Destiny: Wöchentlicher Dämmerungsstrike, Gefängnis der Alten und Variks am 14.7.

Eine neue Woche bricht im MMO-Shooter Destiny an. Am Dienstag, dem 14.7., wird ein neuer wöchentlicher Dämmerungs-Strike bestimmt, es beginnt eine neue Konfiguration im Gefängnis der Alten und Variks gibt neue Belohnungen aus.

Nach den turbulenten Wochen um die E3 und unglückselige Interviews ist bei Destiny nun – wie im Rest der westlichen Welt – eine Art Sommer-Ruhe eingekehrt, man könnte auch von einem Sommerloch sprechen.

Die letzte Erweiterung liegt 2 Monate zurück, die nächste noch 2 Monate vor uns. Aber längst nicht jeder ist schon mit allem fertig und ballert nur noch aus Langeweile durch die Spielinhalte und hat dabei den Destiny-Blues auf den Lippen. Es gibt auch einige Nachzügler, die noch was vor sich haben.

Was die Destiny-Spieler, gleich welchen Gemütszustands, in dieser Woche vorfinden, sagt Euch unser Artikel zum Weekly Reset am 14.Juli.

Destiny-Sekrion

 

Wöchentlicher Dämmerungsstrike geht in den Nexus

Sekrion wartet auf die Hüter. Es ist ein No-Burn-Nightfall, das hatten wir auch lange nicht mehr. Modifikatoren sind Grounded, Brawler und Angry. Nahkampfschaden der Hüter ist erhöht, in der Luft erhält man mehr Schaden und die Gegner kommen ohne Unterlass.

Destiny-Valus

Wöchentlicher heroischer Strike führt gegen Valus Ta’aurc.

Der Kabale Rockets McDickface, wie er liebevoll genannt wird, ist mal wieder am Start. Cerberus Vae III ist sein Zuhause. Modifikator ist Grounded – also nicht so viel springen. Mit Solar-Burn in den letzten Wochen war der früher so zähe Gegner ein Witz, mal gucken, wie ihn die Hüter ohne Modifikatoren so finden. Vor einiger Zeit hat Bungie ihm einige seiner Lebenspunkte geklaut.

Alles zum Gefängnis der Alten in der Woche vom 14.7. an

Kaliks-Reborn-Destiny

In der 32er Ausgabe wartet Kaliks Wiedergeboren

In der letzten Woche war er noch dafür zuständig, dass die Hüter mit ihren Gesichtern den Boden der 34er Arena säubern, jetzt treibt er im 32er Gefängnis der Alten sein Unwesen: Kaliks Wiedergeboren – hier ist ein Guide zu ihm

1. Cabal/Spezialst – Spezialwaffenschaden verdoppelt
2. Gefallenen/Lichtschalter – Gegner richten erhöhten Nahkampf-Schaden an
3. Gefallenen/Airborne – Spieler richten mehr Schaden an, wenn sie in der Luft sind
4. Gefallenen/Exposure – Die Schilde der Hüter sind erhöht, regenerieren aber nicht
5. Gefallenen/Grounded – Spieler erleiden mehr Schaden, wenn sie in der Luft sind

Gulrot-Destiny

In der 34er Ausgabe gibt’s ein Wiedersehen mit Gulrot

Der Oger, der wie eine norwegische Karotte heißt, ist in der 34er Arena unterwegs. Und hier ist ein Guide zu Gulrot.

  1. Vex/Airborne – Hüter verursachen erhöhten Schaden, wenn sie in der Luft sind
  2. Schar/Grounded – Hüter erleiden erhöhten Schaden, wenn sie in der Luft sind
  3. Vex – Leeren-Entflammen
  4. Schar/Angry – Die Gegner lassen sich auch durch Wirkungstreffer nicht aufhalten
  5. Schar/Exposure- Die Schilde der Hüter sind verstärkt, regenerieren aber nicht

Destiny-Skolas

Und mal wieder Skolas

Der neue Skolas, der keinen Burn mehr haben kann, stellt sich bislang als relativ ernüchternd heraus. Es gab in 4 IDs erst zwei verschiedene Konfigurationen der Modifikatoren (Small Arms/Lightswitch und Brawler/Juggler), heute ist das hier dran:

Katapult und Angry – gibt also doch eine andere Konfigurationen.

Und das sind die Wellen 1 – 5.

  1. Schar – Exposure/Brawler – Schilde der Hüter sind verstärkt, regenerieren jedoch nicht/ihr Nahkampfschaden ist erhöht
  2. Vex – Ground/Airborne – Hüter richten zwar mehr Schaden in der Luft an, stecken dort aber viel mehr ein
  3. Kabale- Katapult/Arkus-Entflammen – die Abklingzeit von Granaten ist gesenkt, der Arkus-Schaden deutlich erhöht
  4. Gefallene – Spezialist/Jongleur- Spezialwaffen richten doppelten Schaden an, Gegner hinterlassen keine Munition für die Waffe, mit der sie besiegt wurden
  5. Gefallene – Rinnsal/Kleinwaffen – Die Fähigkeiten haben eine erhöhte Abklingzeit, Schaden mit Primärwaffen ist deutlich erhöht

Destiny-Variks

Was hat Variks in dieser Woche dabei?

Variks verkauft in dieser Woche das Scharfschützengewehr und Handschuhe.

  • Die Jäger-Variante hat 106 Intellekt.
  • Die Warlocks haben 114 Disziplin.
  • Die Titanen 53 Disziplin und 53 Stärke.

Die Handschuhe haben eine Chance Spähren des Lichts zu generieren, wenn der Träger Gefallene im Nahkampf tötet. Sie erhöhen die Wurfweite von Granate und verringern die Nachladegeschwindigkeit bei Spezialwaffen.

Tipps, Tricks und Guides?

Im Laufe des Tages werden wir Videos von erfolgreichen und interessanten Durchgängen durch die Herausforderungen dieser Woche vorstellen. Da könnt Ihr Euch ein bisschen was abschauen. Nicht, dass Ihr das nötig hättet oder so.

Traditionell knöpft sich Nexxoss mit seiner Crew den Nightfall vor. Er macht das auf Deutsch mit leichtem Schweizer-Akzent, ruhig, gelassen, mit Schicksalsbringer, Efrideets Speer und der Waffe, deren Namen man angeblich nicht sagen soll. Der Guide geht Schritt für Schritt die Passagen durch, gibt Tipps zu Safe-Spots und zum allgemeinen Verhalten. Sehr sehenswert.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (117)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.