und nicht das er präzisionsschaden triggert.

Alexhunter

Naja also wenn ich durch einen Sniper per headshot getroffen werde, dann denke ich mir „Wow nicht schlecht“, aber wenn ich bei Osiris schon zu Beginn höre wie 2 Schüsse verballert werden und man dann weiß, dass sobald der Sichtkontakt hat einen Kill macht, unabhängig davon ob er meinen Kopf überhaupt zusehen kriegt, dann kann ich nichts anderes denken als „pussy, lern snipern“.

Fly

Word. Deswegen find ich letzte Runde einfach absolut unnötig, hab meine Speer auch so lange umgeschmiedet bis Feuerball rauskam, find ich wesentlich praktischer.. Sowohl im PvP als PvE. 🙂

Rensenmann

aber wenn ich die alten waffen von jetzt habe, dann haben sie doch noch ihre perks oder sind diese dann endgültig nicht mehr da?

Alexhunter

Nein der perk wirkt sich dann nur noch aif präzisionsschaden und nicht mehr auf body shots bei den Snipern

Rensenmann

ahja stimmt habe da aowas gelsen. spieleeh nie sniper und wüste auch nicht ob ich eine mit letzter runde habe aber gut zu wissen ist es trozdem

v AmNesiA v

Ist das bei allen Perks von den Waffen der ersten Stunde so? Soll heißen: also Perks, die es früher gab und jetzt nicht mehr gelistet sind, funktionieren einfach nicht mehr? Oder wie verhält es sich mit den ‚Old-School‘ Perks der Klassikwaffen?

Alexhunter

Nein nur der Perk „Letzte Runde“ wird nur bei Snipergewehren geändert und macht dann erhöhten Schaden nur beim Präzisionstreffer, somit geht dann ein Kill in den Körper mit Letzter Runde nicht mehr….zum Glück

Der Beobachter

Danke für diese informativen und gut geschilderten Berichte. Gibt’s für den Verfasser wenigstens Extra- Loot oder ist das wie bei Bungie bei euch? ;)))

Gerd Schuhmann

Es wäre Extra-Loot drin. Soweit ich weiß, wurde das auch offeriert. Der Autor hat abgelehnt.

Es ist generell so, wenn Leser Gastbeiträge schreiben wollen, freuen wir uns natürlich drüber.

Und wir sind da gerne bereit, „Extra-Loot“ rauszurücken. Das hat der Chef schon mehreren angeboten. 🙂 Die meisten wollen das aber gar nicht.

Wir hatten auch schon öfter mal angedacht oder geplant, ob wir da für bestimmte Games Guide-Contest anbieten und Preise für besonders gelungene in Aussicht stellen.

Ist sicher eine Sache, die viel Potential hat. Das müssen wir dann mal gescheit durchdenken und aufziehen. So „Spezialisten für einzelne Spiele, Leser-News, Leser-Guides. auch Game-Kolumnen, Gast-Beiträge“ – das ist ein weites Themefeld mit viel Potential für die Zukunft.

Wobei ich denke, dass die Beiträge zu Destiny jetzt von der Qualität schon sehr weit oben sind. Das kann man normalerweise nicht erwarten. 🙂

Robert "Shin" Albrecht

Zum Glück habe ich die Gjallarhorn schon. Da hätte ich euch sonst drauf festgenagelt 🙂
Hauptsächlich geht es um den Spaß. Und den hatte ich beim Schreiben. Wenn hier auch nur ein Dutzend Leute was mit anfangen können, ist das Belohnung genug.

v AmNesiA v

Top Arbeit! Danke! Habe anhand dieser Guides einige Wummen umgeschmiedet und gerade bei meiner Matador war ich von der erhöhten Reichweite sehr positiv überrascht. Die Gegner, die vor dem Schuss in den Lauf der Schrot geschaut haben, glaube ich auch…. Hahahaha
Weiter so! Beide Daumen hoch!

Robert "Shin" Albrecht

Vielen Dank!

v AmNesiA v

Meine Matador hat jetzt folgende Perkkombination:
1: Feldchoke
2: Messsucher
3: Gezogener Lauf
4: Letzte Runde
Das ist ne gute Kombo oder?

Robert "Shin" Albrecht

Statt feldchoke wäre aggressive ballistik noch etwas besser. Messsucher ist okay. Sardinenbüchse ist noch etwas effektiver aber du musst halt zielen.

v AmNesiA v

Aggresive Ballistik kann ich auch auswählen, aber da geht der Reichweitenbalken nicht ganz so hoch. Warum wäre das besser? Welche Vorteile hat das? Dank Dir für die Antwort…. 😉

Robert "Shin" Albrecht

Das wundert mich jetzt. Eigentlich reicht gezogener Lauf bei der Matador für die maximale Reichweite aus. Aggressive ballistik erhöht noch mehr die Schlagkraft. Noch tödlicher 😉

v AmNesiA v

Das checke ich noch mal nachher. Eventuell hab ich es auch falsch wahrgenommen. Bei dem ‚Messucher‘ muss ich doch aber auch zielen, um den Wirkbereich zu erhöhen, oder ist das bei dem Perk falsch beschrieben?

Robert "Shin" Albrecht

Nein ist es nicht. Messsucher verringert nicht die Streuung sonder erhöht noch etwas die Reichweite. Wenn aber projektile daneben gehen kann es dir passieren, daß dein Gegner nicht drauf geht. Du musst bei beiden zielen, aber shot package ist besser. In meinen Augen. Hier gehen die Meinungen subjektiv etwas auseinander. Wenn du noch eine zweite Matador hast, würfel die doch noch mal neu aus. Dann hast immer einen guten roll, kannst aber eine zweite immer neu schmieden

LIGHTNING

Ich finde Messsucher mittlerweile besser:
https://www.youtube.com/wat

v AmNesiA v

Ok cool, hab noch zwei Partycrasher zum rumprobierern. Die zweite Matador muss erst noch droppen.
Was hältst Du denn von der ‚Schuldig befunden‘ aus der Glaskammer? Kann die mit den neuen mihalten? Die hatte ich bisher immer genutzt und hat ja auch gute Stats.

Robert "Shin" Albrecht

Ich benutze die schuldig befunden für alles. Ich komme bei der Matador, felwinter nicht mit der miesen feuerrate klar. Will noch ne Urteil VI umschmieden, aber die found verdict kannst für alles benutzen (pve und pvp)

Alexhunter

Dann probier lieber die Partycrasher zu rollen. Ist meiner Meinung nach noch etwas besser als Matador. Hat zwar etwas weniger Schlagkraft (wirklich nicht viel), aber dafür etwas höhere Feuerrate und die merkt man auch und kann dir manchmal den Arsch retten, wenn du noch schnell einen zweiten Schuss abgeben musst.
Ich hab eine mit verbesserter Ballistik (aggressive leider nicht dabei), Sardinenbüchse, Roulette und höhere Reichweite (keine Ahnung wie das dort genau heißt, gezogener Lauf oder verstärkter Lauf).

liwa-wasgehtab

nein

v AmNesiA v

Ok, hab jetzt Aggresive Ballistik anstelle Feldchoke drin. Das haut schon gut rein 😉
Lisa, warum nein? Was wäre denn Deiner Meinung nach eine bessere Kombo?

liwa-wasgehtab

agressive
sardinen
verstärkter lauf
knieschützer

v AmNesiA v

Ok. Die Sardinenbüchse würd ich auch mal gern probieren. Das mit dem Knieschützer ist zwar lustig, aber nicht so mein Ding. Ich rutsche selten auf dem Boden rum, sondern springe lieber. 😉
Daher brauch ich den nicht. Aber so hat eben jeder seinen Style.

v AmNesiA v

Servus Shin25,
ich habe da was Interessantes für Dich. Das würde ich Dir gerne kurz per Whatsapp schildern. Ist was positives. Bei Interesse schick mir doch kurz Deine Handynummer an
nicc76@live.de

Der Beobachter

Dem kann ich nur zustimmen. Da dieses mein erstes MMO ist, hätte ich nie gedacht das die Thematik doch so vielfältig ist. Die Berichte sind immer gut und fachlich, sachlich recherchiert, keine Luftnummern. Macht echt Spaß diese Seite zu besuchen. Weiter so 🙂

Rensenmann

ich wuste es! danke an den verfasser.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

88
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x