Seit Monaten verraten Waffen in Destiny 2 die Zukunft und kaum einer merkt’s

In Destiny 2 verraten jetzt schon legendäre Waffen die Zukunft, sprechen von Tod und Zerstörung. Was hat Bungie da vor unseren Augen versteckt und welche Rolle spielt die fiese Hexe Savathûn dabei?

Um welche Waffen geht’s? Seit einem halben Jahr spoilert Bungie die Story von Destiny 2 vor unser aller Augen im Spiel. 2 legendäre Waffen verraten viel über die Zukunft. MeinMMO schaut sich die Botschaften mal genauer an.

Dabei handelt es sich um das Scharfschützengewehr “Ferne Zukunft” aus der vergangenen Season 13 und die Maschinenpistole “Stochastik-Variable” aus der laufenden Season 14.

Wie es sich für ein waschechtes Orakel gehört, sind die Botschaften aus der Zukunft natürlich kryptisch. Obendrauf scheint es, dass die Vorhersagen sich nicht ganz einig sind und wir gleich mehrere Parallel-Zukünfte präsentiert bekommen. Der Hüter Hurrystorm hat als einer der ersten die geheimen Botschaften aus der Zukunft entdeckt und geordnet (via reddit).

Es folgen nun potenzielle Spoiler zur Story der laufenden Season 14 und sogar darüber hinaus, ihr wurdet gewarnt.

Jetzt spoilern schon legendäre Waffen die Story von Destiny 2

Was verraten die Knarren? Die beiden Waffen berichten von Visionen, die Lakshmi (fremdenfeindliche Roboter-Dame und Anführerin des Kriegskults der Zukunft) und Ixel (Kabal-Attentäter und Hüter-Killer) haben. In die Zukunft können beide dank Vex-Technik schauen.

  • Überraschend viele Prophezeiungen drehen sich um den Angriff auf die Letzten Stadt.
  • Der Angriff soll wohl im Botza-Distrikt stattfinden. In diesen großräumigen Bereich hausen nun die Gefallenen-Flüchtlinge von Mithrax – wir kennen die Zone auch aus dem Raid Geißel der Vergangenheit.
  • Mit hoher Wahrscheinlichkeit findet der Angriff tatsächlich bald statt – spätestens am 10. August. Hier deutet die Roadmap der Season 14 einen “Epilog” an.
  • Generell nimmt der Turm Schaden, die Menschheit trauert und auf den Straßen herrscht Chaos.

Die Hüter spekulieren schon lange, dass wir hier bald mit einem Angriff rechnen sollen. Lakshmi wird nicht müde, uns vor dem Angriff zu warnen und ordentlich Hetze gegen die flüchtigen Gefallenen zu treiben. Die Zukunft variiert aber, in manchen Prophezeiung werden die Vex als Angreifer aus einem Portal genannt – das passt zu einem Promobild der Season 14, welches Bungie selbst veröffentlichte.

Wer stirbt? Glaubt man den Prophezeiungen, ist Zavala so gut wie tot: “Beisetzungsprozession : Zavala stirbt : Zavala stirbt : Zavala stirbt” ist dabei die wohl deutlichste Prophezeiung, sie endet damit, dass die Hexenkönigin flieht und Verwunderung darüber herrscht wie “sie hereingelangt” sind. Aber auch sonst soll “Zavala weg” sein.

Die Vex marschieren in die letzte Stadt ein

Dass Zavala wohl nicht im Laufe der Laufenden Season 14 stirbt, haben geleakte Lore-Texte aus Triumphen ingame schon bestätigt. Doch Die Prophezeiungen der Waffen können sich ja auf eine weiter entfernte Zukunft beziehen. Der Lore-Text von Ferne Zukunft stammt immerhin vom Februar 2021 und spricht von Ereignissen, die erst August 2021 geschehen.

Lügt uns eine Hexe fies ins Gesicht?

Das sind Kuriose Vorhersagen:

  • Asher Mir taucht wieder auf. Seltsam, denn der stets schlecht gelaunte Wissenschaftler starb, als die Dunkelheit einfiel.
  • Lakshmi wird als Staatschefin vorhergesagt. Mehr dazu hier: Destiny 2 killt offenbar 3 Figuren, die ihr kennt – aber als Text, also merkt’s keiner
  • Mithrax steht vor Gericht.
  • Aus radioaktivem Staub erhebt sich die Dunkelheit – schmeißt unser Feind also einfach eine Atombombe, um alle Hüter zu beseitigen?
  • Der Kriegskult der Zukunft, von dem Laksmi die Chefin ist, flieht und Ikora triumphiert darüber. Die beiden Damen können sich so gar nicht leiden.

Den kompletten Lore-Text beider Waffen könnt ihr euch hier durchlesen. Klickt einfach auf das “+”-Symbol um die Prophezeiungen zu lesen:

Und was ist mit Savathûn? Als so gut wie bestätigt gilt, dass Savathûn Osiris umgedreht hat – oder seine Gestalt angenommen hat. Der einst so mächtige Osiris scheint am Ende der Season 14 zu fehlen. Die Hüter und ein trauernder Saint-14 begeben sich auf die Suche nach dem Warlock.

Dass die Hexenkönigin Savathûn sich vor unseren Augen in der letzten Stadt versteckt, hätten wir also schon in Season 13 wissen können. Die Prophezeiung sind sich nicht ganz einig: Sie sprechen davon, dass ihre “neue Schar frohlockt”, aber auch, dass die Hexe flieht (wohl in der Form von Osiris?).

Es bleibt jedoch zu bedenken, dass Savathûn dank des korrumpierten Vex-Geistes Quria die Zukunftsvisionen manipuliert haben könnt. Manipulation und Lügen sind immerhin ihr Fachgebiet. Genaueres erfahren wir erst am 24. August. Für dieses Datum hat Bungie den wichtigsten Stream des Jahres für alle Hüter angekündigt und die neue Season 15 startet.

Was sagt ihr zur Zukunft von Destiny 2? Findet ihr es clever, dass Bungie solche Botschaften in Waffen-Texten versteckt oder ist euch die Story egal und ihr wollt mit Waffen nur ballern? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Telesto ist als Game-Breaker bekannt, aber das Exotic hat auch schon mal die Zukunft prophezeit: Hüter entdeckt Geheimnis eines Exotics: Es verrät die Zukunft von Destiny 2

Quelle(n): Forbes, Destiny Lore via Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Schano1992

WARNUNG:

Es folgt ein schwer leserlicher Text von einem Destiny Fanatiker!!

Vorweg erstmal meine große verwunderrung! Wollt ihr mir also erzählen, dass die die lore von geistscanns und Hüllen, Schiffen, sparrows, Rüstungen, Waffen und Ebend den lore Büchern, sich wirklich auf dass Spiel geschehen bezieht und ab und an mal Hinweise auf Mechaniken Hintergründe oder anderen content liefert, ist allgemein garnicht bekannt? Ich meine es geht hier immerhin um eine gaaaaaaanze Menge Text die bungie da der Allgemeinheit nach anscheinend willkürlich über das Universum verte
( Anbei kleine Idee Anstöße an bungie: ein geistmod der dafür sorgt, dass der Geist sowas vor ließt ist mir 15 energiepunkte wert, die fehlenden hol Ich zur Not aus irgend einem weiteren Teil heraus. Und anscheinend sollten bei kommenden strikes vielleicht einfach mal keine Anweisungen zur Lösung gegeben werden, sowas wie ein ungeführter wie bei den saisonalen exo quests. Damit steigt die spielerinitiative, sich aktiv ins Spiel ein zu bringen und die schwierigkeit warscheinlcih auch.

Ich hoffe bei dem ganzen auf :
ASHER MIR vollkommen zum vex mutiert, ob als Freund oder Feind fragen wir die Kabale und ihre Nervtötende Maschine.

Ausserdem könnte ich mir gut vorstellen, dass zavalas tot der Grund für die änderungen am Vorhut level System sein könnte. Oder ihm viel einfach wieder ein, wie gerne er sich von gefallenen im Zweikampf töten lassen hat, könnte ja die Titanen Art sein thanatonautic zu betreiben. Oder er steht seinen Pfeiler und nimmt saints alten Platz ein, als mythischer alien Schrecken, Hauptsache im Namen der Vorhut und Menschheit und nicht für die hexen sofe Mara
Schreit nach schmähung, unni oder nem 5ten Reiter dem “plan Z”

Ich warte auch immernoch auf chiro/n. Die Jäger werden momentan so schlecht geredet, dass es nicht mal mehr reicht mit Kapuze und Sichel durch die Gegend zu laufen. Wir brauchen anscheinend echt wieder nen gelben Umhang, um daran zu errinern wer die Stadt bewacht, während Titanen versuchen misst zu verkaufen und warlocks vergessen haben misst zum verkaufen mit zum handelsbasar zu bringen.

Zum Abschluss und Abschied ein kleiner Denkanstoß an die community:
Ich verstehe Frust, sei er durch “aufgewärmten content” an den vielleicht angeschlossen werden soll, sunsetting oder sandbox Probleme, bugs im gameplay und Server Problemen oder seasonpass System und das in scene setzen von neuerungen durch beispielsweise überstarke stasis. Aber nur in den wenigsten Fällen liest oder hört man mal von Produktiver Kritik (die darf auch schlecht ausfallen) stattdessen gibt’s nur Kommentare die so toxisch sind, dass bungie gift gleich mit nova bomben arkus Fäusten und goldenen kanonen auf ein Level bringen möchte.
Wenn euch das mittlerweile immerhin kostenlose Spiel mit content happen in unregelmäßigen Abständen doch so wenig gefällt, dann lasst vielleicht noch nen Verbesserungsvorschlag da und spielt eins von den Millionen anderen Spielen, die genauso scheiße sein können. Sonst flieg ich auf den Mond und weck die schaar und dann hat sich das mit Videospielen, dann wird Hüter gerecht um die wette gestorbe.

Mfg der protagonist

CandyAndyDE

Schon mal drüber nachgedacht, dass sich die Lore auf die Dunkle Zukunft bezieht, aus der die Fremde Exo kommt? Die haben wir bereits abgewendet.

Ich könnte mir aber trotzdem vorstellen, dass sie Zavala iegendwann killen.
Einfach aus dem Grund, dass Lance Reddick als Voiceactor auf Dauer zu teuer ist. Immerhin haben Sie bereits Nathan Fillion (Cayde-6) und Gina Torres (Ikora) rausgeworfen.

Jetzt könnte man meinen naja, dann spricht halt jemand anderes Zavala. Die Sache ist nur die: Niemand kann Lance Reddick mit seiner Stimme ersetzen.

Bin mal gespannt, was da passiert.

Max

Selber lese ich kaum Lore, finde es aber gut dass das andere machen und so Hintergründe aufdecken.

no12playwith2k3

Mir verraten Waffen nichts. Außer, wie viele Feinde oder Schmelztiegelgegner ich erledigt habe.

Marki Wolle

Ohhhhh der Turm wird ein drittes mal niedergebrannt, ist immer wieder ein Highlight!

Cool würde ich noch einen Immerforst Modus finden, wo der Turm in Dauerschleife immer wieder zerstört wird….

Notiz: Außerdem immer wieder beeindruckend wie nützlich der Reisende dabei ist!

Bin schon gespannt auf Turm 1.1 oder 2.1 oder 3.0

Ulquiorra

Davon zu sprechen, dass Zavala stirbt macht wenig Sinn, wenn man bedenkt dass im letzten TWaB erst angekündigt wurde, dass Zavala ein Rework bekommt und sein Token System abgeschafft wird

WooDaHoo

Dann bekommt halt ein anderer den Job und Zavalas Inventar. :3

Ulquiorra

nein, sie haben gesagt Zavala wird ab nächster Saison ein neues system haben

Nolando

Naja da steht zwar das er stirbt aber nicht wann.
Außerdem kann ja das system geändert werden und der nachfolger übernimmt das system einfach

Ulquiorra

sie haben gesagt Zavala wird nächste Saison ein neues System haben, würde er sterben, hätten sie wohl kaum Zavala direkt gesagt, sondern etwas wie “Die Vorhut” oder so

Farr

mhh wie wäre es mir, wir spoilern einfach mal nicht, ist vielleicht logischer

Ulquiorra

was gibts zu spoilern? zu beginn des Artikels stand schon eine Spoilerwarnung
hier steht nicht mehr Info als im Artikel

Zavarius

Ist ja nicht so, dass da Spawngates seit Tag 1 im Eliksni Bereich sind x: Bungie verschwendet nichts. Die Map ist nicht ohne Grund wie sie ist.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Zavarius
Brezel

Also wenn die Waffen selbst was zur “Zukunft” von Destiny erzählen ist das vom Entwickler ja so gewollt, das kann man ja nicht mehr Spoiler nennen. 😀

Scofield

Wie asher mir ist tot? Hab ich gar nicht mitbekommen.

Hoffentlich brennt der Turm wirklich. Will in den alten zurück.

ImInHornyJail

Ist Io eigentlich komplett weg oder nur im Content Vault?
Wenn im Content Vault:
Kommt Asher Mir wieder, wenn Io auch wiederkommt?

Fände es cool, wenn Asher Mir es irgendwie geschafft hat die Zeit im Pyramidion anzuhalten und sich und das Pyramidion irgendwie in der Zeit versteckt hätte und das ein neuer Strike wird. Rettet Asher aus dem Pyramidion.

Nolando

also laut geschichte ist IO weg. von der Dunkelheit verschlungen.

was jedoch verschlungen bedeutet, kann ich dir nicht sagen.

meine vermutung ist: Verschlungen aber nicht zerstört, so kann IO jederzeit zurück kommen (stichwort Content Vault) und man muss es nur in die Story einnähen 😀

ImInHornyJail

Wir werden es in ca. 5 Jahren erfahren, wenn Io wiederkommt. Total verbuggt versteht sich.
Durch die Explosion im Pyramidion ist Io und somit Asher Mir durch die Zeit gereist, wo es Io noch gab. Ende der Story des DLCs. Sind dann ca 5 Missionen und 30 Grind Beutezüge

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von ImInHornyJail
Nolando

5 Jahre? so früh?
ich denke eher in 3 Jahren ankündigung für eine ankündigung für etwas einzigartiges, dann 1 jahr später die ankündigung das das einzigartige die rückkehr des IO ist. dann nach 2 Jahren die ersehnte rückkehr: doch nach 2 wochen wird der planet deaktiviert wegen eines bugs der es erlaubt ein intaktes vextor zu durchlaufen und direkt im schwarzen garten aus Destiny1 landet

Sleeping-Ex

Das klingt schon sehr verdächtig nach Doctor Who. ?

ChrisP1986

Wenn ich D1 starte, ist er nie weggewesen, scheint wohl ne andere Realität zu sein ???

rolarocka

Also Osiris ist savathun. Jedes Wochenende gibt es die Prüfungen von Osiris ??
Als Hütter müsste man dann doch die Prüfungen boykottieren oder nicht? Warum sollen die Hütter für eine manipulierte Person irgendwelche Aufgaben erfüllen ?

blackDevilMG04

Die Prüfungen werden ja eh schon lange von den Hütern boykottiert durch cheaten usw… Jetzt wissen wir den Grund dafür lol ?

greywulf74

Also ich beachte bei Waffen eher ihre stats. Gut = wird getestet, vielleicht gut = erstmals einlagern, schlecht = wird gelöscht. Viel mehr aber auch nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von greywulf74
rolarocka

Das wird dem ganzen Lore geschreibe aber nicht gerecht finde ich. Die Texte haben schon einen Grund und machen destiny aus ?

ChrisP1986

Das stimmt zwar, aber manche Texte sind teilweise so kryptisch geschrieben und zusammenhangslos verfasst, dass man Kopfschmerzen beim Lesen bekommt…
Es gibt extra 1. 2. 3. 4. usw…
Dann gibt’s jedoch lore, wo ich mal Nr.3 dann 7. ,zurück auf 2. muss…
Das macht mir persönlich nicht so viel Spaß beim Lesen.
Blätter bei nem Buch auch nicht mitten rein und dann fange ich zum Schluss mit der ersten Seite an…??‍♂️??‍♂️??‍♂️

Nolando

also manche Texte lese ich sehr gerne.
mein favorit:
die Anarchy
„Kleb an Wand, Boden, Mensch … dann VERBRRRRREEEEEENNNNEEEE! Hihihihihihihihihihi.“ —Siviks, der wenig Vermisste
nichts kryptisches, einfach nur pure gewalt 😂 😂 😂 😂

EDIT: bezüglich deines Buchvergleichs: kann ich vollkommen nachvollziehen. ich fänd es besser wenn man alle seite zusammen hat, das es sich von alleine dann sortiert. so hast du auch den andrang alle seiten zu sammeln und dann zu lesen.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Nolando
ImInHornyJail

Mein Favorit ist Graviton Lanze:
“Wirst du es ihnen zeigen?”
“Ja natürlich.”
“Wann?”
“Schmelztiegel”
“Oh nein.”
“Oh doch”

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x