Destiny 2 erklärt euch mit neuem Cinematic, warum ihr Befehle von einer hässlichen Statue annehmen müsst

In Destiny 2 verspricht die Season 15 eine spannende Story. Aber warum kommandiert uns unser neuer Erzfeind als Statue umher und wir gehorchen brav? Bungie beantwortet das mit einem coolen Video – doch wie glaubhaft ist das ganze wirklich?

In Destiny 2 hat die neue Season 15, die Saison der Vergessenen angefangen. Wir Hüter retten dabei natürlich wieder das Universum. Dabei zeichnet sich schon jetzt ab, dass Bungie das hohe Story-Niveau der letzten Monate hält. Die Beleidigung: “Destiny hat keine Geschichte”, gilt nämlich schon lange nicht mehr

Damit wir dabei nicht so blindlings umherirren, bekommen wir Befehle von gleich zwei Königinnen, die beide im Fokus der Story stehen:

  • Mara Sov: Die Königin der Erwachten hat sich nach 2 Jahren Abstinenz zurückgemeldet. Die Aufgaben der ansehnlichen aber geheimnisvollen Dame nehmen die Hüter gerne an.
  • Savathûn: Die alles andere als ansehnliche Dame ist die Hexenkönigin, Schwester von Obermacker Oryx und auch für sie spielen wir plötzlich den Dienstboten. Sie ist eine Questgeberin und scheint ganz dicke mit Mara zu sein.

Es mag daran liegen, dass sie nur als groteske Statue zu uns spricht, uns seit Monaten zum Narren und Osiris als Geisel hält, aber warum sollten wir uns den Befehlen unserer erklärten Feindin beugen? Bungie beantwortet diese Frage und “wer ist Savathûn?” jetzt mit einem schicken Video.

Schaut euch hier das Cinematic auf Deutsch an, im Anschluss sprechen wir darüber was wir dort sehen und ob da nicht eventuell jemand arg flunkert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

“Ich bin nicht böse und du nicht heldenhaft”

Seit der Transformation von Osiris in die komische, sprechende Statue in der Träumenden Stadt haben viele Hüter zahlreiche Fragen, einige beantwortet das Video.

Das gibt’s zu sehen: Hinter allem, was in Destiny 2 seit Sommer 2020 passiert, steckt Savathûn. Doch sie erzählt uns, dass sie für all das “Gute” gesorgt hat und uns Hütern seit einigen Seasons permanent aus der Patsche hilft.

Das erfahren wir:

  • Sie hat uns vor der anrückenden Dunkelheit in Form der Pyramiden-Schiffe beschützt und gewarnt. Wir Hüter-Trottel nannten das “Interferenz” (so hießen die wöchentlichen Missionen damals in Season 11).
  • Damit die überaus noble Savathûn uns ollen halb-Sterblichen besser helfen konnte, wählte sie eine Gestalt, mit der wir besser umgehen konnten: Osiris.
  • Der einst mächtige Warlock Osiris schwirrte Licht-los im All. Komplett uneigennützig rettete die Hexenkönigin Osiris vor Xivu Arath (ihrer eigenen Schwester) und half uns mal eben beim Kampf gegen die Zorngeborenen aus Season 12.
  • Wir von MeinMMO haben das alles natürlich nicht verstanden und munkelten daher seit Monaten, dass Osiris besessen sei und der Feind in der Stadt wäre.
  • Unsere neue Hoffnung Krähe – der frühere Mörder von Cayde-6 und nebenbei Bruder von Mara Sov – fand nur dank Savathûns Fürsorge den Weg in die Stadt und steht und seitdem zur Seite.
  • Aber nicht vergessen: Den drohenden Krieg mit den Kabalen, bei dem Zavala mal richtig den Oberhüter raushängen ließ (Season 13), beendete Savathûn genauso wie den Streit mit Nazi-Roboter-Dame Lakshmi aus Season 14.

Wir sagen an dieser Stelle einfach mal danke, danke Savathûn, oh du selbstlose Hexenkönigin. Und natürlich hinterfragen wir nicht länger, warum wir deinen Befehlen nicht blind folgen sollten … oder doch?

Jetzt nehmen Hüter schon Befehle von einer blauen Statue an, die dauernd lügt.

Was steckt hinter Savathûns Plan bis zur “Witch Queen”-Erweiterung?

Licht-verblendete Hüter würden jetzt meinen, dass Savathûn uns da nur Lügen erzählt und die Wahrheit verdreht. Doch auch wir fragen uns, warum gibt uns die Hexenkönigin den echten Osiris erst frei, wenn wir ihr geholfen haben? Irgendwie nicht so selbstlos, oder? Und wobei braucht sie überhaupt Hilfe?

Wir sollen Savathûn dabei helfen, ihren Wurm loszuwerden.

Dieser Wurm verlieh ihr und auch Oryx einst ihre gottgleichen Kräfte, verzehrt sie jedoch auch. Wenn die Schar ihre Würmer nicht mit Tod und Zerstörung füttern, verspeisen die Alien-Insekten ihre Wirte. Befreien wir sie von dieser Bürde – wie auch immer – ist sie sicher ganz nett zur Menschheit.

Wie glaubwürdig ist das? Byf, der größte Lore-Experte, von Destiny spricht eine eindeutige Warnung aus: “Vertraut der Hexenkönigin nicht!” (via YouTube). Und damit dürfte er nicht ganz Unrecht haben.

Da uns Bungie schon die große Erweiterung für 2022 präsentiert hat, haben wir unseren Hütern gegenüber einen Wissensvorsprung. Im Addon “Witch Queen” oder zu Deutsch “Hexenkönigin” kämpfen wir gegen Savathûn, diesmal in ihrer richtigen Form:

Wie ein Schmetterling, der aus dem Kokon schlüpft: Die Form von Savathûn in der Erweiterung von 2022.

Obendrauf hat uns die werte Dame auch noch das Licht gestohlen und sich selbst Schar-Hüter erschaffen. Inklusive Geistern und unseren Super-Skills. Doch ob es in der neuen Erweiterung nur gegen Savathûn geht oder ein noch ganz anderer Feind auf uns wartet, muss sich erst zeigen. Immerhin sollen wir erst im Februar 2022 (dem Release-Datum des DLCs) die ganze Wahrheit erfahren, so Savathûn.

Was haltet ihr von den Plänen der Hexenkönigin? Steht uns eine spannende Season bevor und am Ende all der Lügen wartet eine spannende Geschichte, die uns so einige “Ohs” und “Ahs” entlocken kann? Sagt uns doch in den Kommentaren, was ihr davon haltet, Dienstbote für eine groteske Statue zu sein.

Wenn du selbst zu Witch Queen und noch in Season 15 Teil des Destiny-Teams auf MeinMMO werden möchtest, haben wir hier ein Angebot für dich: MeinMMO sucht Autor (m/w/d) im Home-Office für Destiny 2

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
"Black_Wolf"

Ist es euch auch schon aufgefallen das unser “Geist” seit der letzten Saison nichts mehr neues sagt? ?
Ich mein in den alten Strikes und den Patroulliengebieten spricht er ja normal, aber seit
der Saison der Auserwählten/ des Spleißers nichts mehr in den Saisonaktivitäten oder den mini Dungeons, es sprechen immer nur noch die Hüter/Erwachten/Eliksni usw..

Hat wohl damit zu tun das in Zukunft, Savathun die Fähigkeit hat das “Licht” zu klauen.?

Oder einfach das der Sprecher nicht mehr zur Verfügung steht , so wie damals bei Sagira.

?

Chris

Vielleicht versucht man auch den Hüter mehr in den Fokus zu rücken.

Nolando

dann finde ich aber das der hüter auch mehr reden sollte 😀

ich mein mir geht sowas generell auf die nerven, in vielen Spielen redet einfach der hauptcharakter nie. Unterhaltungen werden von NPCs geführt und dein Charakter nickt nur blöd umher.

Ich will reden können

Chris

Naja.. du kannst doch auch reden. Nur dein Charakter nicht… 😛

Snake

“Vertraut ihr nicht!”

No shit, Sherlock? Echt mal, wer auf dieses Klappergestell hört wird bestimmt noch zu einem ihrer Scharhüter.

MikeScader

Auch wenn es verrückt klingt, aber fände es echt interessant wenn man wirklich mal so eine Wahl hätte ?. Zuletzt habe es ja sowas bei Vagabund und Vorhut, aber die Auswirkungen waren da ja leider nicht wirklich so groß.

Snake

Welche auswirkungen? Da gab es keine Auswirkungen xD aber ich gebe dir rechr: so eine Wahl wäre schon was tolles.

Sleeping-Ex

“Byf, der größte Lore-Experte, von Destiny spricht eine eindeutige Warnung aus: “Vertraut der Hexenkönigin nicht!””

Danke, Captain Obvious… ?

Irina Moritz

Aber… sie klang so nett ._.

jolux

Klingt im englischen Original noch besser, aber nicht mehr ganz so nett… gesprochen von Debra Wilson.

jolux
Sleeping-Ex

Die meisten Psychopathen klingen nett. ?

Antester

Ach, die hat bestimmt Süßigkeiten für uns.

Sleeping-Ex

In ihrem Hive-Van? ?

KingK

Gehts hier wirklich um Savathun, oder Frau Merkel? ?

Ich glaube ihr kein Wort.

PS: Savathun auch nicht ?

Millerntorian

…vlt. wäre es ganz gut, wenn oben Genannte (und noch ein paar andere Protagonisten der anstehenden Bundestagswahl) auch hinter ein Timegate gepackt würden. Dann müsste man manche Statements nur 1x in der Woche zu hören bekommen. 😉

Und besser ‘ne hässliche Statue, als einen wortkargen Gollum, einen ausgebildeten Karnevals-Hofnarr oder eine Prinzessin auf der Umwelterbse. Aber da kann ja jeder seine Meinung haben, würde hier auch das Thema verfehlen…

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Millerntorian
KingK

Für mich sind sie alle Scharwürmer ?

Niklas

Danke Savathûn!

Alitsch

Die Sequenz hat mir sehr gefallen. Es ist falsch zu sagen das Ich jetzt 2 Königinnen habe, schwärme.
Mir sind Motten/Erwachte mit Charisma viel lieber als stumme Kügelchen über mir.
Massenmord begehe Ich so oder so für beide Seiten. 🙂

Millerntorian

Als ich das letzte Mal von einer äußerst bestimmenden Statue Befehle entgegennehmen sollte, habe ich mich von ihr getrennt…

*Ich soloshippe jetzt…*

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Millerntorian
Antester

Alle 11 Minuten kann sich das ändern. Schon an der nächsten Ecke winkt dich ein Polizist/In/EsWasAuchImmer raus und will bestimmt deine Papiere sehen, warte es nur ab.

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Antester
Millerntorian

Hör bloß auf…ich will am WE (Schönes Wetter) ‘ne Tour machen. Ich glaube, ich packe mal besser die ABE’s für meine ganzen Umbauten mit ein. ?

Mizzbizz

Meinst Du etwa den “Wuästblinker”? ?

King86Gamer

Also ich muss sagen das die Story-Elemente momentan am reizvollsten sind und ich diese auch gerne spiele. Bin gespannt wie es weiter erzählt wird. Macht aber jetzt schon Lust auf mehr.

Nolando

Korrigiert mich falsch ich mich irre, aber gab es das Cinematic nicht vorher ingame?

Nolando

Ja dann alles gut, es wurde nur so beschrieben als wäre das eine ganz neue Szene 😀

dann bin ich doch noch normal genug in der Birne 😀 (denke ich)

Chriz Zle

Werden sicherlich einige InGame nicht gesehen haben, wenn man in Woche 1 nämlich direkt zum Turm gereist ist……als genau dieser Questschritt “Triff Person X im Turm” eingeblendet wurde…….hat man diese Sequenz nicht angezeigt bekommen.

Bei meinem 1. Char hab ich nämlich genau das gemacht -> Mit Savathung gesprochen, nächster Quest Schritt “Gehe in den Turm” und prompt gemacht……hatte keine Sequenz getriggert.
Auf dem 2. Char hab ich dann dort gewartet und die Sequenz wurde angezeigt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x