Destiny 2: Zwei wichtige Infos zu den Waffen, die Ihr noch nicht kanntet

Welchen Vorteil haben Kinetik-Waffen gegenüber Energiewaffen und was bewirkt der Elementarschaden in Destiny 2 wirklich?

Alle Infos zu den Waffen findet Ihr in unserem Waffen-Guide zu Destiny 2.

Die meisten von Euch werden inzwischen das neue Waffen-System von Destiny 2 kennen. Statt den Primärwaffen, den Sekundärwaffen und den Schweren Waffen wird es diese Waffen-Slots geben:

  • Kinetik-Waffen: In diesem Slot befinden sich die Waffengattungen Automatikgewehr, Impulsgewehr, Scout-Gewehr, Handfeuerwaffe, Pistole und Maschinenpistole. Sie richten allesamt Kinetik-Schaden an.
  • Energie-Waffen: Hier gibt es dieselben Waffengattungen wie im Kinetik-Slot – allerdings richten sie Elementarschaden (Solar, Arkus, Leere) an.
  • Power-Waffen: Das sind alle Waffen, die gegnerische Hüter im Schmelztiegel mit nur einem Schuss eliminieren können – wie Raketenwerfer, Sniper oder Schrotflinten.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Kinetik-Waffen richten mehr Schaden an als Energie-Waffen

Obwohl die Beta von Destiny 2 nun schon seit wenigen Wochen zu Ende ist, liefert der Destiny-Experte Datto jetzt neue Erkenntnisse, die er in dieser Testphase sammelte.

Manche Hüter fragten sich bereits, aus welchen Gründen man eine Kinetik-Waffe einer Energie-Waffe im Gefecht vorziehen sollte – schließlich liefert die Energie-Waffe zusätzlichen Elementarschaden.

destiny-smg-stats

Die Antwort: Kinetikwaffen richten mehr Schaden an als Energie-Waffen desselben Archetyps. Datto verglich Maschinenpistolen miteinander:

Die ersten beiden Waffen sind legendäre SMGs im Energie-Slot. Die Balken für die Schlagkraft sind gleich lang, sie richten auch beide gleich viel Schaden an (51 Schaden bei Körpertreffern, 132 Schaden bei Crits).

Die unterste SMG (Showrunner) ist im Kinetikslot. Der Schlagkraft-Balken ist gleich lang wie bei den oberen beiden Energie-SMGs, allerdings richtet die Waffe 57 Schaden und 146 Crit-Schaden an – also einige Damage-Punkte mehr, obwohl der Balken im Spiel als gleich lang angezeigt wird.

destiny-2-riskrunner-smg

Die Riskrunner ist eine exotische SMG im Energieslot. Sie hat einen etwas längeren Schlagkraft-Balken als die anderen SMGs und richtet daher auch mehr Schaden an als die anderen Energie-SMGs. Der Schaden der Kinetik-Waffe ist aber tatsächlich etwas höher als jener der Riskrunner, obwohl diese im Spiel einen längeren Schlagkraft-Balken hat.

Fazit: Kinetik-Waffen richten mehr Schaden an als Energie-Waffen desselben Typs mit gleich langen Schadens-Balken. Auch die anderen Waffengattungen, wie Impulsgewehre, die Datto testete, verhielten sich in der Beta so. Wie die konkreten Zahlen zum Launch von Destiny 2 aussehen werden, bleibt abzuwarten.

Übrigens: Der Crit-Schaden ist bei den oberen SMGs etwa 2,6 Mal größer als der Standard-Schaden. Nur bei der Riskrunner liegt der Multiplier bei 2,2 – vermutlich, da die Waffe ein Exotic ist. All diese Zahlen beziehen sich auf das PvE.

Welchen Nutzen hat der Elementarschaden bei den Energie-Waffen?

destiny_2_e3_2017_ps4_exclusive_strike_lake_of_shadows_pose_8

Im PvP sind die Energie-Waffe nützlich, um gegnerische Hüter aus ihrer aktiven Super heraus schneller zu eliminieren. Sie richten mehr Schaden an, wenn der Gegner eine Super aktiv hat. Dabei müssen die jeweiligen Elementarschäden nicht übereinstimmen. Jede Energie-Waffe mit beliebigem Elementarschaden haut gegen jede Super gleich viel erhöhten Schaden raus.

Im PvE ist es überraschenderweise genau so: Jede Energie-Waffe richtet gegen jeden Gegner-Schild gleich viel Damage an. Kommt beispielsweise ein Kabal-Zenturio mit Solar-Schild auf Euch zu, ist es egal, ob Ihr mit einer Solar-, Arkus- oder Leere-Waffe auf ihn schießt – alle Energie-Waffen machen erhöhten Schaden, unabhängig vom Element.

In Destiny 1 ist es hingegen notwendig, gegen ein Solar-Schild eine Solar-Waffe einzusetzen, um erhöhten Schaden auszuteilen.

Was bringt es also in Destiny 2, wenn man einen Solar-Schild mit einer Solar-Waffe zerstört – wenn man auf übereinstimmenden Elementar-Schaden setzt?

explosion-destiny

Zerstört Ihr nun ein Solar-Schild mit einer Solar-Waffe, explodiert dieser Schild und richtet am Schildträger und an Feinden in der Nähe zusätzlichen Schaden an:

Weitere Vorteile haben übereinstimmende Elemente nicht.

Was haltet Ihr von diesen Erkenntnissen? Viele User in den Kommentaren unter dem Video von Datto sind unzufrieden damit, wie sich die Elementarschäden nun verhalten. Dass übereinstimmende Elemente nun kaum noch einen Nutzen haben, würde die Schwierigkeit und die Strategie aus dem PvE nehmen.

Und die Sniper, die zu den PlayStation-zeitexklusiven Inhalten gehört, hat damit auch kaum einen Sinn …

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
114 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
JDlinie

Also ob das jetzt wie in der Headline steht, WICHTIGE Infos sind sei mal dahin gestellt, dennoch vielen Dank für die Informationen.

Halt einfach drauf ballern was geht egal mit was für Waffen. Erst wird geschossen dann wird gefragt. 😀

Scardust

Fühle mich wieder bestätigt. Also, wenn man schon wieder liest “im pvp da werden…”. Also Exot Primary und die anderen nur wenn Munition leer ist. Gott ist das peinlich. Ja ich weiß abwarten. Damit belüge ich mich auch ständig. Bisher habe ich ne Treffer quote von 85% von dem was bungie blubbert bzw was ich prophezeit habe.

paul neumann

Können wir jetzt mal über was wirklich Wichtiges reden? Politik zum Beispiel.
Lol. Neeeeee war Spaß

Kakam0p

Meine Vermutung ist ja das die Beta extra Casualfreundlich programmiert wurde um solche und neue Leute eben zum Kauf zu bewegen..
Ich denke in der fertigen Version wird sich das anders verhalten.. Denn erst wenn man das Spiel schon gekauft hat kann man anfangen sich mit Details im Gameplay zu beschäftigen..

press o,o to evade

kapier ich net.
einfach drauf schießen bis der gegner down ist, oder?

paul neumann

Ja. Fertig.

BSer Wolf

Also , ich verstehe die Diskussion nicht. Jeder , der die Beta gespielt hat , hätte den Umstand mit dem Elementarschaden bemerken müssen. Das war sehr schnell ersichtlich, habe die ganze Zeit gespielt wie in Borderlands 2. Mit Elementar Schild runter und ohne weiter. Außerdem nervt das rumgehacke auf die Normalzocker. Bungie wird niemals das Spiel einfacher und zugänglicher machen. Nur Marketinggeschwätz um geldbringende Normalzocker nicht zu vergraulen. Bungie haut Normalzockern und Pve Spielern nur in die Fresse und wird PVP Spielern weiterhin den Kopf tätscheln.

Ninja Above

Ein weiterer Schritt richtung casualisierung das mit den Element schaden bei Schilden 😀
Naja, wenigstens bringen gleiche Elemente überhaupt noch was

Ace Ffm

Ok,ist auf jeden Fall gut zu wissen. So was finde ich wichtig.

RagingSasuke

Das mit den schilden der gegner finde ich kacka.

Marc Boos

Super, jetzt gibts also auch noch Elementarschlafen ????

dh

Naja. Der Casualspieler hat ja nicht die Zeit, sich passenden Elementarwaffen zu suchen. Das hat Bungie verstanden.
Die Hardcorespieler werden mit dieser tollen, winzigen Explosion belohnt. Ist doch geil. ????

TheCatalyyyst

Die meisten Spieler haben nicht nur nicht die Zeit dich die passenden Waffen zu suchen, sondern kapieren das offensichtlich nicht mal.

Wie oft ich schon in der Strike Playlist den Kopf geschüttelt habe über Spieler, die bei Arc-Burn mit dem Tilger und Nova-
Bombe (oder eben entsprechenden anderen unpassenden Kombos bei anderen Burns) rumlaufen…

Der Ralle

Das Prinzip geht für mich i.O. Perfekt wäre wenn zusätzlich das gleiche Element für mehr Schaden auf das Schild sorgen würde als ein fremdes Element und der Schild dann bei der Explosion einen leichten Flächenschaden anrichten würde.

Dann noch einmal danke für den Artikel, welcher vielleicht die “Ichschießnurmitprimär” Kritiker endlich etwas besänftigen wird.

Heiland Retter

Warum sollten gleichlange Balken dasselbe bedeuten? Das wäre ja verrückt!

no12playwith2k3

Zwei gleichlange können bei verschiedener Technik auch zu unterschiedlichen Ergebnissen führen…

Ich bin ja schon weg! 😉

Heiland Retter

Wenn man mit Arkus auf ein Leereschild schießt, beispielsweise? 😉

Smokingun

Hahaha!
Hast es wohl getestet? 🙂

Marcel Brattig

Sehr interessant

Schall8Rauch

In der Regel interessiert mich PVP bei Destiny nicht, spiele es mal hier und da aber wenn ich bock auf PVP habe ist BF1 meine erste Wahl. Hauptsächlich möchte ich, abwechslungsreichen, kooperativen und spannenden PVE Inhalt in Destiny 2! Jetzt machen die das Waffensystem langweilig für PVE und haben sonst auch noch nichts überzeugendes angekündigt….langsam macht mich das alles stutzig und innert mich zu sehr an D1 und deren Marketingblase. Bungie soll sich endlich mal in eine Richtung bewegen und nicht alles nur halb machen.

Majonatto Coco

Wieder einmal schön gelöst von bungie! War in der beta relativ verwirrt. Es kam eine Art kabal mit roten Schild auf mich zugeflogen und bei der Waffen Auswahl wusste ich nicht ob ich jetzt eine blaue, rote oder lilafarbene waffe in mein Slot ausrüsten soll. Gut das das keinen Unterschied macht ^^ das war echt schon höhere Gewalt.

Tobi Schwan

Wegen Leuten wie Dir wird so etwas vereinfacht.. Ach du grüne Neune, entschuldige bitte aber im Prinzip isses so -.- Wo ist das Problem auf ein rotes Schild mit Solar zu feuern? Auf ein blaues mit Arkus und auf ein liiiiiilanes mit Leere? Schon schwer genug mit 8 Tasten klar zu kommen wa :-\

Fly

Ich glaube das war Ironie in ihrer reinsten Form.^^

Tobi Schwan

Da bin ich mir leider nicht so sicher :/

Eduard

Ohje, du solltest mal zur Ironie Nachhilfe gehen!

Majonatto Coco

Tut mir leid 🙁 hab leider nicht soviel Zeit um ein hardcore Spieler zu werden und destiny 2 wurde als casual beworben… sorry

ItzOlii

Auch wenn deine ironischen Kommentare wohl nicht jeder mag bringen sie mich immer wieder zum lachen^^

Majonatto Coco

Wenn es wenigstens einer bisschen lustig findet, dann hat sich es ja schon gelohnt ^^

Tobi Schwan

Dann muss ich mich wohl entschuldigen, hast Dich zu gut in die Rolle rein gedacht, dass es dermaßen überzeugend rüber kam. Bin wohl drauf rein gefallen ._.

Psycheater

Krass ist mir gar nicht aufgefallen mit den Energiewaffen. Muss man mal sehen wie sich das auf Dauer spielt. Fand das in D1 immer recht spannend das man schon den passenden Energie Waffentyp gegen die Gegnerschilde einsetzen musste

KingK

Ich find das jetzt gar nicht so schlecht. Hast das zugehörige Element, machst eben nochmal extra Schaden im PvE durch die Schildexplosion.
Und wenn es weiterhin sowas wie ein Entflammen gibt, dann sollte man ja wieder die zum Entflammen passende Schadensart mitnehmen, da diese dann auch den größten Durchschlag hat.

RaZZor 89

Was kein großen Unterschied mehr macht wenn die Bosse bei Strikes etc eh nicht mehr soviel Leben haben werden. Man darf von Casuals eben nicht zu viel erwarten 😉

KingK

Ist das so? Hab den Strike gar nicht getestet^^

Ach das wird schon nicht so arg wie in der beta sein…

RaZZor 89

Hatte gelesen gehabt das der Strike Boss weniger Leben bekommen soll weil die Leute zu lange auf ihn schießen mussten -.-

KingK

Achso. Das ist dann eben das Problem mit der fehlenden Powermun. Tja jede Änderung bringt eben auch diverse neue Baustellen^^

????‍♂️ | SpaceEse

Naja das Thema hatten wir ja schon… wenn der Boss keine besondere Mechanik bietet empfinde ich persönlich stumpfes draufballern zb als eher langweilig…

ob ich da 5 Minuten oder 2 Minuten unentweg draufholzen muss macht es nicht wirklich schwieriger, eher nerviger 😀

3 verschiedene Elemente an die Schilde der Gegner anzupassen ist halt auch einfach viel zu hardcore! Bungie will es lieber mehr casual 😀

Tobi Schwan

Hat Bungo sich das jetzt in der Fanta-Werbung abgeschaut? Lassen die jetzt Kids hinter die großen Schreibtische? Alles was Destiny so interessant gemacht hat wird vereinfacht oder gar entfernt. Sollen die jenigen denen Destiny zu schwer ist halt Minecraft oder Heroin-Hero spielen. Bungie, euer Spiel wird von News zu News unattraktiver!

Mormegril90

Ach ja das gute alte Heroin hero ????????

Tobi Schwan

I see you’re a man of culture!

Mormegril90

Kulturell wertvoll und gesellschaftskritisch.
Trifft voll auf Sout Park zu ????????

Destiny Man

Vielleicht wurde das ja aus dem Grund gemacht, weil es diesen Loadout-Lock bei den schweren Aktivitäten gibt..

Ian C.

Den einen Tag denke ich mir: “Naja, okay. Das muss man mal im fertigen Spiel sehen. Könnte aber lustig sein.” Den nächsten Tag: “Wo ist meine Fackel und meine Heugabel, ich zieh jetzt zum Bungie HQ los!” Das nervt so langsam echt ab. Bin gerade stark am Überlegen, ob ich mich bis zum Release überhaupt weiter über D2 informiere…

Sven

Stehe zwar auch so einigen Dingen skeptisch gegenüber – allerdings sind diese größteils bereit offiziell bestätigt. Diesbezüglich gab es jedoch noch kein einziges Wort seitens bungie. Hier hat datto einfach nur den status quo aus der Beta aufgezeigt, was für mich viel eher nach nem Bug aussieht (wozu sonst die vorbesteller sniper mit 3 schadensarten), als nach einem gewollten Effekt. Und eine kleine elemental-Explosion allein wäre doch keine desintechnische rechtfertigung für elemantarwaffen… Meiner Meinung ist’s zumindest jetzt noch zu früh, die Mistgabeln und Fackeln wieder rauszuholen und Richtung bungie zu marschieren. Sollte es jedoch im fertigen Spiel auch so sein, wäre das durchaus ein Grund dafür. Bitte nicht an jeder kleinsten Schraube das Spiel vereinfachen….

Fly

Im “normalen” PvE, also Story, Patroullie sprich: alles ohne irgendwelche Modifikatoren, ist mir das relativ wurscht, da ballert man sich ja eh ez pz durch. Aber in Aktivitäten mit Modifikatoren (Burns, Puzzlespiel o.ä.) hoffe ich doch sehr auf einen bemerkbaren Unterschied. Ansonsten würde sowas wie Puzzlespiel ja keinen Sinn machen und wenn bei den Burns dann nur die Explosion größer/stärker ausfällt, gute Nacht.
Dazu wissen wir ja aber noch gar nichts, und da die Beta ja veraltet sein soll… hab ich da noch Hoffnung und geh relativ entspannt an die Sache.^^

v AmNesiA v

Man weiß doch aber gar nicht, ob es Aktivitäten mit “Burn” oder Puzzlespiel überhaupt noch gibt.
Das muss man ja erst mal abwarten. Eventuell gibts ganz andere Modifikatoren.
Abwarten und Tee, äh ich meine Rockstar Energy, trinken…. 🙂

Fly

Joa stimmt, aber ich denk einfach das es bei den anspruchsvolleren Sachen schon noch was in der Richtung gibt. 🙂
Genau, wir wissens eh bald sicher.^^ Bei uns im Kaufland waren gestern Abend alle Rockstar Dosen vergriffen, ich frag mich woran das nur liegt… 😛

v AmNesiA v

Ich hab mir gestern hier beim Rewe um die Ecke 4 Dosen geholt. Da war das Regal noch voll. Hab das Glück, dass ich etwas außerhalb von Frankfurt wohne und da nicht alles so überlaufen ist. 🙂

Fly

Ich hätt auch nie gedacht dass das im verschlafenen Neuruppin (Brandenburg) so dermaßen fix geht, offensichtlich haben wir viel mehr Destiny Spieler als ich immer dachte.^^

Dumblerohr

Natürlich wird es Puzzlespiel nichtmehr geben… Das wäre ja recyclet und sowas bin ich von Bungie garnicht gewohnt.

Bekir San

Was eine scheisse mit dem elementarer Schaden im pve warum ein sniper raus bringen der zwischen den elementar schaden switchen kann wenn es kein Sinn hat. Irgendwas ist da falsch gelaufen

Rensenmann

wird alles gut in 27 tagen 😀
PS.: ich stalke dich solange…

Bekir San

Wer ist dieser rense eigentlich? Ein Autor von mein mmo

Gerd Schuhmann

Hab gehört der hat Top-Kontakte zu Bungie.

Rensenmann

Nein, dass ist Diestulle77 alias Kotstulle77 alias Cody123.
Wozu hat der Kerl soviele Namen? Der muss doch was zu verbergen haben^^

kotstulle7

Ich bin überall

Rensenmann

Da is er ja… wenn man über den Teufel redet 😀

die23ers

Tztztztz der is wirklich überall

Rensenmann

Der Teufel oder Koti? Oo

Bekir San

Koti eher

die23ers

Iser nich beides K6o6t6i

kotstulle7

Ihr seid doch bescheuert ^^

Bekir San

Bungocody123

Bekir San

Er ist ein Geheimnis

KingK

Sulle?

Rensenmann

Sullemann

KingK

Ach der!

Bekir San

Koti ja aber über rense hab ich gehört das er ein übler Schläger ist der deshalb auch schon in Braunschweigerzeitung stand und eine Riesen Akte bei der Polizei hat

KingK

Rense ist auch Braunschweig? Der Pate vom Jolly Joker oder was? xD

Rensenmann

Der laden heist jetzt “jolly time” und ist ca 10 min zufuss von mir erreichbar 😀 Aber woher kennen denn Berliner unseren Dreckschuppen?

KingK

Ich hatte damals keinen Bock auf Bund, also hab ich verweigert und Zivi gemacht. Da mussten wir damals eine Woche zur Zivischule nach Braunschweig. Die war da direkt beim Bahnhof um die Ecke.
Naja und einen Abend sind wir dann mal dort massiv einen trinken gewesen xD

kotstulle7

Habe gehört, dass man ihn nur mit Pfefferspray aufhalten kann^^

KingK

Wenn man sich nicht vorher ne sticky von ihm fängt^^

Bekir San

Jo ein Schwerverbrecher dieser rense

kotstulle7

Und der jetzt dafür auch blechen muss XD

Bekir San

Jaa fast 500€ weg weil er seine Aggressionen nicht im Griff hat. Wenn ich der Inhaber von mc Donalds wäre hätte ich ihn auch noch angezeigt nur seinetwegen musste der Laden evakuiert werden und hat in der Zeit Verluste gemacht

kotstulle7

Rene sagt ich soll sinnlose Kommentare unter deinem Kommentar verbreiten….

Bekir San

????hab ich schon gelesen

Albert Dreistein

Dann könnte es auch nur noch eine Art von Elementarschaden geben, der unterschied ist ja anscheind egal?

RaZZor 89

Und die Casualspirale dreht sich weiter. Ich für meinen Teil lese leider wenig positives bei Destiny 2

Robert Theisinger

wenns denn so ist dann macht es keinen sinn elementarwaffen zu wechseln nur um am ende durch ne Explosion mehr schaden zu machen da diese Explosion leicht durch ein Magazin der waffe ersetzt wird

Saxobongspieler

Bitte sagt mir das es bei D2 keine bessesenen gibt und das bild mit dem jäger eien fatamorgana ist ich hasse sie wirklich mit ihrem geporte un andauernden schilden bei den snipern oder den risiegen schwarzen kugel die die captains schmeißen stressiger gehts nicht ……nicht zu vergessen die schwarze minitaur version des reisenden in dessen radius man sich weder schnell bewegen kann oder hüpfen

v AmNesiA v

Doch. Auf der Playsi gibts die Besessenen exklusiv!
Viel Spaß damit. 😉

Saxobongspieler

Really ? …..oh shit

v AmNesiA v

Joa, es gab doch die Infos zum PS exklusiven Kram. Und da war doch glaub ich ein Strike oder ne Mission dabei mit Besessenen. 😉

Alexhunter

Ich bin der Meinung Besessene gibt es plattformunabhängig weiterhin und nicht nur in diesem exklusive Strike.
Bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber ich dachte das hier irgendwo gelesen zu haben.

v AmNesiA v

Dass die teilweise noch auf den Planeten rumgeistern ist wohl plattformübergreifend so. Die sind ja nicht ausgestorben, nur weil Oryx nicht mehr da ist. Aber dass extra eine Aktivität zu deren Ehren kreiert wird, ist PS exklusiv. Da bleiben wir Xboxler glaub ich verschont. 🙂

v AmNesiA v

Hier ist der Auszug aus dem Artikel: https://uploads.disquscdn.c

Saxobongspieler

ja stimmt habs gerade gelesen das ist wohl irgendwie an mir vorbei gegangen evtl hatte ich da gerade urlaub und war nicht auf arbeit um mir die artikel durchzulesen als fleißiger mein mmo mitleser …………………..shame shame shame *dingdong*shame shame shame…

v AmNesiA v

Und ich seh gerade, dass der Artikel dazu sogar ganz am Ende dieses Artikels hier verlinkt ist. 😉
Augen aufmachen hilft bei so was immer^^.

Alexhunter

Ich meine ja auch keine “Extra Aktivität zu deren Ehren”, sondern einfach dass es Besessene als Gegner in D2 gibt. Und wenn es die gibt, dann werden die schon irgendwo auftauchen, sei es auf Patrouille oder Storymissionen oder Strikes. Kernaussage war, dass die Besessene nicht nur einzig und allein im PS exklusivem Strike gibt.

Bekir San

Hab ich auch gehört

v AmNesiA v

Hey, die Infos kommen mir irgendwie bekannt vor. 😉
Ich bin halt echt gespannt, was für Details diesbezüglich dann im fertigen Spiel noch so auftauchen. Freu mich sehr auf die Entdeckungstour durchs D2 Universum ab dem 06.09.

Xurnichgut

Hätten dich ruhig im Artikel nennen können^^

v AmNesiA v

Stimmt, jetzt wo Du es sagst^^.

m4st3rchi3f

Jetzt wo du es schreibst weiß ich auch wieder warum ich ein Déjà-vu hatte als ich den Artikel gelesen habe.^^

Alexhunter

Also das mit Elementarschäden ist doch voll Bullshit ????

Matima

Kann man die Waffen mit Waffenteilen auch so ausrüsten wie bei The Division?

A Guest

Vergleicht mal die offiziellen Trailer zum PvP.

Destiny 1: https://www.youtube.com/wat

Destiny 2: https://www.youtube.com/wat

Welchen findet ihr besser?

A Guest

Ich finde ja dass man jetzt viel taktischer spielen muss als in Destiny 1.

A Guest

XD

BigFreeze25

So sehe ich das auch…es macht einfach keinen Sinn sich auf eine Vorab-Version zu beziehen, die schon veraltet war, als man sie als Beta veröffentlichte. Ellenlange Artikel und aufgebrachte User die darüber berichten, wie wenig ihnen das PvP gefallen hat. Jetzt erscheint ein Video, welches allem Anschein nach das “wahre” PvP zeigt und somit alle davor geführten Diskussionen darüber als sinnlos entlarvt…
Einfach mal das Spiel abwarten und dann darf geurteilt werden.

no12playwith2k3

Ich sehe das jetzt nicht allzu dramatisch, in Bezug auf den PvE-Modus. Wenn ich mein Baller-Verhalten in Destiny 1 mal reflektiere, dann habe ich eigentlich nicht sonderlich darauf geachtet, mit welcher Waffe ich welches Schild runterknalle. Gefühlt hat das alles eh keinen Unterschied gemacht, selbst mit entsprechendem Modifikator im Dämmerungsstrike (Schilder nur mit passendem Schaden). Dass man nun zusätzlich belohnt wird, das passende Element zu verwenden (Stichwort: Explosion) ist doch okay!

PvP: Hmmm ja… Da kommt die Elementarwaffe dann wohl nur bei Einsatz einer “Super über Zeit” zum Einsatz, wenn nicht gerade eine Elementar-Power-Waffe die bessere verfügbare Wahl ist. Hüter haben doch Schilde! Warum also nicht in entsprechendem Element, so dass sich der Nutzen einer Elementarwaffe im Gefecht 1 vs 1 spürbar lohnen kann. Würde bei einem kompetetiven 4 vs 4 Modus noch ein hochinteressantes taktisches Element in den Schmelztiegel bringen, vor allem dann, wenn dieser Modus dann keinen Waffenwechsel im laufenden Spiel ermöglicht (wie von Bungie für bestimmte Modi, wohl eher PvE, angekündigt).

Gut, dass ich zum Veröffentlichungs-Zeitpunkt im Urlaub bin. Dann kann ich mir erstmal schön die ersten Berichte hier durchlesen und in aller Ruhe entscheiden, ob Destiny 2 etwas für mich sein kann. Stand heute würde ich es mir nicht kaufen, denn alles deutet für mich zu sehr auf ein Destiny 1 – Jahr 4 hin.

BigFreeze25

Also dem muss ich mal klar widersprechen: wenn im Dämmerungsstrike ein Modifikator für eine bestimmte Schadensart aktiv war, dann hat man das nicht nur deutlich gemerkt, der Strike war dann auch innerhalb von 10-15 Minuten fertig. Diese Strikes haben meiner Meinung nach auch mit den meisten Spaß gemacht 😉

no12playwith2k3

Ich meine nicht den entsprechenden Burn, sondern den anderen Modifikator. Ich glaube der heißt “Puzzlespiel”.

BigFreeze25

Ok, dann hab ich das falsch verstanden^^

One Lord They To Knecht

Hm also das man für Solar Schilde keine Solarwaffe mehr braucht finde ich nicht so cool ???? war ja immer ganz witzig sich auf bestimmte entflammen wie in d1 vorzubereiten

Alastor Lakiska Lines

Es ergibt irgendwie Sinn aber, wenn der Überladungseffekt in der Releaseversion stark genug ist.

One Lord They To Knecht

Dann sollte diese Mini Explosion aber auch die Gegner um ihn herum komplett umhauen oder so, dann bin ich zufrieden ????

groovy666

Ich frag mich ernsthaft ob das ursprünglich alles so gewollt war von bungie??

Oder ob es einfach zufällig beim umstellen des Waffensystems so gekommen ist und dann haben sie es halt so gelassen damit es nicht schlimmer wird… ????????

WooTheHoo

Beide Fragen kann man unweigerlich mit JA beantworten! ????

Alltagsdasein

Und warum richten elementar Waffen den gleichen schaden an? (ich gehe jetzt davon aus dass es in D2 übernommen wird) Damit der Casual Gamer nicht so viel nachdenken muss >: |

Frystrike

Vermutlich aber da die Casual Gamer in weiten Überzahl sind wird sich danach gerichtet…

Alltagsdasein

Ja dass ist wohl wahr die bringen mehr Profit, aber mein gott man kann doch ruhig games anspruchsvoller machen muss man sich halt näher damit beschäftigen ???? ich Kkriege langsam echt Hass auf auf Casual Gamer

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

114
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x