Destiny 2: Streamer meistert neuesten Raid auf einem Sparrow und ohne zu sterben

Destiny 2 ist nun um eine kuriose Leistung reicher. Nach einigen Fehlversuchen hat ein Streamer es mit seinem Team geschafft, einen makellosen Run der besonderen Sorte in der Gläsernen Kammer hinzulegen. Denn er selbst meisterte diesen Raid auf einem Sparrow.

Besondere Raid-Challenge für einen guten Zweck: Am 14. Juni war der Destiny-Streamer Leopard beim traditionellen Spendenmarathon im Rahmen der Gaming-Community Expo (GCX) 2021 mit dabei. Mit einem Charity-Block in seinem eigenen Stream sammelte auch er Geld für die Unterstützung des St. Jude Kinderkrankenhauses.

Dabei kam Leopard eine Idee für eine besondere Challenge im neuesten Raid von Destiny 2, der Gläsernen Kammer, mit der er seine Zuschauer unterhalten wollte. Er nahm sich vor, den Raid makellos, also ohne, dass eines der Teammitglieder stirbt, zu knacken und wollte dabei selbst auf einem Sparrow durch den Raid heizen.

Der Kult-Raid “Die Gläserne Kammer”

Vault of Glas – Streamer schafft Flawless Run auf einem Sparrow

So lief das Ganze: Während des Charity-Streams konnte der Trupp diese Herausforderung trotz mehrerer Versuche nicht meistern. Doch das Team rund um Leopard gab nicht auf. Nach dem Charity-Block wollte man es in einem letzten Versuch für den Tag aber nochmal wissen – und wie so oft, wenn es heißt “So, jetzt aber echt letzter Versuch”, klappte es dann auch tatsächlich.

Das Team öffnete das Tor und kämpfte sich wieder Encounter für Encounter durch den Raid. Leopard hielt sich dabei aus den Kämpfen weitestgehend raus und stellte mit seinem Titanen meist nur eine Barrikade zum Eigenschutz auf, um sich und seinen Sparrow dahinter zu verstecken. Denn nicht zu sterben – das ist auf einen Sparrow in zahlreichen Passagen bereits herausfordernd genug. Gerade bei den Sprungeinlagen vor dem Templer-Gebiet, in der danach folgenden tiefen Schlucht, sowie bei den verschwindenden Plattformen kurz vor dem Bossraum wurde es wieder sehr knapp, der Streamer entkam diesmal aber jedes Mal knapp dem Tod.

Auch den Boss-Part meisterte sein Trupp am Ende bravurös, kein einziger Hüter segnete das Zeitliche und auch Leopard schaffte es auf seinem Gefährt. Wie das Ganze ablief, seht ihr hier als Zusammenfassung in diesem Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist daran so besonders? Bei den Kämpfen kann man sich mit dem Sparrow noch gut raushalten, auch mal kurz absteigen und eine Barrikade stellen. Doch mit dem Hüter-Gefährt liegen die Herausforderungen auch nicht bei Gegnern oder Bossen (einen guten Raid-Trupp vorausgesetzt) sondern bei der Architektur. Gerade bei den Sprung- und Geschicklichkeitspassagen merkte man schnell und deutlich, dass sie eigentlich für agile Hüter und nicht für sperrige Sparrows ausgelegt sind.

An einigen Stellen schafft es nicht jeder Hüter immer, einen Vorsrpung, eine Plattform oder eine Kante zielsicher zu erwischen. Auf dem Sparrow ist das Ganze dann nochmal um einiges herausfordernder. Doch Leopard ließ sich von anfänglichen Schwierigkeiten nicht davon abhalten, die Vault of Glas auch auf einem Sparrow flawless zu meistern.

Was haltet ihr von dieser Leistung? Hut ab oder lässt euch dieser makellose Sparrow-Trip absolut kalt? Was sind eure verrücktesten Challenges gewesen, an die ihr euch je in Destiny 2 gewagt habt? Lasst es uns und andere Hüter doch gerne in den Kommentaren wissen.

Übrigens, auch diese Leistung sorgte für allerlei Gesprächsstoff: Nach 15 Stunden und 400 Toden – Spieler knackt riesiges Vex-Labyrinth in Rekordzeit

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
no12playwith2k3

Das gab es doch in Destiny 1 schon einmal. Oder habe ich gerade nur ein Déjà-vu?

Oli

Bin gespannt wann der erste Flawless Run mit einem Lenkrad um die Ecke kommt 😂

Antester

Mit anderen Worten: Er hat sich durchziehen lassen.😂

King86Gamer

Wäre noch beeindruckender wenn man es mit verbundenen Augen und mit Tanzmatte gespielt hatte…so ist es doch recht lame 😜😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x