Destiny 2 Raid: Release, Start-Uhrzeit, Power-Level – Infos zum Leviathan-Raid

Der Leviathan-Raid in Destiny 2 steht an! Wann ist der Release, um welche Uhrzeit erfolgt der Start? Was für einen Power-Level hat der Raid? Bereitet Euch auf den Raid vor!

Update: Der Raid wurde geknackt! Hier findet Ihr unseren Guide zum Leviathan-Raid in Destiny 2.

Der erste Raid in Destiny war die Gläserne Kammer – eine PvE-Gruppenaktivität, in der Boss-Gegner, Sprungpassagen, Loot und zahlreiche Geheimnisse warteten. Noch immer gilt dieser Raid für viele Hüter als der beste Content, den Destiny in drei Jahren hervorgebracht hat.

Der Leviathan-Raid wird nun der erste Raid in Destiny 2 und zahlreiche Spieler erwarten sich davon nicht weniger als von der Gläsernen Kammer: Er soll die Hüter stunden- und tagelang fesseln, er soll leckeren Loot abwerfen und genauso mysteriös sein, sodass er die Hüter dazu motiviert, jeden Stein darin umzudrehen und jedes Geheimnis aufzuspüren.

destiny-2-raid-symbol

Aber wann geht’s eigentlich los? Denn in den Tagen nach dem Launch von Destiny 2 ist der Raid noch nicht aktiv. Er muss von Bungie erst freigeschaltet werden.

Wann startet der Raid in Destiny 2?

Der Raid, die größte und schwierigste PvE-Aktivität für einen Einsatztrupp von 6 Spielern, beginnt eine Woche nach dem Launch von Destiny 2:

  • Raid-Start: 13. September um 19 Uhr (Mittwoch)

Die Raids in Destiny benötigen normalerweise Stunden, bis sie gemeistert werden können. Nehmt Euch daher ab 19 Uhr am besten nichts mehr vor – denn der Raid-Run wird dauern. Alle Bosse wollen erst besiegt, alle Rätsel gelöst werden.

destiny-2-raid

Übrigens: Der Raid öffnet erst eine Woche nach dem Destiny-2-Launch seine Pforten, damit Ihr Zeit habt, um Euch für den Launch zu rüsten. Ein hoher Power-Level wird benötigt.

Raid in Destiny 2 – Matchmaking und Power-Level?

Wie hoch der benötigte Power-Level sein wird, ist noch nicht bekannt. Laut Luke Smith hat der Raid eine Power zwischen 260 und 280. Ihr solltet die Zeit bis Mittwoch also nutzen, um Euren Power-Level in die Höhe zu schrauben, wenn Ihr direkt zum Raid-Start dabei sein wollt.

Ein Matchmaking für den Raid wird es nicht geben. Ihr müsst Euch einen Einsatztrupp aus bis zu 6 Spielern selbst erstellen. Vermutlich werden bei manchen Mechaniken 6 Spieler benötigt, weshalb Ihr nicht mit weniger Hütern den Raid angehen solltet.

Die Guided-Games beim Raid laufen erst am 26. September an. Sprich, Einzelspieler müssen sich anderweitig einen Einsatztrupp suchen, wenn sie schon diese Woche in den Raid spicken wollen.

Aber – was erwartet uns in dem Raid eigentlich?

destiny 2 raids

Hinweis: Mögliche Spoiler und Spekulationen voraus!

Die Ankunft des Weltenfressers – und Calus

Viele Hüter haben bereits die Quest „An den Komms“ gelöst – bei der der nächste Questschritt lautet, dass man die Ankunft des Weltenfressers erwarten soll. Diese Quest schickt Euch auf Nessus. Dort müsst Ihr Kommunikationscodierungen der Kabale sammeln. Diese geben Euch den Hinweis, dass sich etwas nähert – ein Weltenfresser.

Tatsächlich gibt es kaum einen Zweifel, dass es sich bei dem Weltenfresser um den Leviathan-Raid handelt. Dass der Raid „Leviathan“ heißt, geht aus der Trophäen-Liste von Destiny 2 hervor.

leviathan-destiny2

Auf Concept-Art und in einer Vision zu Beginn der Destiny-2-Kampagne ist ein riesiges, fischähnliches Gebilde mit einem weit geöffneten Maul zu sehen:

Dieses Ding wurde bereits während der Beta durch einen Glitch auf Nessus entdeckt (An den Komms schickt Euch ebenfalls auf Nessus):

destiny-fish

Darin spielt sich wohl der Raid ab, worauf auch das folgende Symbol hindeutet, das auf der Raid-Trophäe und auf einem Pulli von Game-Director Luke Smith ist und mit etwas Fantasie von dem riesigen „Leviathan“ geformt wird:

destiny-2-symbol

Und gegen wen kämpfen wir in diesem Leviathan? Auch darauf gibt es bereits eine mögliche Antwort. Die „Destiny 2 Collector’s Edition“ beinhaltet ein Buch der Kabale, eine „offene Einladung“ des Imperators Calus. Calus wurde von Ghaul gestürzt, er wurde von vielen Freunden und sogar von Familienmitgliedern hintergangen und ins Exil verbannt. Und dieses Exil sei in einem riesigen Leviathan, so das Buch.

Calus listet allerhand Verräter auf, die er getötet haben will. Sind das vielleicht die Gegner im Raid? Alle Infos zu diesen Verrätern findet Ihr hier: Destiny 2: Kabale-Geheimnisse – Das wissen nur Käufer der Collector’s Edition!

Weitere Infos zum Raid:

  • Es wird eine „brandneue“ Strafe geben, wenn man im Raid stirbt. Wie diese aussieht, ist nicht bekannt. Man möchte dadurch das Problem lösen, dass Spieler nur noch zuschauen können, wenn sie sterben (im Hard-Mode von Destiny 1 war das so).
  • Der neue Raid soll „ein Platz werden, der sich echt anfühlt“, so Luke Smith. Die Spieler sollen glauben, dass er real sein könnte.
  • Die Trophäen-Liste zeigt: Es gibt offenbar eine Schwierigkeit namens „Prestige“ beim Raid. Das ist wohl die höchste Schwierigkeitsstufe.
  • Im Oktober kommen neue Aufgaben im Raid – wohl Raid-Challenges

Power-Level des 1. Raids in Destiny 2 ist bekannt

Update 11.9. 22:55: Wie der Game-Director noch ganz frisch nachgereicht hat. Wird der erste Raid von Destiny ein Power-Level von 260-280 haben.

https://twitter.com/thislukesmith/status/907346510089666560
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

183
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Senser
Senser
2 Jahre zuvor

Nabend.
Ich hab mal eine Frage zum RAID System
Als Beispiel: morgen fangen meine Freunde an zu Raiden. Ich bin verhindert. Sie schaffen zB Boss 1/3.Am Donnerstag spiele ich mit denen und besiegen zB Boss 2 und 3 auch. Krieg ich dann wenn ich resette den loot von Boss 1 noch? Oder hab ich dann Pech gehabt.

Freazer87
Freazer87
2 Jahre zuvor

bekommst du noch, da du ja in dem Falle die Bäder noch nicht abgeschlossen hast.

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

260-280 ist aber schon nen gewaltiger Unterschied, wenn man die DMG Formal aus D1 zur Hand nimmt!
Ich bin jetzt 263 mit meinem Titan und denke, das ich heute abend noch auf 265-270 komme, wenn das Glück mitmacht smile
Trotzdem wären das bei sagen wir benötigt 280, 10 Lvl weniger, macht glaube 30%?? weniger DMG aus, da würde ich schon verzichten um nicht der Bremsklotz zu seien :)!
Hauptsache ich hab gestern meine heißgeliebte Midaquest abgeschloßen, der lahmste Fortschritt war dabei das 5te Scoutgewehr smile

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
2 Jahre zuvor

Wenn du gute Skills hast ist es in der regel nicht wirklich tragisch, was hast du von einem Mitspieler der über 280 ist aber ständig stibt? Wie sagte man einst schon immer in den Raids…“bitte nicht Sterben“ Na ja Ok…außer bei Crota natürlich grin

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Ist schon richtig was du sagst, das hab ich jetzt natürlich vorrausgesetzt grin
Wird auch sicher auch drauf ankommen wie hoch der Schwierigkeitsgrad auf normal seien wird.
Dämmerung mit Timer, da ist es schon gut wenn alle zum Skill, auch nochn paar Powerpoints mehr haben :

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Keine zeit mehr für D1 xD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Wurde doch vom Gerd vor Wochen schon ganz klar kommuniziert, dass die Berichterstattung zu D1 mit dem Release von D2 eingestellt wird. Außer es passiert noch was dramatisches in D1. wink

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

also gibts im Oktober nochmal ein Artikel? grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Yesssss! wink
PS Exklusives für alle endlich verfügbar.
Also ich werde mir den Strike und die PvP Maps definitiv anschauen. Auf die Exos grinde ich aber nicht mehr. wink

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

:)))) gaaaaaanz bestimmt ..

Stormcaller
Stormcaller
2 Jahre zuvor

Da ich die Raids in D1 nicht gespielt habe: Ich nehme an der Loot ist dann nicht auf einem Lockout, d.h. ich kann den Raid für den Loot solange spielen wie ich möchte und kann mir da entsprechend Items mit höherem LL bzw. PL rausholen? Das würde dann ja auch das leveln per triple char absolut unnötig machen – was gut wäre.

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Verstehe ich jetzt nicht zu 100% aber wenn es so ist wie in D1 bekommst du EINMAL pro woche Loot per Boss. d.h. einen Boss denn du diese Woche legst kannst du erst wieder nächste Woche nach dem reset belästigen und bekommst den Raidloot. Du kannst den Raid also nicht 10mal per Woche farmen.

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

völlig korrekt, so weit ich weiß ^^

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

du bekommst an jeden Checkpoint nur einmal Loot(pro Char) im Raid. alles darüber hinaus ist Nettigkeit, dass du anderen Hilfst

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Ja und nein. Auch der Raid unterliegt dem wöchentlichen Zyklus. Das bedeutet Dein Team hat diese eine Woche (Di zu Di) Zeit den Raid durchzuspielen. Dort gibt es jeweils an festgelegten Etappenpunkten zufällig Loot für das Team, welches immer besser wird je weiter ihr kommt. Schafft ihr den Raid innerhalb der Woche, könnt ihr den Raid zwar noch einmal spielen, erhaltet dafür aber kein Loot mehr. Es sei denn Du hast noch zwei weitere Char´s, mit denen Du dann noch einmal den Raid durchlaufen kannst. Ergo – pro Char, pro Zyklus kann man den Raid einmal durchlaufen und dafür Loot kassieren.

Stormcaller
Stormcaller
2 Jahre zuvor

top, danke!

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Bei D1 war das noch so, dass man eine gewisse LvL Grenze hat überschreiten müssen um die Chance auf noch höheren loot zu bekommen.

Da war es dann sinnvoll die Rüstung, die man mit dem ersten Char bekommen hat in den 2ten zu infundieren, damit man im nächsten Run noch höhere bekommt, diese dann seinem 3ten Char gibt und dann noch höhere bekommt und diese dann wiederum seinem 1sten Char gibt ????

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

bin bereit für den raid hab jetzt level 274, morgen noch die weeklys abschließen vor dem raid dann ist die 280 auch nicht mehr fern und der rest geht im raid dann direkt, wünsche allen morgen viel spaß mit dem raid und tut euch selbst den gefallen und lasst die finger von streamern und co bis ihr den raid geschafft habt, es ist einfach unglaublich geil einen raid ohne irgendwelches wissen von anderen abzuschließen und alles selbst herauszufinden…. auch wenn es sehr viel länger dauert aber es ist es werd

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

So spielen wir alle raids erstmal. Wenn wir echt nicht drauf kommen wie was geht wird mal geguckt. Aber ich bestehe da schon drauf das wir es alleine versuchen. Du hast recht, wenn man es selber packt ist das erfolgserlebniss umso heftiger

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Sehr geil und Gratulation für ein Team welches diese Disziplin hat.

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Ja….so ists recht. Danke DAS musste mal gesagt werden. Und nicht cheaten!! spielen killen. Besiegen

TNB
TNB
2 Jahre zuvor

„Es wird eine „brandneue“ Strafe geben, wenn man im Raid stirbt. Wie diese aussieht, ist nicht bekannt. Man möchte dadurch das Problem lösen, dass Spieler nur noch zuschauen können, wenn sie sterben (im Hard-Mode von Destiny 1 war das so).“

Diesen Punkt verstehe ich nicht. Als langjähriger Raider ist es völlig normal das man warten muss wenn man stirbt, sofern es keinen Battle Rez etc. gibt. Aber seit wann wird dieser Umstand ein Problem genannt?
Wenn das so läuft wie bei Guild Wars 2, wo man einfach wieder zum Boss laufen kann wenn man stirbt wäre das arg lächerlich. Dann können sie den Raid auch behalten, denn die Herausforderung ist dann nicht vorhanden.

dh
dh
2 Jahre zuvor

Naja, Bungie will ja alles einfcher machen, damit jeder Zugang hat und jeder das gleiche erreicht. Ich kann mir da schon sowas vorstellen.
Ich pers bin noch nicht zum zocken gekommen, aber vieles was ich bis jetzt gehört habe stört mich schon, im Bezug auf diese „Causalisierung“.

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Zu tun hat man trotzdem genug. Es ist eher anders und nicht einfacher. Man muss trotzdem sehr viel Zeit aufwenden um einen Fortschritt zu haben. RotM war ziemlich Casual, da hat man als neuling binnen 10 Stunden schon ein Licht über 300 gehabt wenn man ein bissel Shooter an der Konsole spielen kann.

Was mich am meisten stört ist die Tatsache das es die Suche nach dem Godroll einer Waffe verschwunden ist. Entweder ist die Knippse Müll oder sehr gut. Einen Mittelmaß habe ich noch nicht gefunden wenn ich Ehrlich bin.

Ich stand Destiny auch eher skeptisch gegenüber, aber es macht trotzdem sehr viel Spaß

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Mach dir keine sorgen wegen der casualisierung. Ich finde D2 echt super gelungen obwohl ich misstrauisch war. Ist ganz knackig aber nicht leichter oder schwerer als D1 bis jetzt würde ich sagen

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Also die Story war schon lächerlich einfach. Alles andere wird eher durch den zeit Faktor erschwert. Ja, es macht Spaß, aber wirklich herausfordernd ist d2 bisher nicht

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Naja aber D1 war storytechnisch jetzt auch nicht schwerer als es D2 ist

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Bei Oryx hatte ich schon wesentlich mehr zu kämpfen. Und nur weil d2 sich („auch“) in der Hinsicht nicht von d1 unterscheidet, heißt das ja nicht, dass man das positiv sehen muss. Man steht teilweise einfach zwischen 20 Adds und keines davon trifft dich. Den Bosskampf zum Schluss hätte man auch mit nur einer Hand am Controller spielen können. Es war überhaupt keine Progression zu sehen in der Schwierigkeit, dass man auch mal teammates um Hilfe bitten muss, weil man alleine nicht weiter kommt.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Es war überhaupt keine Progression zu sehen in der Schwierigkeit, dass man auch mal teammates um Hilfe bitten muss, weil man alleine nicht weiter kommt.
—–
Also was wäre denn das bitte für eine Schwierigkeit wo man andere Leute im Hilfe bitten muss um voran zu kommen?
Wir sprechen hier immer noch von einem AAA-Titel und nicht dem Nischentitel für Hardcore-Spieler.

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Ein Koop-Multiplayer bei dem ich mich entsprechend mit anderen Spielern zusammenschließe um Herausforderungen zu meistern. Das war in der Story für mich einfach nicht gegeben. Auch die Spieler bei uns im Clan, die zum ersten Mal destiny spielen, sind ganz gut alleine zurecht gekommen. Ich spreche hier auch keine hardcore Gamer an. Weil ich auch keiner bin.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Ja aber Coop heißt doch nicht dass man Coop spielen muss um es zu schaffen.^^
In z.B. einem ESO oder Diablo laufe ich auch ganz entspannt durch die Story ohne Hilfe von anderen zu brauchen.

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Ja und genau das ist doch mein Kritikpunkt. Wieso ist es alleine genau so schwer bzw. einfach wie im Team? Davon leben doch diese Titel, dass man gemeinsame Erfolge feiert. Klar es gibt diverse andere Aktivitäten wo das auch notwendig ist und die ich durchweg positiv bewertet. Für die Story hätte ich mir das trotzdem gewünscht, vor allem weil das so ephisch inszeniert wurde. Ist halt eine meiner Anforderungen an ein Spiel und die wurde hier nicht erfüllt. Punkt.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Es gibt auch Mechaniken wo man z.b in einen seperaten Raum geportet wird, dort gibt es dann eine Anzahl Gegner zu killen und dann wird man wieder zurückgeportet.
Ich tippe in die Richtung.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Das ist auch mein Tipp.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

könnte auch so ablaufen wie bei golgorot, dass wenn insgesammt 6 leute gestorben sind die herausforderung gescheitert ist, es gibt viele möglichkeiten die nicht leichter sind sondern anders

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Das wäre in dem Sinne ja keine Strafe.

Ich könnte mir eher vorstellen das man gefallen Verbündete zwar nun wieder beleben kann . Diese dann aber zb für einen gewissen Zeitraum nur 50% Schaden verursachen oder ähnliches. Man wird dann eben mit einem Debuff wiederbelebt.

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Moin moin,

ich habe mal ne OT Frage. Ich habe vor über 2 Jahren einen Clan erstellt, aber ich kann den irgendwie nicht administrieren. Benutzer entfernen, oder zum Admin machen. Weiß einer weshalb das so ist?? Wenn ich auf MItgliedereigenschaften gehe habe ich nirgends die Möglichkeit irgendwas zu machen ist das normal??

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Hat sich erledigt, offensichtlich lag es am Browser

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Vermutlich wird das Gear bis LL 300 droppen im Raid oder?
Da kann sich einer meiner Mates den Raid fast schon sparen der aktuell schon fast die 300 hat xD

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

ja genau kann er sich sparen!!

ist ja nicht so dass mann den raid wegen der herausforderung spielt, oder weil mann spaß am spielen hat…..wie komm ich da nur drauf….

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

wäre ja quatsch…

Gotti
Gotti
2 Jahre zuvor

Ja genau. Man spielt den Raid wegen der Herausforderung. Darum wurden ja auch die alten Raids in D1 noch so oft gespielt, als sie kein gutes Gear mehr abgeworfen haben …

Natürlich spielt man den Raid weil man Gear will. Wer was anderes behauptet, sollte die rosarote Brille mal absetzen.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

????????‍♂️tu dir und der destiny community den gefallen und hör mit destiny 2 auf und mach unsere community damit zu einem schöneren ort

mit freundlichen grüßen

UEBELST GEFAERLICH

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Also es gibt bestimmt diese „progress only“ Spieler die jetzt schon annähernd PL 300 haben und im Raid keinen Sinn mehr sehen. Diese tun mir aber unendlich leid. So krass gesuchtet, kaum Schlaf gehabt und nichts genossen am Spiel. Das ist purer Konsum ohne Freude und jene Leute kann ich in ihrer Kritik über Destiny auch nicht ernst nehmen. Von denen will ich mich aber distanzieren, denn ich habe die gläserne Kammer auch im zweiten Jahr mit meinen Mates, einfach nur aus Spaß, gespielt. Einfach weil es ein genial designtes Stück Shootergeschichte ist. Und ich bin mir ganz sicher, dass es von dieser Sorte noch ganz viele andere Spieler gibt.
Und natürlich wollen wir auch alle das Raid Gear komplett haben, logisch. Das ist allerdings bei weitem nicht der einzige Grund. So, jetzt setze ich meine rosarote Brille wieder auf und habe weiter Spass mit Destiny 2 (heute Abend nach der Arbeit).

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Ich kann deine Einstellung voll und ganz teilen. Auch was das mit dem Mitleid für dich Powerleveler angeht.
Und ich habe bis heute auch noch nicht verstanden was die Leute davon haben. Egal in welchem Spiel.
Einfach nur, egal wie, so schnell wie möglich ans Maximum zu kommen.
Da lasse ich mir lieber etwas Zeit habe meinen Spass und genieße das ganze in aller Ruhe. Ist ja nicht so als wäre D2 nächste Woche plötzlich weg oder so.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

War ja auch toootaal ernst gemeint.. autsch.

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

„Calus listet allerhand Verräter auf, die er getötet haben will. Sind das vielleicht die Gegner im Raid? „

—————————

Das würde so doch eigentlich keinen Sinn machen. Calus ist verraten worden und ins Exil in den Leviathan gewandert. Und nun sollen diese Verräter sich im gleichen Exil befinden und sich zwischen uns und Calus stellen? Das würde ja bedeuten das wir erst Calus Feinde erledigen und dann ihn?! Also hat er selbst dann keinerlei Truppen? Oder soll in seinem Exil plötzlich Krieg herrschen? Er gegen seine Verräter, die ja aber eigentlich tot sind. Irgendwie passt das so nicht.
Bin echt mal gespannt was denn da nun kommt mit dem Leviathan an Story etc. Ich freue mich.

Nun brauche ich nur noch eine Gruppe für den Raid. Im Moment hab ich es ja noch nicht mal in den Nightfall geschafft. sad

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Da gibt es mehrere Optionen. Eventuell hat Calus die Verräter auf den Leviathan gelockt mit sich selbst als Köder…nach dem Motto:
„Ich, Calus, Imperator der Kabale, habe mit meinen Getreuen, den wahren Auserwählten des Reisenden, den Emporkömmling Ghaul niedergestreckt, auf das seine oppressive Herrschaft über meine Kabale enden möge und ich die Tage des Prunks erneut zu meinem Volk bringen kann. Frohlocket mit mir in meinem bald endenden Exil und sonnt euch im Glanz der Majestät eures Imperators.“

Wahrscheinlich würden dann die Verräter zu ihm kommen, um sich an Calus für das Zerschlagen ihrer idealen Kabale zu rächen und gleichzeitig bereitet er uns eine Schlachtbank für sie.

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Aber wie wenn er sie bereits getötet hat. Oder meinst du uns erwartet nun ein Zombie-Kabal Raid? ????????
Wobei das ja schon irgendwie cool wäre.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Nein…Calus verbirgt sich am Ende des Leviathans und er hat die Verräter separat in unterschiedlichen Bereichen eingeschlossen als sie auf dem Weg zu ihm waren. Demnach folgen wir ihrer Spur und erledigen einen isolierten Verräter nach dem anderen bis wir selbst am Ende ankommen.

Aber warum meinst du, dass die Verräter tot sind?

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Aber das macht doch auch keinen Sinn. Wieso sollten wir sie töten wenn wir doch eigentlich den gleichen Feind haben. Wenn sie da schon länger eingesperrt sind werden sie ja wohl kaum etwas mit der Invasion der Erde zu tun haben.
Und Calus wird im Wissen einer Invasion der Erde bestimmt nicht gemütlich warten, dass wir da mal im Leviathan irgendwann aufschlagen und seine Gefangenen besiegen. Die er so lange aber artig versorgt damit sie auch so lange überleben.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Nein….folgende Reihenfolge:
Wir töten Ghaul > Calus sendet das Signal > die Verräter (abzüglich Ghaul und dem Konsul) greifen den Leviathan an > die Verräter werden eingesperrt von Calus > Wir starten den Raid

Und warum sollte Calus unser Feind sein? Besitzern der Sammler-Edition schenkt er ein Schwert nach der Kampagne. Er wird uns wahrscheinlich am Ende verraten, aber vorher werden wir für ihn Ghauls Verbündete ausschalten.

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Wieso sollten die Verräter, die ja eigentlich tot sind, direkt nach der Niederlage einen Angriff gegen Calus starten?!
Es ist ja nett was du für Ideen hast aber dieses ganze „Calus hat Leute gefangen die wir dann besiegen um an Ende den zu besiegen der sie gefangen hat“ macht für mich einfach recht wenig Sinn.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Warum meinst du immer, dass die Verräter tot sind?

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Ich sehe das genau so, erstens hat man von diesen Verrätern noch gar nichts gesehen im Spiel. Da ist null Exposition. Dann wurde Ex Imperator Calus, der Ghaul groß gezogen hat um ihn für seine Racheglüste zu verheizen, doch von eben jenen in der Kampagne getötet. Letztendlich wurde der Krieg von den Menschen gewonnen, die Rotlegion, die einstige Elite der Kabale, vernichtend geschlagen. Im Prinzip kann der Raid von den Kabalen gar nicht befüllt werden. Ich persönlich erachte die Kabale als abgehakt. So wäre die Einführung einer neuen Fraktion, samt Gefolgschaft nur konsequent. Und hier kommt dann der Weltenfresser ins Spiel, welcher ja wohl in der Post Credit Scene am Ende der Kampagne recht mystisch angeteasert wurde.
Natürlich ist hier auch Wunschdenken mit drin. Allerdings klingt das in meinen Ohren so auch plausibel genug um darauf hoffen zu können.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Der Konsul hat Ghaul zur Rache am Imperator groß gezogen.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Irgendwie gefällt mir die Idee nicht, dass wir Kinder des Reisenden eine Söldnertruppe für einen gestürtzten Imperator sein sollen :-/

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Wurde Calus nicht von Ghaul in der Kampagne schon erwürgt?

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Nein das war der Konsul.

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Calus ist der gestürzte Kabal-Imperator. Ghaul hat den Konsul erwürgt

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

OK. Aus welchem Grund sollte sich der Konsul dann am Imperator rächen wollen? Wurde das weiter ausgeführt?

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Der Konsul war Teil der ursprünglich militärischen Kaste der Kabale, war aber selbst nicht besonders herausragend und hat sich deshalb von anderen in die oberen Ränge mittragen lassen. Calus hat die Struktur der Kabale komplett verändert, weshalb kein Platz mehr für die militärische Kaste und somit den Konsul war. Dieser hat dann im Exil den jungen Ghaul gefunden, der wegen seiner ursprünglich schwächlichen Kondition ein Ausgestoßener war und hat ihn nach seinen Idealen geformt.

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

OK, dann hatte ich den Konsul und Calus wegen des ähnlichen Story Verlaufs für ein und die selbe Person gehalten. Wir werden sehen wer da am Ende der Kampagne Kurs in Richtung Erde genommen hat und ob wir das schon im Raid serviert bekommen oder ob das ein Teaser für die Osiris Add on war.

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Auf welcher Plattform bist Du denn unterwegs??

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Ps4

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Add mich mal im PSN der selbe Name wie hier, wir brauchen immer Leute im Clan. Momentan sind wir bei 9 von denen 7 sehr aktiv spielen. Selbst wenn man mal nicht zusammen zockt, geholfen wird indirekt durch die Clanerfolge

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Ich glaube das kam etwas missverständlich rüber. Im Moment bin ich bereits in einem Clan und suche deswegen auch nicht unbedingt einen anderen. Es ging lediglich um eine Gruppe aka Fireteam für die Aktivitäten. Da meine Onlinezeiten aber etwas unorthodox für die meisten sind ist es da oft schwer wen zu finden.

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Kannst mich ja trotzdem mal adden. Ich würde trotzdem mit Dir spielen ^^

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Werde ich mal machen.

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Nightgamer? grin

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Du wirst es nicht glauben aber selbst da findet man viele Leute für Raids etc. grin
Nein, Schichtarbeiter. Und man findet schwer Gruppen die zwischen 14:30 – 18 Uhr raiden bzw 9-13 Uhr.

Adell Vállieré
Adell Vállieré
2 Jahre zuvor

Sucht eventuell der ein oder andere Spieler für morgen noch einen Anschluss an einen Raid? Unterhalten kann man sich ingame über den sprachchat wenn Interesse besteht. Wären mit drei bis vier Leuten. Wollen uns gerne mal den Raid anschauen und dann mal schauen smile

Toxikum Gamekanal
Toxikum Gamekanal
2 Jahre zuvor

Wenn ihr auf Ps4 spielt und es in Ordnung geht das ich bis 10 Zeit hab wär ich dabei ^^ (4:30 wieder aufstehen bäh -.-)

Adell Vállieré
Adell Vállieré
2 Jahre zuvor

PS4 smile

Toxikum Gamekanal
Toxikum Gamekanal
2 Jahre zuvor

Okay und wenn das mit den 10 Uhr klar geht : Arktikum is mein PS4 Tag

Scofield
Scofield
2 Jahre zuvor

OT: Habe einen Exo Sparrow vom Eververse erhalten, weiß jemand wie ich den auch für andere Chars ziehen kann? In meinen Sammlungen sehe ich den nämlich nicht…

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Glaube für sparrows gibt es keine blaupause, hab jedenfalls nichts gesehen.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Da bleibt dir nix anderes übrig als den immer wieder in der Garage (Tresor) zu parken und mit den anderen Chars da rauszuholen.

reptile
reptile
2 Jahre zuvor

Kann mir hier vielleicht einer helfen? Bei mir kommt ab und zu am unteren bildschirm rand die meldung nat3 typ meines heimnetzwerkes fehler irgendwas und das damit das spiel nicht flüssig leuft???? Irgend sowas weiss nicht mehr genau, was soll das heissen?

str1ker2k7
str1ker2k7
2 Jahre zuvor

260-280 ist doch toll, freue mich schon darauf. Endlich wieder Gas geben. smile

dh
dh
2 Jahre zuvor

Solche Vollidioten. Das hatten wir mit ROI schon. Die Leute gehen mit >280 in den Raid. Der wird am ersten Tag fallen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Das will Bungie doch. Meinst du die wollen einen „Normal-Raid“, an dem Spieler 3 Wochen sitzen? Das ist doch nicht WoW Mythic. smile

Bungie hat überhaupt kein Interesse daran, den Raid schwierig zu machen. Null – was soll denen das bringen? Maximal macht man hintenraus eine Challenge knackig.

„Vollidioten und so“ – Wenn Entwickler einen „harten Raid machen möchten“, dann tunen sie einfach so hart, dass ihn keiner schafft. Das ist doch nicht das Ziel eines „Hallo, hier ist unser Shooter – das ist die erste richtige Koop-Aktivität, viel Spaß.“ Soll Bungie da wollen, dass Leute schreien rausrennen? Also …

TomRobJonsen
TomRobJonsen
2 Jahre zuvor

Ich denke keiner will ein Raid auf normal wo man 3 Wochen braucht um in zu meistern, aber ab 280 – 300 hätte ich es auch besser gefunden. Wenn dort Rüstung und Waffen bis 280 droppen, ist das schwach! Aber naja so ist das halt.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

nur weil der raid auf diesem level ust kann da doch loot bis 300 droppen , dass hat null miteinander zu tun

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Wenn die Raidvoraussetzung bei 260-280 liegt dann wird da sicher auch Gear jenseits der 280 droppen.(sofern man denn die Voraussetzungen dafür erfüllt.)

Apfeldieb
Apfeldieb
2 Jahre zuvor

Die größte Herausforderung wird für viele erst mal sein fünf Mitspieler zu finden. Mit dem ersten „normal“ Raid sollen die Leute doch nur angefixt werden.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Ich glaub die meiste Zeit für Gelegenheitsspieler frisst das Erlernen der Mechaniken. Hat man find ich bei Aksis gesehen. Obwohl ich die damalige Exo Lösung immer noch für eine unglaublich dumme Designentscheidung halte, weil das Raid Loot empfindlich entwertet wurde. So nach dem Motto, hey ich zieh schon mal mit nem Vorhuthelm der eh schon 20 LL über meinem ersten Raid Helm liegt in die Schlacht.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Wer das Spiel aber auch nicht hart gesuchtet hat in der ersten Woche ist aber auch nicht unbedingt >280, besonders nicht Neulinge die nicht jede Mechanik des Lootens etc kennen.
Natürlich wäre es schön wenn es ein knackiger Raid wäre, aber Destiny 2 ist (wie auch Teil 1) ein Spiel für die Masse und nicht nur für die 1% der Community.

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Das geht mir zu schnell.hab ja noch n Job :((

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

muss immer noch bis 24ten OKT warten bis arbeitslos bin ^^

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Auch wieder kacke

sir1us
sir1us
2 Jahre zuvor

Kündigen ????

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

XD

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

:))))

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Bin ich zu feige

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
2 Jahre zuvor

Wie zu schnell? Ich hab auch mit (100%) job 2 chars über 280????

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Spielzeit?

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
2 Jahre zuvor

Unter der woche halt jeweils von ca 18-23uhr und am wochenende so lange wie es nur ging????

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Me too^^

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Ich hab mit meinem Job auch 3 Chars auf über 280 grin Das geht eigentlich recht schnell.

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Ja neeee…job und Frau….dattttt nervt..wenn man nur mal in Ruhe 8 std zocken will

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

hab auch nen job und meinen Char auf 280…

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

War da nicht was mit Raid auf „normal“ mit Matchmaking, nur auf hard nicht?!?
Meine ich hab sogar hier dazu was gelesen, wo schon überlegt wurde wie man das System trotzdem überlisten kann.
Oder war das nur für die Dämmerung auf hard?

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Das verwechselst du glaube ich mit den locked items im Prestige-Modus. Für Raids, zumindest die normalen, wird es nur Guided Games geben. Aber kein Match Making a la Strike/Schmelztiegel.

Daniel Vahtaric
Daniel Vahtaric
2 Jahre zuvor

Bin ich mal gespannt. Die letzten beiden Raids konnten mich ja gar nicht überzeugen. Um ehrlich zu sein der TTK fand ich so kacke, dass ich den RoI Raid gar nicht ausprobiert hatte. Ich glaube, ich hab da auch nix verpasst. Der war nähmlich genauso halbherzig wie die ganze Rise of Iron Erweiterung. Werd auf jeden fall am Mittwoch Gothalion und Broman auf Twitch zuschauen. *reusper* Schleichwerbung

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

dass sagt doch schon alles! den raid muss mann erleben und entdecken und nicht irgenwelchen streamern zuschauen????????‍♂️

Daniel Vahtaric
Daniel Vahtaric
2 Jahre zuvor

Kann ich dir nur zustimmen. Um sich überzeugen zu lassen grin Ich hatte auch vor den neuen Raid zu spielen.

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Tkk war cool, bis auf die systematik bei oryx, das nervte übel. Zorn der maschine war auch nicht meins…

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

ZDM war auch ganz und gar nicht mein Raid. Ging bei uns aber allen so. Der sah optisch ganz cool aus mit diesem Siva zeugs, damit hatte es sich aber auch schon.
KF war richtig cool, fand da auch den Bossfight richtig gut gemacht, vorallem auch die Challenge mit allen 16 Bomben aufs mal.

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Kf war geil aber oryx war mega nervig. Ich mach lieber richtig dmg auf den gegner als den durch mechanik zu killen. oryx fight hat mir garnicht gefallen, ansonsten alles super im kf raid. Irgendwie kam es mir bei oryx auch immer etwas doof vor, da steht ein 100m riese mit 160tonnen gewicht und der hockt da nur am rande, boxt ma auf die trommel und schiesst seine komige kacke da rum xD

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Haha ja da hast du schon Recht^^
Solche Mechaniken sind halt immer Geschmacksache.
Ich fand es ne ganz gute Abwechslung. Wenn ich mich nicht täusche hatten da ein Teil der Entwickler von WoW ihre Finger im Spiel bei der Mechanik bei Oryx.
Mal schauen in welche Richtung der neue geht:D

RagingSasuke
RagingSasuke
2 Jahre zuvor

Die idee war ja echt cool. Nur meinen geschmack nicht getroffen. Fand da so das atheon feeling geiler wenn alle aus dem portal in die mitte rennen „Hüter bestimmen ihr eigenes schicksal“ und dann wurde geschossen und gebrüllt wie verrückt das wir genug dmg hauen. Yes war das geil wink

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Der Oryx Raid war aufwendig aber ein super Team Erlebnis! Den Zorn der Maschine Raid habe ich nur bis zum Endgegner gespielt. War absolut nicht mein Ding.

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Das ist schade, sind Atheon und Oryx doch die epischsten Bosskämpfe der gesamten Shooter Historie, in meinen Augen.

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

bin ready! Alle drei chars auf 270 gebracht, jetzt noch den feinschliff und ab geht’s! Bin gespannt auf die raid Rüstung und Waffen.

KingK
2 Jahre zuvor

Oh Mann ich starte diese Woche gerade mal. Bis Mittwochabend bin ich sicher alles andere als Raidbereit xD

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Und wegen den 30FPS kommst auch nur halb so schnell voran. razz

KingK
2 Jahre zuvor

Nein, die sind nur anstrengend für Augen und Hirn. Ich werde wohl arg über meinen Schatten springen müssen, da ich momentan extrem viel BF1 zocke^^

Xerezal
Xerezal
2 Jahre zuvor

da wirst net viel unterschied sehen da bf1 net mit 60fps läuft (höchstens mal 2-3 milisekunden ankratzt)

KingK
2 Jahre zuvor

Wir spielen ausschließlich Vorherrschaft. Das läuft ganz sicher auf 60fps ^^
Und selbst Eroberung läuft mit 40-60fps, wobei es da eher einbricht, genau.

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Laut Gamespot kommt die PS4 max auf 40-45 frames und variiert bei 900p-1000p also noch nichtmal FullHD. Also, wenn etwas Augenschmerzen bereitet, ja dann wohl BF1!

KingK
2 Jahre zuvor

Wie gesagt: Vorherrschaft läuft auf 60fps mit geringen Einbrüchen.

Aber selbst Eroberung läuft viel flüssiger als Destiny. Worüber diskutieren wir hier eigentlich??

KingK
2 Jahre zuvor

PS: hast du es überhaupt gespielt? Siehst du einen Unterschied zwischen 900-1000p und 1080p so dass du von Augenschmerzen reden kannst?

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Subjektiv nicht, genauso wenig wie du subjektiv keinen Unterschied zwischen 30 und 45 Frames sehen wirst. Wenn die bei Destiny 2 die Aufläsung auf 900p-1000p runterschrauben würden hättest du sicherlich auch 45-60 Frames. Das ist es was ich meine. Destiny läuft konstant 1080p bei 30 Frames. BF1 kommt nicht auf die Auflösung, selbst bei 30 Frames nicht. Also nicht vergleichbar, weil du vorher meintest das es Anstrengend für Auge und Hirn wäre.

Edit: Und nein, ich habe es nicht gespielt, vertraue aber da lieber auf Profis die das Testen.

https://www.youtube.com/wat

Nachdem ich mir dieses Video angesehen habe, sieht man es sogar extrem, wenn die Auflösung heruntergeschraubt wird.

KingK
2 Jahre zuvor

Du siehst definitiv einen Unterschied zwischen 30 und 45fps. Und die aus deinem Video gucken nach conquest und selbst das läuft spürbar flüssiger als Destiny.
Wir hingegen spielen ausschließlich domination und da hast 60fps und 60Hz. Das läuft extrem gut und ist ein harter Kontrast zu dem 30fps cap.

Außerdem ist es doch Quatsch die Auflösung eines Games mit der eines anderen zu vergleichen. Und eher siehst du keinen Unterschied zwischen 900-1000p und 1080p als dass du mehr fps nicht wahrnimmst.

Schau mal das Vid, dass SpaceEse gepostet hat. Das sind auch „Profis“.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Das stimmt halt einfach nicht, hab oben nen Vid reingepostet, da wird das getestet, kannste gucken sobald es freigeschaltet ist.

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Hab KingK eben geantwortet mit Link zum Video (könnte sogar das gleiche sein, noch sehe ich deines nicht), ansonsten Youtube mal nach „Battlefield 1 Conquest PS4 Frame Rate Test“…. ja es geht auf 60 fps hoch, aber die Auflösung geht auf 900p runter… das sieht man extrem an den Linien der Häuser. Das kann man mit einem Spiel das fix in 1080p und 30 Frames läuft nicht mehr vergleichen.

Also kurz und knapp, 1000p weniger Frames, 900p bis zu 60 Frames.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ok, wie gesagt in Vorherrschaft 12vs12 sieht das noch ein Mal anders aus, da haste halt 40 Spieler weniger auf der Karte und keine Flug/Fahrzeuge + einen weitaus kleineren Teil der Karte auf dem gespielt wird.

Es ist ein sehr sehr schneller und Actionreicher Modus, und ich persönlich habe da noch nie iwelche FPS-Einbrüche erlebt oder 900p wahrgenommen…

Worüber diskutieren wir hier eigentlich? Welches Game besser aussieht? Das ist mir persönlich eigentlich egal, beide Games sehen sehr gut aus, haben aber Ihre Makel.

Aber technisch gesehen hat BF1 die Nase definitv weit weit vorn… 60 FPS(definitv die meiste Zeit), Tickrate, Dedicated Server, keine Stickbeschleunigung, anpassbare Totzone, anpassbares FoV… jaja das FoV, das sieht halt leider auch aus wie n 4:3 Format, da bringen einem die 1080p auch nicht viel grin

Ich hatte gestern einen heftigen D2 Fanboy in der Party, der das Game seit Release richtig durchgesuchtet hat, aber wegen den Wartungsarbeiten dann mal wieder ein paar Runden BF1 mitgezockt hat, und seine erste Reaktion war : „WOW läuft das Game geschmeidig und präzise, daran bin ich ja überhaupt nicht mehr gewohnt“.

Also wie gesagt, mir ist die ganze Diskussion eigentlich egal, kenne genug Leute, die mit BF1 nichts anfangen können und D2 mega in den Himmel loben und ich hab da auch nichts dagegen, ich hab auch meinen Spaß mit D2, auch wenn ich mir da nicht mehr das Leben rausgrinde.

Ich will dich jetzt auch nicht bekehren oder so, ich weiß auch nicht, wie viel Erfahrung du mit dem Spiel hast, ob du es selbst überhaupt mal gespielt hast. Eigentlich ist es nämlich wirklich ein heftiger Unterschied den man kaum abstreiten kann razz

Naja falls du es iwo rumliegen hast, kannst auch gerne mal wegen Settings nachfragen und mal ne Runde Vorherschaft mitspielen. Die richtigen Settings geben dir auch noch ein Mal ein komplett anderes Spielgefühl.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

https://www.youtube.com/wat

Hier kannste gucken, viel Spaß, aber nicht vergessen das ist Conquest 32 vs 32… Domination quasi das Equivalent zu Destinys Kontrolle, läuft auf einem viel kleineren Teil der Karte, ohne Fahrzeuge und mit nur 12 vs 12, dass läuft wirklich fast permanent auf 60fps… hinzu kommen dann halt auch noch die 60/60 hz dedicated Server…

dh
dh
2 Jahre zuvor

Weiter Weg von „von dem Spiel muss ich kotzen“ und „ich werde es mir nichtmal gebraucht kaufen“.????????

KingK
2 Jahre zuvor

Ich sagte „wenn dann gebraucht“ du Spezialist.
Und genau so hat es sich auch gefügt ????

BigFreeze25
BigFreeze25
2 Jahre zuvor

Die gläserne Kammer wird als bester Content in D1 angesehen? Dieses zu Anfangs total verbuggte Experiment ;)? Also für mich war definitiv Oryx der beste Raid in D1…von vorne bis hinten technisch ausgereift und Oryx als letzter Endgegner war einfach nur episch.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

also so schlecht wie du sehe ich atheon jetzt nicht aber dass orix der beste raid war da hast du eindeutig recht, er war am komplexesten und erforderte das beste teamplay, und für die meisten aufgaben waren alle 6 spieler gleich wichtig,

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Atheon war auch nicht ohne muss ich sagen. Ich fand eigentlich bis auf Crota alle Raids super. Von der Mechanik her definitiv Atheon. Teamplay Oryx. Rätsel definitiv die Outbreak Prime Geschichte.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Hallo das waren keine Bugs, das war akausale Vex-Tech wink

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

It’s not a bug. It’s a Feature!

KingK
2 Jahre zuvor

Die VoG hatte eine Atmosphäre, an die die anderen Raids irgendwie nicht mehr rankamen… Meinen ersten Abstieg werde ich nie vergessen!

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Wort und Amen

Andreas Straub
Andreas Straub
2 Jahre zuvor

Volle Zustimmung! Bester Raid ever!

cssrx
cssrx
2 Jahre zuvor

Bitte was?! Die Gläserne Kammer war die heftigste Erfahrung überhaupt. Wie ein Trip auf LSD und Kokain. Man war so drin wie bei keinem anderen spiel. Nen bischen wie bei Interstellar. ^^ so genug gelobt.. hoffe der erste Raid wird nur ansatzweise wie die Gläserne.. Cheers!

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Bitte was? Verkaufe alles, was mit Destiny zutun hat, danke razz

Sebastian EM
Sebastian EM
2 Jahre zuvor

@ mein MMO Team. Gibt es eig. Neuigkeiten wegen dem Problem die ps 4 pro Nutzer mit Destiny 2 haben? Ein YouTube sagt es ist weil das Mainboard der pro defekt ist.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

jap liegt bei den meisten an einer defekten pro

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Immer sind die Hersteller der Hardware schuld. Alle Game s laufen einwandfrei und dann gehts ein einziges nicht und dann ist wieder Sony dran.

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

welches Problem?

Scardust
Scardust
2 Jahre zuvor

Das Frage ich mich auch.

Adell Vállieré
Adell Vállieré
2 Jahre zuvor

Hätte zufällig jemand Lust den Raid am Mittwoch/Donnerstag durchzulaufen und zu testen? Suchen noch zwei Leute die sich uns anschließen. Headset und Co. sind auch keine Pflicht wenn man nicht möchte, geht einfach ums entdecken und Spaß haben.

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Aber durchlaufen wird ohne headset bestimmt nicht einfach.

Adell Vállieré
Adell Vállieré
2 Jahre zuvor

Nein, bestimmt nicht. Klar kann man gerne den Ingame Chat benutzen. Mir geht es da in erster Linie eher drum jemanden zu finden,

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Kommt auf Plattform und Uhrzeit an. Aber generell gerne doch.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Freue mich so hart auf den Raid- endlich wieder mit meinen Jungs Woche für Woche raiden:D

Hoffe der Raid wurde nicht zu einfach gestaltet und steckt voller Geheimnisse etc! Kann es kaum erwarten bis endlich Mittwoch ist.

Rob
Rob
2 Jahre zuvor

Hier Feierabendhüter auf der PS4 sucht noch Raid Gelegenheit für Mittwoch.
Added mich rob911TT.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Interesse an einem clan, bestehend aus feierabendhütern?

Rob
Rob
2 Jahre zuvor

Wenn es keine Pflichtzeiten gibt dann ja. Ich hab Kinder wink

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Gibts bei uns nicht, haben auch einige mit Kindern wink

PSN: Kairy90
Clan: Vision of Night

cssrx
cssrx
2 Jahre zuvor

Kairyyyyyy!!!! ^^ grin

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Was los smile

cssrx
cssrx
2 Jahre zuvor

Nich viel ^^ und selbst grin

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

D2 suchten was sonst^^

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Ich glaube auch, dass das empfohlene Level 260 oder max 270 sein wird mit Loot bis 280 / 285, alles darüber würde nicht passen wenn sie sagen, dass man mit normalen Spielen und den Meilensteinen auf 270 kommt alles darüber sind ja nur die „hardcore Suchtis“ kein „normaler“ Spieler kommt bis Dienstag auf über 280… nicht böse gemeint mit den Hardcore Suchtis… smile aber so ist es, das Spiel soll zugänglich sein also ist 280 unrealistisch. Könnte mir sogar vorstellen, dass da 240 steht. denn wie ein vorredner gesagt hat ist es immer nahe an der Dämmerung… zumindest für den normalen Modus. Denke Prestige wird dann ab 280 sein mit Loot bis 300…

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Denke ich auch. Am ende orientiert es sich an der Dämmerung. 240/300

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Dämmerung auf Prestige ist schon auf 300. Der Raid auf Prestige wird mind. auch 300, wahrscheinlich sogar höher.
Also jetzt normal Raid auf 240 halte ich für unwahrscheinlich. Eher 260 bis 280. Aber in paar Tagen wissen wir es und müssen nicht raten grin

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Kann ich mir nicht vorstellen. In der Regel hat es sich immer an dem momentan Max Level gerichtet. Dementsprechend wird bestimmt 290-300 benötigt. Die ersten 2 Phasen gehen dann noch normal und ab Punkt nummer 3 wirds echt happig weil die Gegner stärker werden. War bei oryx, Atheon und Co. zumindest so.

str1ker2k7
str1ker2k7
2 Jahre zuvor

Das empfohlene Powerlevel auf 280 wäre auch mein ehester Tipp, 300 ist zu viel.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ja 280 halte ich auch für realistisch. Bzw. hoffe ich, dass es nicht 300 sind.
Aber bisher war es immer so, dass die Empfehlung für einen Raid (auf Normal) gar nicht mal so viel höher als für Dämmerung war. Dämmerung ist diesmal 240.

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Aber auch mit Timer. Aber du hast schon recht Sie haben ja gesagt das es alle sbhaffen sollten wenn Sie wollen und bei der generellen Casualisierung würde ich auch nicht auf 280 sondern eher auf 260 tippen. Für die Hardcore Spieler wird es dann Prestige geben mit gelockten Inventar.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

der raid bekommt kein locked loudout, dass wurde schon bestätigt.

ich vermute den normalen raid auf lvl 260 oder 270 mehr wäre eine frechheit

Roccatmax
Roccatmax
2 Jahre zuvor

Auch bei Prestige ? Sicher ?

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

sicher nicht, aber deej sagte dass ein locked loudout im raid keinen sinn ergäbe da spieler die frisch im raid gedroppten waffen auch austesten möchten u nicht erst in den orbit fliegen müssten um sie anzulege

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Zu den dreieckigen Symbolen, die was mit dem Leviathan zu tun haben sollen:
Diese Symbole/Formen waren auch auf den Raumanzügen der ersten Astronauten aus dem goldenen Zeitalter. Das habe ich von einem Titanen Zeichen, welches ich bei Rangaufstieg bekommen habe.
Sieht genau so aus wie das, was mit dem Leviathan in Verbindung gebracht wird. (siehe Screenshots weiter unten).
Dort bei den Klassenzeichen finden sich auch immer längere Texte, die mich an die Grimoire Karten erinnern. Die Texte heißen „Überlieferungen“.
Interessant, dass dieses Symbol schon bei Astronauten aus dem Goldenen Zeitalter vorhanden war.
https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Nice to know????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Mir gefallen die Texte dazu insbesonders. Also die Überlieferungen.
Ist genau wie die Grimoire Texte. Hier kann man sich wieder tiefer in die Hintergründe einlesen. Und die Texte sind bei vielen Teilen echt lang und voller Info.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Ja das ist enorm spanndend!
Werde mich die Tage auch mal tiefer damit befassen, die Texte lassen teils einigen Intepretationsspielraum offen.
Man kann gespannt sein was da noch kommt.

The hocitR
The hocitR
2 Jahre zuvor

Auf das empfohlene Power Level bin ich wirklich gespannt. 260 kann ich mir nicht vorstellen, wäre viel zu wenig, selbst 280 wäre irgendwie zu easy. Bin jetzt mit meinem 2ten Char 288, eine Exo Quest hätte ich die Woche noch und Morgen kommen ja dann wieder Nightfall, Flashpoint und die PVP Quest dazu, bedeutet dass ich so auf 292 vermutlich kommen werde. Da wir bis jetzt in jeden Raid unterlevelt reingegangen sind, tipp ich auf 300.

BigFreeze25
BigFreeze25
2 Jahre zuvor

Wenn du mit zwei verschiedenen Chars jetzt schon auf 288 bist, dann gehörst du definitiv zu den Hardcore-Spielern die seit Release komplett durchgesuchtet haben und das ist die absolute Minderheit.
Denke der normale Modus des Raids wird maximal 280 sein. Leute wie du können dann ja einfach den Prestige-Modus machen, der wird dann sehr wahrscheinlich 300 haben.

The hocitR
The hocitR
2 Jahre zuvor

Ja, hab schon ziemlich viel gespielt, ist richtig. Durchgesuchtet aber noch lange nicht, durchgesuchtet haben die mit nem dritten Char und Power-Level 300, da kannst du dann nicht mehr viel Pausen einlegen. 280 halte ich für das maximale Minimum, das das Spiel zugänglicher ist bedeutet ja nicht dass den Raid schon alle am Mittwoch um Punkt 19 Uhr starten müssen, dann dauert es halt ein par Tage länger bis man das dementsprechende Level erreicht hat. Also alles unter 280 würde mich schon sehr wundern, glaube eher wie schon oben geschrieben mehr.

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

sorry aber spieler mit lvl 280 sind im moment die große minderheit, 270 ist dass maximum dass dieser raid haben darf, atheon war damals auch nur auf 26 und eher da sehe ich auch den neuen raid, die meisten normalen spieler gurcken noch zwoschen 220 und 260 rum mann darf nicht immer nur von una hardcore zockern ausgehen

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Also wenn es tatsächlich alles Raidbosse sind die im LE Buch gezeigt werden wäre das sehr episch. Einfach weil es so viele sind.

Ich glaube auch das die Erwartungen an den Raid viel zu hoch sind und immer noch mit VoG verglichen wird. Die Spieler vergessen einfach das es so etwas wie den Raid, in einem 3D Ego Shooter, in diesem Setting, mit 6 Spieler zuvor noch nie gab und die ganzen Mechaniken gänzlich unbekannt waren. Ich bezweifle das es Bungie schafft diesen Moment noch einmal zu generieren

Bert
Bert
2 Jahre zuvor

Ich werde mir den Raid erst antun, wenn es über die Guided-Games klappt. Bis dahin kann man sich genügend Videos angucken und sich fit für den Raid machen smile

Blackiceroosta
Blackiceroosta
2 Jahre zuvor

Mach dir selber einen Gefallen und schau dir nichts zu dem Raid an. Der Reiz liegt einfach daran, dass man komplett blind reingeht, deswegen haben wir es immerso gehabdhabt, dass wenn einer vom Raid wusste er nicht mitgenommen wurde oder halt gekickt wurde.

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Glaube, die Realität sieht meist anders aus.
Wenns nicht der absolut erste Run ist (und das kann er bei Guided Games ja nicht für alle sein), heißt es:
Know what to do or get the boot!

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Jahre zuvor

Das Problem liegt eher darin begründet, dass er wohl erst nach einer Weile über die Guided Games rein möchte. Da wird es ganz bestimmt viele Clans geben, die voraussetzen, dass man sich vorher schlau macht. Bei den paar Raidläufen, die ich in D1 gemacht hatte, war es zum Glück kein Problem, dass ich nur sehr grob wusste, was abgeht. Das liegt aber in erster Linie an der Einstellung meines Clans (Danke Jungs!), die alles etwas lockerer sehen. Selbstverständlich ist das sicherlich nicht. Und auch wir hatten beim Zorn der Maschinen mal einen Randy rein genommen, der ´rum gemotzt hat, weil nicht alles am Schnürchen lief bei uns.

Bert
Bert
2 Jahre zuvor

Vllt klappt es ja dann auch wirklich, dass mir der Clan gefällt und ich da bleibe.
Ich bin auch auf der Suche nach einem Clan ohne Zwänge. Ich spiele zwar regelmäßig aber seltener so lange, dass es für einen Raid reicht. Deshalb will ich warten bis die ersten Clans paar mal durch sind und Ich theoretisch weiss, was ich zu tun habe. Das hat bis jetzt immer gut geklappt. Meist musste ich dann erklären wie es geht smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.