Destiny 2 Umfrage: Was haltet Ihr vom Festival der Verlorenen?

Bei Destiny 2 ist aktuell das Halloween-Event Festival der Verlorenen im vollen Gange. Wir wollen von Euch wissen, wie das Fest bei Euch ankommt.

Zurzeit haben Hüter in Destiny 2 alle Hände voll zu tun. Denn neben dem Oktober-Eisenbanner und den Aktivitäten im Rahmen der dritten Fluch-Woche wird bei Destiny 2 aktuell das Festival der Verlorenen ausgetragen. Doch wie kommt das Halloween-Event eigentlich bei den Fans an?

Das sagen Fans zum Festival der Verlorenen in Destiny 2

Schaut man sich die Fan-Reaktionen auf Reddit und anderen Diskussionsplattformen an, so kommt das Halloween-Fest in seinen ersten Tagen überwiegend positiv bei den Hütern an.d2 spukforst 5

Das mögen die Fans am Festival of the Lost: Besonders Fans, die das Halloween-Fest bereits aus Destiny 1 kennen, sind erfreut. Sie heben dabei hervor, dass Bungie offenbar seine Lektion aus den Everversum-Desastern gelernt hat. Diesmal hat das Studio ein ordentliches Event auf die Beine gestellt hat, ohne den Hütern dabei primär das Geld aus der Tasche ziehen zu wollen.

So war das letzte Festival of the Lost bei den Fans als „Festival of the Cost“ verschrien. Denn viele der Event-spezifischen Items waren hinter Engrammen versteckt, die mit Echtgeld gekauft werden mussten. Das hat sich nun geändert. Außerdem habe das Event nun mehr zu bieten als beim ersten Mal.

Folgende Aspekte kommen bei den Fans besonders gut an:

d2 fotl tess

Das bemängeln die Fans am Festival der Verlorenen: Es gibt aber auch durchaus kritische Stimmen. So bemängeln einige Fans, dass die Inhalte des Festivals sie nicht lange bei der Stange halten.

Vor allem der Spukforst wird in der Community besonders kontrovers diskutiert. Was die einen fast schon als die Greater Rifts aus Diablo 3 anpreisen, wird für zahlreiche Hüter bereits nach wenigen Durchgängen langweilig und wirkt wenig innovativ. Auch die Belohnungen der Aktivität halten manche für eine verpasste Chance. Gerade hier haben sich viele Fans mehr gewünscht.

Außerdem werden erneut Recycling-Vorwürfe laut. Es sei zwar schön, dass Bungie versucht, mehr aus dem Immerforst zu machen, doch der Spukforst sei im Prinzip nichts anderes  – bloß dunkler. Auch, dass mit der Donnerlord ein weiteres Destiny-1-Exotic zurückkehren könnte, stößt bei manchen Hütern auf Kritik. Man würde stattdessen lieber etwas neues haben wollen.

d2 fotl title

Was haltet Ihr vom Festival der Verlorenen in Destiny 2?

In diesem Rahmen haben wir eine Umfrage vorbereitet und wollen von Euch wissen: Was haltet Ihr bislang vom Festival der Verlorenen? Wird das Halloween-Fest in Destiny 2 Euren Erwartungen gerecht?

Bedenkt: Ihr habt nur eine Antwortmöglichkeit. Vielen Dank für Eure Zeit und die Teilnahme.

Mehr zum Thema
Deshalb hoffen Fans jetzt: Destiny 2 fixt Immerforst-Flop
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (40) Kommentieren (96)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.