Diese 6 Exotics sind in Destiny 2 derzeit übertrieben stark

Nach dem Pre-Patch 2.0.0 befindet sich Destiny 2 in einer Übergangsphase bis zum Release von Forsaken. Durch die Veränderungen sind einige Ausrüstungsteile derzeit unglaublich stark.

Der letzte Patch zu Destiny 2 brachte zwar jede Menge Veränderungen, jedoch noch nicht alle neuen Features der kommenden Erweiterung mit sich. Dadurch sind einige Exotics im Spiel nun unglaublich stark. Ob diese mit Forsaken nochmal verändert werden oder ob es neues Gear gibt, mit dem die Stärke ausgeglichen oder gekontert werden kann, ist derzeit noch nicht bekannt.

Schädel des schrecklichen Ahamkara

Der exotische Warlock-Helm Schädel des schrecklichen Ahamkara wird nach dem letzten Update schon mit den Jäger-Stiefeln Orpheus-Rigg verglichen. Der Helm gewährt nun bei Super-Kills eine große Menge an Super-Energie. Tötet Ihr mit Eurer Super auch noch Elite-Gegner, wird die zurückgewonnene Super-Energie noch einmal erhöht.

So wird bereits davon berichtet, dass Warlocks bei ausreichend großen Mobs genug Energie für mehrere Nova-Bomben erhalten.

Eine unüberwindbare Schädelfeste

destiny-2-titan-schädelfeste

Mit dem Helm Eine unüberwindbare Schädelfeste haben Arkus-Titanen gut lachen. Der Perk Transfusionsmatrix sorgt dafür, dass Kills mit Arkus-Nahkampf-Fähigkeiten die Gesundheitsregeneration auslösen und stellen dazu noch die Nahkampf-Energie wieder her.

Seit dem Update ist der Schulterangriff des Titanen im PvP wieder ein One-Hit-Kill. Mit dem Helm hat die Klasse bei Nahkampf-Kills also unbegrenzt Nahkampf-Energie und füllt dazu auch noch jedes Mal ihre Gesundheit wieder auf. Wundert Euch also nicht, wenn Ihr im Schmelztiegel ab jetzt vorwiegend auf Kung-Fu-Titanen treffen werdet.

Telesto

destiny-2-telesto

Telesto „The Besto“ war schon zu Destiny-1-Zeiten unglaublich beliebt. Auch bei seiner Rückkehr zu Destiny 2 hat sich das exotische Fusionsgewehr einige Freunde gemacht. Die Zahl der Hüter mit dieser Waffe dürfte nach Patch 2.0.0 nur noch steigen.

Die Telesto wurde nach dem Update von dem Power- in den Energiewaffen-Slot verschoben. Das macht sie zu einer tollen Waffe, die zwar im sekundären Slot getragen wird, dafür jedoch noch immer mit der Kraft einer Power-Waffe zuschlagen kann.

Dazu gibt es für die Telesto durch die Verschiebung auch noch mehr Munition. Ihr eigener Perk Puls des Vorboten lädt zudem bei Multi-Kills die ausgerüsteten Kinetik- und Energiewaffen aus den Reserven nach. Das sorgt derzeit dafür, dass sich die Telesto bei der Benutzung von selbst nachlädt. Verrückt!

Löwengebrüll

destiny-2-löwengebrüll

Dieser Granatenwerfer wurde von uns einst als die schlechteste exotische Waffe in Destiny 2 bezeichnet. Mit der Überarbeitung einiger exotischer Waffen im Mai 2018 wurde jedoch auch das Löwengebrüll ordentlich gebufft.

Der Perk Herden-Ausdünnung sorgt unter anderem dafür, dass Kills immer Munition generieren. Da der Granatwerfer jetzt nicht mehr Energiewaffen- sondern Primärmunition verwendet, wird dem Löwengebrüll so gut wie nie das Pulver ausgehen. Dazu macht die Waffe auch noch einen ziemlich hohen Schaden (bis zu 4.000-5.000 Schaden pro Treffer), was sie zu einem treuen Begleiter vor allem im PvE machen dürfte.

Kaltherz und Prometheus-Linse

Destiny 2 Kaltherz Cold Heart

Die beiden Spurgewehre wurden absichtlich gebufft und sollen sich jetzt vom Schaden her mit Fusionsgewehren und Schrotflinten messen können. Während die Prometheus-Linse Mobs zum Frühstück vernascht, ist die Kaltherz sehr stark bei einzelnen Zielen.

Die einzige Kritik, die die Spieler derzeit bei den beiden Spurgewehren haben, ist die Munitionsknappheit. Man wird sehen, ob Bungie daran noch mit den ausstehenden Meisterwerken für die beiden Waffen dreht.

Destiny 2 Exotics – Alle exotischen Rüstungsteile in Forsaken

Spielt Ihr auch mit den hier vorgestellten Waffen und Rüstungen? Oder habt Ihr vielleicht noch ein paar Geheimtipps für Eure Mithüter parat?

Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
23
Gefällt mir!

46
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
keule-tch
keule-tch
1 Jahr zuvor

Gut ….
Dann keine weitergehende Diskussion … auf “Disqus“ ????????
Will hier auch keinem was aufzwängen ????????

keule-tch
keule-tch
1 Jahr zuvor

Ist es nicht immer und wirklich überall das gleiche ????
Nich Rage gemeint jetzt ,aber obs Division war , D1 oder what ever …..
Man bekommt was RIIIIIICHTIG geiles was Bock macht und es dauert nicht mal nen Tag bis die MiMi Fraktion das heulen anfängt – BUÄÄÄÄÄH – VOLL OP^^ Bitte Nerfen ….
ALTAAA – Leg Dir Skill zu und halt gegen denk ich mir immer nur ????

keule-tch
keule-tch
1 Jahr zuvor

Hab nen Hunter … Jo – im PVE macht der auch Bock soweit, aber im PvP kann ich mich nicht so wirklich mit Ihm anfreunden ^^ Nix für ungut ????‍♀️

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

„…Kung-Fu-Titanen…“

…sind die einzig wahren Titanen <3

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Man muss nicht zu jedem Bug einen Artikel schreiben … total unnötig

Warte einfach bis zum 7. dann sollte es wieder gehen ^^

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Die Aussage „macht 5000 Schaden“ ist irrelevant ….

In einer 400 power mission macht sie vielleicht 20.000 und auf der Erde nur 200

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Sehr interessant. Danke für Info. Den Knochenhelm teste ich direkt beim Glimmerevent.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Telesto habe ich gerne gespielt. Besonders in Kombination mit Manannan SR4 und Vorherbestimmtes Ergebnis. Wenn Leere Versengen aktiv war eine super Kombi. Das geht aber leider nicht mehr.

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Hab Schwere ohne Ende gehabt lol ????

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

In pvp spielen diese alle keine Rolle mehr, da dominieren nun ganz klar die 390er Impulsgewehre, also Raid-Impuls oder beispielsweise Marine. Sehr viel schneller bekommt man kaum einen Gegner down, da muss sich etwas ändern. Diese Impulsgewehre, die ich übrigens auch sehr gerne spiele, bekommt bungie einfach nicht hin und das schon seit D1. Etwas sind diese zu schwach, nur bestimmte davon setzen sich durch oder aber sie fetzen zu sehr.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Jahr zuvor

Naja die Telesto sehe ich schon recht häufig im PvP. Und was die TtK betrifft gibt es eine ganze Reihe von Waffen die schneller killen. Die 390er bieten halt einen guten mix aus Range, Handling und TtK. Aber ob die Waffe dominieren wird warten wir doch nochmal ab.Hätte mir aber auch gewünscht das z.B. Handcannons noch ein Tick besser wären.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Habe gestern Abend zumindest drei Stunden lang nichts anderes im Schmelztiegel gesehen, welches gefährlich werden konnte.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ist aber immer noch durchwachsen, ich habe auch sehr viele mit Jadehase und Mida angetroffen.

Twixx RoyaleArmy
Twixx RoyaleArmy
1 Jahr zuvor

Ich finde das sie nur etwas konstanter 3 tappen könnten ansonsten wären sie wenn man sie anderweitig bufft zu OP. Ja, die ganzen Bots und casuals benutzen 390er puls und shotgun. Schwitzer und top tier Spieler kommen mit hc/sniper oder hc/shotgun. Redrix ist einfach zu inconsistent als das man sie effektiv usen könnte.

Faenox
Faenox
1 Jahr zuvor

Kann man sich die Marine noch erspielen? Hab gestern erst wieder angefangen sad

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Klar. Bis morgen 16.30 Uhr hast du Zeit Rang 3 (oder 4?) im Schnellspiel zu erreichen.

Danny Kundschaft
Danny Kundschaft
1 Jahr zuvor

Haben das gestern mit der Polaris Lanze gemacht. das ging ganz gut.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Wieso stehen die Kats für Prometheus Linse und Kaltherz aus? Ich habe beide, die gibt es in Strikes.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Wollt ich auch grad schreiben.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Huckleberry in PvE ist auch ein Monster momentan.

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Ich empfinde es als eine Frechheit, den Jäger um die Orpheus Rigg zu bescheißen, gleichzeitig bekommen der Titan und der Warlock unverhältnismäßig starke Buffs mit den beiden Helmen.
Man merkt wieder, wie Bungie zur alten Balance zurückfindet. Jäger zu Tode nerfen.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Wurde auch Zeit! razz

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Orpheus Rigg funktioniert genau so gut wie vorher, im PvE. In meinen Augen sogar noch besser, der Schaden ist bemerkbarer als vorher smile

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Vorher 8 Gegner binden um super voll zu haben und jetzt sind es 12. Mehrfach in 4h testest getestet. Der einzige Unterschied ist wenn ein Boss Gegner mit großen Lebensbalken daherkommen. Dann merkt man den buff. Bei normalen oder Orangen Gegnern ist es ein Nerv was super Energie zurückerstatten angeht. Nur bei angebundenen Gegnern macht man mehr Schaden. Egal welcher Gegner, das ist ein buff.

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Ja man muss nur etwas anders Spielen, dann geht das… aber wenn die gegner gebunden sind verteilt sich der schaden besser als vorher und die gegner fallen noch schneller smile

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Sagte ich, nur hilft es nicht wenn die super nicht voll wird. Pfeil ist ein CC Objekt und nicht nur für dmg. Jetzt mehr für dmg als CC

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Naja genauso funktioniert sie leider nicht mehr. Aber schlecht ist sie nicht Vor dem Patch war es so: Du schießt den Pfeil in einen Pul Gegner. Kriegst Energie wieder. Dann schmeißt du eine Granate hinterher oder ne Rakete. Durch den geteilten Schaden hast du noch zusätzlich Energie zurückbekommen. Nach dem Patch gibts diese Energie durch die „Geteilter Schaden-Kills“ nicht mehr. Es gibt nur Energie für angebundene Feinde zurück. Ist aber wirklich halb so wild. Dachte am Dienstag auch sie wäre jetzt kaputt generft, aber man ist jetzt angehalten vor allem Majors zu binden. Gegen einzelne Bosse ist sie imo auch… Weiterlesen »

keule-tch
keule-tch
1 Jahr zuvor

Die Jäger sind doch eh das OP mäßigste Gesindel im PvP^^
Die F*ck GoldenGun die Warlock wie Titan aus jeder Super geholt hat ….
Und der Invisible Slide …. NoCommet^^
Dazu noch der Drecks Marker Helm^^ Heul mal nich rum ….
Die Jäger habens Nötig zu Heulen – das ich nicht lache ….

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Ich glaub du sprichst vom Jäger Destiny 1 Jahr 1.
Die Golden Gun kann man vergessen gegen jeden Dreckshammer und Dämmerklinge, die einfach nur grob in deine Richtung werfen müssen um dich garantiert zu onehitten.
Golden Gun muss man zielen und selbst dann ist ein Treffer nicht immer gleich ein Kill.
Ich hoffe echt, dass mit dem neuen Nachtpirscher und Revolverhelden Super wieder ein bisschen Chancengleichheit kommt im PvP.
Außerdem hoffe ich dass der Sprintchargeangriff vom Arkusakrobaten genauso ein Onehit wird, wie jeder Shouldercharge vom Titan.

keule-tch
keule-tch
1 Jahr zuvor

Also von dem was kommen soll & was man gesehen hat bisher, muss ich sagen ich bin hin & weg Digger????Das ist ja in den Trailern die reinste Lasershow was da mit den Super’s abgeht ….Ich bin sehr gespannt!!!BTW – Du hast es richtig aufgefasst und bist auch super auf meinen Text eingegangen ????????Hier muss man ja aufpassen wie man was schreibt, damits einem nicht gleich krumm genommen, weil’s falsch verstanden wird^^Die ein oder andere MiMi hier krampft gleich los -> Boahr wie Agro – Komm mal Runter ….Ich glaub 75% meiner Comments wurden Entfernt ????????Ich freue mich auf jeden… Weiterlesen »

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Bin ich anderer Meinung. Vor allem bekommt der Jäger auch noch neue gute Exos.

Der Jäger ist nach wie vor die Nummer 1 im pvp.
Wenn man mal das ganze Jahr 1 Pd9 anschaut haben die meisten als Jäger gespielt.

Ich spiele momentan auch am liebsten Jäger im pvp und Titan im pve

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Oh ja.. ????

Mecha
Mecha
1 Jahr zuvor

Hab noch nen OP Exo gefunden, Suros Regime
Einfach Barrikade und auf mehr Feuerrate tunen das Gewehr und ab geht die Post :> bockt total und zur Not noch Exo Rüstung anziehen mit Kinetik Nachlader!

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Der Exo-Helm war natürlich gleich das erste was mein Titan nach dem Update tragen durfte.
Allerdings erwarten einen auch ein paar Schrotflinten.

Aber der Schulterangriff hat nicht die höchste Präzision.
Obwohl manche Gegner direkt vor mir stehen Schlage ich daneben.

Nic
Nic
1 Jahr zuvor

Also mich hat einer so im 90° Winkel erwischt. Naja war wahrscheinlich wieder so ein 100ms+ lag cheater

denny
denny
1 Jahr zuvor

Also ich finde der nighthark Helm ist fast immer wieder voll wenn man nen Gegner weghaut in gelb smile

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Der „Schädel des schrecklichen Ahamkara“ Helm war bis her schon mein Nr.1 Exo für den Warlock, um so mehr freut es mich das er so noch mehr Power bekommen hat.
Mit dem Helm ist die Nova Bombe mal ansatzweise so stark wie in Destiny 1

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Konnte eben im Stike, Savathuns Lied… 4 mal die Ulti hintereinander werfen xD

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Kaltherz wäre mein top Favorit im pvp wenn die Munition stimmen würde . Das Ding ist ein Biest

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Da hast du Recht.
33 Schuss ist echt ein Witz.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Hat man echt nur diese 33 Schuss ohne Reserve?

Lelouch
Lelouch
1 Jahr zuvor

Jap, und mit Pumpe oder Sniper im primär logischerweise nur 16 sad

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Jahr zuvor

Pumpe im PvP startet man mit 2 Schuss

Lelouch
Lelouch
1 Jahr zuvor

Ging um die Kaltherz wink

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Jahr zuvor

Jetzt hab ich es auch gecheckt ????

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Im PvP schon

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.