Bungie behebt fiese Glitches in Destiny 2 und sorgt für mehr Super

Bungie hat Euer Feedback zu Destiny 2 aus der Beta vernommen. Diese Änderungen wurden bereits durchgeführt.

Das Beta-Feedback zu Destiny 2 fiel durchwachsen aus. Zu den größten Kritikpunkten zählten das träge PvP, einige Bugs und Glitches sowie die Tatsache, dass man sich im PvE kaum noch mächtig fühlte.

Auf alle Beschwerden ging Bungie inzwischen mehr oder minder zufriedenstellend ein:

  • Zum PvE gab es die Aussage, dass der Beta-Build längst veraltet sei und man sich im Kampf “Hüter gegen Alien” definitiv mächtiger fühlen werde.
  • Auf das langsame PvP antwortete man einem rasanten, actionreichen PvP-Trailer, der noch immer Fragen aufwirft. Wird das PvP in Destiny nun doch schneller?
  • Und zu den Glitches sowie zu weiteren Kritikpunkten aus der Beta gibt es nun nähere Infos.
    destiny-2-zavala_story_heroic_03

Diese Anpassungen gibt es bereits in der PC-Beta

Der Sandbox-Designer Josh Hamrick spricht über Anpassungen und Fehlerbehebungen, die bereits in der PC-Beta von Destiny 2 verfügbar sein werden. Zunächst bedankt er sich aber für all das Feedback aus der Konsolen-Beta: Einige Probleme, die erst während der Beta entdeckt und gemeldet wurden, konnten nun gefixt werden.

Diese Fixes nennt Hamrick im Speziellen:

  • Der “Unendlich-Super-Glitch” wurde behoben
  • Der Warlock-Gleiten-Glitch wurde gefixt
  • Der Unendlich-Granaten-Glitch wurde beseitigt
  • Warlocks haben nun dieselbe Nahkampf-Reichweite wie die anderen Klassen auch. Allerdings wird es weiterhin Perks geben, die diese Reichweite erhöhen können.
    destiny-2-ikora_story_action_01
  • Allgemein wurde die Abklingzeit für die Super reduziert. Bei Bungie stimme man all dem User-Feedback zu, dass es in der Beta zu lange dauerte, bis die Super-Angriffe aufgeladen waren.
  • Granaten-Schaden im PvE wurde erhöht. Die Granaten sollen sich künftig wieder mächtig anfühlen. Im Vergleich zu Destiny 1 sollen die Fähigkeiten etwas seltener, aber dann wertvoll sein.
  • Mehr Power-Munition im PvE. Im PvE wird es “viel mehr” Munition für die Power-Waffen geben. Die Muni kann direkt von Gegnern mit gelben Lebensbalken gefarmt werden.

Die PC-Beta werde einige Schritte näher an der Launch-Version von Destiny 2 dran sein als noch die Konsolen-Beta, teilt Hamrick mit.


Interessant: Destiny 2: Zwei wichtige Infos zu den Waffen, die Ihr noch nicht kanntet

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Brunner

Änderungen hin oder her.
Destiny zeigt grade die letzten Tage/Wochen wieder einmal wo das Problem liegt und wie es heißt: Activision.
Man gibt nicht wirklich viel drauf dem Spieler ein Top Spielergebnis zu liefern, sondern setzt auf Massig Exklusivverträge und haufenweise Promo. Anstatt einfach gutes Gameplay in der Beta abzuliefern, schickt man uns ne Veraltete Version von vor nem Jahrhundert und Promotet es als wäre es die Gamingrevulotion. Wenn man sein eigenes Spiel irgendwo vermarkten will ok, aber ein Sparrow weil man bei einem Bestimmten Anbieter Kunde ist? Eine Waffe ein Viertel Jahr früher nur weil man vorbestellt? Die Energydrinkaktion? Was noch? Als nächstes einen Exklusivvertrag mit McDonalds? Ab hier wird es einfach nur noch lächerlich.
Diese Mentalität muss sich endlich mal wieder ändern sonst sehen wir irgendwann nur noch COD Klone rumlaufen. Ich min wenn vereinzelt Spieler 1000€ + ausgeben um in einem Game Vorratslieferung/Waffen zu bekommen würde ich auch alles so weiter machen…

A Guest

Wenn man mindestens 100kg wiegt und das nachweisen kann, bekommt man demnächst ein exklusives emblem.

Bishop

Mal ne ganz andere Frage: Haben wir eine Stimme? Ich meine wird unser Hüter sprechen können so wie in Jahr 1 oder wird nur unser Geist Monologe halten?

Gerd Schuhmann

Nein, der Hüter in Destiny 2 ist stumm – wie schon in den DLCs.

Seal

Schade schade. ich mochte die Stimme meiner Hüterin…

Bishop

Oh schade. Fand die Dialoge mit dem Geist besser als die reinen Ghost Monologe.

See you starside

Eigentlich will man ja Veränderungen zum ersten Teil und kein großes Add-On als Teil 2 verpackt. Das hört man auch hier gemeinhin.
Nur reagieren so viele, dass früher alles besser war und gefälligst die Anpassungen zurückgedreht werden sollen. Mehr Power, mehr Super, PVP wie bei D1 und bloß nicht zu langsam.

Spielehersteller haben es wirklich leicht, den Großteil der Spieler zufriedenzustellen. Das FIFA-Syndrom … alles wie immer!

Zu schade.

shinobiiri

Naja, dass kann man so sehen.

Meiner Meinung nach hat Bungie aber zwei großer Fehler gemacht. 1: Sie haben gesagt, dass es ein neues “Destiny 2” geben wird. Wie wir aber alle gesehen haben, haben sie nur an der Grafik was geändert. Die selbe Engine, die selben Fehler usw…. Keine neuen Gegner, alles irgendwie wie in Destiny 1. Dann ist das für mich mehr ein DLC oder Addon. Damit kann man nicht mehr unbedingt von einem neuen Teil sprechen. Die Anpassungen sind für die PVP Fraktion gemacht worden. Aber die wollten diese fundamentalen Veränderungen auch nicht.

2: Sie haben einfach nicht auf die Spieler gehört und Dinge verändert die gut waren ( PVE= Super, Granaten, Waffen, Movement, Skilltree) (PVP= Movement, Waffen, Super) und die Dinge die schlecht waren (z.B Verbindung, Server, Waffenbalance NUR PVP) kaum angegangen. Ich kann mich nicht erinneren, dass jemals einer gesagt hat, das Waffensystem ist schlecht, zu viel Super, zu wenig Power der Waffen. Das ist jetzt tatsächlich- in der Beta- (für mich) alles schlechter geworden.

Ich verstehe nach wie vor nicht, warum es nicht einen echten zweiten Teil gibt. Der zweite Teil muss und sollte sich ja weiterentwickeln und die guten Dinge aus Destiny 1 übernehmen (Was sie nicht getan haben). Auf diese Weise hat sich Bungie ins eigene Knie geschossen. Kein Mensch versteht das. Meiner Meinung hat sich Destiny damit zurückentwickelt.

Tony Gradius

Das muss ich widersprechen..
Wenn es sich abzeichnet, dass Destiny 2 weder vom Umfang noch vom Gameplay her auf dem Niveau vom Iron Lords Destiny sein dürfte, dann darf man die Sinnhaftigheit dieses Reboots anstelle einer Fortführung des ersten Teils durchaus in Frage stellen. Was wir kriegen, ist de facto nix weiter als ein DLC in derselben Grafikengine und ein Hardreset. Die Veränderungen, die die Community wollte… die hat Bungie in den seltensten Fällen vollbracht. Und wenn, dann hat es Jahre gedauert,,, ich meine, außer, ein kostenpflichtiges Sparrow-record-book konnte kostenlos erglitcht werden. Dann dauerte ein Fix nur Stunden.

Ich habe also demnächst einen relevanten Raid anstatt fünf wie es bei einem Addon möglich wäre und lahmes PVP Gameplay sowie redundate Primärslots anstelle nützlicher Spezialwaffen, die mir das PVE im Vergleich zur D1 vermiesen, wie die Beta zeigte.

Zeigt mir den Reddit Thread in dem die Community so was von Bungie wollte…..

Ich spiel das ganz sicher viel. Die Chance das es mir besser gefällt als das aktuelle Destiny, die ist sehr gering.

P.kley

Die Engine wurde ersetzt und das sieht man auch an einigen Stellen. D2 wurde aus diesen Grund mit erschaffen damit Inhalte schneller nachgeliefert werden. EIGENTLICH NICHTS NEUES UND DAS SOLLTE JEDEM KLAR SEIN.

Compadre

Hätte man eine neue Engine, hätte Bungie keine Gelegenheit ausgelassen, dies zu erwähnen. Das hätte man also 250 Mal in den letzten Wochen gelesen.

See you starside

Nur warum sind dann sämtliche Special und Limited Editions ausverkauft, die digitalen Vorverkäufe samt DLCs durch die Decke gegangen. Einzig die weiße PS4 gibt es noch.

Ist ja alles richtig was Ihr schreibt (inkl. Shinobiiri). Nur auch nach der zum Teil ernüchternden Beta ist der Run ungebrochen. Die Masse kauft auch den alten Wein in neuen Schläuchen. Bei Desiny ist das nicht anders …

Ich persönlich finde das neu angedachte Setting gar nicht schlecht. Weniger Superheld, mehr ergänzendes Teamplay. Ist schon so, dass primärer und sekundärer Slot näher zusammengerückt sind.

Nun war die Beta aber auch nur ein Snapshot auf Level 200. Kein Mensch weiß, wie/ob sich das Gamplay auf höheren Stufen noch entwickelt.

Gerd Schuhmann

Man muss sich einfach immer wieder klarmachen:

Hardcore Destiny1-Spieler, die das über 3 Jahre gespielt haben, sind eine kleine Minderheit.
Die “normalen Destiny”-Spieler haben zum Release gespielt, dann noch mal mit TTK reingeschaut und sind seit November 2015 weg.

Die will man wiederholen. Und für die setzt man auf “Story, mehr PvE, hohe Zugänglichkeit.” Alle Änderungen sind für diese Zielgruppe. Und die erreicht man offenkundig sehr gut.

HE-MAN1000

Ja um 0,07%. Schön nicht mehr solang auf seine Super warten zu müssen.
Rechnerisch kein Unterschied aber fühlt sich besser an; verspricht Bungo.
Glauben wir erst wenn wir es sehen.

Genjuro

Ok, also kann man PvE und Pvp doch separat balancen. Also warum dann die damalige (bescheuerte) Aussage die Waffe müsse sich im Raid gleich anfühlen wie im PvP?

v AmNesiA v

Und wo genau steht hier, dass die Waffenbalance im
PvE anders ist??

Genjuro

Nirgends, aber die Super lädt schneller, die Granate macht mehr Schaden im PVE, also heisst das für mich dass man separat balancen KÖNNTE. Oder hab ich was falsch verstanden?

v AmNesiA v

Die Super lädt auch im PvP schneller. Das wurde “globally” angepasst.
Aber ja, der Granatenschaden wurde so wie es aussieht nur im PvE erhöht.
Klar lässt es sich unterschiedlich balancen. Technisch ist das nicht das Problem. Das hat man jetzt bei den Granaten gemacht. Bei den Waffen hat man es ja auch schon gemacht, wenn man Tests aus der Beta anschaut.
Da haben die Kinetic Waffen mehr Schaden gegen Gegner ohne Schilde gemacht, als die Energiewaffen.
Im PvP gab es da keinen Unterschied. Also man sieht, dass es geht. Die Frage ist ja eher, ob Bungie es will/macht. Mal sehen, wie es dann im fertigen Spiel ist.

Genjuro

Ich glaub die Super lädt nur im PVE schneller. Im PvP haben sie die Tickets von 75 auf 100 angehoben so dass man mehr Zeit habe die Super zu füllen. Naja egal, für mich klang es halt fast immer so dass sie dies nicht separat können. Ich denke es liegt hier eher am wollen statt am können wie du auch erwähnt hast 😉

Andreas Fincke

Du glaubst das eine, weil du wohl nicht lesen kannst 😀
ALLGEMEIN wurde die Abklingzeit reduziert. Das steht da. Sogar fett, hervorgehoben, ins Auge fallend. Und direkt darunter explizit der Schadensbuff der Granaten im PvE. Das kann man doch kein Meter falsch verstehen was der Unterschied zwischen ,,Allgemein” und ,,nur im PvE ” ist..

Genjuro

Wow, du bist so intelligent. Deine Ausdrucksart ist einfach hochkarätig………

Andreas Fincke

Si señor. Scheint wohl so. Hab den Artikel halt auch bis zum Schluss gelesen.

Aber: Dass es möglich ist, PvP und PvE zu trennen, da liegst du sogar garnicht verkehrt. Es gab mal einen Schadensbuff der Schrotflinten im PvE, im PvP jedoch blieb alles beim Alten. Also möglich ist es schon. Deswegen verstehe ich auch deine Denkweise der Reduzierung der Super Abklingzeit nur im PvE, wurde aber halt im Artikel leider nicht bestätigt. Ich würde deine Variante auch bevorzugen. Naja, warten wir mal ab was kommt.

Genjuro

Jo genau, abwarten. Momentan ist an jeder Ecke viel blabla……

Xurnichgut

“Warlocks haben die gleiche Nahkampf-Range.”
Erstens haben sie sich durch die erwähnten Perks ein Schlupfloch gelassen, zweitens wäre es viel wichtiger gewesen, den Aimassist runter zu schrauben. Ein Warlock dreht sich teilweise um 180* und schießt dann noch mehrere Meter auf den Gegner zu, während der Jäger mit seinem Messer hilflos in der Luft nach Fliegen fischt.

“Fähigkeiten sollen seltener, aber dafür wertvoll sein.”
Sieht man ja schön an der Goldie, bei der ich in der Storymission alle 6 Schuss für einen Ultra gebraucht hab. Und selbst das hat nur gereicht, weil ich in Shotgun-Range war.
Wertvoll oder mächtig fühlt sich das ganz sicher nicht an…

Klix

Bei der Goldie würde ich erstmal den anderen Zweig im skill tree abwarten. Wenn sich da aber nicht viel ändert, dann wäre der Revolverheld für mich eine reine PvP klasse.

Xurnichgut

Joa, mir geht’s nur darum, dass man sie mit dem letzten D1-Update zu der PvE-Super (Schaden ohne Ende^^) gemacht hat…
Da ist das ja jetzt schon eher ne Rolle rückwärts…
Der zweite Skilltree ist wohl eher fürs PvP gedacht, 6 Schuss (,die noch dazu sehr schnell weg sind) bei maximal 4 Gegnern machen ja wenig Sinn…

Geisti 2011

Die Goldie kann im “anderen Zweig” genug Sphären erzeugen, damit die Super deiner Maids direkt aufgeladen ist. Man muss allerdings alle Treffer der Golden Gun kritisch versenken. Wir haben also den PVE-Aspekt wieder 🙂

Texx1010

Ich trau dem Braten nicht. Man hat den Eindruck, die würden jetzt doch vieles erzählen was die Leute gerne hören möchten…jetzt, nachdem so viel Kritik nach der beta aufkam.

“Auf das langsame pvp antwortet man mit dem neuen Trailer”.

Das ist echt deren Antwort auf das lahme beta-pvp? Beim trailer weiß man ja auch gar nicht, wie u.a. die Schadenszahlen zusammenkamen, oder?
Die werden wohl grad merken dass viele Vorbestellungen zurückgezogen wurden u.dass der Anteil derjenigen, die bis dahin arg unzufrieden sind, recht groß ist.
Bungie trägt intern sicher nen Konflikt aus; wem willst’e es jetzt recht machen, den eingefleischten destiny Spieler oder der neuen Zielgruppe, den casuals eben?!

Shinobiiri

Und die Bewegung bleibt so träge? Wirklich was Neues ist das jetzt aber nicht. Bin mal auf die Pc -Beta gespannt. Nach dieser mega schlechten Beta müssen die eigentlich nochmal die angeblich richtige Beta nochmal für die Konsolen öffnen.

thagorin

“Im Vergleich zu Destiny 1 sollen die Fähigkeiten etwas seltener, aber dann wertvoll sein.”
ETWAS???
von 30s auf 85s ist garantiert nicht “etwas”.
Oder hab ich da was übersehen?

Shinobiiri

Wo steht das ? Habe ich das übersehen ? Das ist ja wieder eine schlechte Neuigkeit…

Shinobiiri

Ok habs

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x