Destiny 2: Trophäen-Liste bekannt! – Enthüllt den Raid und mysteriöse Symbole

Bei Destiny 2 ist die Trophäen-Liste mit allen Trophäen (Achievements) bekannt. Diese enthüllt den Namen des Raids sowie mysteriöse Symbole!

Haltet Euch fest, es gibt dicke News zu Destiny 2! Die komplette Trophäen-Liste zu Destiny 2 ist im Netz aufgetaucht, welche interessante Infos preisgibt.

Insgesamt gibt es in Destiny 2 nur 14 Trophäen, die meisten gehören der Qualität “Gold” an. Bis auf die Platin-Trophäe dürften diese Errungenschaften mit den Achievements auf der Xbox One identisch sein. Wir stellen sie auf Deutsch vor.

Liste aller Trophäen auf Deutsch – Destiny 2

Bronze-Trophäen gibt es nicht. Das sind die Trophäen der Qualität “Silber”:

  • Ein langer, gewundener Pfad – Erreiche Level 20
  • Volksheld – Schließe ein Heroisches öffentliches Event ab

Das sind die Gold-Trophäen:

  • Zavalas Leutnant – Erlange jeden Titanen-Fokus.
  • Caydes Wegbereiter – Erlange jeden Jäger-Fokus.
  • Ikoras Protégé – Erlange jeden Warlock-Fokus.
  • Zeig mir, was du kannst – Schließe Shaxx’ Ruf zu den Waffen ab.
  • Wie der Flash – Schließe einen Flashpoint ab.
  • Herz der Finsternis – Schließe einen Dämmerungs-Strike ab.
  • Exotik pur – Sammle 15 exotische Waffen oder Rüstungsteile.
  • Herausforderung angenommen – Schließe 30 Herausforderungen ab.
  • Im Zentrum des Bösen – Schließe den Leviathan-Raid ab.
  • Das Prestige – Schließe den Leviathan-Raid oder einen Dämmerungs-Strike auf Schwierigkeit „Prestige“ ab.
  • Auf dass du nicht gerichtet wirst – Mach die Bekanntschaft einer Botin aus der Fremde.

Platin-Trophäe:

  • Die Auserwählten des Reisenden – Erhalte alle Trophäen in Destiny 2.

Falls Ihr die Symbole zu allen Trophäen sehen wollt, könnt Ihr dies auf der Seite der psnprofiles tun.

leviathan-destiny2
Ist das Leviathan, in dem der Raid spielt? Die Community rätselt

Der Leviathan-Raid, die Botin und Prestige

Diese Trophäen verraten spannende Dinge:

Der neue Raid nennt sich Leviathan. Die Trophäe selbst heißt “Im Zentrum des Bösen”. Übersetzt man das englische Original jedoch wortwörtlich, heißt die Trophäe “Im Bauch der Bestie”.

Was es mit dem Leviathan auf sich hat, darüber kann nur spekuliert werden. Im Destiny-Universum gab es mal einen Leviathan, der als riesige, intelligente Kreatur beschrieben wurde, der ein Schüler des Reisenden war. Allerdings wurde er von der Schar vernichtet und die Wurm-Götter Eir und Yul fraßen dessen Leiche. Um diesen Leviathan wird es sich daher wohl nicht handeln.

Während der Destiny-Beta wurde allerdings Concept-Art veröffentlicht, auf der eine riesige Kreatur zu sehen war, welche der Leviathan sein könnte. Wir haben das Bild oben eingebettet.

destiny-2-raid-symbol
destiny-2-raid-symbol-2

Dazu gibt es noch eine interessante Beobachtung. Das ist das Trophäen-Symbol des Raids. Im oberen linken Eck ist ein kleines Symbol zu sehen: Luke Smith trug auf einer Präsentation einen Pulli, auf dem dieses Symbol verkehrtherum abgebildet ist:

destiny 2 symbol

Besonders interessant ist auch die Trophäe “Auf dass du nicht gerichtet wirst”. Im Deutschen macht Ihr Bekanntschaft mit einer Botin aus der Fremde, im Englischen ist von “Emissary” die Rede, also einem Abgesandten. Das ist das Symbol dazu:

Diese Botin hat allem Anschein nach etwas mit den Neun zu tun. Oben Links ist das Symbol der Neun: IX.

destiny-2-smith

Die drei Kugeln in der Mitte wurden ebenfalls schon gesehen. Luke Smith trug sie auf einem anderen Pulli:Dass diese mysteriösen Symbole, die Luke Smith auf Präsentationen trug, bedeutend sein werden, darüber hat die Community schon seit Langem spekuliert. Nähere Infos dazu gibt’s gegenwärtig nicht. Möglicherweise ist diese Botin der neue “Xur”?

Zudem zeigt eine Trophäenbeschreibung: Es gibt offenbar eine Schwierigkeit namens “Prestige” beim Nightfall und beim Raid. Das ist wohl die höchste Schwierigkeitsstufe.

Level 20 könnte das neue Maximal-Level in Destiny sein.

Was haltet Ihr von all diesen Infos? Was könnte der Leviathan sein? Nach den Kabalen klingt das nicht unbedingt. Auf reddit wird zurzeit spekuliert, dass unser Titelbild eine Szene aus dem Raid sein könnte – aus dem Inneren der Bestie.


Interessant: Destiny 2 PC-Beta: Start, Preload, Keys, Codes, Open-Beta – Alle Infos

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
101 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CrazyT

Der Concept-Art erinnert mich stark an das, was man in dem Strike in der Beta sehen konnte.
https://uploads.disquscdn.c

Scardust

Sieht schon nach ner Easy Platin aus findet ihr nicht? Vor allem, so wenige Trophäen? Find ich echt etwas mager. Andererseits hab ich auch nicht wirklich die Muse mir nochmal das mit dem makellosen zu geben. Hab einigen Leuten dazu verholfen und muss sagen… manchmal zerrte das extrem am Geduldsfaden. Denke die schwerste ist Raid/Dämmerung abschließen auf Prestige. Prestige dürfte der neue Hard Mode sein.

no12playwith2k3

Dadurch, dass das ins Grabschiff geflogene Kabalschiff “Dantalion-Exodus” heißt, könnte die Waffe, welche Sonnen zerstört, und auf welcher der Raid spielen könnte, durchaus den Namen “Leviathan” tragen. Nicht unbedingt der selbe Kulturkreis, aber auch unter Kabalen könnten ja unterschiedliche Glaubensrichtungen eine Rolle spielen, was sich auf die Benennung von Flugobjekten widerspiegelt.

kotstulle7

Hoffe ja auf die Wiederbelebung des Schülers, aber ich denke eher die meinen damit die, nach Hobbes, Allmacht des (Kabal)Staats. Und unser Ziel ist dessen Sturz

Geheim

Ich glaube man soll den Raid (normal), oder Dämmerung auf Prestige abschließen. Glaub nicht das das Prestige für den Raid zählt.

Kann mir einer sagen was ein Flashpoint ist?

dh

Ich vermute mal, dass das Prestige etwas mit dem angesprochenen Zeitlimit zu tun hat. Also z.B. Die verdrehte Säule in 10min. oder den Raid in 1h abschließen.
Zwei Schwierigkeitsgrade bei der Dämmerung und 3 beim Raid kann ich mir nicht vorstellen.

Yo Soy Regg †

Wird dann meine 650. Platin. 🙂
So schwer scheinen die Trophies nicht zu sein 85% bekommt man mit Sicherheit automatisch und der Raid sowie Strike werden mit einem guten Team auch nicht schwer.

Aber 14 Trophies für ein Vollpreistitel finde ich dennoch zu wenig.
Hätte man wenigstens 40 Trophies machen können.

BigFlash88

du spielst doch nicht alleine mit deinem profiel, oder?

weil ich wüsste einfach nicht wie du alleine soviel zeit für dass aufbringen kannst,

Alexhunter

Das sind einfach die typischen trophyhunter Profile. Da sind viele Spiele doppelt und dreifach (z.B. normal PS4 Version, PS3 Version, US Version, usw.). So hast du z.b. ein einfaches Spiel was sowieso schon schnell zu platinieren geht und du es bereits kennst, dann nochmal doppelt und dreifach platiniert.
Dann ist da eine Menge “trophyhunter-Billigspiele” wo man die Platin in halber Stunde bzw. in paar Stunden schafft. Oft sind das solche japanischen Novellen und so ein Kram. Google mal nach dem Spiel “My name is Mayo”. Hat mir ein Bekannter geshart und ich hab die Platin in unter einer Stunde gemacht (dazwischen noch was gegessen). Spiel ist total sinnlos und bescheuert, aber die Trophäen regnen nur so vor sich hin xD

Alexhunter

Hier mal eine Bekannte aus meiner Freundesliste und sie macht es auch allein. https://uploads.disquscdn.c

BigFlash88

verrückt….. aber ja jedem dass seine, und ich dachte ich wäre gut dabei mit rang 21und 4,7k trophys, hätte ich mir nicht gedacht dass sowas so einfach ist

dass muss doch tierisch ins geld gehen wenn mann so viele spiele plattinieren will

Alexhunter

Ja klar geht das ins Geld und Zeit^^
Die meisten Spiele verkauft sie gleich nachdem sie es platiniert hat. Viele der “Pillepalle-Trophy-Spiele” sind recht günstig und die Trophyhunter tauschen die Spiele untereinander aus. Das lappert sich trotzdem zusammen.
Sie hat z.B. da sehr viel “Schmarn” in der Trophyliste, aber trotzdem sogut wie alle AAA Spiele die es so auf dem Markt gibt. Auch Destiny ist dabei (so ein Spiel ist für trophyhunter der Horror, weil es viel zu lange bis Platin dauert).

v AmNesiA v

Also diese Achievements klingen jetzt doch recht realistisch und gut zu erreichen.
Nicht so ein unrealistischer Schmarren, wie hier die bei mir eingeblendete Werbung. Ja nee, is klar…. 😉 https://uploads.disquscdn.c

The hocitR

Besser als die Nagelpilzwerbung, zumindestens die rechte Seite des Bilds 😉

v AmNesiA v

Hab mich auch gar nicht beschwert. Zumindest ist der andere Kram weg^^.
Wobei ich hier auch nix gegen ein paar angezeigte Möppe hätte, so wie beim Gerd ab und an. 😉

cssrx

Haha der nächste Schar Raid xD ..
Nun, die Kabale haben ja die Oryx’s Schiff gestürmt um Informationen zu bekommen. Jetzt könnte man spekulieren das sie den Schüler des Reisenden reaktivierten und für sich benutzen. Die sind ja so versessen darauf, an das Licht des Reisenden zu kommen. Da wäre das der mögliche weg zu Leviathan.
Denkt an mich wenn ich recht habe ^^

DasOlli91

Ich glaube nicht dass du Recht hast. Der Leviathan wurde getötet von den Wurmgöttern. Ich glaube er wird aber wiedererweckt von den Kabalen, weil die Kabale jetzt die Macht des Reisenden haben und den Schüler der Reisenden (also den Leviathan) wiederbeleben um ihn gegen uns einzusetzen.

Ich denke die Kabale können die Macht des Leviathan nicht bändigen und wir müssen ihn dann nun aufhalten.

Oryx und die Wurmgötter hatten zwar mit ihm zu tun, aber ich denke die haben ausgedient 😀

Mars4tw

Ich denke das dieser so genannte Prestige Modus einfach nur die Hardversion des Dämmerungsstrikes/Raids sein wird in Kombination damit das niemand sterben darf. Das wäre bei der Hardversion des Raids bestimmt nicht für jedermann zu schaffen. Allerdings könnten es im Dämmerungsstrike wohl eher machbar sein.

Man sollte auch bedenken das sich die Klassen geändert haben. Es gibt kein wiederbelebenden Warlock mehr und auch die Bubble vom Titan wurde etwas abgeändert. Der Jäger kann sich in brenzlichen Situationen auch nicht mehr unsichtbar machen. Ich denke gerade deswegen wird es schon mal schwerer.

KingK

Leviathan? War das nicht das riesige Viech aus dem Borderlands 2 Piraten DLC? ^^

Wie heisst die Trophäe im englischen? Belly of the beast?

Die Trophäenliste sieht echt easy machbar aus. Da werden dieses mal weitaus mehr Leute auf Platin kommen.

Rensenmann

ich finde auch, dass wurde so richtig schön causalisiert :D:D:D

The hocitR

Mich würde ja mal interessieren ob der Prestige Schwierigkeitsgrad einfach nur den Hard Mode im Raid ersetzt, oder ob hier wirklich ne dritte Schwierigkeitsstufe dazugekommenen ist. Was ich schon mal gut finde ist dass es in Zukunft auch bei der Dämmerung mehrere Schwierigkeitsstufen geben wird.

TobiTobse Schumi

Manche suchten danach aber mir ist es wichtiger dass es mehr Story und content gibt… Und da ich gehört habe dass einige von bungie selber 200 Stunden gespielt haben und noch immer nicht alles gesehen haben (vor allem die verlorenen Sektoren) dann hat doch bungie schon mal viel richtig gemacht. Ganz zu schweigen dass man jetzt Schnellreisen hat.

BSer Wolf

Ich hoffe ja das alle , die die Trophys als zu leicht empfinden sich richtig täuschen und das brechen bekommen und Platin niemals schaffen. Diese Arroganz ist nicht mehr zu ertragen. Man kann noch gar nicht beurteilen wie schwer es wird. Und es wird nicht leichter , Bungie sagt nur das es leichter wird um die geldbringenden Normalzocker nicht zu vergraulen und gleichzeitig den Hardcore und PVP Spielern weiterhin den Kopf tätscheln.

RagingSasuke

Ich bin da auch ganz arrogant, das ist doch ne pille palle platin. In D1 war es mit makelloser raider etwas tricky ohne gutes team.
Aber das schwierigste scheint dämmerung oder raid auf prestige zu sein. Ich kann mir nicht vorstellen an dämmerung zu verzweifeln. Die arroganz der leute ist schon berechtigt

Chris Brunner

Richtig, wie du schon sagst “ohne gutes Team”
Der Rest war genauso keine Herausforderung. Und ein gutes Team für den Makellosen Run zu bekommen ist nun mal echt ned so schwer.

Aber dennoch, die Meisten aufgaben sind auch hier wieder direkt an die Story oder Nebenquests geknüpft. Und der Raid ist auch nicht unmöglich auf Prestige zu schaffen vermute ich mal.

RagingSasuke

Ja und dort steht dämmerung ODER raid xD also wird es viel einfacher als D1
Den makellosen raider hab ich mit.meinem kollegen zu zweit im crota raid gemacht xD

Spere Aude

Ging aber auch nur mit Glitch 😉

berndguggi

In Jahr 1? Respekt

KingK

Das wird meeeeeeeeega einfach. Könnte quasi mein nichtexistenter Hund machen. Oder der Hund von Regg! Alle die die Platintrophäe nicht schaffen sind NUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUBS!!!!!

#destiny1platinumpride

Alexhunter

Ich schätze mal da hab ich die Platin bevor überhaupt die PC Version kommt ????????

cssrx

Ich denke auch ^^

KingK

Locker^^

la-Pig

Was für eine dumme Aussage. Ich spiele aus Spass und nicht um irgendwelche Platin zu bekommen. Ein bekannter von mir sitzt 1,5m vor sein 40 zoll tv nur um was zu sehen. Weil er quasi durch eine Gardine schaut und alles verschwommen ist. Er ist auf andere angewiesen bei den Aktivietäten. Und nun rate mal wieviele es gibt die jemanden durchziehen mit dem Handcap? Nenne es wie du möchtest, aber er spielt aus spass und hat daran freude.

KingK

Meine Aussage war n reiner bait. Ironie und so^^

John Wayne Cleaver

Da waren einfach viel zu wenig smilies drin. Das verwirrt den normalen leser dann nur. 😀

KingK

Das muss halt auch mal ohne gehen 😀

Freeze

Und die Anspielung mit dem Hund verstehen ja sicher au nicht viele 😀 (aber ich fands lustig)

die23ers

Check????

Felwinters Elite

Hoff du mal xD das kann man schon sehr gut einschätzen wie schwer oder leicht die Trophäen werden. Zumal man 90% der Trophäen nebenbei bekommt ohne gezielt drauf zu spielen. Und d1 ist über die Jahre deutlich leichter geworden . Die erzählen nicht nur dass es leichter wird ….

ItzOlii

Naja mit Arroganz hat das nicht viel zu tun.
Ausser die Trophäe mit dem Raid ODER Dämmerung (was ja auch total Casual ist sorry..) sind alle Trophäen sogenannte Selbstläufer die du im Verlauf des Spiels erhalten wirst.
Da gibts dutzende Spiele wo die Platin an massiv mehr Herausforderungen geknüpft ist und wo man auch effektiv was dafür tun muss;-)

Paul

Sehe ich absolut genau so

RaZZor 89

Wenn das Spiel so leicht wird wie die Trophies dann gute Nacht Freunde ….

Dumblerohr

Botin aus der Fremde könnte auch Hawthorne sein… Und dieses IX könnt auch heißen sie hatte mal neun Hamster. Wtf bei Bungie weiß man nie. Ich freu mich auf den Raid. Ich bin kein Trophy jäger. Habe zwar 45 Platin aber mal ehrlich die kommen ja meist, wenn man ein spiel liebt und suchtet quasi nebenbei ^^

DuHastKeinLeben

Nope. Man muss ein No Lifer sein.

ItzOlii

Da ist die Trophäenliste so Casual wie wohl auch der Rest von D2..
Naja wohl eine geschenkte Platin mehr in der Sammlung.

Dumblerohr

Hehe ja ich befürchte auch das es ober Casual wird. So nach dem Motto: Login, willkommen, hier nimm diese Exo waffe xD

BSer Wolf

Ich finde den Dämmerungstrike und den Raid auf höchster Schwierigkeit abschließen kann man wohl nicht einfach nennen.

Felwinters Elite

Man muss den raid nicht auf höchster Stufe abschließen …. raid ODER Dämmerung . Und das ist einfach

ItzOlii

Wenn du meinst^^
Wie unten Felwinters Elite schrieb ist es entweder oder.
Und auch wenn es noch beides wäre ist die Platin immernoch geschenkt da keiner der Raids in der Vergangenheit langfristig eine Herausforderung war.
Und so wie D2 angeworben wird, wird der Raid eher noch einfacher als schwieriger gegenüber D1.

BigFlash88

hab mir den artikel gar nicht durchgeschaut, will mich nicht spoilern lassen,

ot: wann macht ihr den einen artikel zur neuen begleitapp? https://uploads.disquscdn.c

mann kann seine clanflagge schon designen, leider recht wenig auswahl, trotzdem geil

achja bin noch auf der suche nach ein paar hütern für meinen clan wir wollen uns noch auf 12 mitglieder aufstocken sind alle zwischen 20-30 und feierabendhüter die eher unter der woche online sind

Tom Ttime

heute kommt ein Artikel zu den Clans, jo. Zur Begleit-App an sich ist grad keiner geplant.

BigFlash88

ah super dass reicht doch völlig, wusste ja auf euch kann mann sich verlassen

doctoreholiday

Ich wünsche mir für den RAID einfach solche abgefahrenen Sachen wir die Sprungpassagen vor den Hexen bei Königsfall oder das Labyrinth vor dem Oger oder die Passage nach dem Templer in der Glaskammer. Dinge, die für das Auge auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind.
ZDM fand ich persönlich den am wenigstens mystischen RAID, zu nüchtern und wenig verspielt. Fand auch die Quest um die Ausbruch Primus mit den Monitoren einfach nur eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Community außerhalb des eigentlichen Spieles. Denn ingame ist sicher niemand “während” des Spielens oder durch Ausprobieren auf die Lösung gekommen.

KingK

Das hatte alles schon was, da gebe ich dir recht. Aber ob jemals nochmal was an das “erste Mal” in der Gläsernen Kammer heran kommt?
Nichts kommt jemals wieder an das feeling ran denke ich. Genauso wenig wie an das Gefühl Destiny Vanilla die ersten Tage zu zocken. Ein inhaltsleeres Spiel, dass einen dennoch total fesselt 😀

Alexhunter

Interessant ist, es gibt anscheinend jetzt bei der Dämmerung mehrere Schwierigkeitsgrade. Bisher war ja die Dämmerung an sich schon der höchste Schwierigkeitsgrad eines Strikes.
Und Nightfall auf Prestige ist laut Trophäen gleichgestellt mit dem Raid auf Prestige…hmm.

JUGG1 x

RIP! Kein Makelloser Raider? -.-

Liernier

Das ist ja auch ein Schmarrn dieser makelloser Raid!

Allerdings wissen wir noch nicht was die Schwierigkeit “Prestige” bedeutet. Vielleicht darf das Team nicht wipen, sonst fängt der Raid bzw. Dämmerung von vorne an. Oder das passiert bereits, wenn ein Mitglied stirbt, das wäre ja dann wieder makellos. Andererseits soll es ja eine neue Strafe geben, wenn man stirbt. Wir werden sehen.

Felwinters Elite

Prestige Raid ODER Dämmerung . Dämmerung ist da ja viel leichter egal was kommt

The hocitR

Jo, finde ich auch schade ????

Alexhunter

Wenn man sich die Trophäen anschaut, denkt man Bungie hatte gar kein Bock sich noch mit Trophäen zu beschäftigen. Alles so Standard hingeklatscht und die Trophäen fast alle Gold gemacht, damit man nicht Viele ausdenken muss.

Naja Platin ist safe^^

Tomas Stefani

D2 wird sowas von untergehen

Alexhunter

Und die Aussage machst du jetzt Anhand der Trophäen? Die meisten Leute interessieren sich überhaupt nicht für Trophäen (ich zähle mich nicht dazu, denn ich sammle die gerne und hab 41 Platin)

Treefrog

Da liegen sie sehr wahrscheinlich gar nicht so falsch, im Bezug auf das Interesse. Mich haben Trophäen noch nie interessiert. Das einzige Platin, das ich je in meinem Leben erreicht habe, stammt aus D1. Aber den ewigen Schwarzsehern, die permanent über etwas zu lamentieren haben, sei es PvP, PvE, etc. und jetzt auch noch die Trophäen(tztztz…böses Bungie), wird man es nie Recht machen können.

Marcel Brattig

Ich stimme dir zu. Hab auch nur in Destiny Platin. Und anhand von Trophäen ein Spiel zu bewerten zeigt was für ein Verständnis man hat. Nämlich keine. Am Ende kommen doch alle wieder angerannt die erst skeptisch waren. Die Spiel wird super.

Videoplays2004

Wozu sind die Trophäen hilfreich?

Alexhunter

Wer sagt, dass die hilfreich sind?

Videoplays2004

Nur eine Frage…

Alexhunter

In dem Sinne sind die Trophäen nicht wirklich hilfreich. Man kann die sammeln, muss man aber nicht. Viele sammeln die gerne und wollen bei jedem Spiel die Platin, andere interessieren die gar nicht.

Videoplays2004

Das dachte ich mir schon auch, aber die Kommentare könnten darauf schließen lassen, als wären sie für etwas hilfreich oder seien entscheidend für die Qualität eines Spieles.

Alexhunter

Nee das sicher nicht xD
Es ist nur so, dass jedes Spiel auf der PS4 unbedingt Trophäen haben muss von Sony aus (außer free2play). Manche Entwickler klatschen da einfach irgendwas standardmäßiges hin (sowas wie “Erreiche max Level”, “Beende Kapitel 1”, “Beende das Spiel”, usw.). Das hat aber nix mit der Qualität des Spiels zu tun.

Videoplays2004

Sollten diese Trophäen für ein Erfolgserlebnis im Spiel sein, könnte ich diese Diskussionen ansatzweise verstehen. Aber es ist doch dann vollkommen egal ob 20 oder 200 Trophäen.
Über was “man” sich alles den Kopf macht, schwerwiegende Probleme….

Alexhunter

Es gibt durchaus Trophäen die ein Erfolgserlebnis im Spiel bieten, so ist es ja nicht.
Z.B. Der Makellose Raider bei Destiny 1. Da haben wir paar Wochen damit verbracht (bei Atheon noch bevor es Crota Raid gab). Und wo wir es dann geschafft haben war das ein großer Erfolgserlebnis 😉

Naja später wurde der flawless Raid durch Crota sehr viel einfacher und wieder nix mehr Besonderes.

Videoplays2004

Das stimmt, ändert man aber die Perspektive und schafft sich seine eigenen Herausforderungen, sind diese Trophäen belanglos.
“Schließe ein Ticket zum Merkur makellos ab”… oder oder oder
… weist wie ich mein

doctoreholiday

Für manche nur um sehen, ob sie etwas geschafft haben was nur 87,23% oder auch nur 1,87% der Gamer geschafft haben.. 😉

Videoplays2004

Was andere machen, tun, oder geschafft haben ist mir egal…
Wichtig ist doch was man für sich selbst schafft.

doctoreholiday

Siehst du…so sehe ich das auch. Insofern haben die keine Bedeutung.

Paul

Und wenn andere auf der Konsole nur exklusive Titeln spielen und Rest auf dem PC. Was sagen dann die % aus und sind sie wert?

The hocitR

Nein, wird es nicht ????

Videoplays2004

… wenn Du meinst, die Zahlen werden mit Sicherheit etwas anderes belegen.

KingK

Echt easy mode, oder? ^^

Alexhunter

Ja sieht wirklich unkompliziert aus. Die Dämmerung bzw. Raid auf Prestige werden am Anfang wahrscheinlich nicht so Easy, aber spätestens dann wenn alle den gut ausgerüstet sind wird das schon gehen.

KingK

Ist bestimmt nur ne neue Bezeichnung für den HM. Und wenn nicht, dann ist es dennoch nicht zu schwer. Bisher hat man ja jede Nuss bei Destiny geknackt und da eh alles zugänglicher und weniger zeitintensiv werden soll, ist Platin easymode quasi confirmed 😀

Tomas Stefani

WTF. Bei The Order 1886 waren mehr Trophaen. Lego Marvel AVENGER Hat über 50 und die platin war nicht ohne

See you starside

Wer The Order gespielt hat, sollte von D2 dann auch lieber die Finger lassen … ????

BigFlash88

the order war ein gutes spiel, klar es war sehr linear und kurz aber mich hat es in dieser zeit sehr gut unterhalten

Videoplays2004

Und das ist das Wichtigste! Das Spiel (welches auch immer, oder auch jede andere Aktivität) sollte unterhalten. Jeder ist Herr seiner selbst.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Da freuen sich die Casual-Noobs.

Die zocken immerhin 2 Stunden die Woche. Da haben sie die Platin-Trophäe sowas von verdient.

John Wayne Cleaver

Ich verstehe diese Missgunst anderen gegenüber immer nicht…

GegenRandgruppen

Den No lifern wird dadurch ihre einzige Lebensfreude genommen, ihr einziges Alleinstellungsmerkmal. Klar dass die eher anderen was missgönnen als ihr eigenes miserables Dasein zu verbessern.

Ian C.

Naja, ICH bin ja kein Casual. Wenn es jetzt also viel zu einfach wird mit den Trophäen, dann kann ICH mich ja gar nicht von den ganzen Casuals abgrenzen. Das ist zumindest mein Problem. Die Casuals interessieren MICH dabei eher weniger. Da werde ICH schonmal etwas missgünstig (aber nur Casuals gegenüber ;)).

Felwinters Elite

1 mal Platin for free. Echt traurig wie man hier mit Gold Trophäen um sich wirft . Es gibt ja nicht eine Trophäe mit richtigem Anspruch .

Sehr enttäuschend.

Treefrog

Gut so, da haben wir Casual-Noobs endlich auch mal die Chance auf Platin…lölölö

Felwinters Elite

Ja weil die casual noobs alles geschenkt bekommen wollen. Sieht man ja auch bei den ganzen Raids . Hauptsache durchziehen lassen um den loot zubekommen aber selber nem Raid entdecken machen sich die wenigsten die Mühe . Und zu d1 kann auch jeder casual noob Platin bekommen. Platin wird einfach nur nicht verschenkt . Es gibt 2-3 Trophäen die ein bisschen Anspruch haben und dann gibst eine mit viel Anspruch. Und für so ein riesiges Spiel wie d1 kann man ruhig mal erwarten für alle Trophäen ein bisschen Ehrgeiz reinzustecken um makellosen Raider zu bekommen.

Treefrog

Wenn sie es natürlich so erklären macht es natürlich Sinn…aber Wurscht ich bin Noob und nehme alle Casual-Sachen mit…lölölö

Carti

Ich spinn jetzt einfach mal paar Sachen zusammen. Ich denke Leviathan wird das Hauptschlachtschiff der Kabale sein. Das sie es so nennen. Ich mein jeder braucht doch für eine Invasion eine Basis und das wird wohl die Basis der Kabale sein. So ein äquivalent zum Sternenzerstörer aus Star Wars wo sämtliche kleinen Schiffe transportiert werden wenn man sehr lange Strecken zurück legt. Und ich denke auch das der finale Boss der Typ hinter Ghaul sein wird (Konsul oder so ich kann mir so was irgendwie nicht merken^^).

Psycheater

Sehr interessant 🙂 Ich freu mich so sehr auf übernächste Woche ????

Treefrog

Ich bin mittlerweile auch komplett gehyped. Das ist alles mittlerweile viel zu viel Input, will ja schließlich noch selbst etwas entdecken. Bin echt am überlegen MeinMMO auf die Blacklist zu setzen… 😉

Gerd Schuhmann

Keine Angst. Bis es losgeht, machen wir nur noch belanglose PR-Interviews, die unsere Community so liebt.

Mark Noseworthy steht auf Comics und Luke Smith trägt eine Rolex. Schon gewusst?

Treefrog

Herr Schuhmann, sie sind mein Held. Endlich mal eine Seite die immer auf die Belange ihrer Leserschaft eingeht… 😉

doctoreholiday

Und welche Autos stehen im Fuhrpark? 😉

Gerd Schuhmann

Ich meine Eric Osborne hätte mal gesagt, dass er einen Prius fährt. 🙂

Da ging’s um die riesigen Entwicklungskosten und Urk sagte dann: “500 Millionen? Ich weiß nichts von 500 Millionen. Ich fahre einen Prius!”

Aber das könnte ich auch nicht beschwören, das ist alles schon ewig her.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

101
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x