Destiny 2: Triumph-Momente sind live – So krallt Ihr Euch coole Belohnungen

Bungie bleibt der Tradition treu und bringt auch in Destiny 2 die Moments of Triumph. Dabei handelt es sich um eine Reihe bestimmter Jahr-1-Herausforderungen, die es zu erreichen gilt, um so einzigartige Belohnungen abzugreifen. Wir fassen alle wichtigen Details für Euch zusammen.

Das kam überraschend: Nicht nur rund um die Forsaken-Erweiterung gibt es Neuigkeiten in Destiny 2. Ohne große Ankündigungen sind pünktlich zum Bungie-Day am 7. Juli nun überraschend die Triumph-Momente live gegangen.

Damit will Bungie zusammen mit den Fans auf das erste Jahr von Destiny 2 zurückblicken und es gemeinsam mit ihnen feiern. Dabei können sich die Hüter durch das Absolvieren zahlreicher charakteristischer Jahr-1-Meilensteine coole Prämien unter den Nagel reißen und damit zeigen, dass sie im ersten Jahr von Destiny 2 dabei waren und was sie erlebt haben.

Bungie_Day_2018_Teaser 4

Die Moments of Triumph in Jahr 1 – Alles, was Ihr darüber wissen müsst

Was sind die Triumph-Momente? Bei den Triumph-Momenten handelt es sich um ein zeitlich beschränktes Live-Event. In diesem Rahmen können die Hüter verschiedene Ingame-Herausforderungen erledigen, die für das erste Jahr in Destiny 2 bezeichnend sind.

Dabei sammeln sie Punkte und können mit steigender Punktzahl bestimmte Belohnungen freischalten, mit denen sie stolz zeigen können, dass sie in Jahr 1 dabei waren und dort Einiges geleistet haben.

Wie lange läuft das Event? Die Triumph-Momente sind bereits seit 19:00 Uhr des 7. Juli live. Bis zum 28. August haben Hüter die Möglichkeit, entsprechende Herausforderungen zu meistern, Punkte zu verdienen und Belohnungen freizuschalten.

Teilnahmevoraussetzungen: Prinzipiell kann jeder, der Destiny 2 besitzt, an diesem Event teilnehmen und die Challenges angehen. Doch für einige Aktivitäten, Herausforderungen und Belohnungen werden die Erweiterungen „Fluch des Osiris“ und „Kriegsgeist“ vorausgesetzt. Spieler, die diese DLCs nicht besitzen, werden die maximale Punktzahl nicht erreichen können.Summer_event_bg_1100x240

Triumph-Punkte verdienen: Triumph-Punkte lassen sich durch das Absolvieren bestimmter Herausforderungen aus den verschiedensten Bereichen von Destiny 2 verdienen. Für jeden erfolgreich gemeisterten Triumph gibt es eine bestimmte Anzahl von Punkten.

Einige Herausforderungen sind bereits aktiv. Weitere werden am 31. Juli mit dem Start des „Sonnenwende der Helden“-Events hinzukommen. Viele bereits aktive Meilensteine sind dabei retrospektiv, werden also rückwirkend angerechnet. Zahlreiche Hüter werden die ein oder andere Aufgabe dementsprechend bereits erfüllt haben – besonders passionierte Fans vielleicht sogar schon alles, was bis dato verfügbar ist.

Beachtet dabei:

  • Abgeschlossene Triumphe lassen sich erst für Punkte oder Prämien einlösen, wenn die Sonnenwende der Helden am 31. Juli live geht.
  • Euren Fortschritt könnt Ihr jederzeit in der Destiny Begleiter-App oder auf Bungie.net checken. Mit dem Start der Sonnenwende der Helden werdet Ihr den Fortschritt auch ingame einsehen und verfolgen können.
  • Euer Fortschritt im Rahmen der Moments of Triumph könnte verloren gehen, falls Ihr einen oder mehrere Charaktere Eures Accounts löscht. Um potentielle Probleme zu vermeiden, solltet Ihr davon absehen, jegliche Charaktere zu löschen, bis alle gewünschten Triumph-Prämien eingelöst worden sind und das „Sonnenwende der Helden“-Event beendet ist.

Bungie_Day_2018_Triumphs 1

Das sind die bisher verfügbaren Triumph-Herausforderungen:

  • Lichtbringer: Schließe die „Rote Schlacht“-Kampagne ab – 10 Punkte
  • Anhänger von Osiris: Beende die „Fluch des Osiris“-Kampagne – 10 Punkte
  • Erwecke den Kriegsgeist: Beende die „Kriegsgeist“-Kampagne – 10 Punkte
  • Flüchtige Erinnerungen: Sammle alle 45 schlummernden Erinnerungen – 15 Punkte
  • Check mein Arsenal aus: Sammle 25 exotische Waffen oder Rüstungsteile – 15 Punkte
  • Zeig mir den Weg: Erlange Sagiras Geist-Hülle – 20 Punkte
  • Die Besten der Besten: Erreiche Vorhut-Rang 50 in Saison 3 – 20 Punkte
  • Schatzsucher: Sammle alle Regions-Truhen – 10 Punkte
  • Ich zermalme Dich: Besiege 100 Gegner im Schmelztiegel – 15 Punkte
  • Abenteuerlich: Schließe 20 Abenteuer ab – 20 Punkte
  • Schar-Ausrottung: Schließe Stufe 7 im Eskalationsprotokoll ab – 20 Punkte
  • Tapferkeit „Berühmt“: Erreiche „Legendär“ bei „Tapferkeit“ in Saison 3 – 20 Punkte
  • Der Imperator: Besiege Calus im Leviathan-Raid – 20 Punkte
  • Erweise Dich als würdig: Schließe die Raid-Trakte „Weltenverschlinger“ und „Sternenschleuse“ ab – 20 Punkte

Sechs weitere Herausforderungen sind bislang noch unbekannt, fünf davon werden erst mit Start der Sonnenwende der Helden enthüllt.

bungie_day_2018_loot 2

Diese Belohnungen sind bislang bekannt:

  • Schließt einen beliebigen Triumph ab: Ein einzigartiges Emblem, das Eure erlangten Triumph-Punkte zählt.
  • 125 Punkte: Räubersonne-Geisthülle
  • 250 Punkte: Triumph-Momente-Shirt
  • 300 Punkte: Exklusiver Sparrow
  • 400 – also alle – Punkte: „Ewiger Triumph“-Emblem

Beachtet: Diese Belohnungen lassen sich erst ab dem 31. Juli einlösen. Mit der Sonnenwende der Helden werden weitere Belohnungen hinzukommen, die explizit an Aktivitäten dieses Events gekoppelt sind.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Die Highlights im Juli - Update 1.2.3 und Sonnenwende-Event
Autor(in)
Quelle(n): BungieBungie Help
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (99)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.