Destiny: Alles zu Impulsgewehren in Haus der Wölfe – die 5 besten Impulsgewehre

Beim MMO-Shooter Destiny gehören die Impulsgewehre zu den Primärwaffen. Wir stellen die fünf besten vor und geben Hinweise, wie man sie umschmieden kann, um maximale Wirkung im Schmelztiegel zu erzielen.

Ihr wollt es, Ihr kriegt es. Nach unserem Umschmiede-Guide für Schrotflinten in Haus der Wölfe geben wir Euch nun Tipps und Hinweise, wie Ihr aus den neuen Impulsgewehren wahre Tötungsmaschinen im Schmelztiegel machen könnt. Wir zeigen Euch, welche Impulsgewehre Ihr unbedingt haben müsst, wo Ihr sie bekommt und nach welchen Perks Ihr beim Neuauswürfeln Ausschau halten solltet.

Ihr seid genervt davon, dass der Schmelztiegel überwiegend von den drei exotischen Handfeuerwaffen Dorn, Falkenmond und dem letzten Wort dominiert wird? Wenn Ihr diese Frage mit „Ja“ beantworten könnt, haben wir vielleicht die Lösung für Euch: Impulsgewehre. Diese Waffengattung kann mit den richtigen Perks im Schmelztiegel den exotischen Handfeuerwaffen durchaus das Wasser reichen.

Mit dem neuen DLC hat auch die Möglichkeit Einzug gehalten, jede Waffe aus dem Haus der Wölfe-Add On beim Waffenmeister neu auswürfeln zu können. Dies war bisher nur den Eisenbanner-Wummen vorbehalten. Um Waffen neu schmieden zu können, benötigt Ihr folgende Materialien:

  • Die Waffe, die ihr neu auswürfeln wollt
  • 1x Lichtpartikel
  • 3x Waffenteile
  • 250 Glimmer

Was ist das Besondere an Impulsgewehren?

Himmer-Hölle-Pilger-DestinyImpulsgewehre schießen nicht einzelne Kugeln ab, sondern Salven á 3 Schuss. Im Gegensatz zu den Schrotflinten, bei denen das wichtigste Attribut die Reichweite ist, spielen bei Impulsgewehren andere Eigenschaften eine wesentlich größere Rolle. Die Grundreichweite ist bei Impulsgewehren größer als bei anderen Waffengattungen, wodurch sie sich für mittlere bis lange Distanzen eignen.

Das Hauptattribut ist jedoch die Stabilität. Die Stabilität bestimmt nämlich die Streuung der Salve. Je höher die Stabilität, desto geringer die Streuung, und umso mehr Geschosse der Salve treffen potentiell das Ziel. In Folge wird das Ziel schneller ausgeschaltet. Und das ist genau das, was Ihr wollt.

Welche Impulsgewehre brauche ich?

Impulsgewehre lassen sich grundlegend in drei Kategorien teilen:

  • Hohe Feuerrate, niedrige Schlagkraft
  • Mittlere Feuerrate, mittlere Schlagkraft
  • Niedrige Feuerrate, hohe Schlagkraft

Eine höhere Feuerrate sorgt für schneller abgegebene Salven, der Schadensausstoß sinkt jedoch. Impulsgewehre mit einer niedrigen Feuerrate aber hoher Schlagkraft verzeihen auch mal einen Fehlschuss. Letztendlich kommt es darauf an, mit welchem Typ ihr besser klar kommt. Probiert alle drei Versionen einfach einmal aus. Da im Schmelztiegel hauptsächlich die beiden zuletzt genannten Varianten wirklich konkurrenzfähig sind, verzichten wir auf Beispiele für Impulsgewehre mit hoher Feuerrate und niedriger Schlagkraft.

Wir stellen euch Impulsgewehre vor, welche ihr umschmieden könnt, aber auch zwei besondere Waffen, die nicht neu ausgewürfelt werden können, aber von Hause aus fantastische Werte besitzen.

Haltet nach folgenden Impulsgewehren in der Kategorie mittlere Feuerrate / mittlere Schlagkraft Ausschau:

55A-allFATE

Diese wirklich gut balancierte Waffe könnt ihr direkt vom Vorhut-Waffenmeister für 150 Vorhutmarken erstehen, sobald ihr Rang 3 bei der Vorhut erreicht habt.

Roter Tod

Der exotische Vertreter in unserer Liste. Auch wenn ihr den roten Tod nicht umschmieden könnt, lohnt sich ein zweiter Blick. Sein gleichnamiger Hauptperk sorgt dafür, dass ihr nach einem Kill komplett geheilt werdet, und das jedes Mal. Ihr könnt die Waffe bei Xûr erstehen, wenn er sie dabei hat, oder als Zufallsdrop in Raids bzw. im Nightfall.

Destiny-red-death

Haltet nach folgenden Impulsgewehren in der Kategorie niedrige Feuerrate / hohe Schlagkraft Ausschau:

Himmel-und-Hölle-Pilger

Dieses Schmuckstück könnt ihr in der Vorhut-Strike Playlist „Drache“ als Zufallsdrop erhalten oder wenn ihr das Gefängnis der Alten auf Level 28 spielt.

Kleingeld.25

Die Kleingeld .25 droppt zufallsbasiert im Schmelztiegel. Eure Platzierung ist hier unerheblich.

Der Bote

Um dieses Impulsgewehr euer Eigen nennen zu dürfen, müsst ihr an den Prüfungen des Osiris teilnehmen. Hier müsst ihr 7 Siege erlangen, sofern Bruder Vance sie verkauft, oder Glück haben und sie nach acht Siegen im Zufallspaket erhalten. Die ganz Harten unter Euch schaffen es bei einer makellosen Runde vielleicht zum Leuchtturm auf den Merkur. In der dort vorhandenen Kiste kann der Bote sogar mit einer Elementar-Schadensart droppen.

Sehen wir uns einmal die vorgestellten Waffen im Vergleich an:

Name Feuerrate Schlag-kraft Reichweite Stabilität Nachladen Magazin
55A-allFATE 66 14 47 65 62 27
Roter Tod 66 26 33 37 76 27
Himmel-und-Hölle-Pilger 59 30 45 68 62 30
Kleingeld.25 59 30 63 44 58 24
Der Bote 59 30 59 59 53 24

Auf den ersten Blick erscheint das exotische Gewehr Roter Tod als übermächtig. Mittlere Feuerrate, aber nah dran an der hohen Schlagkraft der anderen Impulsgewehre. Leider ist das Hauptattribut, die Stabilität, nicht sehr ausgeprägt und lässt sich mithilfe der verfügbaren Perks nur geringfügig (44) steigern. Die Waffe ist tödlich in den richtigen Händen, die den Rückstoß und die Streuung richtig einschätzen können, leider belegt sie aber auch den exotischen Slot in eurem Arsenal. Im folgenden Kapitel findet zudem ihr Gründe dafür, warum die legendären Impulsgewehre mit den richtigen Perks genauso tödlich sind.

Destiny-Schmelztiegel-Kuppel

Welche Perks sind im Schmelztiegel hilreich?

In diesem Abschnitt zeigen wir euch, welche Perks für den Schmelztiegel besonders hilfreich sind. Die Perks sind aufgeteilt in vier Spalten:

  • Spalte 1 – bestimmt die Visier-Eigenschaften des Gewehrs
  • Spalte 2 – Erster freischaltbarer Hauptperk
  • Spalte 3 – Hilfsperk, der bestimmte Eigenschaften verbessert
  • Spalte 4 – Zweiter freischaltbarer Hauptperk

Haltet in Spalte 1 nach folgenden Perks beim Umschmieden Ausschau:

Eigenschaft Zoom Reichweite Stabilität Nachladen
Rotpunk-OAS x0,2 +14
Rotpunkt-ORES x0,3 +6 +9 +4

Für Impulsgewehre mit einer mittleren Stabilität bietet sich das Visier Rotpunkt OAS an, bei Gewehren mit einer von Haus aus hohen Stabilität könnt ihr die Werte mit dem Rotpunkt ORES etwas variieren. Alle anderen möglichen Visiere sind nicht zu empfehlen.

Haltet in Spalte 2 nach folgenden Perks Ausschau:

  • Gesetzloser – Präzise Kills mit dieser Waffe verbessern die Nachladezeit enorm
  • Drittes Auge – Beim Verwenden der Zielvorrichtung dieser Waffe bleibt das Radar aktiv
  • Fressrausch – Kills mit dieser Waffe erhöhen kurzzeitig das Nachladetempo
  • Hüftfeuer – Diese Waffe hat zusätzliche Präzision beim Feuern aus der Hüfte

Die Auswahl ist hier nicht besonders groß. Drittes Auge ist absolute Geschmackssache. Perks, die die Nachladegeschwindigkeit erhöhen, sind immer praktisch. Hüftfeuer ist eher situationsbedingt. Generell wollt ihr auf mittlere bis lange Distanzen zielen.

Folgende Hilfsperks in Spalte 3 sind beim Umschmieden interessant:

  • Handangelegter Schaft – Erhöhte Stabilität, reduzierte Reichweite
  • Kleinkalibergewehr – Erhöhte Reichweite und Stabilität, langsameres Nachladen, reduzierte Magazingröße
  • Verstrebter Rahmen – Erhöhte Stabilität, reduzierte Magazingröße

Vergesst alle anderen möglichen Perks, die ihr hier bekommen könnt. Ihr wollt maximale Stabilität, nicht mehr und nicht weniger.

Destiny-Schwarzer-Schild

Und zum Abschluss die besten Perks für die Spalte 4:

  • Versteckte Hand – Diese Waffe verbessert die Zielerfassung
  • Messsucher – Durch Zielen mit dieser Waffe wird der Wirkbereich erhöht
  • Kopfsucher – Körpertreffer mit dieser Waffe erhöhen kurzzeitig den Präzisionsschaden (ca. +10%)
  • Reaktives Nachladen – Das Nachladen der Waffe nach einem Kill gewährt kurzzeitig Bonusschaden.

Kopfsucher eignet sich nur für die Kategorie niedrige Feuerrate / hohe Schlagkraft, da der Bonusschaden nicht überwältigend groß ausfällt. Mit Messsucher wird eure Reichweite erhöht. Mit diesem Perk können Impulsgewehre nur noch durch Snipergewehre geschlagen werden, was die Reichweite angeht. Versteckte Hand ist für viele ein nicht nachvollziehbarer Perk, da er keine sichtbaren Werte verbessert. Was tut der Perk genau? Jeder eurer Feinde hat ja nach Größe eine entsprechende „Hitbox“. Trefft ihr diese Hitbox, richtet ihr Schaden an. Der Perk versteckte Hand sorgt dafür, dass ihr die Hitbox immer noch trefft, auch wenn ihr nicht hundertprozentig genau zielt. Die Fehlertoleranz beim Zielen wird erhöht. Klingt toll, ist es auch.

Destiny-Runner

Mit welchen Perkkombinationen erschaffe ich das ultimative Impulsgewehr?

Da ihr hauptsächlich die Stabilität eures Impulsgewehrs auf Anschlag bringen wollt, werden wir bei den folgenden Tipps nicht zwischen den verschiedenen Arten unterscheiden. Ihr könnt je nach Lust und Laune in Spalte 4 den vorgeschlagenen Perk durch beispielsweise Kopfsucher austauschen.

Mit folgenden Kombinationen erschafft ihr euch das ultimative Laser Impulsgewehr:

Perk-Spalte Kombination 1 Kombination 2 Kombination 3
Spalte 1 Rotpunkt-OAS Rotpunkt-OAS Rotpunkt-OAS
Spalte 2 Gesetzloser Fressrausch Gesetzloser
Spalte 3 Handangelegter Schaft Verstrebter Rahmen Kleinkalibergewehr
Spalte 4 Messsucher Kopfsucher Versteckte Hand

Mit der Kombination 1 (rot) erreicht ihr bei der 55A-allFATE einen Stabilitätswert von 99, beim Himmel-und Hölle-Pilger sogar die vollen 100. Damit trefft ihr punktgenau, was ihr treffen möchtet. Mit ein bisschen Übung könnt ihr damit den Dornträgern im Schmelztiegel ordentlich Angst einjagen.


Dieser starke Gastbeitrag kommt von unserem Leser Shin25_HH – das ist seine PSN-ID. Tolle Arbeit, Hüter

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (62)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.