Seht Euch an, wie Destiny 2 das Ende von Jahr 1 und die Sonnenwende feiert

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Heute, am 31. Juli 2018, ist es abends soweit – die Sonnenwende der Helden beginnt. Mit einem Trailer heizt Bungie die Stimmung kurz vor dem Sommer-Event nochmal an und zeigt, worauf sich die Hüter in den nächsten Wochen bei Destiny 2 freuen können.

Sonnenwende-Event steht an: Mit dem Weekly Reset beginnt heute Abend um 19:00 Uhr die Sonnenwende der Helden. Mit diesem saisonalen Sommer-Event lässt Bungie das erste Jahr von Destiny 2 ausklingen, bevor am 4. September mit dem Launch der Forsaken-Erweiterung das zweite Jahr anbricht.

Im Rahmen dieses Sommer-Events sollen die Hüter ihre bisherigen Errungenschaften und Leistungen feiern. Es gibt zahlreiche neue Belohnungen zu verdienen sowie die Triumph-Momente aus Jahr 1 zu vervollständigen.

Was ist zu sehen? Worauf sich die Hüter während des Festes freuen können, zeigt das Studio nun in einem kurzen Video. Zu sehen sind unter anderem die neuen Event-Rüstungen, der neue kosmetische Effekt Rüstungsglühen, neue Emotes, Ornamente, Sparrows sowie die neue Event-Zone in der Stadt.

Destiny 2: Update 1.2.3.1 live – Patch Notes & Infos zum Sonnenwende-Event

Freut Ihr Euch schon auf die Sonnenwende der Helden? Oder geht das Sommer-Event komplett an Euch vorbei?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
107 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mr TarnIgel

Hast du schon einmal einen bösen Igel ???? gesehen?
Das BÖSE macht mir ????

Mr TarnIgel

Der ist in Arbeit. Ist schwieriger als gedacht. Gerade da ich mich entschieden habe, es mehr als Altar zu machen .Weiß nur noch nicht ob ich dann damit das gute oder das BÖSE anbeten werde. So ein Igel ???? ist sehr beeinfluß bar.

Florian Aumeier

Sehr geil, freu mich gleich loszulegen 😀

The hocitR

Bungie kann es sich glaube ich zur Zeit nicht leisten dass sie einfach nichts machen. Sie müssen abliefern, gewaltig abliefern, dann wird die Stimmung auch wieder besser werden 😉 Meiner Meinung nach befinden sie sich auf nem guten Weg (Warmind, Spindel, etc.). Bleibt nur zu hoffen dass sie ihre Arbeit so fortsetzen…, wir werden sehen…

Mr TarnIgel

Ich mag es wenn es was zu feiern gibt. Und wenn ich mich auch noch selber Feiern kann um so besser.

Andreas

Jammern tun sie doch alle hier die nicht groß gezockt haben und auf Forsaken warten!
Und zum Feiern gibt es ja nun wirklich nichts, ist doch dasselbe wie in Destiny 1,statt Buch eine Statue, was neu ist,es gibt 400er Rüstung. Wenigstens wieder was zu tun!

Marcel

Kein Grund zum Feiern das Ganze. Was Bungie mit seinen Fans abgezogen hat ist eher Grund zur Sorge. .

v AmNesiA v

Eigentlich müsste Bungie überall schwarze Flaggen auf Halbmast hängen, um das Jahr 1 ausklingen zu lassen und so eine optische Zusammenfassung zu geben.
So wie DevilRon unten schon schrieb, verstehe ich nicht, was es an Jahr 1 zu feiern gibt.
Sonnenwende-Event?
Die Sonnenwende ist schon letzten Monat gewesen.
Sollte doch lieber Sonnenfinsternis-Event heißen. 😉
Aber hey, ich werde auch mal wieder nach Wochen Abwesenheit reinschauen und ein paar von den Triumphen abarbeiten. Es gibt ein T-Shirt zu holen. 😉
Mal schauen, was da so geht.
Hype kommt zwar keiner auf, aber hey, eine Chance bekommt D2 diese Woche trotzdem.
https://uploads.disquscdn.c

Dat Tool

Das Video dazu ist geil!

Ace Ffm

Wird lustig. Das ist,soweit ich mich erinnere,das erste mal seit dem Vex Event zu Anfang von D1,dass Missionen wieder eine Rolle bei einem Event spielen. Ein lang herbeigesehnter Wunsch erfüllt sich.

Noah

Ich persönlich habe D1 nicht gespielt und kam erst zu D2 im März diesen Jahres. Ich empfinde das Spiel als sehr gut und abwechslungsreich. Ich denke, die negative Betrachtung und die große Enttäuschung bezüglich D2 findet sich am meisten bei den Spielern, die D1 gespielt haben……dadurch das D1, so wie ich es oftmals mitbekomme, ein recht umfangreiches, großes und gutes Spiel war, erscheint denjenigen D1 nicht als so gut.

Gang

Also ich bin seit D1 dabei und ja D2 ist im Vergleich nicht so umfangreich und groß usw aber ich muss trzdm sagen das es spiele wie destiny nicht wirklich gibt und ich D2 trzdm sehr gut finde und es auch täglich spiele ist demnach also Geschmackssache denn trotz der Beschwerden spielen es ja trotzdem ne Menge Leute

Videoplays2004

Da liebt jemand das Wort „trzdm“ … ganze 4x ????

Loki

Da liebt es wer Wörter nachzuzählen 😉

Videoplays2004

Ne, Scheine ????

Gang

Klar warum nicht

Malgucken

Ich persönlich finde D1 immer noch wesentlich besser, ja es hatte hier und da auch macken. Wurden aber hin genommen da es ja komplett was neues war. Es sind viele Dinge die mir besser gefallen haben: Ausehen der Rüstungen und Shader, die Fokusse konnten besser eingestellt werden, die Rüstungen und Waffen konnte man sich auf seinen Spielstil erfarmen (zufällige Rolls der Rüstungen und Waffen). Meiner Meinung nach wurde D1aber stellenweise kaputt gepatcht um es 2 Monate wieder zu verändern und darin lag das Problem. Jetzt bei D2 habe eine Menge erwartet, aber es ist irgendwie alles wieder das selbe, nur etwas anders verpackt und Story? Für mich die größte Enttäuschung und Momentan entferne ich mich sehr weit vom Destiny Universum. Ob ich wieder komme, ich weiss es nicht, aber dieses Spiel geht momentan in eine Richtung die mir nicht gefällt und von daher, erst mal ????

Guest

Destiny 2, Jahr 1 – da gibt es für mich echt nichts zu feiern.

Marki Wolle

Doch, das es endlich zu Ende ist^^

Chriz Zle

Doch, es ist vorbei und wir leben noch und sind keine hirnlosen RTL Zombies geworden ^^

Guest

abwarten, noch traue ich Forsaken nicht.

Chriz Zle

Ich bin guter Dinge! Das bisher gezeigte gefällt mir, auch abseits vom Marketing Geschwafel.

Marcus Gießler

In Destiny 1 habe ich das schon komplett abgeschlossen und werde das hier auch komplett abschließen und freue mich ein bisschen drauf wieder was zu tun

Bienenvogel

Na das wird ja was 😀 Mir fällt auch gerade auf das die Aussage „Schlafen kannst du wenn du tot bist“ von mir schon irgendwie unpassend ist. Ich bin ja hier der Narkoleptiker.

Bienenvogel

Ich bin keiner von denen die aktiv danach suchen ☺ Wenn einer droppt, cool. Aber so überlebe ich auch ohne. Trotzdem danke für den Tipp.

Chriz Zle

Hab auch ne Dachwohnung und bade nachts in meinem eigenen Saft im Bett…….grauenhaft…..da fehlt einem echt der Schlaf -.-

Destiny Man

Das kenn ich 😀
Nachts alle Fenster offen und morgens zum Frühstück immer noch 32°C in der Bude..^^

Chriz Zle

Vielen Dank Herr Cherry Kirsche ääääh Chariot ^^

Sleeping-Ex

Außer für die Coil interessiert mich eigentlich nahezu kein Kat…obwohl ich ihn nicht mal bräuchte. 😀

Bienenvogel

Na das hört sich ja gut an. Schlafen kannst du auch wenn du tot bist ????

Bienenvogel

Moin alter Spätschichtler. Hat sich noch was getan gestern oder musst du bis Weihnachten Nachts arbeiten? 😛

PalimPalim

die dance emotes sind überhaupt nicht peinlich oder unpassend…

Bienenvogel

Wann waren die Dance Emotes nicht peinlich und unpassend? ????

Marcus Gießler

Du schaust bestimmt diesen Typen lachegga oder und bist seiner Meinung ja es soll so geschrieben sein

Bienenvogel

Wer ist „lachegga“? Nie von dem gehört. Muss man den kennen?????

Marcus Gießler

Nee

Bienenvogel

Na dann ist ja gut 🙂

Marcus Gießler

Eins will ich noch mal klarstellen ja ich wollte dich nicht damit angreifen

Exodus

was ist ein lachegga?

Marcus Gießler

Ein nichts über die man reden muss es ist besser wenn du ihn nicht kennst

Marki Wolle

Welche Dance Moves sind denn nicht peinlich^^ Gar keine

Marcel Brattig

Ich freu mich. Nur das heiße Wetter kotzt an.

Der Gary

Das Wetter ist ja wohl Hammer!! ????????
Kann von mir aus das ganze restliche Jahr so bleiben.( Ab und zu natürlich auch mal mit starken Schauern zwischendurch. )

dh

Lass mich raten, du arbeitest den ganzen Tag in einem klimatisierten Büro?????

Der Gary

Oh das wäre super.
Aber ich arbeite in einer Fertigungshalle mit +30°c Innentemperatur und nahezu stehender Luft dank fehlender Zirkulation.

dh

Naja gut. Kenne viele, die das selbe sagen, aber bei den jetzigen Temperaturen den ganzen Tag in klimatisierten Büros sitzen.
Ich pers. brauche so ein Wetter höchstens für 2 Wochen, dann reichts.????

Destiny Man

Nur 30°C? Du Glückspilz.. Kommst mal zu uns, da hats min. 35°…

Puh, aber zum Glück sitz ich oben im Büro und hab die Klimaanlage an…^^

Loki

Ich grüße aus dem klimatisierten 22Grad kühlen Büro. Manchmal bewege ich mich auch außerhalb meines Büros, allerdings nicht oft und nicht lange 😉

Exodus

Yes! 😀

Bienenvogel

Gegen warme Temperaturen und viel Sonne hab ich auch nix. Aber +30 Grad jeden Tag und jede Nacht, dann auch noch in unseren feuchten Hitze.. nee danke. Lieber angenehme 25 Grad und ab und zu ein kühles Lüftchen. ????

Psycheater

„Mit diesem saisonalen Sommer-Event lässt Bungie das erste Jahr von Destiny 2 ausklingen,…“

Und Ich persönlich habe von diesem tollen Jahr 1 nicht mal die Hälfte erlebt. Ich hatte solche Hoffnungen in D2, aber das Bungie und da als Nachfolger präsentiert hat war mir ab einem gewissen Punkt einfach zu langweilig und zu blöd. Aktuell bin Ich nicht mehr aktiv und Ich kann mir derzeit auch nicht vorstellen das mich D2 mit Forsaken zurück vor die Konsole holen kann. Ich werde es mir sehr genau anschauen; und sollte es wider Erwarten doch ein solch grandioses Update werden schaue Ich gegen Ende des Jahres vielleicht wieder rein. Wenn das Update allerdings ein Reinfall wird; was Ich immer noch befürchte irgendwie, dann war es das leider mit der Destiny Franchise für mich. Denn ein weiteres Mal werde Ich diese Spielchen bestimmt nicht mitmachen. Aber warten wir’s mal ab

Der Gary

Jahr 1 bei D2 war echt nicht das Beste.
Was vllt aber an der Erwartungshaltung lag.
Chancen es besser zu machen gab es genug.

Bungie hat leider zu oft zu viel versprochen, was dann aber leider entweder gar nicht passiert ist oder plötzlich erst viel später kam.
Ich habe jetzt aus Langeweile mal wieder angefangen und spiele gerade ab der Osiris-Line meinen Hunter hoch. Und da ist mir sofort wieder klar geworden wie mies dieser DLC eigentlich war.
Darum werde ich auch erstmal abwarten wie Forsaken denn genau abliefert. Aber direkt zu Release werde ich nichts mehr von Bungie kaufen.

Alex Oben

Die Erwartungshaltung war aber gerechtfertigt. Es wird immer wieder vergessen, dass Bungie auch bei D1 (vor allem im 1. Jahr) einiges verhauen hatte. Irgendwann ist dann selbst beim größten Fan der Ofen aus. Aber ich kann Psycheater empfehlen nochmal rein zu schauen. Ich hab das Game auch nach der Osiris Story weg gelegt, aber seit dem Kriegsgeist DLC hat sich wirklich einiges getan und es macht tatsächlich wieder richtig Spaß! Auch als D1 Spieler bockt es jetzt wieder richtig bestimmten Waffen hinterher zu Grinden. Mit den Catalysatoren hat Bungie auch wirklich nochmal was vernünftiges gebracht. Endlich hört man nochmal Freudenschreie im Raid, wenn der lang ersehnte CAT plötzlich droppt.

Malgucken

Hmm sorry ist bei mir nicht so, wenn ich Destiny spielen will mache ich D1 an. 2 ist in der Schublade verschwunden!

Dat Tool

Die Cat sind für mich n Witz. Ne nette Option um das Exo etwas aufzuwerten das bei D Standard mit Cat so stark war! Bungie hat da selbst gemerkt das die Exos zu schwach sind. Die Cats hätte es bei kürzerer Ttk und besser Funktion des Exos nicht gebraucht! Just my 2 cents

GestiefelterAffe

Ich bin auch irgendwie durch … ab und zu juckt es auf Grund des grandiosen Gunplays nochmal in den Fingern, aber wirkliche Ambitionen, den WL über 350 zu bringen, habe ich aktuell nicht. Ich werde auch erstmal abwarten.

PhantomPain74 MZR

100% . Forsaken könnte einiges wieder gut machen, bin gespannt
ob Bungie es auch wirklich hinbekommt, denn mich regt schon mittlerwile dessen PR BS schon auf.

Marcus Gießler

Mit ttk Hanse das damals auch gut hinbekommen ich denke mal schon

Guest

Das ist auch zu 100% meine Meinung. Forsaken wird das erste Addon sein, welches ich mir nicht zulegen werde. Je länge ich Inhalte aus Forsaken sehe, desto eher glaube ich auch, dass es nicht das goldene Ei wird. Vielleicht irre ich mich und die Erweiterung wird richtig geil, dann kann ich mir diese immer noch nachträglich kaufen. Das Spiel läuft mir nicht weg.

Psycheater

100%!!!

Loki

Ich werde mir Forsaken holen, allerdings erst am letzten Tag. Bis dahin sollen sie ruhig weiter ackern und den Karren aus dem Dreck ziehen. Ich werde vermutlich ca. 100 Stunden im Add On verballern, was ganz ok ist. Ich verstehe allerdings auch jeden, welcher D2 nicht mehr anrührt.

Ace Ffm

Die Hüter glühen also. Heisst das die Turmbar aus dem ersten Teil kommt zurück? 😉
Was wird eigentlich ab September mit dem Elementschaden der bisherigen Waffen? Bleiben sie dann fest auf dem von mir gewählten oder bekommen alle Oldschoolwaffen einen Burn von Bungie aufgedrückt? Fragen über Fragen!

Bienenvogel

Eventuell stellen sie das in dem Stream der noch kommt klar.
Meine Vermutung anhand der Infos die wir haben:
Ein paar der aktuellen Elementwaffen verlieren ihr Element da sie in den Kinetikslot wechseln. Und nach Forsaken bleibt das Element fest drauf, da ja die Elementarmods wegfallen.

WooTheHoo

Ich warte auch den Infostream ab. Aber wäre schon doof, wenn ich mir jetzt von den Lieblingswaffen, wo es mir möglich ist je drei Versionen sammle, diese im Element anpasse und am Ende mit Forsakten drei mal Arkus bekomme. ^^ Alle wichtigen werde ich eh nicht mehr in drei Ausführungen zusammen bekommen. Schade eigentlich. Aber es kommen ja auch wieder viele neue hinzu, was die Sammelwut entfacht. Nur wegen der Zufallsrolls bin ich mir noch nicht sicher. Ich war nie ein großer Fan davon, verstehe aber auch, dass dies, vor allem für Vielspieler, ein elementarer Bestandteil des Spiels ist. Vielleicht werden ja wenigstens die Raidwaffen wieder feste Perks haben. Den Forsaken-Raid möchte ich auf jeden Fall spielen, im gegensatz zu den bisherigen D2-Raids. Und das Automatik-Gewehr mit Gesetzloser und Kill Clip ist jetzt schon mein kleines, persönliches Highlight. 🙂

Bienenvogel

Also wenn du von der Lieblingswaffe je eine von jedem Element hast, sollten die eigentlich auch so bleiben. So hab ich das zumindest verstanden. Ändern tut sich ja nur was wenn die vom Energie/Powerslot in den Kinetik geht (wie z.b. die Hawthrone Schrotlinte).
Kann ich verstehen das Zufallsrolls manchem auch nicht so schmecken. Aber es ist schon sinnvoller als dieses statische System. Bei den Raidwaffen würde ich durchaus davon ausgehen das die weiterhin feste Perks (aber dafür halt mehrere) haben. War ja bisher auch immer so, selbst in D1. 🙂

WooTheHoo

Ich kann mit den Rüstungen optisch irgendwie nichts anfangen. Vielleicht sieht´s besser aus, wenn man sie einfärbt!? Aber ganz ehrlich: Selbst wenn, bei meinem Zeitkontingent hab ich gar keine Lust die recht herausfordernden Bedingungen zu erspielen. Lieber sehe ich zu, dass ich noch auf 385 komme, die EP-Waffen sichere, ein paar schöne Abende mit meinen Buddys verbringe, die Spindel „vermeisterwerke“ und sogar, wenn ich dazu komme, wieder etwas mehr PvP spiele. Auch ein Grind nach T.V.O oder dem Nightfall-Automatikgewehr klingt langsam wieder ein wenig verlockend. Vielleicht erledigt sich ja das ein oder andere aus den Triumphmomenten nebenher mit. So richtig ein Ziel setzen werde ich mir erst wieder mit Forsaken -> Genug PL sammeln, um den Raid mitmachen zu können. Die neuen Raidwaffen machen mich neugierig. Genauso wie das Setting generell! Und da selbst du dich auf den kommenden Raid freust, wird sich bestimmt was ergeben. Auch wenn ich ganz bestimmt etwas länger dafür brauche. Ich freu mich! 🙂

Ace Ffm

Ja,das wird was neues. Ich freue mich auch.

SEELE^^01

Hi, ich benötige noch den Abschluss der beiden Raidtrakte Welterverschlinger und Sternenschleuse. Würde mich echt freuen, Leute zu finden, die mich in Ihre Gruppe aufnehmen und mich dorthin begleiten 🙂 Habe seit Ewigkeiten kein Raid mehr gezockt und bin vor einer Woche zu D2 zurück. Pmt mich auf PSN: SEELE-01, atm LVL 350+ und heute Abend sicherlich viel höher. Also, würde mich echt freuen eine Truppe zu finden um dieses Abschließen zu können. Dankö 🙂

Bienenvogel

Such mal auf der PS4 nach der Mein MMO Destiny 2 Gruppe. Da sind viele von hier unterwegs die ab und zu jemanden suchen, bzw. kannst du dort auch nochmal nachfragen.

SEELE^^01

vielen lieben dank! werde ich heute abend gleich in angriff nehmen 🙂

Malgucken

Ich weiß zwar nicht was es zu feiern gibt, aber für alle die Spass dran haben viel Erfolg.

Bienenvogel

Jo ich gebs zu, ich freu mich drauf. ???? Alle der Rüstungen holen wird fast unmöglich, brauch ich aber auch nicht. Mal gucken wie sehr dieser Element-Modifikator ins Gewicht fällt und wie sehr sich die „Redux“ Missionen von den normalen Unterscheiden. Hoffentlich nicht nur zwei nervige Modifikatoren drauf und fertig.

Sleeping-Ex

Nimm was du kriegen kannst und gib nichts zurück! 😀

Bienenvogel

Zurückgeben kann man bei Destiny doch eh nix, es wird dir höchstens weggenommen damit du es dir nochmal erspielst ????

Sleeping-Ex

Du kannst es auch zerlegen. 😉

Bienenvogel

Gute Idee. Schau her Bungie, ich zerstöre meinen Loot einfach selbst! ????

Sleeping-Ex

Du musstest mir wirklich meine „Pirates of the caribbean“-Referenz kaputt machen, oder? 😀

Bienenvogel

Oh sorry, ich bin da nicht mehr so Stoff, ich hab das nicht erkannt. ???? Ähm.. aye Captain Jack!

Sleeping-Ex

Geht doch! 😀

Der Gary

Aye aye, captain!

Exodus

Geht das nicht lauter?

Chriz Zle

Bin seit letzter Woche mit all meinen persönlichen Zielen fertig, habe jeden PVE Katalysten, jeden PVP Katalysten (ausser der MIDA) geholt, ein paar Prestige Raids gelaufen usw.
Somit passt es mir gut das nun neue Sachen dazu kommen. Ich freu mich.

Bienenvogel

Hast du auch die Kats aus den heroischen Strikes bekommen? ???? So wie ich das letztens bei uns mitbekommen habe droppte da fast garnichts, obwohl die Chance ja eigentlich höher sein sollte.

Ich hab am WE auch endlich die Kats für Gravi und Polarislanze fertig gemacht. Die „Perfekte Fünfte“- Kills bei der Polaris waren ein ganz schöner Krampf. Aber es lohnt sich. ????

Chriz Zle

Ja habe alle Kats aus den Strikes.
Gefühlt gingen Kaltherz und Prometheus Linse etwas schneller.
Ich habe den Prometheus Kat etwa 2 Wochen nach dem Kaltherz bekommen. Waren ungefähr 1.400-1.500 Strikes die ich gebraucht hab bis ich alle Kats aus den Strikes hatte.

WooTheHoo

1.400 bis 1.500 Strikes? Na holla die Waldfee! Das haste dir dann aber wirklich verdient! o.O

Chriz Zle

Ich bin und war schon immer ein Strike-Suchti.
Mit einführen der Strike Modifier in D2 gings dann bei mir erst richtig los mit dem Striken.
Ausserdem wollte ich eh alle Kats aus den Strikes. Mir war es auch egal welche Kombi an Modifiern aktiv war. Ich bin immer rein.

Bienenvogel

Alter Schwede.. also das du gerne Strikes läufst wissen wir ja, aber 1500 ???? Respekt! Auch das du alle Modifikatoren gespielt hast. Da hat der WuWuu absolt recht, voll verdient das du alle hast.

Chriz Zle

Danke 🙂
Naja was bringt es mir gewisse Tage auszusetzen wenn die Modifier halt bissl fordernd sind?
Blackout usw. war für mich nie ein Problem, einfach Spielweise anpassen und auf Abstand bleiben.
Geerdet? Einfach den Daumen von der Sprungtaste lassen.
Glas? Einfach eher defensiv spielen.

Aber eben auch die Vorteile nutzen. Ich achte dann bspw. bei Prügler nicht drauf welcher Singe aktiv ist. Da renn ich dann trotzdem mit Arkus Jäger oder halt Leere Titan + Synto Armen rum ^^ Da haut man die Gegner in absoluter Bud Spencer Manier aus den Socken.

WooTheHoo

Ich komme momentan nur dazu die drei Pflichtstrikes für den Meilenstein zu machen. Manchmal noch nichtmal das. Prestige-Dämmerung wird i.d.R. für den EP-Schlüssel gelaufen. Ich hinke Powerleveltechnisch ein wenig hinterher. Ich weiß, dass das kaum notwendig ist, aber ich mag die 385 noch haben bevor Forsakten startet. Alles Psychospielchen. ^^ Wenn ich in letzter Zeit mal nen Abend ohne EP, Fraktionengrind oder ähnlichem hatte, hab ich gern die Meilensteine abgeklappert um von allem etwas mitzunehmen. Sonst setze ich noch PvP-Rost an. Das soll ungesund sein. 😉

SD

Lustig! Ich habe dagegen nur so um die 300-400 Strikes gebraucht um alle zu bekommen und dies war noch vor dem Update. Gefühlt war die Dropprate in den heroischen Strikes höher als in der Dämmerung.

Deathbat

Ich hoffe, du hast den Polaris Kat auf der Leviathan gemacht, da war’s nämlich kein Krampf.. 😉

Bienenvogel

Du wirst lachen, aber ich habs auf der Levi gemacht. War trotzdem krampfig. Warum da nicht auch die Kills durch die Explosion zählen weiß ich nicht. Zum Glück waren es nur 50. ????

Deathbat

Joa, es ging bei mir ne gute halbe Stunde. Vier Schuss auf 1.5 Kabale und dann den fünften auf den Kopf eines anderen. Dann ist der verbrannt. Mit etwas Glück (oder Zielpech) hab ich noch einen zweiten oder dritten angehittet, sodass mehrere zusammen verbrannt sind. 🙂

Sleeping-Ex

Du willst mir sagen den Coil-Kat gibt es wirklich?

Dann ist meine Hoffnung nicht umsonst…

Bienenvogel

Ich musste auch an deine entnervten Farmversuche denken als er das geschrieben hat. Die Hoffnung stirbt wohl doch zuletzt 😛

Sleeping-Ex

Ich muss zugeben das mir die Strikes tatsächlich mittlerweile Spaß machen. Nicht so sehr wie in Destiny 1, aber definitiv genug um länger als eine Stunde am Ball zu bleiben.

Willy Snipes

Jau, hab im Turm mal einen gesehn der ihn hatte. Konnte es zuerst auch nicht glauben 😀

Sleeping-Ex

Oha, so tief gehe ich nie in die Inspektion rein. 😀

Exodus

Stalking lvl over 9000 😀 xD

Chriz Zle

Ja den gibt es wirklich ^^
War glaube ich auch mein 2. Strike Kat, der 1. war für die Unbarmherzig und damals war es der Moment als dieser Kat droppte der mir sagte es gibt doch einen Gott in den Strikes ^^

Sleeping-Ex

Kann der wenigstens auch was? Oder ist das mehr Spielerei?

Chriz Zle

Ne die kleinen Raketen suchen bedeutend besser ihre Ziele und die Reichweite bemerkt man auch.

Sleeping-Ex

Nice. Freu mich drauf.

Marki Wolle

Da stimme ich Bungie zu 100% zu, das Ende von Jahr 1 sollte man Feiern!

Lucas

Bungie ist auf dem Weg der Besserung für destiny 2. Auf PS4 hat mir das Spiel nicht soviel Spaß gemacht, bin nun auf PC gewechselt und seit langem mal wieder Spaß an dem Game. Weiter so 😀 !

Doped_Boy

finde auch, es geht so langsam in die richtige Richtung! 🙂

Moons

Abends leuchten wir! 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

107
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x